Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 28. Dezember 2020, 22:13

67‘ Corvette Stingray Roadster 427

Hallo Zusammen :wink:

Mein nächstes Projekt wird wieder ein Ami, mal sehen was mir alles dazu einfällt, auf jeden Fall wird Leder und Ätzteile von MCG zum Einsatz kommen. :thumbsup:
Das Schmuckstück wird wohl wie aus dem Ei gepellt ein Neuwagen bzw. voll restauriert ohne Schmutz und Alterung werden, außer minimal der Unterboden. ;)



Es wird die nächsten Tage losgehen, es fehlen nur noch einige Recherchen :ok: ;)
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

2

Dienstag, 29. Dezember 2020, 01:38

Hallo Michi, wenn Du erlaubst, nehme ich schon mal Platz. Die Vette gibts ja nur mit zwei Stühlen. :D ;)
Wird bestimmt ein cooles Projekt. :ok:

Viele Grüße
David :wink:

3

Dienstag, 29. Dezember 2020, 11:24

Hallo David :wink: ,
Schön, dass Du Platz genommen hast und dem Projekt beiwohnst :ok:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Beiträge: 7 345

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Dezember 2020, 07:49

Moin Michi,

Da hocke ich mich auch mal dazu, nur rein interessehalber, einen Corvette Bausatz habe ich auch noch im Lager :grins: allerdings eine jüngere Ausführung. :abhau:


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

5

Donnerstag, 31. Dezember 2020, 21:20

HALLO zusammen :wink: ,

@ Bernd, schön, dass Du dabei bist :ok:


Habe heute den ersten Sitz für das Leder ausgearbeitet :D

Muss nicht perfekt sein, kommt eh Leder drüber ;)

Rutschts gut rüber :prost:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Beiträge: 1 424

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. Januar 2021, 14:32

Hallo Michi :wink:

Ah, eine Corvette . Das ist genau nach meinem Geschmack . Da schau ich mal zu . ^^

Die Art von Lederei kenn ich woher ;) . Sieht schon mal gut aus . :ok:
Wie Dick ist Dein Leder ? Mein Leder ist 0,37 mmm dick. Schätze die Schlitze kannst fast ein bisschen breiter machen.




Gruß Fredl

Beiträge: 36

Realname: Vojislav

Wohnort: München

  • Nachricht senden

7

Samstag, 2. Januar 2021, 12:29

Bei Bauberichten bin ich dabei! Bin sehr gespannt.

Beziehst du die Sitze mit Echt- oder Kunstleder? Wo bekommt ihr so dünnes Leder her?


Gruß
Vojislav

8

Samstag, 2. Januar 2021, 22:06

Hallo Fredl und hallo Vojislav :wink:

schön wenn soviel Zuschauer da sind :ok:

@ Fredl, ich glaube ich habe noch 0,2 mm da, muss ich erstmal probieren ;)
@ Vojislav, bekomme ich von meiner Gattin, sie hat in der Arbeit mit Lederbearbeitung zu tun :thumbup:

Bin aber momentan krank und fühle mich nicht so toll, somit dauert es noch a bisserl ;( ,muss erstmal schauen wie es aufwärts geht.
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Beiträge: 1 424

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

9

Samstag, 2. Januar 2021, 22:16

Abend Michi :wink:

Erstmal gute Besserung :trost:


Das basteln läuft ja nicht davon. :)


Ich bin grad an nem Hudson Hornet Cabrio dran mit Leder. Kanns jetzt nicht mehr nachmessen aber ich glaub man sieht das die Schlitze a bissel breiter sind.


