Sie sind nicht angemeldet.

Baubericht: VW T1Samba Camper

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. November 2018, 10:04

VW T1Samba Camper

Moin Moin,

Die erste Lieferung vom Bulli ist eingetroffen.



Sofort wurde Päckchen 1 und 2 ausgepackt und zusammen geschraubt.
Die Teile sehen alle sehr gut aus. Nur das Radlager hat ziemlich viel Spiel. Da muss ich noch mal sehen wie ich das verbessere.

MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

2

Samstag, 17. November 2018, 11:17

Ach, das waren noch Zeiten...
Die schöne erste Ausgabe, bei der einem das Gefühl vermittelt wird, dass es jetzt mit den nächsten Ausgaben so weiter geht. Viele schöne große Teile zum verbauen, die auch gleich etwas hermachen.
Und dann kommt das böse Erwachen. Ausgabe für Ausgabe wird es weniger. Hier mal ein Teil des Scheinwerfers (mit Glück sogar noch ein zweites Tel des Scheinwerfers dazu, welches man dann nur ineinanderstecken muss), dort mal eine einzelne Fußmatte, und manchmal auch ein Teil, welches man einfach nur beiseite legen muss weil es für eine spätere Ausgabe benötigt wird. Im Schnitt 2 - 5 Minuten Bauzeit.

Ich möchte Dir den Spaß nicht verderben und ich will das Modell auch nicht schlecht reden - Es ist wirklich schön. Aber ich freu mich auch wenn ich durch bin. Monatelang (fast ein Jahr) nur Kleinkram für den Innenraum (Sitzbänke). 150 Wochen sind eine lange Zeit.

Ich ärgere mich nur, dass ich nicht etwas gewartet habe, bis ein frustrierter Sammler seine Ausgaben bei eBay (auch auf die ausländischen Seiten achten) einstellt, und ich diese dann viel günstiger als Komplettsatz gekauft habe.

LG
Ernst

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. November 2018, 12:27

Moin Moin,

ich habe dann die Lieferung 1 mit den Bauabschnitten 1-5 fertig gebastelt. Mit allem Drum und Dran waren das 2-3 Std

Dann habe ich einen super Tipp bekommen. Da hätte ich auch selber drauf kommen können.
Weil die Löcher in den Metallteilen keine Gewinde haben muss man die Schräubchen in das Metall hinein quälen.
Da hilft aber ein Tröpfchen Öl auf die entsprechende Schraube. Dann geht der Rest fast wie von selber.





Das verwendete Werkzeug

MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. November 2018, 12:42

150 Wochen sind eine lange Zeit.


Moin Ernst,

mein Abbo geht nur 12 Monate. Dafür habe ich jeden Monat zwischen 5 und 14 Ausgaben abzubasteln.
Nächstes Jahr zu Weihnachten kann ich den Bulli verschenken.

"Wenn deAgostini denn so will."
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

5

Samstag, 17. November 2018, 15:23

Hallo Rainer. :wink:

Ich wünsche Dir viel Glück bei Deinem Projekt. Es wäre ganz interessant zu Wissen, ob die deutsche Version sich von der Französischen unterscheidet.
Da bist Du ja rund ein halbes Jahr eher fertig, als ich. Das gibt´s doch gar nicht. :(

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. November 2018, 19:41

Hallo Rainer. :wink:

Ich wünsche Dir viel Glück bei Deinem Projekt. Es wäre ganz interessant zu Wissen, ob die deutsche Version sich von der Französischen unterscheidet.
Da bist Du ja rund ein halbes Jahr eher fertig, als ich. Das gibt´s doch gar nicht. :(

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:


Hier bibt es die Bauanleitungen
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

7

Samstag, 8. Dezember 2018, 14:53

Moin Moin,

An dieser Stelle wird es erst einmal nicht weiter gehen.
Die zweite Lieferung wird es in absehbarer Zeit nicht geben.

Ich bin am überlegen das Abbo zu kündigen. Zu diesem Ärger habe ich keine Lust

Zitat aus dem modelspace-Forum:

Hallo Rainer
jip ist ärgerlich,ich habe sie auch nicht*). Wann wieder Bestand da ist konnte man mir nicht sagen. Ich bleib aber dran

Zitat Ende

*) die zweite Lieferung
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

8

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:22

Hallo Rainer. :wink:

Du liebe Zeit. Und sowas in Deutschland. Nee nee nee. Ich glaube, die Chaosschraube dreht sich immer schneller in den Untergang. :( :( :(

Viele Grüße Bernd. :party:

9

Dienstag, 18. Dezember 2018, 22:49

Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Bei mir wurden gerade über Paypal die 99,90 Euro abgebucht von De Agostini. Habe aber keine zweite Lieferung zuhause :( Bauanleitung zwei ist auch noch nicht freigeschaltet. ;(

