Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »UmbraFabula« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Realname: Manfred

Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Juni 2019, 17:41

Verstehe das Tamiya Mischverhältnis nicht so ganz

Hallo zusammen,
ich kenne mich mit den Farben von Tamiya nicht so aus. Nun bin ich bei einem Bausatz (Mobil 1 NSX von Tamiya) auf folgenden Farbvorschlag gestoßen:
X-12 : 1 + XF-56 :1 bzw. X-10 :1 + XF-1 :1 :???

Ich frage mal zur Sicherheit. Mische ich das 1 zu 1?

Weil mir kommt dies Geteiltzeichen komisch vor. Das hab ich so noch nicht gesehen.
Vielleicht kann mich ja jemand beruhigen bevor ich mit dem Bausatz anfange.
Ich sage schon mal Danke für eure Unterstützung.

Beiträge: 3

Realname: Roland

Wohnort: 33335 Gütersloh

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. Juni 2019, 20:42

Hallöle,

es handelt sich nicht um ein Geteilt-Zeichen, sondern um einen Doppelpunkt.

Du nimmst von den Farben also jeweils einen Teil (gr./ ccl)

Viel Spaß beim lacken

Roland

3

Montag, 1. Juli 2019, 19:29

hallo,nur als Tip-es gibt kleine Messbecher mit eingeprägter Scala-zum Anmischen von Farben ideal-da durchsuchtig,Scala immer sichtbar und billig zu haben.

Viele Grüsse Staubanbeter

Werbung