Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 10:01

P-40 "Lontrack"-Radar - 1:35 v. Trumpeter, Panzershop, ...

Hallo zusammen,

das P-40 "LongTrack"-Radar der ehemaligen Sowjetunion im Maßstab 1:35. Als Basisbausatz dient das Modell des AT-T Traktors von Trumpeter. Der Umbausatz selbst stammt von dem Tschechischen Kleinserienhersteller Panzershop und besteht aus einer Vielzahl an Resinteilen, drei Platinen Fotoätzteilen, Draht und mehr.

Zusätzlich kommen Metallketten von Friul Models, ein neuer Motor von MiniArt sowie der Motorkühler von Panzershop zur Anwendung.

Hier aber nun erste Bilder der umgebauten, verlängerten Wanne mit ersten Laufwerksteilen, sowie dem zusammengebauten Motorkühler ...









LG
Micha
Viele Grüße,
Michael

http://www.world-in-scale.de

2

Samstag, 23. Dezember 2017, 11:11

Hallo Micha,

interessantes Teil baust du da, habe mal bisschen im Netz gestöbert, da kommt ja eine schöne Ätzteilorgie auf dich zu :baeh: , da bleib ich auf jeden fall mit dabei.

Viel Spaß und gutes gelingen :wink:

3

Samstag, 23. Dezember 2017, 20:30

Ich setz mich mal in die erste Reihe und schau Dir zu Micha. Abonniert! :)
Freundliche Grüsse
Willy

4

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 11:18

Hallo zusammen,

die Tage etwas weitergebaut.

Zunächst habe ich den Motor durch ein Pendant von MiniArt ersetzt, welches qualitativ um ein Vielfaches besser ist. Auch wenn man davon später nicht mehr so viel sehen wird.
Das Getriebe dagegen stammt von Trumpeter, wird dann noch etwas mehr detailliert.

Der Motorraum wurde grundiert und ist bereit für die eigentliche Lackierung, ebenso der Kühler von Panzershop.

Neues Armaturenbrett von Panzershop, mehrere Details im Fahrerhaus und auf der Außenseite, dazu die ersten Staukästen um die Motorhaube herum... Ätzteile fehlen noch hier ...


















LG
Micha
Viele Grüße,
Michael

http://www.world-in-scale.de

5

Dienstag, 2. Januar 2018, 16:20

Hallo zusammen,

und ein paar weitere Teile wurden angebaut.... dazu der Sitz mit Tape beledert und mit einem Messer beschädigt ....

Am hinteren Aufbau wurden die ersten Griffe aus Draht ergänzt, dazu die beiden runden Fenster aufgebohrt und mit klarer Plastikfolie "verglast".

Nun folgen weitere Ätzteile am Heck .... und die Motorhaube aus Ätzteilen ...










LG
Micha
Viele Grüße,
Michael

http://www.world-in-scale.de

6

Montag, 8. Januar 2018, 13:21

Hallo zusammen,

und wieder ein kleines Update. Am Aufbau selbst sind so gut wie alle Teile montiert, auch die Motorhaube aus Fotoätzteilen, die Einzelgliederkette (Friul), sowie die neu angefertigte Antenne aus Messingrohren sind lackierfertig.

Die Radareinheit ist der wohl aufwendigste und schwierigste Teil des Bausatz, die MEtallteile wurden zur besseren Stabilität fast alle verlötet ...

Das Ergebnis aber ist überzeugend, wie ich finde ....
























Jetzt folgen noch einige Leitungen an der Antenne, sowie letzte Kleinteile ....

LG
Micha
Viele Grüße,
Michael

http://www.world-in-scale.de

7

Dienstag, 9. Januar 2018, 21:23

Also ich finde das Ergebnis deutlich mehr als nur "überzeugend". Sieht absolut fantastisch aus :ok:
Lernen durch Mißerfolg!

Mein Erstling in der Galerie: F4U-1A

Beiträge: 965

Realname: Norman

Wohnort: Dresden, kommt aus NRW

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Januar 2018, 11:29

Baubericht

...sehr schön. Das sieht nach Arbeit aus... :thumbup:
Gelobt sei was hart macht!

