Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 5. Juni 2019, 18:42

C57 - eine Dampflok von De Agostini in 1:22

Hallo zusammen,

gebaut ohne Baubericht, dennoch möchte ich Euch dieses schöne Modell nicht vorenthalten.

Entstanden aus einem Komplettset der Firma De Agostini, besteht sie zu 99% aus sauber verarbeiteten Metallteilen,
die bereits werksseitig farblich beschichtet sind.

Die Lok wiegt ca. 10 kg und verfügt überfolgende Funktionen:

-Fahrsimulation auf mitgelieferten Rollenständen (Vorwärts-und Rückwärtsfahrt)
-Dampflokfahrgeräuschimitation
-Lokpfeife
-Licht
-Zu öffnende Kesseltür mit Blick auf Kesselinneneinrichtung

Alles was Ihr seht (außer die Preiser-Figuren), ist Bestandteil des Bausatzes.































:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

2

Mittwoch, 5. Juni 2019, 21:09

Hallo Ray!
Wunderschön gebaut Dein Bilderrätsel (da ist ausdrücklich die Lok gemeint ) ! ! ! !
Wie kommt man darauf eine heiße , japanische leichte Lady zu bauen ? 8o :tanz:
Hast Du mal eine "lebend" gesehen ? Die Erinnerung an Feuer & Dampf macht mich :cracy:
Gruß Ronald

3

Donnerstag, 6. Juni 2019, 19:35

Was für ein Rätsel?

Loktyp, Maßstab und Herkunftsland stehen doch im Titel...

Wie ich dazu gekommen bin?-
Saubere Teile, alles Metall und präzise Passgenauigkeit, das war einfach mal ein willkommenes Gegenteil
zum Langzeitscratch meiner WASA.
Bauen ohne Überlegen und Nachdenken, und das alles zusammen mit meiner Madame beim Fernsehen im
Wohnzimmer möglich.
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

4

Freitag, 7. Juni 2019, 18:36

C57 eine Lok von de Agostini im Maßstab 1-22 kommt als Überschrift .
Hallo zusammen,

gebaut ohne Baubericht, dennoch möchte ich Euch dieses schöne Modell nicht vorenthalten.

Entstanden aus einem Komplettset der Firma De Agostini, besteht sie zu 99% aus sauber verarbeiteten Metallteilen,
die bereits werksseitig farblich beschichtet sind.

Die Lok wiegt ca. 10 kg und verfügt überfolgende Funktionen:

-Fahrsimulation auf mitgelieferten Rollenständen (Vorwärts-und Rückwärtsfahrt)
-Dampflokfahrgeräuschimitation
-Lokpfeife
-Licht
-Zu öffnende Kesseltür mit Blick auf Kesselinneneinrichtung

Alles was Ihr seht (außer die Preiser-Figuren), ist Bestandteil des Bausatzes.

index.php?page=Attachment&attachmentID=401970


index.php?page=Attachment&attachmentID=401971


index.php?page=Attachment&attachmentID=401972


index.php?page=Attachment&attachmentID=401973


index.php?page=Attachment&attachmentID=401974


index.php?page=Attachment&attachmentID=401975


index.php?page=Attachment&attachmentID=401976


index.php?page=Attachment&attachmentID=401977


index.php?page=Attachment&attachmentID=401978


index.php?page=Attachment&attachmentID=401979


index.php?page=Attachment&attachmentID=401980

5

Freitag, 7. Juni 2019, 18:57

Ob beim Zitat die Bilder ankommen ? Bei mir nicht !
Den Verdacht ,daß ich nicht immer die komplette Nachricht sehe, hatte ich schon länger. Das Tablett ,über das ich kommuniziere, ist nicht mein Eigentum und wird "fremdverwaltet".
Zu einem funktionierender Bausatz kann ich nur gratulieren.
Bauen " in Familie " , traumhaft ! :tanz:
Schöne Feiertage wünscht Ronald.

6

Sonntag, 9. Juni 2019, 16:05

Moin Ray,

gefällt mir dein Exot - interessantes Modell !!

:ok: :dafür:
Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier Militärmodelle 1:87: Militärmodelle vom Deutzfahrer

7

Sonntag, 9. Juni 2019, 19:08

Danke Jürgen,

@Ronald, sorry, dass wusste ich natürlich nicht.
Wenn ich auf Die Billder in Deinem Zitat klicke,
gehen die bei mir auf!
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Werbung