Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 21. September 2009, 10:50

MB Actros TITAN (8x4/4) - Langzeitprojekt

Hallo liebe Modellbaugemeinde

Ich stelle euch kurz mein neues Projekt vor. Es handelt sich dabei um folgendes:



Schwerlastzugmaschine MB Actros TITAN 4160 (8x4/4)


Da ich nur einige Stunden über den Wochenende bauen darf habe ich die Titelbezeichung „Langzeitprojekt“ ausgewählt.


Zur Baubeschreibung: Zuerst habe ich mich bei KFS ein passender Hinterachsaggregat besorgt. Siehe die entsprechende Produktbeschreibung hier




Der Chassis aus dem Bausatz habe ich dementsprechend gekürzt.




Danach die beide zusammengeführt. Folgende Bilder sind von den bereits grundierten und lackierten Chassis. Ich habe leider vergessen Photos vom Rohbau zu machen. Die zweite Achse ist ebenfalls schon dran. Es handelt sich dabei um eine lenkbare Achse aus dem KFS-Sortiment.






Motor ist zusammengestellt, grundiert und lackiert. Die Farbwahl habe ich nach meinen persönlichen Geschmack getroffen. Vielleicht ist es nicht gerade Originaltreu aber mir gefällt so besser.








Hier die ersten Stellproben. Motor am Chassis angebracht.




Räder sind ebenfalls dazu gekommen.




Die gelben Felgen habe ich selber gegossen. Das war mein allererster Giessversuch und bin der Meinung, dass das Resultat sich sehen lässt.




Zum Schluss noch zwei Bilder vom Chassis mit Baupläne im Hintergrund.






Ich hoffe, dass euch mein Projekt gefällt. Leider wird sich die Konstruktion nur schleppend vorantreiben. Sorry dafür.
:wink: Grüsse aus Graubünden

Giorgio

---

Im Bau:
MB Actros TITAN (8x4/4)

Gallery:
WS Australia
Volvo VN

2

Montag, 21. September 2009, 12:13

Bin gespannt wie er wird. Hoffe, Du lackierst ihn auch in dem Silber. Das sieht sehr edel aus. Wünsch Dir viel Spaß beim bauen.

:wink:

3

Montag, 21. September 2009, 12:41

Sieht gut aus!

Hallo Georgio,

sieht doch schon gut aus.

Die HA ist zwar ein Nachguss vom IT Renault 3xx, passt aber ganz gut!

Hast Du schon eine Vorbildspedition im Auge?

LG
:pc:
Franz
:ahoi:
FRÖSCHL

4

Montag, 21. September 2009, 14:10

zur Lackierung: er wird nicht silber sein und wird auch nicht wie irgendwelche Speditionsfirma lackiert.

er wird eine Flip-Flop Lackierung erhalten (hellblau zu violett) und ist als Ausstellungsstück vorgesehen.
:wink: Grüsse aus Graubünden

Giorgio

---

Im Bau:
MB Actros TITAN (8x4/4)

Gallery:
WS Australia
Volvo VN

5

Montag, 21. September 2009, 14:13

Hallo bogiu,

dein Mercedes Actros Titan sied super aus, erst recht den verdreckten Motor hast du gut hin bekommen. :ok: :ok: :ok:

Ich werde dran bleiben.

Gruß Heiko

6

Montag, 21. September 2009, 17:02

Hallo Giorgio

Ich kann mich den ausführungen von Heiko nur anschliessen, weiter so!

Ich werde den Baubericht weiter verfolgen, den ich bin am überlegen ob ich auch so ein Zugmaschine nachbaue, aber dann als 8x6/4 der Schwerlast Spedition VICTOR BAUMANN!

Aber erst einmal baue ich diese Zugmaschine: Mercedes-Benz NG Z4042S 8x6/4 TITAN
Grüsse Maik
Fertig: Mercedes-Benz NG Z4042S 8x6/4 TITAN
Fertig: TLF 24/50 Staffel der Feuerwehr Linden

Im Bau: IVECO LF-24 BF Gelsenkirchen
MB 2632 LAPK 6x6 (Henschel F 263 AK)3 Achs Kipper

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mika74« (21. September 2009, 17:03)


7

Montag, 21. September 2009, 20:02

Hallo Giorgio,

sehr schönes Projekt, und Arbeit!! Wird die Kabeine L oder Megaspace?

Grüße
Gábor :wink:

8

Dienstag, 22. September 2009, 08:55

@ Gábor

die Kabine wird Megaspace sein. Als Ausgangslage dient mir dieser Bausatz
:wink: Grüsse aus Graubünden

Giorgio

---

Im Bau:
MB Actros TITAN (8x4/4)

Gallery:
WS Australia
Volvo VN

9

Dienstag, 22. September 2009, 09:59

Hallo Giorgio

Ein sehr schönes Projekt hast Du ausgesucht :ok:. Ich werde bei Deinem Baubericht dran bleiben :). Die ersten Schritte sehen schon sehr vielversprechend aus :).

