Sie sind nicht angemeldet.

Alles rund um Abonnements: Dodge Charger R/T Fast and Furious

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 27. November 2018, 13:52

Dodge Charger R/T Fast and Furious

Altaya bringt den Dodge Charger R/T aus Fast and Furious in 1:8 auf den Markt.
Nur in Frankreich oder über die bekannten Zwischenhändler.

https://www.altaya.fr/modelisme/maquette…odge-charger-rt

Ist allerdings nix für mich, da ich, aus besagten Gründen, kein neues Abo mehr beginnen werde.

LG
Ernst

2

Freitag, 30. November 2018, 19:47

Bekannten Zwischenhändlern??

Generell schon was für mich, aber Altaya hat in Frankreich ja auch KITT rausgebracht und den würde ich lieber haben wolle :D

3

Samstag, 1. Dezember 2018, 10:15

Hallo Markus
Vielleicht meint Ernst Jounoux. Dort bekommt man ja alles was der französische Markt anbietet.
Bis jetzt haben die noch bix vom Dodge.
Gruss Thomas

Im Bau: Willys Jeep - Hachette
VW Bully Samba T1 - Altaya /Ford GT40 - Altaya
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

4

Freitag, 28. Dezember 2018, 11:35

Hallo.

https://www.altaya.fr/modelisme/maquette…odge-charger-rt

Weiß vllt. jemand mehr darüber, ob´s ein Testlauf ist oder der Beginn der Serie? ?(
Interesse an diesem Dodge Charger in 1:8 habe ich auf jeden Fall... aber ich weiß nicht, wie ich da ran komme.

Grüße aus Kiel

5

Freitag, 28. Dezember 2018, 12:08

Hallo,
die Serie beginnt heute ( 28.12.2018 ) mit der ersten Ausgabe. Zu sehen ist das, wenn Du auf der Seite des Models auf den Reiter "Numeros" klickst. Dann siehst Du welche Ausgabe an welchem Tag herauskommst.
Da Du aus Deutschland aber nicht direkt bei Altaya bestellen kannst (ist halt deren Firmenpolitik), musst Du versuchen, diese anderweitig aus Frankreich beziehen.
Entweder, du kennst jemanden, der in Frankreich wohnt, oder Du bestellt über dortige Zeitschriftenhändler.

Der größte, der auch Produkte von Altaya vertreibt und auch nach Deutschland versendet, ist Journaux. Der hat die Ausgabe fast immer am Tag des Erscheinens im Programm.

Und siehe da, ich habe eben mal nachgeschaut. ER IST DA UND ZU BEZIEHEN, die erste Ausgabe für 0,50 Euro + Versand LinkDiese Seite ist zwar nur in französischer Sprache (Der Franzose ist nun mal sehr nationalstolz), aber man kommt durch.
Wenn Du auf Journaux suchen willst, gebe am besten unter "Recherche" Dodge oder ähnliches ein.

Du musst Dich einmalig registrieren, und kannst dann bestellen. Das klappte die letzten Jahre bei mir, und auch anderen Forumsmitgliedern in der Regel reibungslos. Man muss nur schnell sein mit dem bestellen, da es sein kann dass einige Ausgaben schnell vergriffen sind,
Mit einiger Übung weiss man aber schon, wann ungefähr die nächste Ausgabe erscheint.
Und du hast natürlich Versandkosten (halten sich aber im Rahmen). Die kannst Du senken, indem Du Dir Ausgaben reservieren lässt, und dann mehrere Ausgaben zusammen bestellst. Da weiß ich allerdings nicht genau, wie das bei Journaux funktioniert. Ich bestelle meine Ausgaben immer wöchentlich.
Frage dazu am besten Bernd (Mitgenuss) oder andere Forumsmitglieder, die auch bei Journaux bestellen..


Liebe Grüße
Ernst

6

Freitag, 28. Dezember 2018, 12:20

Hallo Ernst. Danke für deine Rückmeldung und die Links...