Gruß Fredl



10

Samstag, 23. Januar 2021, 20:25

Hallo Modellbaufreunde :wink: ,

ich erfreue mich der absoluten Besserung, was meine Erkrankung der letzten Wochen angeht :) und habe an dem Stingray weitergemacht :rolleyes:

Die Ledersitze sind fertiggestellt :thumbup: , allerdings der Eine ist besser als der Andere, wobei man es im Makro mehr sieht als in Natura 8)






Nachdem ich den Ätzteilsatz von Model Car Garage verwende :ok: :


Habe ich das Lenkrad schon mal vorbereitet und das Äzteil für das Kreuz provisorisch reingehängt :thumbsup: , um zu sehen wie es etwa aussieht


Nachdem im Bausatz keine Decals für die Anzeigen dabei sind, habe ich mir aus der USA in EBay welche besorgt :)


Das war’s für heute
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

11

Sonntag, 24. Januar 2021, 08:19

Moin Michi

Toll Sitze mit Leder überziehen .Hab ich auch noch nicht gemacht :thumbsup: Geht spannend los . Bin gespant auf weiteres :thumbsup:


Heiko

Eine kleine Weisheit fürs Leben

--Pople niemals in der Nase wenn Du über Kopfsteinpflaster fährst --

Beiträge: 1 424

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. Januar 2021, 16:30

Servus Michi :wink:

Super das es Dir wieder besser geht . :ok:

Das sieht doch schon mal gut aus. :ok:
Was hast für eine Leder verbaut ? Und hast BMF für die Chromarbeiten genommen ?

Gruß Fredl

13

Sonntag, 24. Januar 2021, 19:20

Hallo Heiko und Fredl :wink: ,

freut mich, wenn es Euch gefällt.

@ Fredl, meine Frau ist ja mein Leder Lieferant, sie meint es ist Ziege, da sie es auf knapp 0,2 mm gespalten hat. ;) . Ja, die Leisten sind mit BMF gemacht :)

Heute habe ich das Interieur vorbereitet, da es ja auch lackiert und Lederbezug gibt. Davon gibt es keine Bilder :(

Nachdem ich morgen, nach langer Krankenzeit, wieder das Arbeiten beginne, wird es zeitlich wieder enger für den Modellbau, also mal sehen wie es weitergeht ;)
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

14

Mittwoch, 27. Januar 2021, 19:40

Guten Abend Zusammen :wink: ,

habe mich heute den Felgen angenommen :)

Hier die Originalfelge:



Und hier nun meine Felgen :)



Damit man den Unterschied vorher/nachher sieht :thumbsup:

Hier nun alle 4 fertig, mit selbst gemachtem Decal für die Nabe:




Dann habe ich die Teile für das Interieur noch grundiert




Das war’s für heute 8)
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

15

Mittwoch, 27. Januar 2021, 22:25


Hier nochmal ein Bild der 4 Felgen, ich finde sie richtig :thumbsup:



Gute Nacht
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Beiträge: 1 424

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. Januar 2021, 22:37

Abend Michi


Sehen Klasse aus :ok:


Gruß Fredl

17

Mittwoch, 27. Januar 2021, 22:47

Hallo Michi,

wie hast du die Felgen so toll geschwärzt? :thumbsup:
Grüße
Thomas


In Arbeit:
Lamborghini Gallardo Fujimi 1/24

18

Mittwoch, 27. Januar 2021, 22:52

Hi Zusammen :wink:

Habe dafür Tamiya Panel Line genommen



Das läuft schön in die Sicken und die Oberflächen bleiben frei :ok:

Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

19

Mittwoch, 27. Januar 2021, 22:54

Ich hätte Angst, dass es den Chrom angreift, wenn was daneben geht (ist bei mir immer der Fall :S )
Grüße
Thomas


In Arbeit:
Lamborghini Gallardo Fujimi 1/24

20

Mittwoch, 27. Januar 2021, 22:57

Funktioniert einwandfrei, ohne den Chrom anzugreifen :ok:
Habe es natürlich vorweg getestet :rolleyes:
Die Oberflächen nach Trocknung mit einem Q-Tipp nachpoliert und es passt supi :thumbsup:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

21

Mittwoch, 27. Januar 2021, 23:03

Danke Michi. Ich habe den Panel Liner erst seit Kurzem und bei Grill und Felgen bis jetzt nicht immer den erwarteten Erfolg.Muss ich beim nächsten Auto in jedem Fall probieren. Aber zuerst an einer alten Testfelge. :ok:
Grüße
Thomas


In Arbeit:
Lamborghini Gallardo Fujimi 1/24

22

Mittwoch, 27. Januar 2021, 23:07

Habe es mit einem 10/0 Pinsel gemacht. Den Pinsel in das Panel Line eintauchen, einen dicken Tropfen bilden und damit 2-4 Speichen geschwärzt :P .