Gruss :wink:
Ralph
Ich traue Jedem. Nur nicht dem Teufel, der in Jedem steckt.

10

Mittwoch, 23. September 2009, 14:56

sehr schönes Projekt, das wird bestimmtein edles Vitrinenmonster.

Bleibe gespannt dran

11

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 15:08

Ich melde mich nach langer Zeit wieder.

Mein Projekt schleppt sich nur langsam voran. Nächste Woche werde ich ein Paar Bilder meiner Fortschritte aufladen.

Eine Frage an euch: sind die beide Turmverkleidungen klappbar? Falls ja, wie öffnen sich diese?
Auf Internet habe ich noch keine passende Antwort auf diese Frage gefunden.

Besten Dank für eure Mithilfe.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
:wink: Grüsse aus Graubünden

Giorgio

---

Im Bau:
MB Actros TITAN (8x4/4)

Gallery:
WS Australia
Volvo VN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bogiu« (30. Dezember 2009, 15:08)


12

Montag, 4. Januar 2010, 09:22

So, nun zeige ich euch meine kleine Fortschritten.

Die Kotflügel sind nun fertig grundiert und lackiert. Hier die erste Stellprobe. Dieselben sind nur auf die Räder gestellt. Der hintere Teil muss noch ein wenig abgeändert werden, damit alle besser zueinander passen.




In der Mitte dieses Bildes kann man die „self-made“ Schalterkupplung beobachten. Dummerweise habe ich keine Photos davon gemacht.




Ich habe mich dann an den Turmbau gewidmet. Als erste Massnahme habe ich den Dieseltank vergrössert. Hier die Stellprobe an seine spätere Lage. Bilder vom Turmbau werden noch folgen.






Letzte Stellprobe mit der Kabine. Ich glaube, dass es sich sehen lässt. :smilie:

:wink: Grüsse aus Graubünden

Giorgio

---

Im Bau:
MB Actros TITAN (8x4/4)

Gallery:
WS Australia
Volvo VN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bogiu« (5. Januar 2010, 15:34)


13

Montag, 20. Juni 2011, 20:21

Hi Giorgio ,

ich greife mal diesen alten Baubericht auf da mich es interessiert wie es um dein Projekt gestellt ist ?

Desweiteren frage ich mich warum hier so oft Bauberichte begonnen werden und dann nicht weitergeführt...! :nixweis:


Es hatte so gut begonnen...









Beiträge: 2 133

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 09:54

Hy Andy.

Ja, ich stimme Dir zu, ist ein schönes Projekt was Girogio da, mit sehr vielversprechenden Bildern übrigens, angefangen hat. Fände es auch schön wenn er weitermachen würde.... :hey: Giorgio....

Zu Deiner allgemeinen Frage empfehle ich Dir mal einen Blick auf Deine (und meine) Signatur.... :pfeif:

Wir haben alle so ein paar "Leichen" im Keller, manchmal stockt es halt oder anderes kommt dazwischen. Wie bei mir und Dir....?! :nixweis:

AufEisGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

15

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 15:24

hallo an alle



selbstverständlich werde ich den Baubericht wieder aufnehmen und das Modell fertig kriegen ;)

leider verfüge ich jetzt über keinen Hobbyraum mehr. mein daheim wird momentan komplett umgebaut. die Arbeiten werden voraussichtlich im März 2012 fertig sein. bis dann kann ich leider nicht am Modell weiterschaffen :heul:



danke für das Interesse ich hoffe, dass ihr auch später dran bleibet.
:wink: Grüsse aus Graubünden

Giorgio

---

Im Bau:
MB Actros TITAN (8x4/4)

Gallery:
WS Australia
Volvo VN

16

Donnerstag, 12. Januar 2012, 19:10

Hallo Giorgio



Dann bin ich mal gespannt wie es im März weiter geht!



Gruß Maik :wink:
Fertig: Mercedes-Benz NG Z4042S 8x6/4 TITAN
Fertig: TLF 24/50 Staffel der Feuerwehr Linden

Im Bau: IVECO LF-24 BF Gelsenkirchen
MB 2632 LAPK 6x6 (Henschel F 263 AK)3 Achs Kipper

17

Donnerstag, 3. Januar 2013, 05:18

Hallo. Ist der Bau mittlerweile fortgeschritten oder noch weiter auf Pause gestellt? Wo hast du denn den Bauplan sprich die Explosionszeichnung mit den Maßangaben her?

Gruß Maik

Werbung