Tja, meine Sprachkenntnisse sind da nicht so doll -> Schulenglisch + mit Händen und Füßen würde grad so gehen aber Französisch? ;(
Leider kenne ich auch keinen, der dort wohnt und diese Ausgaben mir besorgen könnte... Wer könnte da helfen?

Grüße Bernd

7

Freitag, 28. Dezember 2018, 13:00

Hey, ich kann auch kein französisch.
Und trotzdem bin ich d durchgekommen - Das schaffst Du auch. So schlimm ist das nicht. Es ist nur die Registrierung ein wenig frimelig. Die Bestellung ist nachher ein Witz. Das geht dann mit ein zwei Klicks und dann bist Du schon auf der PayPal Seite.

Klicke auf "S'inscrire" um zum Registrierungsformular zu kommen. Hier füllst Du wie folgt aus (Zimmernummer, Türcode etc lässt Du einfach leer):

S'inscrire: Registrieren
Mon compte client: Benutzerkonto
Mot de passe : Passwort
Mon adresse email : Neine Email-Adresse
Confirmer le mot de passe : Wiederhole das Passwort
Société : Firma
Civilité : Anrede (M=Herr, MMe=Frau, Mlle= Fräulein)
Nom : Nachname
Prénom : Vorname
Adresse : Strasse
Complément: 2.te Zeile Adresse
Bâtiment : Gebäude
Appartement : Zimmer
Code porte 1 : Türcode 1
Code porte 2 : Türode 2
Interphone : Gegensprechanalage
Code postal: Postleitzahl
Ville: Stadt
Pays: Land
Mon téléphone: Telefon
Mon adresse de facturation est différente de mon adresse de livraison : Meine Rechnungsadresse unterscheidet sich von meiner Lieferadresse
Merci de recopier le numéro affiché dans la case : Bitte kopieren Sie die in der Box angezeigte Nummer:
Je valide les conditions générales de vente : Ich bestätige die allgemeinen Verkaufsbedingungen
J'accepte de recevoir les meilleurs offres partenaires de Journaux.fr : Ich akzeptiere die besten Angebote von Journaux.fr
Valider mon inscription : Ich bestätige meine Anmeldung

So, damit bist du angemeldet und kannst bestellen (kann sein, dass Du noch eine Mail bekommst, die bestätigt werden muss). Wenn Du so weit bist, und beim Bestellvorgang nicht weiterkommst, melde Dich einfach.
Im übrigen hilt auch der Übersetzer Bablefish sehr gut weiter.
Ernst

8

Sonntag, 30. Dezember 2018, 07:59

Moin Ernst. Danke für deine Tips & Übersetzung. :rolleyes: Die Nummer 1 ist schon bestellt...

Wünsche ´nen tollen Sonntag...
Grüße Bernd :cu:

9

Sonntag, 30. Dezember 2018, 11:06

Hallo Bernd
Noch eine kleine Ergänzung.
Wenn du angemeldet bist, oben den Reiter Collection klicken, dann links auf Medellisme und schon siehst du das Ziel.
Gruss Thomas

Im Bau: Willys Jeep - Hachette
VW Bully Samba T1 - Altaya /Ford GT40 - Altaya
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

10

Sonntag, 30. Dezember 2018, 12:38

sehr hilfreiche Übersetzung
Hab gleich mal die Nr 1 Bestellt vom Campingbus
Gruß Fredo

11

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:46

.... warum so kompliziert mit der Übersetzung? Ich nehm Google-Chrome. Beim Aufruf der Seite wird mir angeboten, ob ich dauerhaft die Seite auf Deutsch übersetzt haben will. Mit O.K. bestätigen und alles ist erledigt.
Der ganze Anmeldevorgang ist danach auf Deutsch.

12

Sonntag, 6. Januar 2019, 13:42

Hallo Ferengi. :wink:

Das hättest Du mir vor ein paar Jahren sagen sollen. Dann hätte ich es einfacher gehabt. So mußte ich mich quälen und ein sehr guter Kollege hat mir dabei geholfen.

