Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 10. August 2019, 22:06

1949 Mercury Sedan von AMT

Guten Abend Zusammen :wink:

Hier mein neues Projekt



Hoffe es finden sich Interessierte Modeller :thumbsup:

Erste Bilder folgen zeitnah :ok:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für alle die Geschenke zur Geburt, zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigen.
BEI INTERESSE EINFACH PER MAIL ANSCHREIBEN ODER ANRUFEN :thumbsup:
https://www.mo-st-ro.de//

2

Sonntag, 11. August 2019, 20:31


Hoffe es finden sich Interessierte Modeller :thumbsup:


Ich bin interessiert.
Diesen Bausatz habe ich natürlich auch, ist leider eine Fata-Morgana.
Hat auf den ersten Blick gute feine Details, aber auch Problemstellen.
Da muss man erst mal vieles trocken anpassen, Teile (Feuerwand) ankleben um weiter zu schauen was dann wie passt.
Das Interieur habe ich auseinandergenommen, um es besser anzupassen. Die Kofferraumklappe hat Spalten wo keine sein sollten. Da würde ich besondere Sorgfalt walten lassen um die Haube perfekt anzupassen.

Aber ich muss erst mal nochmal genau schauen um zu wissen was wirklich wie ist.
Ich habe stets mehrere Modelle im Bau, oft gibt es längere Pausen. Aktuell im Bau, bzw. in den letzten Monaten immer mal etwas dran gemacht: mehrere Duesenberg, Mercedes 540K, Cadillac Eldorado Caddy Racer, Rolls Royce Phantom II 1:16, Bugatti Royale-Umbau, diverse 1:32-Modelle usw ........ :wink:

Beiträge: 1 191

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. August 2019, 20:01

Hallo Michi

Ich Ich Ich , schau zu ^^. Mal sehen was Dir da so alles einfällt .
Gruß Fredl

4

Montag, 12. August 2019, 20:20

Guten Abend Zusammen :wink:

na, einige Interessierte haben sich ja doch gefunden, werden ja vielleicht noch paar mehr :ok:

Habe die Tage die Teile des Motors vorbereitet, in dem ich die Bohrungen für Zündkerzen, Schläuche und Leitungen durchgeführt habe. :)

Heute dann noch grundiert:




Die Farbwahl hatte ich schon länger getroffen und mir von Zero Paint „Reseda Green“ anfertigen lassen, was dem damaligen Farbton sehr nahe kommt



Die Krümmerteile wurden auch zum Rosten bearbeitet, das wird sich nun langsam selbst verrosten



Das war‘s dann mal für heute ;)
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für alle die Geschenke zur Geburt, zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigen.
BEI INTERESSE EINFACH PER MAIL ANSCHREIBEN ODER ANRUFEN :thumbsup:
https://www.mo-st-ro.de//

Beiträge: 371

Realname: Jay

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. August 2019, 20:30

Hallo Michi :wink:
Wenn du einen Baubericht startest, bin ich auf jeden fall dabei. Hast dir einen schicken Wagen dazu ausgesucht :ok:

Wirst du auch was verändern an dem Mercury??

Lg. Jay

6

Montag, 12. August 2019, 21:36

Hallo Jay :wink:

schön, dass Du auch dabei bist :thumbup:
Was ich daraus mache und ob ich was ändere, lass ich auf mich zukommen ;)

Bin ja Freund der Originale und nicht der großen Umbauten. :whistling:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für alle die Geschenke zur Geburt, zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigen.
BEI INTERESSE EINFACH PER MAIL ANSCHREIBEN ODER ANRUFEN :thumbsup:
https://www.mo-st-ro.de//

7

Dienstag, 13. August 2019, 19:57

Ich habe mal in die Schachtel meines Mercury reingeschaut.

Ganz so sehr eine Fata-Morgana ist der Bausatz nicht. Hatte ich verwechselt mit dem 51er Chevy.
Dennoch ist sehr zu empfehlen die Rear-Splash-Pan (hintere Stoßstangen-Halterung) gleich anzukleben und auch vorne unter die Motorraum-Seitenteile Plastik zu kleben, damit das Chassis überall sauber aufliegt und man "glatt" weiter arbeiten kann.
Bei meinem habe ich das Interieur auseinander genommen und gleich den Interieurboden auf das Chassis geklebt. Die hintere Sitzbank ließ ich aber dran. Das gibt zusätzlich mehr Stabilität.

Und ich würde empfehlen die Auflagefläche der Kofferraum-haube etwas größer zu machen.

