Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:35 Panther ausf. G

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 19. Mai 2019, 13:21

Panther ausf. G

Hallo Jungs
So habe mal wider ein Modellchen fertig,es handelt sich hier um den Panther ausf.G

von Ryefied Model der Ohne Inneneinrichtung hat aber PE-Teile und auch sonst noch etwas zubehör
und man kann ihn auch in zwei verschidenen Versionen Bauen. Der Bau ging auch gut von der Hand und es hat spass gemacht ihn zu Bauen
na mal schauen vieleiccht hole ich mir da irgend wann noch einen von da der Preis auch in Ordnung war.Er ist noch nicht so stark verschmutz


da ich ihn erst ein mal auf mein öter benutztes Dio gestellt habe da mit er besser zur geltung kommt,ich hoffe er gefählt euch.











gruß Axel
http://www.alanhamby.com/tiger.html

2

Sonntag, 19. Mai 2019, 14:23

Hallo Axel,
wie gewohnt von Dir, ein sauber gebautes Modell. Ich nehme mal an, dass Du den Panther mit einem Öl - Washing behandelt hast.? Versuch mal nach diesem Washing die einzelnen Farben mehr aufzuhellen.
Weil so wie das Modell jetzt ist, fehlt es dem Modell an Tiefe. Du musst Dir noch ein bisschen mehr trauen und Du hast auch das Zeug für ein klasse Modellbauer. ;)
Gruß, Mario

Geplante Projekte:
BTR 70 der NVA von Trumpeter
T-55 AM2B von Takum

Beiträge: 152

Realname: Ronny

Wohnort: Weilmünster

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Mai 2019, 16:35

jepp kann meinen vorredner nur zustimmen, ein sauber gebautes Panzerchen :ok: und wie immer das gleiche farbschema :P ;)
Mein Panzer Modellbau Blog => https://lynhartt.blogspot.de/

4

Montag, 1. Juli 2019, 14:08

Wie kann man nachträglich die Farben aufhellen?

Werbung