Sie sind nicht angemeldet.

ALANGER: Kreuzer Aurora

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 16. März 2019, 10:47

Kreuzer Aurora





Modell: Kreuzer Aurora
Hersteller: Ark Models
Modellnr.: AK40014
Masstab: 1/400

Teile:93 + Ätz und Resinteilen
Spritzlinge: 2


Preis: in der Bucht ca. 35- 120 €
Herstellungsjahr:
Verfügbarkeit: Gut
Besonderheiten: Resin und Ätzteile











Bilder
Bei einigen Resinteilen fragt man sich wozu (Schornsteine), die Bauanleitung ist ehh Gewöhnungsbedürftig









Zum Baubericht: Wird folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....
»doc raven« hat folgende Bilder angehängt:
  • 9.JPG
  • 10.JPG
LG

Dietmar

2

Samstag, 16. März 2019, 12:20

Auha!

Vor 3 Jahren in Sankt Petersburg gesehen und vor 50 Jahren selber mal gebaut (Russenbaukasten zu DDR-Zeiten).

Da bin ich gespannt auf Deinen BB.
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

Beiträge: 2 204

Realname: Jochen Große-Katthöfer

Wohnort: Gladbeck

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. März 2019, 14:15

Mahlzeit!

Interessantes Modell, wenn auch leider im fast ausgestorbenen Maßstab. Steht in 1:350 auf meiner Wunschliste weit oben..

Danke fürs zeigen!
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

4

Mittwoch, 20. März 2019, 08:25

Ja wirklich ein interessantes Vorbild.
Ich würde es mir auch in 1:350 wünschen, konnte aber 2017 oder 18 ein sehr günstiges Exemplar (10 Euro) von einem Händler erwerben.
Da konnte ich nicht wiederstehen. :rolleyes:

Werden wie einen Baubericht von Dir sehen?


Im Bau:
80-Kanonen Linienschiff Bucentaure 1:150
74-Kanonen Linienschiff Redoutable 1:150

5

Freitag, 22. März 2019, 12:42

ja ein Baubericht wird folgen, werde den Kreuzer oob bauen, mit den Fehlern, lustig hatte Ark Models angeschrieben und auf die Fehler hingewiesen, beim 2ten mal mit Bild unterlegt, seitdem nichts mehr von denen gehört...
LG

Dietmar

Werbung