Viele Grüße Bernd. :prost:

13

Dienstag, 8. Januar 2019, 09:43

Ich steige ebenfalls in den Bau des Charger ein :ok:
Die erste Lieferung ist seit letzter Woche unterwegs.

Nach dem Mustang mein zweites 1:8 Modell und ich freu mich drauf wie ein Kind zu Weihnachten :D Meine bessere Hälfte eher weniger wegen Platzmangel ;)

Aber den musste ich haben und Platz ist bekanntlich in der kleinsten Hütte :)

Schauen wir mal wie es laufen wird.
Grüße aus dem Ruhrpott, Dawid :thumbup:

14

Dienstag, 8. Januar 2019, 14:42

Sehe ich das richtig, dass es momentan nur 1 Heft gibt. Das kostet 50 Cent, das Porto nach Deutschland 15 Euro.
Den Charger würde ich mir sofort kaufen, leider gibt es keinen Komplettsatz.

15

Dienstag, 8. Januar 2019, 15:01

Sehe ich das richtig, dass es momentan nur 1 Heft gibt. Das kostet 50 Cent, das Porto nach Deutschland 15 Euro.

Jap, ist richtig.


Ausgabe 2 dann 4,99€ und ab Ausgabe 3 dann 10,99€. Die ersten 7 Ausgaben kommen 14 tägig, danach wöchentlich.
Es gibt zusammen 110 Ausgaben bis der Charger dann fertig ist.
Grüße aus dem Ruhrpott, Dawid :thumbup:

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 388

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

16

Montag, 14. Januar 2019, 20:30

Hallo Ernst. :wink:

Ich habe deinen Beitrag wunschgemäß geändert.

Gruß Micha.

17

Montag, 14. Januar 2019, 22:47

Hallo Ferengi. :wink:

Die Versandkosten für die Nummer 1 des Dodge sind deswegen so hoch, weil der Blister mit den Bauteilen rund 30 x 40 cm groß ist. Das bedeutet Paketversand.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

18

Montag, 14. Januar 2019, 22:52

Ich danke dir Micha

LG
Ernst

Beiträge: 662

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 15. Januar 2019, 08:20

Ja, genau so ist es Bernd.
Das ist das doofe an den vermeintlich günstigen Erstausgaben. Der Versand der bescheuerten Pappdeckeln ist furchtbar teuer.
Das wird aber ab Ausgabe3 oder 4 besser und damit billiger.
Im Bau:

Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 95% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 65% | Samba Bulli 1:8 (Altaya) 31%

20

Mittwoch, 16. Januar 2019, 10:35

Der Versand der bescheuerten Pappdeckeln ist furchtbar teuer.

Da hast du Recht. Ich habe gestern die Nummer 1 erhalten (JUHU :thumbsup:) in einem großen Umschlag.
Der riesige Pappdeckel wurde in der Mitte gefaltet damit er in den Umschlag passte.
Grüße aus dem Ruhrpott, Dawid :thumbup:

21

Freitag, 19. April 2019, 19:43

.... und schon ist der Charger auch bei uns erhältlich. Bin mal gespannt.

22

Freitag, 19. April 2019, 23:18

Hallo Ferengi. :wink:

Vor über einen Monat schrieb das einer auf der Seite von DeAgostini, das er dort die Nummer 1 beim Zeitschriftenhändler gesehen und mitgenommen hatte.
Danach sind fünf Wochen ins Land gegangen und vom Dodge ist hier nichts zu sehen. Ich schätze mal, das es ein Test war. Aber lassen wir uns überraschen.

Viele Grüße Bernd. :party:

23

Mittwoch, 24. April 2019, 10:08

Hallo Ferengi. :wink:
Vor über einen Monat schrieb das einer auf der Seite von DeAgostini, das er dort die Nummer 1 beim Zeitschriftenhändler gesehen und mitgenommen hatte.
Danach sind fünf Wochen ins Land gegangen und vom Dodge ist hier nichts zu sehen. Ich schätze mal, das es ein Test war. Aber lassen wir uns überraschen.
Viele Grüße Bernd. :party:
Hallo Ferengi. :wink:

Vor über einen Monat schrieb das einer auf der Seite von DeAgostini, das er dort die Nummer 1 beim Zeitschriftenhändler gesehen und mitgenommen hatte.
Danach sind fünf Wochen ins Land gegangen und vom Dodge ist hier nichts zu sehen. Ich schätze mal, das es ein Test war. Aber lassen wir uns überraschen.