Gruß
Rüdiger

10

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 05:19

Hallo Rüdiger. :wink:

Ich schließe nie wieder Abos ab. Es sei denn, es geht nicht anders.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 06:45

Moin Moin,

bei mir auch.

und das steht in den AGB

6. Inhalt meiner Bestellung
Ich bestelle bei De Agostini ModelSpace das jeweilige Produkt zu folgenden Bedingungen:

Ich erhalte meine Bestellung 14 Tage lang unverbindlich zur Ansicht. Bei Gefallen zahle ich den angegebenen Preis inkl. MwSt., Porto und Verpackung (bei Versand innerhalb Deutschlands. Bei Versand nach Österreich fallen zusätzliche Versandkosten an). Im Falle einer Bestellung von Sammlermodellen, Zubehör oder Komplett-Sets wird der Versand zusätzlich berechnet. Bitte sehen Sie hierzu den Abschnitt „Lieferung & Rücksendung“. Andernfalls sende ich diese Lieferung innerhalb von 14 Tagen nach Eingang bei mir zurück (rechtzeitige Absendung genügt).

Beim Abschluss eines Abonnements, wenn ich das Produkt innerhalb von 14 Tagen nicht zurücksende, erhalte ich regelmäßig eine neue Lieferung zum angegebenen Preis inkl. MwSt., Porto und Verpackung (bei Versand innerhalb Deutschlands. Bei Versand nach Österreich fallen zusätzliche Versandkosten an). Ich zahle nie im Voraus, sondern immer erst nach Erhalt meiner Lieferung. Meine Geschenke kann ich in jedem Fall behalten. Ich kann den Vertrag jederzeit kündigen. Das Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.

Je nach Produkttyp, ist die Zahlung per Bankeinzug, Kreditkarte, Paypal oder Rechnung möglich.

Ihr Vertragspartner ist die De Agostini Deutschland GmbH (Wexstraße 16, 20355 Hamburg, Geschäftsführer Nicola Drago, Handelsregister HRB 41602, Amtsgericht Hamburg). Bei Rückfragen zum Abonnement wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice: PVS Relationship Services GmbH & Co. KG, Julius-Hölder-Str. 47, D-70597 Stuttgart, Telefon: 0711 – 7252 304 209 (Kunden aus dem Ausland wählen bitte 0049-711-7252 304 209), Fax: 0711 – 7252 307 99 (Kunden aus dem Ausland wählen bitte 0049-711- 7252 307 99), E-Mail: modelspace@deagostini.de
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

12

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 07:04

Hallo Rainer.

Wenn ich ein Abo abschließen sollte, würde ich per PayPal bezahlen. Bei PayPal können Sie dir nur eine Rechnung schicken. Aber niemals abbuchen. Bei PayPal sendest nur du das Geld rüber. Versuche es, umzuändern.

Viele Grüße Bernd. :ok:

13

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 09:43

Wenn ich ein Abo abschließen sollte, würde ich per PayPal bezahlen. Bei PayPal können Sie dir nur eine Rechnung schicken. Aber niemals abbuchen. Bei PayPal sendest nur du das Geld rüber. Versuche es, umzuändern.
Hallo Bernd :wink:
das mit dem Paypal ist so: Beim ersten Senden des Geldes von Paypal erlaubst du die weiteren gleichmäßigen Abbuchungen von DeAgostini. Paypal sendet dann das Geld dann an DeAgostini und wird mir in 1-2 Tagen von meinem Konto abgebucht. Nun hätte ich 180 Tage Zeit dagegen zu stimmen.

Gruß Rüdiger

14

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 10:49

Hallo Rüdiger.

Ich weiß nicht. Ich meine, das man bei PayPal ein P vor der Geschichte setzen kann. Ich werde mich mal erkundigen.

Viele Grüße Bernd.

15

Freitag, 21. Dezember 2018, 11:03

Hallo,
Bei mir ist am Dienstag per Paypal abgebucht worden und gestern ist Lieferung 2 versandt worden.
Lg Helmut
Ps Bauanleitung 2 ist downloadbar

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

16

Freitag, 21. Dezember 2018, 17:05

Moin Moin,

zweite Lieferung ist da. Neun Tütchen mit Material und der Download der Anleitungen hat auch geklappt.

MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

17

Freitag, 21. Dezember 2018, 20:37

Bei mir ist es nun auch eingetrudelt. Sieht der Paketmann mein Auto nicht, klingelt er auch nicht, wirft auch kein Benachrichtigungszettel in den Briefkasten, vertraut nur, dass meine Nachbarin das Päckchen bei mir abgibt, grr. :)

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

18

Samstag, 22. Dezember 2018, 18:04

Moin Moin,

Angefangen bin ich mal mit der Bauphase 10 der Beifahrertür.
Bei der Fahrertür hatte ich schon Probleme mit dem Türgriff.
Bevor ich aber die Innenverkleidung anbaue wollte ich sehen ob es die gleichen Probleme bei der Beifahrertür gibt.
Ja die gibt es. Und zwar kann man mit dem Türgriff von außen nicht wirklich den Mechanismus des Schlosses bedienen.
Siehe Bild 3. Frage an die Bullibauer. Ist das so normal oder habe ich da etwas verkehrt gemacht.
Nicht das ich die Türen hinterher beim fertigen Bulli nicht öffnen kann.








MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

19

Samstag, 22. Dezember 2018, 19:48

Hi,
bei mir geht der Mechanismus auch nur minimal, denke dann ist das so richtig. Nachdem ich das Bild geladen hatte, hatte ich bemerkt, dass das untere Scharnier falsch eingebaut ist. :rolleyes:

Gruß
Rüdiger
»cyclonemystery« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bulli_Tuer_rechts.jpg

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

20

Samstag, 22. Dezember 2018, 20:14


.....Es wäre ganz interessant zu Wissen, ob die deutsche Version sich von der Französischen unterscheidet. ............


Die zweite Lieferung scheint die französische Version zu sein. Auf der Verpackung steht Altaya und Planeta. Und alles nur in französisch und spanisch.
Dann noch Importado Mexico, Argentinia, Peru, Lima.....

Das kommt mir alles sehr "spanisch" vor. Kein Wort auf englisch oder deutsch.
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 23. Dezember 2018, 13:10

Moin Moin,

Weiter geht es beim Bulli mit der Bauphase 9.
Die originale Farbe von der Bremstrommel mit Bremsanker und Achse gefällt mir nicht.
Die Bremstrommel wird rostbraun und der Rest Schwarz wie bei jedem Auto.







MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 25. Dezember 2018, 19:12

Moin Moin,

Obwohl heute Weihnachten ist habe ich mal eben die Bauphase 7 abgeschlossen.
Das rechte Vorderrad.







MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

23

Dienstag, 25. Dezember 2018, 22:46

Der Rahmen füllt sich langsam :wink:
Gruss Thomas

Im Bau: De Agostini / Willys Jeep - Hachette
VW Bully Samba T1 - Altaya / Jaguar E-Type - De Agostini
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 08:50

Der Rahmen füllt sich langsam :wink:

Gaanz langsam. :hand:
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 16:50

Moin Moin,

heute habe ich es endlich mal geschafft für der Bulli rote Farbe zu kaufen. Von Revell Email Color Nr 31.

So gefallen mir die Schrauben besser.

Vorher


Nachher
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

26

Freitag, 28. Dezember 2018, 12:23

Moin Moin,

Bauphase 2 und 9 sind auch fertig. Die Radaufhängungen mit Bremsplatte habe ich SM Schwarz gepinselt und die Bremstrommel von der hinteren Radseite Rostbraun. Von der Felgenseite lasse ich die Bremstrommel so weil es schöner aussieht wenn die in Fahrzeugfarbe ist. Vielleicht will man ja ohne Radkappen fahren.



MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 30. Dezember 2018, 14:39

Moin Moin,

heute, am letzten normalen Tag im Jahr, habe ich die Bauphase 11, die Fenster der Beifahrertür, eingebaut.







MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 3. Januar 2019, 09:23

Moin Moin,

Bauphase 12 ist auch abgeschlossen. Die Innereien der Beifahrertür
sind etwas passgenauer als bei der Fahrertür. Aber auch nicht 100%tig.







MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

29

Samstag, 5. Januar 2019, 09:17

Moin Moin,

Heute Morgen habe ich mal eben aus Bauphase 14 die Innenverklaidung der Fahrertür montiert.
Die Passgenauigkeit ist auch hier nicht wirklich perfekt. Alle Löscher und Nippel mussten nachgearbeitet werden.
Auch die Lackierung der oberen Verkleidung ist nicht das beste. Das ist eigentlich ein Fall für den Service.
Aber da die auf meine Mails nicht mehr antworten lass ich das. Die haben mich durch Nichtbeachtung geschafft.










Ich weiß nicht ob man das hier sieht aber ich habe mich schon sehr geärgert.
Die Qualität ist eine Katastrophe

MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 6. Januar 2019, 14:55

Moin Moin,

Heute wollte ich ganz groß weiter basteln mit der Bauphase 8.
Was muss ich sehen? Es gibt nichts zu basteln. In der Anleitung steht nur: bei Seite Packen.
Also Bastelspaß gleich 0. Igendwie deprimierend.
Das meint man sich ein tolles Modellbauprojekt zu kaufen und man darf nicht basteln.
Aber der Sitz fühlt sich gut an.



MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

Werbung