Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Popeye« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Realname: Michael

Wohnort: Meerbusch

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Mai 2019, 11:35

CVN-65 Enterprise part 5 - 1/350

Bausatzvorstellung: CVN-65 Enterprise part 5






Für das Modell: USS Enterprise CVN-65 - Tamiya
Hersteller: Eduard
Modellnr.: 53237
Masstab: 1/350
Preis: ab 40€
Herstellungsjahr: 2019

Eduard hat eine ja eine ganze Reihe an Ätzteilen für die Enterprise gebracht, Robin hat ja schon 1-3 vor gestellt und ich machen jetzt weiter mit dem 5 Teil.
Da ich selber noch den Rumpf meiner Big-E fertig stelle habe ich mir nach Part 1 direkt Part 5 geholt.

Der Ätzteilesatz besteht aus zwei Platinen und einer vierseitigen Anleitung. Das Set beinhaltet Gitter für die Be- und Entlüftungsschächte am Rumpf, einige Teile für seitichen Wege am Flugdeck und noch ein paar andere Teile zur Korrektur/Verbesserung.









Fazit: Nach den vielen Jahren wo es von Eduard nichts für diese Schiff gab haben Sie kräftig nach gelegt. Ich denke das dieses Set für jeden eine sinnvolle Anschaffung ist wenn er aus dem Bausatz von '84 was Optisch anspruchsvolleres machen möchte

Zum Baubericht: Wird folgen....

Zur Bildergalerie:
Grüße
Micha

2

Mittwoch, 8. Mai 2019, 13:31

Hi Micha!

Das ist eine tolle Information. Vielen Dank!

3

Sonntag, 12. Mai 2019, 19:13

Nun sehe ich hier, dass du das 5. Set auch schon dein Eigen nennst :ok:
Das ist wirklich eine tolle Erweiterung um den Rumpf zu verbessern. Vieles, worüber ich mir schon den Kopf zerbrochen habe wird durch dieses Set realisiert. Absolut großartig, was Eduard da rausgebracht hat.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

1:350, Ätzteile, flugzeugträger

Werbung