Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 29. Oktober 2012, 16:41

Atomeisbrecher Lenin 1:400

Hallo zusammen,

nun ist der Eimer tatsächlich mal fertig geworden. :abhau:

Hier geht's zur Bausatzvorstellung ...

Hier geht's zum Baubericht ...

Ein paar letzte Detail-Aufnahmen, alles andere ist ausführlich im Baubericht mit Wort und Bild beschrieben ...



















So - und ab damit in eine meiner selbstgebauten Vitrinen mit Beleuchtung ...







Wer den dickbäuchigen Kahn mal in echt sehen möchte: Pfingsten 2013 in Wettringen bringe ich die Lenin denn mal mit.

Besten Dank für Euer Interesse. Bald geht es dann mit einem neuen Baubericht und einem völlig anderen Schiffstyp weiter,
einem eleganten Passagierschiff namens Batory, für das ich mir schon mal ein paar nette Sachen habe einfallen lassen.

In diesem Sinne ... :wink:

2

Montag, 29. Oktober 2012, 18:29

Hallo Kai!

Dann mach ich hier mal den Anfang :D
Die Lenin ist dir echt super gelungen! :respekt: Gefällt mir sehr gut, und in ihrer Vitrine macht sie ordentlich was her - Wie im Foyer einer Werft oder einer Reederei!

Dann bin ich mal auf die Batory gespannt!

Viele Grüße,

Alex

3

Montag, 29. Oktober 2012, 19:41

Hallo Kay :wink:

Auch von mir: Tolles Teil. :respekt: :dafür: und prima Gelungen. Deine Sammlung sieht aber auch wirklich sehr beeindruckend aus. Hut ab!!! :ok: :ok: :ok: :ok:
Eine Frage bitte, warum ist der Namenszug nicht in Kyrillisch geschrieben????

Bis denne dann
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

4

Montag, 29. Oktober 2012, 19:45

Hallo Kai,
die ist echt toll geworden!
Vor allem die unheimliche Sauberkeit der Bemalung und das so stimmige Gesamtbild sind ehrfurchtgebietend.
Das Modell ist ein weiterer Grund Pfingsten mal vorbei zu kommen.
Was du so in 1:400 baust, das könnte ich nicht in 1:100. :ok: (jedenfalls nicht so sauber ;) )

lg,
Frank
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

5

Montag, 29. Oktober 2012, 20:41

Was lange währt... sehr schön ist sie geworden, Kai.

6

Montag, 29. Oktober 2012, 20:53

deine praesentation der schiffe gefaellt mir jedes mal aufs neue BESONDERS gut!
wieviel modelle es denn nun insgesamt?
LG roland

7

Montag, 29. Oktober 2012, 22:20

kann mich meinen vorrednern nur anschliessen, viel was gibts da nicht hinzu zu fügen :ok:

wenn ich mir das so alles in den Vitrinen anschaue, häte ich vll ein paar 3mm led´s verbaut für beleuchtung und diese schön gedimmt,
ich glaube das würde auch klasse aussehen ;)
Gruß
Andi :ahoi:



Fertig:RC: 1890 San Francisco Bay Scow Schoner als Fahrmodell im Maßstab 1 : 35
Fertig: RC: surprise 4 1:100
fertig: RC: Exploration Vessel 1:125
fertig: RC: Smit Housten 1:200 von Revell

8

Dienstag, 30. Oktober 2012, 07:09

Moin zusammen,

besten Dank für Eure lobenden Worte. :hand:

@TorstenW: Nur an den Aufbauten ist der Name nicht in kyrillisch. Das habe ich bei russischen Schiffen
oft so gesehen. Kann ja nicht jeder lesen. :(

@LTgarp: Nun sind's fünf.

@Zackermann: Die Vitrinen sind alle beleuchtet. Die LED's sind von außen nicht sichtbar und beleuchten
das Modell jeweils dezent von oben. Kommt auf den Fotos nur nicht so raus. Dafür fotografiere ich einfach
zu schlecht. Sind Stripes mit warm-weißen Licht.

