Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:48 MiG-25 PD, ICM 1:48

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Duck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Realname: Michael

Wohnort: Brühl (bei Köln)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Mai 2019, 22:41

MiG-25 PD, ICM 1:48

Weitestgehend aus dem Karton gebaut, nur PE-Gurte von Eduard ergänzt sowie ein paar Scratchdetails angebracht. Bemalt per Airbrush 0,2 und 0,4 mm mit Acrylfarben von Vallejo und MiG, gealtert mit Ölfarben.









Gruß
Micha

2

Freitag, 17. Mai 2019, 23:38

Sehr geil!!! MiG 25 eines meiner Lieblings Flugzeuge....
Welchen klar/Mattlack hast vor dem Altern verwendet wenn ich fragen darf?
Im Bau:

1:350 Tamiya King George V + PE + Holzdeck
1:350 Tamiya Musashi + BigEd + Holzdeck
1:350 Tamiya Kagero + PE (fertig)
1:350 Revell Type VII C Uboot (fertig)
1:350 Trumpeter JMSDF DDG-177 Atago (fertig)
1:350 Academy Tirpitz + PE + Holzdeck + Metallrohre
1:50 Revell Langboot (fertig)

  • »Duck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Realname: Michael

Wohnort: Brühl (bei Köln)

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. Mai 2019, 13:23

Schön dass sie Dir gefällt!

Vor den Decals UND vor dem Altern habe ich jeweils stark verdünnten glänzenden Vallejo-Klarlack verwendet (am Schluss seidenmatten).
Gruß
Micha

4

Samstag, 18. Mai 2019, 16:10

Dankeschön für die Info! :) sieht wirklich geil aus, ist Dir sehr schön gelungen!
Ist der ICM Bausatz zu empfehlen? Gibt ja von der 25er viele Hersteller....
Im Bau:

1:350 Tamiya King George V + PE + Holzdeck
1:350 Tamiya Musashi + BigEd + Holzdeck
1:350 Tamiya Kagero + PE (fertig)
1:350 Revell Type VII C Uboot (fertig)
1:350 Trumpeter JMSDF DDG-177 Atago (fertig)
1:350 Academy Tirpitz + PE + Holzdeck + Metallrohre
1:50 Revell Langboot (fertig)

  • »Duck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Realname: Michael

Wohnort: Brühl (bei Köln)

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Mai 2019, 23:54

Insgesamt würde ich den Kit schon empfehlen.

Es gibt einige Probleme mit den Passungen der einzelnen Baugruppen untereinander während die Einzelteile sehr präzise ausfallen. Ganz ohne Spachtelmasse ging es also nicht, der Bau hat trotzdem viel Spaß gemacht. Die Oberflächendetails sind knackig und die Klarteile finde ich besonders gut - nicht zu dick und ohne Schlieren.

Die beiden Vorderräder waren schlecht geformt (unrund /verzogen), aber ich hab über den Händler einigermaßen schnell Ersatz bekommen.
Gruß
Micha

Beiträge: 1 693

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Mai 2019, 20:46

Geil das Teil :five:

Kann sein das ich die bei FB bei den Revellen auch schon gesehen hab ;)

Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

  • »Duck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Realname: Michael

Wohnort: Brühl (bei Köln)

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. Mai 2019, 18:04

Es gäbe evtl. die Möglichkeit, dass dies sein könnte, Flo. ;)

Danke!
Gruß
Micha

Beiträge: 1 693

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

8

Samstag, 25. Mai 2019, 19:45

:prost: :five:
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

9

Dienstag, 28. Mai 2019, 12:13

Hallo Michael, gerade erst entdeckt und schon begeistert. :ok: :respekt:

Beste Grüße David :wink:

Werbung