Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:35 Tiger I late

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 18. Mai 2019, 09:24

Tiger I late

Hallo Freunde des Modellbaus,
ich möchte euch wieder ein neues fertiges Modell zeigen.
Beim Bausatz handelt es sich um den 6383, dieser ist zwar schon ein bisschen älter, aber immer noch ein Top Modell.

Der Bau war wie gewoht von Dragon problemlos. Als Zubehör hab ich ein
Ätzteilset von Voyagermodel für Tiger I late (Dragon 6253) und Friulketten verwendet.
Eigentlich hatte ich vor die EKG von AFV Club zu verwenden, aber beim Bau dieser Ketten ist mir die sch... Qualität
aufgefallen und ich konnte diese Dinger nicht mehr sehen, so das ich wieder auf Friul zurückgriff. Ich werde mir in Zukunft auch nichts mehr von diesem Hersteller kaufen.

Nach dem Bau ging es ans Lackieren. Lackiert hab ich das Modell mit Vallejo Air Farben, die Reinfolge war Dunkel Gelb 71.025, Russisch Grün 71.017 und Rotbraun 71.041.
Das Washing hab ich mit schwarzer Ölfarbe verdünnt mit Feuerzeugbenzin aufgetragen. Danach hab ich jeden Farbton einzeln aufgehellt.
Dann ging es mit der Detailbemalung wie Werkzeug, Schrammen, Kratzer, Abnutzungen ect. weiter. Zum Schluß hab ich das
Modell verdreckt, leicht eingestaubt und mit Mattlack von Vallejo versiegelt.

So jetzt hoffe ich, dass euch der Hobel gefällt.















Gruß, Mario

Geplante Projekte:
BTR 70 der NVA von Trumpeter
T-55 AM2B von Takum

Beiträge: 111

Realname: Lyn hartt

Wohnort: Schlumpfhausen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Mai 2019, 18:31

Hallo! Ein sehr schönes Modell, mir gefällt besonders die Auspuffblenden, die sind richtig gut geworden. Nur das Tarnmuster ist mir persönlich zu wild durch einander. Aber das ist Geschmackssache :dafür: :ok:
Mein Panzer Modellbau Blog => https://lynhartt.blogspot.de/

3

Sonntag, 19. Mai 2019, 13:10

Hallo Mario
Na das nenne ich mal wider ein gelungenes Modellchen echt TOP geworden :respekt:

auch die tarnbemalung super geworden ein echter hingucker,jetzt fehlt nur noch die passende Vignette oder Dio
dann were es perfeckt.
gruß Axel
http://www.alanhamby.com/tiger.html

4

Sonntag, 19. Mai 2019, 14:12

.......Nur das Tarnmuster ist mir persönlich zu wild durch einander. Aber das ist Geschmackssache :dafür: :ok:

Hehe, das ist doch auch Sinn und Zweck einer Tarnung :D Laut meiner Infos wurden die Tiger von der sSSPzAbt 102 ab Werk in dieser Tarnung lackiert.
@Axel: danke für dein positiven Beitrag. Eine Grundplatte hat der Tiger inzwischen schon erhalten. ;)
Gruß, Mario

Geplante Projekte:
BTR 70 der NVA von Trumpeter
T-55 AM2B von Takum

5

Heute, 09:06

Gefällt mir auch richtig gut. Das Weathering ist spitze. Nur die Stahlseile stechen irgendwie plastikartig hervor. Vielleicht könnte man den Ösen noch ein paar Rostflecken verpassen und über das Seil mal mit einer Bleistiftmine drüber gehen, damit es metallischer wirkt.

Werbung