Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 1. Juli 2019, 20:58

Krabbenkutter von Artitec in 1:87

Moin...
Hier zeige ich euch mal mein Krabbenkutter von Artitec. Der Maßstab ist 1:87. Der Rumpf und Decksaufbauten sind aus Resin, der Rest liegt an Ätzteilen dabei.
Schöne Grüße Alex :wink:


































2

Samstag, 13. Juli 2019, 13:08

Wie schön! Bilder von gebauten Artitec-Modellen tauchen leider nur sehr selten im Netz auf. Auch dieses hier zeigt, welch hervorragende Grundlage für Bemalungsarbeiten die holländischen Modelle sind. Der Zusammenbau mag sich relativ einfach und anspruchslos vollziehen (vom Umgang mit den Ätzteilen einmal abgesehen), aber in punkto Farbe und realistischer Erscheinungsweise bieten sie ein hervorragendes Betätigungsfeld. Die Details am Kutter sind meines Erachtens ausgezeichnet herausgearbeitet, wobei der Mann mit dem Wasserstrahl natürlich den Glanzpunkt bildet. Gerne noch weitere Einblicke in diese Modellsparte!
Schmidt
Restaurierung eines Werftmodells aus dem Jahre 1912 jetzt als Webseite: http://kaiserfranzjoseph.de/
Über das Bemalen mit Humbrol- und Ölfarben: http://www.wettringer-modellbauforum.de/…9193#post739193

3

Samstag, 13. Juli 2019, 20:58

Moin...
Schön das dir der Kutter gefällt. Leider habe ich nur dieses Modell, aber man weiß ja nie :D
Lässt sich auf jedenfall gut bauen und die Ätzteile sind toll.
Man hätte vielleicht noch mehr rausholen können, aber so begabt bin ich dann doch nicht :abhau:
Schöne Grüße Alex :wink:

4

Samstag, 13. Juli 2019, 21:18

Hallo Alex,
nun mal keine falsche bescheidenheit,ich finde der Kutter ist dir super gelungen und die Szene wirkt sehr lebendig.Ganz grossen Respekt auch für die Takelage und die dezente alterung.
Aber sag mal,wo hast du denn den Bulli her? Sammelst du die etwa? ;) :D
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

5

Samstag, 13. Juli 2019, 22:18

Schön das er dir gefällt...
Ich und Bullis sammeln? Öhm, glaub schon :abhau:
Schöne Grüße Alex :wink:

6

Dienstag, 16. Juli 2019, 13:09

Phantastisches Dio!
Ein kleines Schmuckstück :-)
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

7

Mittwoch, 17. Juli 2019, 19:36

Dank dir Ray :)

Beiträge: 68

Realname: Manfred

Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. Juli 2019, 17:10

Tolles Modell und gleich das erste Foto gefällt mir richtig gut. Ich finde das hast du so, richtig toll in Szene gesetzt.
Aber über den Anker müssen wir noch einmal sprechen,- der kommt doch aus dem Angelkasten,- oder?

Wenn es das Modell in einem anderen Maßstab gibt, dann würde ich mich auch einmal dran versuchen.
Gefällt mir nämlich richtig gut.

Werbung