Viele Grüße Bernd. :party:
Hi,

ja war nur ein Test. Die letzte Ausgabe (Nr.4) kam am 17.4.19 raus. Testgebiet war so um Aachen, Frankfurt, Hamburg und Erfurt

24

Mittwoch, 24. April 2019, 18:04

um und in Erfurt, habe ich nichts gesehen. Abwarten was mal kommen wird und was nicht.

26

Donnerstag, 25. April 2019, 13:07

Hallo Ferengi. :wink:

Überhaupt kein Problem. Das muß nicht unbedingt bedeuten, das das Abo anläuft. Egal, ich wünsche es Euch allen, die an diesem
Wagen Interesse haben. Ich habe damals ein Abo auf den Opel Manta A abgeschlossen. Nach einigen Wochen kam der Bescheid,
das der Wagen erstmal nicht in den Verkauf gehen wird. Und das die Interessenten Bescheid bekommen, sobald er anläuft.

Viele Grüße Bernd.

27

Donnerstag, 25. April 2019, 16:40

Interessant. Da bin jetzt mal gespannt. Ich baue den für einen Bekannten.
Der hat mit dem Charger auch das ECTO-1 ABO gemacht. In der Sache ähnlich.
https://de-de.eaglemoss.com/hero-collect…sters-ectomobil

28

Samstag, 25. Mai 2019, 16:49

Suche Ausgabe 2

Nun habe ich nach 3 Monaten warten, zahlreicher Mails und telefonischer Anfragen endlich mitgeteilt bekommen das es das Abo vom Dodge
bei https://www.deagostini.com/de/sammlungen…st-and-furious/ nicht stattfinden wird.
Jetzt habe ich gesehen das ich die Ausgaben bei Journaux bestellen könnte.
Aber leider ist die Ausgabe 2 dort schon ausverkauft.
Hat eventuell jemand Erfahrung damit, dort zu bestellen und kann mir einen Tipp geben, ob es Sinn macht dort zu bestellen, wenn eine
Ausgabe ausverkauft ist.
Wie groß ist die Warscheinlichkeit das man die fehlende Ausgabe dort später nochmal bestellen kann.

29

Samstag, 25. Mai 2019, 18:52

Hallo Christian. :wink:

Jaja, wenn man bei Journaux Serien bezieht, muß man mehrmals am Tag nachschauen, ob die Teile angekommen sind. Außerdem kommen die Teile nicht pünktlich.
Mal dauert es länger als eine Woche, mal ist die nächste Ausgabe zwei bis drei Tage später schon da.
Greifbar werden die neuen Ausgaben von Montags bis Samstags zwischen 8:00 und 10:00 Uhr vormittags. Manchmal erscheint eine neue Ausgabe und ist gleich wieder weg.
Die fehlenden Ausgaben werden aber wieder aufgefüllt. Das kann unter Umständen mehrere Wochen dauern. Deswegen muß man immer ein Auge auf Journaux haben und
bei Gelegenheit schnell zugreifen.

Viele Grüße Bernd. :party:

30

Samstag, 25. Mai 2019, 19:23

Hallo Christian,
ganz sicher kannst du bei Journaux gehen, wenn du Pré-Achat anklickst und ab aktueller Ausgabe die weiteren drei bis 24 Ausgaben bestellst. Nachteil dieser Sache ist, dass du in Vorkasse gehen musst. Im Moment ist nur die zweite Ausgabe epuisé, also vergiffen.
Du kannst bei beliebiger Ausgabe den Vorkauf tätigen.

Gruß
Rüdiger

Ähnliche Themen

Werbung