Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:72 Jagdpanzer E50

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Lynhartt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Realname: Ronny

Wohnort: Weilmünster

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Dezember 2018, 20:23

Jagdpanzer E50

Hi,

nach langer Zeit, konnte ich auch mal wieder ein Modell fertig stellen! Hier habe ich ein Jagdpanzer E50 gebaut und ein paar diverse Veränderuneg angebracht. Ich hab z.b. die Auspuffrohre gedreht und eine leiter an der Seite angebaut + ein paar kleineteile wie Helme und Taschen. Leider ist mir das Modell umgefallen beim zusammen kleben des Heckbreiches und ich habs nicht bemerkt erst als alles fest war, tja da konnte ich dann nichts mehr drann ändern. Wenn man genau hinsieht, fällt es einem auch auf. ...Ärgerlich ....








Mein Panzer Modellbau Blog => https://lynhartt.blogspot.de/

Beiträge: 72

Realname: Manfred

Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. September 2019, 10:13

Hat die Rote Armee sich den als Beutepanzer unter den Nagel gerissen?
Nein mal im Ernst,- war der wirklich so lackiert?
Hab ich noch nie gesehen. Wollte da gerade einmal Tante Google fragen,- und zack sind die Bilder von dir auf der ersten Seite. Das nenne ich mal ein vernünftiges Suchmaschineranking :D

Ansonsten kann ich zu dem Modell nichts beitragen,- weil ich davon absolut keine Ahnung habe und auch noch keinen gebaut habe.

  • »Lynhartt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Realname: Ronny

Wohnort: Weilmünster

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. September 2019, 15:37

Also diesen Panzer gab es nicht, genauso wie die komplette E-50 Reihe , alles nur Papier und Spinnerrein 8| :D, aber mich hat er trossdem gereizt. Am ende des Krieges ist man aus Materialmangel hin gegangen und hat die Fahrzeuge nur mit rostschutz lackiert, daher die rotbraune farbe ;)
Mein Panzer Modellbau Blog => https://lynhartt.blogspot.de/

Beiträge: 72

Realname: Manfred

Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. September 2019, 21:22

Ob es den jetzt gab oder nicht, ist ja auch eigentlich zweitrangig.
Mir gefällt das Modell.
Gerade das vorletzte Foto.
Sieht so aus, als wenn man wirklich schnell mit dem Brenner ein paar Stahlplatten geschnitten hätte, und dann in Akkordzeit eine Kampfmaschine erstellt hätte.
Diese rauen Kanten im Turmbereich sehen, in der Farbe, durchaus realitisch aus.
So ein Schnittbild sieht man auch oft auf der Werft, wenn die Bauteile mit dem Schneidbrenner schon mal grob auf Maß geschnitten werden.

Wie gesagt, mir gefällt es.

Werbung