Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 3. September 2019, 09:34

BMW 320 Turbo Schnitzer

Hallo!
Ich zeige euch einen aus einem ESCI-kit gebauten BMW 320 Turbo aus der DRM.
Gefahren wurde das Fahrzeug von Harald Ertl.
Der Kit ist aus dem Jahr 1977,dementsprechend nicht sonderlich detailliert und das Fahrwerk war jenseits von Gut und Böse.
Einzig der vorhandene Modellmotor ist/war ein highlight des Kits.
lackiert mit Tamiya,-und Mipalack.
Decals stammten vom Hobby Point aus Nürnberg.









Gruß Ralf

2

Dienstag, 3. September 2019, 11:27

Sehr schönes Modell! Sieht klasse aus!

Kannst du von Hobby Point Nürnberg eine Adresse angeben? Bin zu doof, das zu finden... :(

3

Dienstag, 3. September 2019, 11:56

Servus.
Hier die genaue Adresse:
Model Point Hobby GmbH 85 Nürnberg 70
Herschelstrasse 21
Aber,...ich könnte mir vorstellen,dass es evtl. das Geschäft nicht mehr gibt!
Gruß

4

Dienstag, 3. September 2019, 13:57

Hallo Ralf,
ein sehr schönes Modell von Harald Ertl, gefällt mir sehr gut,... :ok:

Gruß Frank :wink:

5

Mittwoch, 4. September 2019, 14:30

Hallo Ralf,
bei Deinen Modellen schreibt man praktisch immer das Gleiche... Was quasi einem General-Lob gleichkommt! Stets 1A umgesetzt, auch bei nicht so tollen Ausgangsbausätzen, klasse lackiert und häufig in nicht allzu bekannten Werbelackierungen ausgeführt. Wie stand es damals in der DTM auf dem Hasseröder-Opel: Genau mein Ding! :lol:

Zwei kleine Kritikpunkte hätte ich lediglich an diesem 3er: die Rückleuchten würde ich zusätzlich auch noch von außen lackieren, denen fehlt etwas die Tiefe.
Und: wo ist das erwähnte Highlight, der Motor? :hey:
Gruß
Thomas

Eine Übersicht meiner fertigen Bauten gibt es hier:
Modelle von Tommy124

6

Mittwoch, 4. September 2019, 22:18

Hallo!
Danke für eure Kommentare.
Leider kann ich nicht mit Bilder des Motors dienen,auch sind keine Ausbesserungsarbeiten möglich.
Das Modell steht schon in der Vitrine einer Sammlung.
Gruß

Beiträge: 1 058

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. September 2019, 23:14

Abend Ralf

Der sieht Super aus :ok:

Gruß Fredl

Werbung