Sie sind nicht angemeldet.

Decals: Decals WK2

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. Februar 2019, 04:33

Decals WK2

Ich hab mal eine Frage zu Decals, die ich trotz Suche im Forum mir nicht beantworten konnte.
Ich hab ja erst ein Modell fertig gebaut - dabei ist mir eins aufgefallen: Wenn man deutsche WK2 Flieger authentisch darstellen will, reichen die mitgelieferten Decals nicht aus - ich denke alle wissen, welche Decals ich meine. :D
Wie kann ich das Problem lösen? - Ich hab zwar mal gesehen, dass man aus den USA oder UK sowas bestellen kann...aber die sind ja alle gleich groß und ich kann mir nicht vorstellen, dass das Kreuz auf einer FW200 genauso groß sein soll, wie auf einer BF-109...und dann sind die ja auch noch unterschiedlich, mal weiß, mal schwarz, mal mit solchen Unterbrechungen drin... :motz:

Oder gibts jmd. hier aus dem Forum, der sowas drucken kann?

Neben den besagten Kreuzchen fände ich auch Nummern in versch. Farben / Staffelabzeichen interessant. wie macht ihr das? Oder kauft ihr jedes Mal ein Decal-Set aus dem Zuebhör?
Hab auch gesehen, dass Druckeronkel Decals druckt - ich weiß aber nicht, ob auch solche, die ich haben möchte und dann habe ich keine Dateien, die ich zur Verfügung stellen könnte - vielleicht kann mir diesbezüglich jmd. helfen.
Dann sag ich schonmal vorab Danke für die Hilfe!

2

Donnerstag, 14. Februar 2019, 07:20

Hallo!
Die decals kannst Dir überall im Ausland bestellen.
In "gross" "klein" "weiss" "schwarz",nach Jahrgängen sortiert.
Schau bei google,Du wirst auf Anhieb 20 verschiedene Anbieter finden.
Und ein professioneller,deutscher Drucker wird sich hüten,Dir solche Decals zu Drucken.
Gruß

Beiträge: 200

Realname: Michael

Wohnort: Heilbronner Gegend

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Februar 2019, 08:18

Peddinghaus-Decals - das 'Zeichen' ist geteilt und wird von Dir zusammengeschoben - gibt es z. B. in 1/72 für verschiedene Flieger in verschiedenen Größen auf einem Bogen, kostete mal 5,- EUR....

4

Freitag, 15. Februar 2019, 02:13

Druckeronkel druckt keine HK und sonstige verbotene Symbole.
MfG,

Jürgen

5

Samstag, 16. Februar 2019, 14:38

Überlege mir gerade, ob es Sinn macht, Schablonen dafür zu machen...dann kann man es direkt sprühen.

Werbung