Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Donnerstag, 12. April 2018, 18:32

Hallo zusammen. :wink:

Soderla. Der alte Kasten ist im Eimer. Ein neuer mußte ran und wurde eingerichtet. Das bedeutet, das ich von nun an nur noch von Sonnenlicht und Wasser leben muß. Auha. Egal.
Habe ein paar Bilder gemacht und will sie nicht länger vorenthalten.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:















32

Sonntag, 15. April 2018, 21:20

Hallo zusammen. :wink:

Hier kommen nochmal die Hefte 13 und 14 zu den Federpaketen.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:





33

Sonntag, 15. April 2018, 21:24

Hallo zusammen. :wink:

Und die 15 gleich hinterher. Sie kam gestern an und hatte das erste vordere Federpaket dabei. Demnach kommt mit der 16 die zweite Feder.
Hoffentlich kommen dazu bald die fehlenden Räder.





Viele Grüße Bernd. :party:



34

Mittwoch, 18. April 2018, 19:22

Lieferung TN6C

Hallo zusammen, hab mich angemeldet weil hier der Bus gebaut wird.
Ich hab die ersten 5 Ausgaben und dann nochmal bis zur 14 geordert. Das waren 20€ Versand. mir fehlt auch die 11.
Bestellt Ihr einzeln???? was kostet da der Versand???
Viele Axel :schrei:

35

Mittwoch, 18. April 2018, 21:33

Hallo Axel. :wink:

Das kann jeder so machen, wie er möchte. Allerdings gibt hier beim Bus und beim VW Samba ab und an Lieferprobleme, die sich in die Länge ziehen können.
Man kann die einzelnen Ausgaben auch bunkern und sich zweimal, dreimal oder viermal pro Jahr zuschicken lassen. Ich selber mag nicht so lange warten und
nehme deshalb die Mehrkosten auf meine armen Schultern. So habe ich zirka alle zwei Wochen ein kleines Weihnachten. Wie gesagt, das muß jeder für sich
entscheiden. Die 11 vom Bus war gleich von Anfang an nicht greifbar. Ich weiß auch gar nicht, warum. Wenn da jetzt Reifen drin gewesen wären oder die
Karosserie, hätte ich das noch verstanden. Aber zwei unterschiedliche Stangen, die eine Antriebswelle darstellen sollen, die seit etlichen Wochen nicht zu
haben sind, ist mir total unverständlich. Das ist einer der Gründe, warum ich die Ausgaben gleich ordere. Ich beziehe drei Reihen von Journaux und das
Erscheinen mußte sich erst mal einspielen. Gestern, am Dienstag, waren alle drei gleichzeitig erschienen, was mich sehr erfreut hat. Gleich bestellt, heute
abgegangen und wahrscheinlich Montag oder Dienstag schon auf den Tisch. Bezahlen muß ich für eine Einzelsendung rund 5,80 €. Je mehr dazu kommen,
wird´s teurer, weils schwerer und mehr Volumen eingenommen hat.

Viele Grüße Bernd. :prost:

36

Samstag, 21. April 2018, 20:33

Hallo zusammen. :wink:

Donnerwetter, das war ne Blitzlieferung. Heute lagen die drei Ausgaben im Kasten. Der Renault Bus, der H von Citroen und der VW Samba. Ein kleines Weihnachten für mich.
In der aktuellen 16 war wie schon gesagt das zweite vordere Federpaket. War schnell montiert. In der 17 beginnt der zweite Vorderreifen. Bis danni.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:



37

Montag, 30. April 2018, 12:27

Hallo zusammen. :wink:

Heute kam mit dem Gewitter die neue Nummer 17 herein gestürmt. In ihr war der erste der Zwillingsreifen hinten rechts. Diese Woche folgt der zweite Reifen in der 18.
Dann wird das andere Zwillingsrad, sag ich mal, sehr zeitnah folgen. Dann fehlt noch ein Vorderrad, danach steht der 80 cm lange Riese auf eigenen Füßen.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:





38

Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:57

Hey Leute.

Die Nummer 11 vom Bus ist endlich da. Schnell zugreifen.

Viele Grüße Bernd.

39

Donnerstag, 3. Mai 2018, 22:52

Renault Bus TN 6 Kardanwelle

Hallo Bernd,

ich hab´s mit Freuden gesehen - man soll die Hoffnung nie aufgeben ! Le Journaux schickt mir die Nr. 11 wohl gleich zwei Mal (die haben wohl eine meiner Reklamationen als zweite Bestellung aufgefaßt...); mal sehen, ob das Original mir Deiner Eigenkonstruktion mithalten kann.