Das muss man nicht genauso machen, könnte aber nicht schaden sich diese Vorgehensweise mal so durch den Kopf gehen zu lassen um selber die beste Methode für sich zu finden.
Ich habe stets mehrere Modelle im Bau, oft gibt es längere Pausen. Aktuell im Bau, bzw. in den letzten Monaten immer mal etwas dran gemacht: mehrere Duesenberg, Mercedes 540K, Cadillac Eldorado Caddy Racer, Rolls Royce Phantom II 1:16, Bugatti Royale-Umbau, diverse 1:32-Modelle usw ........ :wink:

8

Dienstag, 13. August 2019, 20:11

Hallo Zusammen :wink: ,

@ Automodellbauer; Danke für Deine Hinweise und Empfehlungen. Werde mal sehen ob bei meinem Bausatz ähnliche Themen anstehen und ggf. auf Dich zurückkommen ;)

Die Krümmerteile sind in den letzten 24 Stunden schön nachgerostet, seht selbst :ok:




Mehr soll es eh nicht sein ;(

Das 2‘te Bild sieht im Makro mehr aus, als es ist :)

Mehr kann ich heute nicht bieten :thumbup:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für alle die Geschenke zur Geburt, zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigen.
BEI INTERESSE EINFACH PER MAIL ANSCHREIBEN ODER ANRUFEN :thumbsup:
https://www.mo-st-ro.de//

9

Mittwoch, 28. August 2019, 20:57

Hallo Zsammen :wink: ,

lange nichts von mir hören lassen, aber nun wiedermal ein Update.

Der Motor wurde in mehreren Schritten fertiggestellt, war ziemlich viel zu tun :)

Zuerst wurde der Motorblock lackiert und die Zündkerzen gesetzt. Habe versucht mit moosgrün, hellblau und weiß die Farbe des Originals einigermaßen hinzubekommen ;)





Wie Ihr seht, habe ich den Keilriemen abgetrennt, war zu dick und die Riemenscheiben vorerst lose verbaut. :D

Dann kam die erste Verkabelung, Luftfilter und Vergaser, Verteiler dran :ok:




Hier kam nun der neue Keilriemen dazu :thumbup:





Heute habe ich nun den Motor fertiggestellt :thumbsup: , die Krümmerteile kommen erst später noch dazu









Das war’s nun für heute mal wieder, aber bisserl was zum Sehen ist es ja. ^^

Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für alle die Geschenke zur Geburt, zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigen.
BEI INTERESSE EINFACH PER MAIL ANSCHREIBEN ODER ANRUFEN :thumbsup:
https://www.mo-st-ro.de//

10

Donnerstag, 29. August 2019, 19:57

Heute noch schnell die Weißwandreifen gemacht :)



Mehr wurde es heute leider nicht :thumbup:

Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für alle die Geschenke zur Geburt, zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigen.
BEI INTERESSE EINFACH PER MAIL ANSCHREIBEN ODER ANRUFEN :thumbsup:
https://www.mo-st-ro.de//

Beiträge: 371

Realname: Jay

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

11

Samstag, 31. August 2019, 12:59

Hi Michi :wink:
Wiedermal tolle Arbeit die du da machst. der Motor sieht richtig gut aus mit den Schläuchen und Kabeln :ok:

12

Samstag, 31. August 2019, 13:37

Den Motor werde ich als Vorlage benutzen für mein Mercury-Modell.

Sind die Weisswandringe aufgemalt? - Wenn ja, mit welcher Farbe?
Ich habe stets mehrere Modelle im Bau, oft gibt es längere Pausen. Aktuell im Bau, bzw. in den letzten Monaten immer mal etwas dran gemacht: mehrere Duesenberg, Mercedes 540K, Cadillac Eldorado Caddy Racer, Rolls Royce Phantom II 1:16, Bugatti Royale-Umbau, diverse 1:32-Modelle usw ........ :wink:

13

Samstag, 31. August 2019, 17:53

Hallo Zusammen :wink: ,

Vielen Dank für Euer tolles Feedback :rot:

@ Automodellbauer; die Weißwandringe habe ich mit weißer selbstklebender Plotterfolie, ORACAL 751, und Kreisschneider gemacht :rolleyes: :ok:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für alle die Geschenke zur Geburt, zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigen.
BEI INTERESSE EINFACH PER MAIL ANSCHREIBEN ODER ANRUFEN :thumbsup:
https://www.mo-st-ro.de//