@Bochumer Kapitän: Würde mich sehr freuen, Dich Pfingsten mal kennenzulernen.
Alle anderen natürlich auch. :)

Also nochmal besten Dank. Ich freu' mich, daß Euch die Ente gefällt. :wink:

9

Dienstag, 30. Oktober 2012, 14:58

Moin Moin!!

Hey, Du hast ja auf die Alterung verzichtet!!! :abhau: Von daher, wie immer, eine saubere Arbeit. Gefällt mir gut und reiht sich optisch optimal in die Reihe deiner anderen Schiffchen.

Also: Glückwunsch zum Stapellauf und zu einem schönen Modell.

Wo ich gerade mal da bin. Hast Du eigentlich eine Anleitung für deine Vitrinen oder baust Du die auch, wie die Schiffe, Pi x Auge. :baeh: Aber im Ernst. Die gefallen mir und würde mich mal interessieren, wie Du sie zusammenfrickelst.
Over, Ende und Out!!!

Gruß Daddel


10

Dienstag, 30. Oktober 2012, 18:10

Moin Moin,

besten Dank. Anleitung für Vitrinen habe ich mir mal geschrieben. Schicke ich Dir gerne die Tage zu. :hand:
Muß ich nur mal aktualisieren. Kann ein paar Tage dauern.

11

Dienstag, 30. Oktober 2012, 21:07

Hallo Kai,

ein schöner Eisbrecher in einer edlen Vitrine! :ok:

Bei der Vitrinenübersicht musste ich sofort an "Ports of Call" denken,
ein tolles Spiel - damals auf dem Amiga …

Beiträge: 2 136

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 18:45

So, moin Kai.

Habe Deinen Bau ja auch in Teilen mitverfolgt, bin dann aber irgendwann versoffen und dann hat mich das Packeis des Alltags eingeschlossen und (fast) bewegungslos gemacht. :heul:

Jetzt bin ich krank und dadurch so warm geworden.... öhhhm, nee nicht so... :rot: , das das Eis mich freigibt und was sehe ich: Jetzt hättest Du auch die Lenin schicken können.... :D

Spaß an `nen Rand, sehr schön geworden, Vitrine(n) natürlich auch, und sehr ansehnlich Dein Russenpott, dafür schicke ich Dir mal diesen hier: :thumbsup:

Freu mich schon auf Dein neues Projekt und versuche da mal länger und ausdauernder dran zu bleiben. Aber jetzt, zur Not, weiß ich ja schickst Du die Lenin ins Eis.... ;)

PolarGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

13

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 19:33

Hi Kai! :wink:
Nach laaaanger Reise hat Deine "Lenin" ja nun doch den Weg in den gläsernen Hafen gefunden. Das freut mich. Wie immer bei Dir ein sehr schönes Werftmodell! Was mir ja echt gefällt, merk ich, ist die typische Rumpfform: Die hat so etwas schön bauchiges. Da schlägt sogar gleich das Herz des Galeonenliebhabers ein wenig schneller, merk ich! ;)

Riesenkompliment zu Deinem Pott(-wal)!! :ok: :ok: :ok:

Schöne Grüße

Chris :ahoi:
"Go and tell Lord Grenville that the tide is on the turn. It's time to haul the anchor up and leave the land astern. We'll be gone before the dawn returns. Like voices on the wind..." (A. S.)

"Mayflower"

"La Santissima Madre"



14

Donnerstag, 1. November 2012, 08:04

Moin Knud, Andreas und Chris,

besten Dank für die Blumen. :hand:

@RODMAN: Gute Besserung :trost:

@drake:
Mir gefällt diese wuchtige Form auch gut, ist mal was anderes. Man ahnt förmlich die Kraft, die in diesem Schiff gesteckt hat.

In diesem Sinne ... :wink: :wink: :wink:

Werbung