Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Gastronaut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Realname: Stefan

Wohnort: Rottenmann (AUT)

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Januar 2019, 09:43

Ford Escort MK1

Hallo liebe Modellbaukollegen.




Jaaaa schon lange nichts mehr von mir hören lassen hier im
Forum…
das soll sich wieder ändern. Ich
möchte auch euch mein Ford Escort Show Car zeigen,
dass ich zu einer
Fotovorlage von DecalDoc gebaut hab.


Zum Modell:




Bausatz -> Belkits (Eskort Mk1 Rally 1:24)

Felgen -> ScaleProduction

Decals -> DecalDoc

Sitze + Spiegel -> Resin-Abgüsse eigenbau

Fahrwerk -> eigenbau















Vielen Dank fürs vorbeischauen :thumbsup:


MFG Stefan

Beiträge: 180

Realname: Jay

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Januar 2019, 10:57

Hallo Gastronaut,

sieht toll aus der Escort MK1 :ok: :ok: :ok: ...vor allem die Felgen mit weisem Stern stehen ihm gut! Hast du auch Fotos vom Innenraum??

3

Mittwoch, 9. Januar 2019, 11:31

Hallo Stefan,

schön, mal wieder was von Dir zu sehen. Der Escort als solches (= als Auto) ist nicht so mein Fall, aber Du hast ihn sehr schön gestaltet und aufwendig veredelt. :ok: Einziger kleiner Kritikpunkt, die Bilder könnten etwas heller sein :D

4

Mittwoch, 9. Januar 2019, 11:36

Sehr heisses Teil! Mag den Wagen an sich total gerne und dann in So einer krassen Optik... Respekt. Auch tolle Umsetzung.
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

  • »Gastronaut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Realname: Stefan

Wohnort: Rottenmann (AUT)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. Januar 2019, 11:44

Vielen Dank Leute...

Ja die Fotos sind etwas dunkel geraten... Leider gabs bei uns in Letzter zeit eher wenig Sonne.
Und ich fotografiere ungern mit künstlichem Licht.

Hier noch ein paar Fotos vom Bau:
























...und mit Decals versehen:











Beiträge: 180

Realname: Jay

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. Januar 2019, 12:38

Sehr schön detailliert der Innenraum :ok:

7

Mittwoch, 23. Januar 2019, 23:41

Geiler Wagen, vor allem der Innenraum sieht toll aus.
Vielleicht etwas zu tief vorne?
Grüße Lupo

  • »Gastronaut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Realname: Stefan

Wohnort: Rottenmann (AUT)

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. Januar 2019, 11:08

Dankesehr :D


…das war ursprünglich mein Vorhaben: So tief wie möglich.
Da
es ja nur ein Show-Car ist sollte das Ganze auch keinen praktischen Nutzen
haben.
Aufgerechnet würde der Frontspoiler (und auch das Bodenblech) ca. 12mm-24mm über Boden sein.
Dafür
habe ich das gesamte Fahrwerk usw angepasst.
Auch die Bodenplatte und der Motor mussten dafür nach oben wandern. 8|
Der Auspuff musste im hinteren bereich auch angepasst werden. :cracy:


MFG Stefan

9

Sonntag, 27. Januar 2019, 13:32

WOW...endlich ist er fertig Stefan. Schaut echt gut aus!

10

Sonntag, 27. Januar 2019, 23:28

Hallo Stefan,

ein Schneepflug für die Rally Monte -Carlo. :lol:

Klasse gemacht, die extreme Tieferlegung ist zwar nicht so mein Ding
aber ansonsten wirklich ein schöner Escort.

Hast du einen Motor von Scaleproduction verbaut?
Wenn ja, zeigen! :D

Gruß Boris :wink:

Beiträge: 8 757

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

11

Montag, 28. Januar 2019, 09:40

Er ist einfach Super geworden Stefan :ok: :ok: :ok:

  • »Gastronaut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Realname: Stefan

Wohnort: Rottenmann (AUT)

  • Nachricht senden

12

Montag, 28. Januar 2019, 10:40

Vielen Dank

Freut mich sehr :tanz:
Schneepflug Trifft den Nagel auf den Kopf... besonders wenn man bei uns aus dem Fenster schaut :rrr: :lol:
Die Motorhaube wurde zwar zum leichteren lackieren aufgetrennt, aber Motor hab ich keinen verbaut.
Das hätte sich auch mit der extremen Tieferlegung schwer vertragen.


MFG Stefan

Werbung