Beiträge: 8 881

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

14

Montag, 2. September 2019, 08:42

Sehr schön, sehr schön.
Ich mag den Mercury sehr. Mein eindruck ist, das jeder Modellbauer den mal gebaut hat ^^ . Weiter machen :ok:

15

Dienstag, 3. September 2019, 10:20

Hallo Dominik :wink: ,
freut mich, dass Dir die bisherige Arbeit gefällt ;)
Soviel gebaute Mercury sind aber hier nicht drin. Wenn dann ältere Berichte, wo meist die Fotos weg sind ;)
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für alle die Geschenke zur Geburt, zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigen.
BEI INTERESSE EINFACH PER MAIL ANSCHREIBEN ODER ANRUFEN :thumbsup:
https://www.mo-st-ro.de//

16

Freitag, 25. Oktober 2019, 11:38

bin grad auf den Baubericht gestoßen finde die alten Amis klasse. Verfolge deinen bericht jetzt sehr interessiert kann ich mir sicher was von dir abschauen.

17

Freitag, 25. Oktober 2019, 16:07

Hallo Knut :wink:
Freut mich, wenn ich Dich mitreisen kann.

Habe nur leider im Moment gesundheitlich in meiner Familie sehr viel am Hut, dass ich keine Zeit habe und den Weiterbau nach hinten schieben muss.

Es geht aber sicher irgendwann weiter :ok:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für alle die Geschenke zur Geburt, zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigen.
BEI INTERESSE EINFACH PER MAIL ANSCHREIBEN ODER ANRUFEN :thumbsup:
https://www.mo-st-ro.de//

18

Freitag, 25. Oktober 2019, 20:02

Ich arbeite zur zeit auch am '49 Mercury.
Da muss man schon mehr machen als 08-15, bzw. als man auf den ersten Blick denkt.
Schaut man sich Fotos vom Original an (leider wurden etliche zu häßlichen Custom-Kisten verunstaltet), dann sieht man einige Stellen die man beim Modell überarbeiten muss.
Z.B. die Front-Splash-Pan und das hervorstehende Teil direkt unter der Heckklappe, beim Bausatz viel zu mikrig ausgeführt, (und die Heckklappe ist zu kurz). :huh:
Ich habe stets mehrere Modelle im Bau, oft gibt es längere Pausen. Aktuell im Bau, bzw. in den letzten Monaten immer mal etwas dran gemacht: mehrere Duesenberg, Mercedes 540K, Cadillac Eldorado Caddy Racer, Rolls Royce Phantom II 1:16, Bugatti Royale-Umbau, diverse 1:32-Modelle usw ........ :wink:

19

Sonntag, 29. Dezember 2019, 17:03

Hallo Zusammen :wink:

nach langem habe ich diese Tage wieder Zeit und Muse gefunden, am Mercury Projekt weiter zu arbeiten :rolleyes: .

Der Unterbau mit Unterboden, Fahrgestell/Fahrwerk, Reifen /Felgen und Einbau der Motorblocks wurde fertiggestellt :ok:

Die Weißwandreifen musste ich neu machen, da die zuerst verwendete Plotterfolie leider nicht wirklich gehalten hat und Falten gebildet hatte. ;(

Das Ergebnis seht Ihr mit folgenden Bildern :thumbsup:








Nun, ich hoffe es gefällt mal wieder.

Ich denke es geht hier bald wieder weiter :)

Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für alle die Geschenke zur Geburt, zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigen.
BEI INTERESSE EINFACH PER MAIL ANSCHREIBEN ODER ANRUFEN :thumbsup:
https://www.mo-st-ro.de//

20

Montag, 30. Dezember 2019, 11:09

Hi Michi,

schön, dass es weitergeht. Das Rolling Chassis sieht gut und überzeugend gealtert aus. :ok:
Gruß
Thomas

Eine Übersicht meiner fertigen Bauten gibt es hier:
Modelle von Tommy124

KEEP CALM & MODEL ON!