Viele Grüße Michael

40

Freitag, 4. Mai 2018, 19:19

Hallo zusammen. :wink:

Und schon wieder weg! :nixweis:

Viele Grüße Bernd. :party:

41

Dienstag, 8. Mai 2018, 17:14

Hallo zusammen. :wink:

Jiiippiiii, heute ist unter anderem die 11 vom Bus eingetroffen. Endlich. Sie ist nicht ganz so dick, wie meine Welle. Direkt ein wenig spiddellig.
Man mußte etwas Vorsicht beim Einbau wallten lassen. Erst mal den Eigenbau entfernt, dann das Original eingesetzt. Fertig. Die Sache ist abgeschlossen.
Nochwas, beim befestigen des Bogens über der Welle, ist mir eine Schraube abgedreht. War zum Glück plan mit dem Rahmen abgeschert, sodaß ich den Bogen
problemlos mit Sekundenkleber einseitig festkleben konnte.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:







42

Dienstag, 8. Mai 2018, 17:30

Hallo derweil. :wink:

Die neue 18 war mit im Paket und hatte den zweiten Reifen des hinteren rechten Zwillingrades dabei. Das war ne Popelei, bis ich heraus gefunden hatte,
wie die zwei Reifen zusammen geschraubt werden. Diejenigen, die auch diesen Bus bauen, werden genau wissen, was ich meine. Es mußte auch einiges an
Farbe entfernt werden. An der Stecknabe 18C und am Zischenring 17C.
Noch erwähnt werden muß, das die sechs kleinen Befestigungskrampen 18D in der Bauanleitung falsch herum eingebaut dargestellt wurden. Wenn man versucht,
die Befestigungen so ein zu bauen wie sie im Heft stehen, sind die Schrauben viel zu kurz. Im allgemeinen ist die Bildhafte Bauanleitung im Detail sehr mangelhaft.
Man muß hier selbstständig überlegen und ausprobieren, bis man zu einer Lösung kommt.
Das Rad wird erst dann an den Bus geschraubt, wenn der zweite Zwilling da ist und fertig montiert wurde. In der 19 kommt das erste, in der 20 das zweite Rad des
Doppel-Reifens. Dann fehlt noch ein Rad vorne und der Kasten ist komplett.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:







43

Dienstag, 15. Mai 2018, 14:02

Hallo zusammen. :wink:

Da ist die 19. Und der erste Reifen des zweiten Zwillingrades auch. Die 20 ist auch schon in der Post. Vielleicht wird's zum Wochenende was. Dann kommt der Bus schon mal mit dem Achtersteven hoch.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:





44

Donnerstag, 24. Mai 2018, 19:54

Hallo zusammen. :wink:

Heute war der Tag der Busse. Der französische Bus hat heute den zweiten Reifen des zweiten Zwillingrades heraus gebracht. Ich habe die beiden Doppelräder
noch nicht angeschraubt, weil ich noch ein paar andere Bilder damit aufnehmen wollte. Die Teile dazu sind noch in der Post und können jederzeit auftauchen.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:





45

Donnerstag, 24. Mai 2018, 23:47

Hallo Bernd,

bei meinem Bausatz haben sich die Zwillingsräder auch ohne Entfernen von Farbe zusammensetzen lassen - ich habe allerdings genau wie Du beim Einsetzen der Klemmelemente des Radsterns ziemlich herumprobieren müssen, bis mir klar war, wie das Ganze zu montieren ist; die französische Anleitung ist (im Vergleich zu der Anleitung bein Routemaster-Bus, die sehr gut gemacht ist !) wirklich nicht "das Gelbe vom Ei".

Jetzt steht das Chassis auf seiner Hinterachse - Vorderräder haben wir auch schon, fehlt also nur noch die Vorderachse....

Viele Grüße Michael

46

Freitag, 25. Mai 2018, 04:46

Hallo Michael. :wink:

Also ich habe nur ein Vorderrad, aber das zweite wird nicht lange auf sich warten lassen. Beim englischen Bus ist es andersherum. Dort sind die beiden Vorderräder mit der Achse
schon verbaut, nur der Rahmen fehlt noch. Aber das erste Stück dazu ist gestern angekommen. Ein riesen Metallteil, welches dreiviertel Kilo auf die Waage bringt. Die Zwillingsräder
beginnen in der übernächsten Ausgabe. In der nächsten französischen Busausgabe kommen Kisten oder Kästen, die Unterhalb des Rahmens angebracht werden plus Schaltplatine,
die für was auch immer benötigt wird. Außen- und Innenbeleuchtung und ein Lautsprecher. Das bedeutet, eine Hupe wahrscheinlich. Die Platine ist sehr klein, daher wird wohl nichts
mehr großartiges dazu kommen. Sind wir ja vom Lanz her gewöhnt. Der englische Bus wird da wohl auch keine Ausnahme machen. Ist doch alles von Hachette.

