Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 2. August 2019, 11:45

B-36 Peacemaker 1:72

Bausatzvorstellung: B-36 Peacemaker





Modell: B-36 Peacemaker
Hersteller: Monogram
Modellnr.: 5703
Masstab: 1:72
Teile: ca. 100
Spritzlinge: 6x silbergrau, 1x klar, 1x Decalssatz
Preis: kann ich keine Angaben zu machen
Herstellungsjahr: 1980, es gab mehrere Wiederauflagen, mit anderen Deckelbildern und eine Auflage bei Revell 2002
Verfügbarkeit: ein absolut seltener Bausatz, der kaum zu bekommen ist
Besonderheiten: viele Teile und groß, sehr, sehr groß, der Rumpf ist 70,8cm lang und die Spannweite beträgt 97,4cm laut Kartonaufdruck


nach dem öffnen




der Bauplan, 12 Seiten






die Decals




die sechs Spritzlinge














die Klarteile




Die Rumpfhälften




hier einmal mit Gummis zusammen gehalten






Fazit: Ein mega Hammer, die schiere Größe, des Bombers, hat mich einfach mal umgehauen! Die Rumpflänge: 70,8cm, die Spannweite: 97,4cm, also ein guter halber Quadratmeter Flugzeug!
Die Teile sehen soweit, auf den ersten Blick, sehr gut aus, auch mit der Passgenauigkeit, scheint es zu stimmen.
Wie sich das dann später bauen lässt, werde ich sehen und darüber berichten. Ein paar wenige Zurüstteile, gibt es auch, die drei, normalerweise versenkten, Waffenstände, einen Decalssatz mit den NO STEP und Walkaway Streifen (wird bestellt) und ein Metallfahrwerk (wird bestellt) was ich angesichts der Größe und dem daraus resultierendem Gewicht, für sehr Sinnvoll halte.


Zum Baubericht: demnächst...

Zur Bildergalerie: dann auch...


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Werbung