Habe das Ergebnis auch nicht erwartet ;)
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

23

Donnerstag, 28. Januar 2021, 06:41

Ein hammerartiges Ergebnis :ok: :ok: Auch haben will ...
Aktuell im Bau:
1969 Plymouth Barracuda von MPC
VW Karmann Ghia von Gunze Sangyo
Triumph TR-2 von Gunze Sangyo

Zuletzt gebaut:
Fiat 500 F von Tamiya

24

Donnerstag, 28. Januar 2021, 08:14

Servus Ulrich :wink: ,

Freut mich, wenn es Dir so gefällt :rot:

Ja mit dem Panel Line erhält man schöne Ergebnisse, auch was das Sicken schwärzen angeht. :ok:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

25

Freitag, 29. Januar 2021, 21:42

Servus :wink: ,

bin noch an Interieur und Dashboard dran, habe aber nur die fertigen Pedale mit den Ätzteilen



Werde am WE mehr zeigen können ;)
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

26

Samstag, 30. Januar 2021, 19:04

Servus :wink: ,

Heute habe ich das Dashboard, bis auf Lenksäule mit Lenkrad, mit den Ätzteilen und Intrumentenanzeigen fertiggestellt :ok:



Man bemerke den Zündschlüssel mit Anhänger, den man auf nachfolgendem stark gezoomten Bild besser sieht :)



Hier noch der Chevrolet Schriftzug Ätzteil v auch stark gezoomt ;)



Morgen möchte ich mich um das Lederinterieur, die Beflockung usw. kümmern :whistling:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

27

Samstag, 30. Januar 2021, 19:18

Servus Michi
Schöne Detailarbeit die Du hier zeigst werde weiter an deinem BB dran bleiben .
Gruß Jörg
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten


Im Bau : Tamiya BMW 635 CSI Gr.A Schnitzer Replika


Aoshima Kawasaki GPz 900R

28

Samstag, 30. Januar 2021, 22:37

Danke Jörg, ich werd mich bemühen, so weiter zu machen :ok: :five:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

29

Sonntag, 31. Januar 2021, 20:56

Schönen Abend wünsch ich Euch :wink: ,

leider bin ich nicht ganz soweit gekommen wie ich eigentlich wollte :( , aber die Mittelkonsole (tlw. aus Leder)und die Beflockung habe ich fast geschafft :):




Das Schild mit den Schaltwegen ist wieder ein Fotoätzteil. :ok:
Das Gaspedal wird auch noch ein Ätzteil :)




Den Schalthebel musste ich nachproduzieren, da der Originalschalthebel zu Bruch ging :bang:

Das Ganze muss, wenn die Beflockung final angetrocknet ist, natürlich noch von Resten der Beflockung gereinigt werden :)

Leider habe ich das beziehen der Seitenteile mit Leder und das Lenkrad nicht geschafft ;(

Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Beiträge: 7 345

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

30

Montag, 1. Februar 2021, 08:22

Moin Michi,

Deine Lederarbeiten sind topp, die gefallen mir sehr gut, das mit den Ätzteilen am Dashboard sieht auch schon sehr gut aus. :thumbsup:
Den Paneel Liner habe ich auch, tolles Zeug und gerade für die Felgen bietet der sich gerade zu an, die Felgen sehen klasse aus. :thumbup:
Der Inneraum gefällt mir auch gut, das macht Mut, dann auch irgend wann mal meine Corvette zu bauen, aber noch fehlen mir hier die Räder komplett. :will:


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Ähnliche Themen

Werbung