Viele Grüße Bernd. :prost:

47

Samstag, 26. Mai 2018, 06:29

Hallo Michael. :wink:

Ich habe erst beim zweiten Zwillingsrad heraus gefunden, das beim metallischen Zwischenring, der zwischen den beiden Felgen kommt, der eine Durchmesser des
Ringes größer ist, als der, der anderen Seite. Und ich hatte mir den Kopf gemacht, wieso passt das nicht. Jaja, man lernt immer wieder dazu.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

48

Samstag, 26. Mai 2018, 14:33

Hallo zusammen. :wink:

Heute kam die nächste Nummer angereist. Die 21. Sie brachte mehrere Kästen mit sich, in der die Platine und der Lautsprecher unter gebracht wurden.
Von insgesamt viereinhalb Kästen blieben zwei der großen leer. Wurde alles schnell verschraubt.
Hoffentlich langen die Strippen. Einige sind doch arg kurz. ;(





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:









49

Mittwoch, 30. Mai 2018, 10:10

Hallo zusammen. :wink:

Bin vor einiger Zeit über Figuren im Maßstab 1:12 gestolpert. Es gab leider keine riesen Auswahl dort, aber einige sitzende bzw. stehende Personen waren
schon von Interesse. Diese Figuren sind angekommen und ich werde sie später im Bus plazieren. Leider gibt es dort keine Auto/LKW/Busfahrer und keine
Fahrkarten-Kontrolleure.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:



keramh

Moderator

Beiträge: 11 015

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 30. Mai 2018, 10:25

moin,

die sind aus dem Dollhouse Programm von Melody Jane aus GB, da gibt es noch viele weitere.
Habe diese auch schon auf meiner Wunschliste für den Routemaster. Einen englischen Polizisten haben die auch aber wie Du schon schreibst leider keinen Fahrer oder Kontrolleur.
Für den Kurzhauber suche ich auch nach einem Fahrer. Der 1:12er Bereich bietet im allgemeinen schon wesentlich mehr Zubehör.

Beiträge: 662

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 30. Mai 2018, 12:50

Der vorne rechts auf dem zweiten Bild hält schonmal die Hände halbwegs so.
Allerdings ein Busfahrer im Frack...
Im Bau:

Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 95% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 65% | Samba Bulli 1:8 (Altaya) 31%

52

Mittwoch, 30. Mai 2018, 13:54

Hallo Marek und Markus. :wink:

Da hast Du nicht richtig nach gesehen, Marek. Außer Du zählst nackte Babys oder Omas und Opas mit Kaffeetassen dazu. Die vielen anderen Figuren haben
bewegliche Arme und Beine, die man nur im Puppenhaus einsetzen kann. Diese vollständig unbeweglichen Figuren sind daher eher dünn gesät.

Aber was Markus sagte, ist gar nicht so abwegig. Den Anzug blau streichen, die Fliege wegfeilen, die Arme mit etwas Wärme weiter auseinander biegen.
Mal sehen. Wenn ich so weit bin und das Lenkrad wird eingebaut, dann werde ich den Versuch starten.

Viele Grüße Bernd. :party:

Beiträge: 662

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 30. Mai 2018, 13:56

Geneu so meinte ich das Bernd. :ok:
Da sollte was möglich sein...
Im Bau:

Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 95% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 65% | Samba Bulli 1:8 (Altaya) 31%

55

Mittwoch, 30. Mai 2018, 19:42

Hallo Marek. :wink:

Ich hatte nur ein Auge auf Figuren, die für die Busse oder LKW geeignet wären. Aber aus dem einen, mit der schwarzen Jacke, könnte man einen Fahrer machen.
Vielleicht fertige ich noch eine Mütze dazu an. Mal sehen.

Viele Grüße Bernd. :prost:

56

Freitag, 8. Juni 2018, 13:04

Hallo zusammen. :wink:

In der aktuellen 22 waren nur die Schmutzfänger der Hinterräder enthalten. Schnell montiert.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:







57

Freitag, 8. Juni 2018, 14:21

Figuren zu Renault Bus TN6 C2

Hallo zusammen Bernd und Marek,

laut der Übersicht von Hachette zu diesem Bausatz wird die Fahrerfigur obligatorisch mitgeliefert; einen Schaffner gab´s als Geschenk für die Abonnenten zur ersten Lieferung gratis:

"LA FIGURINE DU POINÇONNEUR Avec votre 1er envoi. Dim. : 6 cm. Matière : résine"

Die Frage ist, wie man an diese Geschenke (da gab es auch noch eine Sockelplatte für den Bus, eine Haltestelle mit Schild und einen Miniaturbus 1:32) kommt...
vielleicht hat ja jemand eine Idee ??

Viele Grüße Michael

58

Freitag, 8. Juni 2018, 14:30

.... und hier noch die Bilder aus der Hachette-Übersicht:






59

Sonntag, 17. Juni 2018, 18:08

Hallo zusammen. :wink:

Auch hier muß ich zwei Ausgaben nach legen, die 23 und 24 vom Bus. In beiden gab es noch nichts zu tun, da in beiden Ausgaben die Fußbodenplatten
geliefert wurden. Sie werden derweil noch aufgelegt und nicht befestigt. In der 25 geht es mit dem Boden weiter.
Die Fußböden werden natürlich noch farblich behandelt werden.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:







60

Freitag, 22. Juni 2018, 17:30

Hallo zusammen. :wink:

Heute erreichte mich die 25 vom Bus. In ihr war der dritte Teil des Fußbodens enthalten. Die Platten sind mittlerweile verschraubt, aber noch nicht befestigt.
Auch habe ich sie auch schon gestrichen. In der 26 sind die beiden Radabdeckungen drin.





Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:







Werbung