21

Montag, 30. Dezember 2019, 18:23

Servus Thomas :wink:,
Freut mich, dass es Dir wieder gefällt :)
Werde schnellstmöglich weitermachen, heute war aber Wintersport angesagt und morgen Silvester wird’s eng ;)
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für alle die Geschenke zur Geburt, zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigen.
BEI INTERESSE EINFACH PER MAIL ANSCHREIBEN ODER ANRUFEN :thumbsup:
https://www.mo-st-ro.de//

22

Samstag, 4. Januar 2020, 20:14

Guten Abend Zusammen :wink: ,

kurzes knappes Update. :ok:

Habe heute den später sichtbaren Keder an den Vordersitzen nachempfunden, da diese etwas zu fein waren, um sie dann im fertigen Auto zu sehen





Danach habe ich noch abgeklebt und die weißen Bereiche gebrusht, aber davon keine Bilder gemacht, die gibt es wenn es fertig ist :thumbsup: :thumbup:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für alle die Geschenke zur Geburt, zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigen.
BEI INTERESSE EINFACH PER MAIL ANSCHREIBEN ODER ANRUFEN :thumbsup:
https://www.mo-st-ro.de//

23

Sonntag, 5. Januar 2020, 21:05

Servus Zusammen :wink: ,

heute war abkleben und lackieren der Sitze des Interieurs, des Lenkrads und Unterboden angesagt :ok:
Nachdem das Interieur 4 farbig wird, war das Abkleben sehr aufwendig :roll:

Die Ergebnisse folgen auf den nächsten Bildern :smilie:

Zuerst die Innenausstattung, alles bevor die Verchromung und die Bodenbeflockung noch kommen





Hier nun die Vordersitze:





Das Lenkrad mit neuem Hupenring, da der Alte wie immer zu dick war ;)



Der Unterboden wurde mit Textuered Black gemacht




Abschließend des heutigen Tages habe ich die untere Hälfte des Amaturenbretts noch lackiert, das ist gemischt die Wagenfarbe und Aluminium, beides von Zero Paints



So, das war’s für heute mal wieder, langer Tag :)
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für alle die Geschenke zur Geburt, zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigen.
BEI INTERESSE EINFACH PER MAIL ANSCHREIBEN ODER ANRUFEN :thumbsup:
https://www.mo-st-ro.de//

Beiträge: 371

Realname: Jay

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 5. Januar 2020, 23:49

Hi Thomas, schön das es weiter geht bei deinem BB :smilie:

Tolle Idee mit dem Keder, einfach aber mit großer Wirkung. Sieht Toll aus :ok:

Lg. Jay

25

Sonntag, 5. Januar 2020, 23:54

Hallo Jay :wink:
danke für Dein Feedback :ok:
Ich heiße allerdings Michi, nicht Thomas :abhau:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für alle die Geschenke zur Geburt, zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigen.
BEI INTERESSE EINFACH PER MAIL ANSCHREIBEN ODER ANRUFEN :thumbsup:
https://www.mo-st-ro.de//

26

Sonntag, 19. Januar 2020, 20:44

Hallo Zusammen :wink:

heute nun mal wieder ein kleines Update :)

Habe heute die Leisten der Innenseiten, die Kurbeln sowie die Türöffner des Interieurs verchromt. Ebenso hat der Boden die Beflockung erhalten





Gas, Kupplung und Bremse wurden benutzt dargestellt



Die Hebeln an der Lenksäule wurden gegen neue aus Stecknadeln getauscht




Das Armaturenbrett hat die 2’te Farbe erhalten



So, das war’s für heute wieder mal ;)
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für alle die Geschenke zur Geburt, zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigen.
BEI INTERESSE EINFACH PER MAIL ANSCHREIBEN ODER ANRUFEN :thumbsup:
https://www.mo-st-ro.de//

Beiträge: 1 191

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 19. Januar 2020, 21:35

Ja, Aberhallo :wink:
...hier gehts ja wieder ein bisschen weiter. Fast übersehen.
Der Innenraum sieht schon mal gut aus. Der Unterboden auch . Nur die Federn hinten an denStoßdämpfern gehören da nicht hin. Dafür hat er ja die Blattfedern ;)
Gruß Fredl

28

Sonntag, 19. Januar 2020, 21:46

Servus Fredl :wink:

schön, dass er Dir gefällt ;)

Das mit den Federn sieht aber hier wie bei mir aus



Ein Originalbild eines 1949 Mercury
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für alle die Geschenke zur Geburt, zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigen.
BEI INTERESSE EINFACH PER MAIL ANSCHREIBEN ODER ANRUFEN :thumbsup:
https://www.mo-st-ro.de//

Beiträge: 1 191

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 19. Januar 2020, 21:55

Interessant,

Trotz Blattfedern. Könnt auch Zubehör sein. Man lernt doch nie aus ^^

Gruß Fredl

30

Sonntag, 19. Januar 2020, 23:22

Sieht genial aus.Woher nehmt ihr bloss diese Ruhe und Geduld?.

Ähnliche Themen

Werbung