Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 28. Dezember 2019, 21:47

Staub im Bastelzimmer

Hallo,

Mich würde mal interessieren wie ihr das in eurem Bastelzimmer macht bzgl. Staub und eure Modelle.

Mir geht es hauptsächlich um die Bearbeitung mittels Schleifmaschine, Microfäse, Micro Kreissäge, etc. für Holzmodelle. Da entsteht ja trotz Absaugung Staub und manche Maschinen kann man ja auch nicht absaugen. Dann landet ja immer ordentlich Staub auf den Modellen.

Oder macht Ihr die gesamte Holzbearbeitung in einem extra Raum?

Danke ich und VG :prost:

Beiträge: 1 131

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Dezember 2019, 22:59

Abend Jache

An den Schleifmaschinen gibts doch ne sicher eine Möglichkeit einen Staubsauger anzuschließen . Ansonsten würde ich mir da eine Absaugung bauen.

Für meine Airbrush zum reinigen und an meine Ständerbohrmaschine hab ich mir sowas hingebaut. Und die Absaugung nehm ich auch her,wenn ich Resinmodelle bearbeiten muss. ^^

Gruß
Fredl

3

Sonntag, 29. Dezember 2019, 00:28

Mahlzeit!

Bin zwar Plastikant, das macht aber auch ganz gut Dreck, daher ist das Problem nicht auf Holzwürmer beschränkt.
Meine fertigen Modelle lagern in einem anderen Raum... Ganz gut geht entstauben aber mit Pressluft, Airbrushkompressor reicht völlig aus. Und natürlich den Staub nicht nur im Zimmer herumwirbeln, also entweder im Freien entstauben oder gegen feuchte Tücher pusten.
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

Werbung