9

Donnerstag, 11. Januar 2018, 15:12

Danke Euch :)

Jetzt sind noch ein paar Leitungen an der Radarantenne dazu gekommen, so sieht das Ganze schon nochmals interessanter aus :)








Ein paar Leitungen fehlen noch, dann kanns bald mit der Lackierung der ganzen Einzelteile losgehen ...

LG
Micha
Viele Grüße,
Michael

http://www.world-in-scale.de

10

Freitag, 12. Januar 2018, 09:34

Moin Michael

echt nur :respekt: :respekt: . DIe ganze Arbeit ist echt verrückt aber es sieht einfach nur Spitze aus. Vor allem die Antenne ist echt Krass.

11

Montag, 15. Januar 2018, 11:49

Hallo zusammen,

so.... ein bisschen mit der Lackierung begonnen ...










LG
Micha
Viele Grüße,
Michael

http://www.world-in-scale.de

12

Dienstag, 16. Januar 2018, 14:20

Hallo zusammen,

ein wenig Details am Armaturenbrett bemalt ....







Alterung etc. folgt später dann mit dem Rest :)

LG
Micha
Viele Grüße,
Michael

http://www.world-in-scale.de

13

Freitag, 19. Januar 2018, 09:36

Hallo zusammen,

die ersten Farben auf der Außenseite sind lackiert .... ein paar Schäden sind ebenfalls dran .... Klarlack folgt als nächstes, dann die Decals ...








LG
Micha
Viele Grüße,
Michael

http://www.world-in-scale.de

14

Freitag, 19. Januar 2018, 16:47

Was ein Teil 8o Die Antenne alleine wäre schon einen BB wert :lol:

Die Lackierung sieht klasse aus, gefällt mir sehr gut :ok:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:
Im Bau: Vimoutiers-Tiger
Maßstab 1:35 Houffalize-Panther
Maßstab 1:35 Tiger I Lenino Snegiri

15

Samstag, 20. Januar 2018, 19:27

Die Radarantenne ist der Hammer. Sieht hammermäßig gut aus. :respekt:. Der Rest natürlich auch :D , aber die Antenne ist nicht alltäglich in dieser Qualität.
Grüße
Thomas

In Arbeit:
M40 "BIG SHOT" U.S.155mm AFV 1/35
Sopwith 2F.1 "Ship`s Camel" WNW 1/32

Beiträge: 2 106

Realname: Gustav Stefan

Wohnort: Groß Enzersdorf, Österreich

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:43

Servus Micha
Wieder einmal eine fantastische Arbeit :respekt:
Frage : Verdünnst Du VallejoAir ? ... mit welcher Airgun arbeitest? .. bin mit meiner nicht mehr zufrieden und möchte eine neue kaufen
Gruß Gustav
Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der
Ausführung die Kunst! Wobei die
Schönheit liegt im Auge des Betrachters…


Im Bau: U-505 Revell 1:72

17

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:46

kann mich nur dem anscjließen Hammer das ganze Teil :ok: :ok:

18

Montag, 22. Januar 2018, 14:23

Danke Euch!

@ Gustav: Vallejo Modell Air - nein, verwende die unverdünnt. Nur die Vallejo Model Color verdünne ich, Model Air nicht. Lackiert wird mit der Harder Steenbeck Evolution Silverline 2in1 - klappt problemlos und bin sehr zufrieden damit.

LG
Micha
Viele Grüße,
Michael

http://www.world-in-scale.de

19

Montag, 22. Januar 2018, 14:35

Hallo zusammen,

ein paar Decals später ....









LG
Micha
Viele Grüße,
Michael

http://www.world-in-scale.de

20

Donnerstag, 25. Januar 2018, 15:54

Hallo zusammen,

ein paar Decals sind dran, ein paar Details bemalt ... und ein erstes, dunkelbraunes Washing drüber ....










LG
Micha
Viele Grüße,
Michael

http://www.world-in-scale.de

21

Donnerstag, 25. Januar 2018, 16:18

:ok: :ok: :ok: :ok: mehr braucht man nicht zu sagen dazu

Beiträge: 364

Realname: Knut

Wohnort: im Sachsenland

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 25. Januar 2018, 19:23

Seh ich genauso!

Modellbau in Perfektion!!!

Gruß Knut

23

Samstag, 27. Januar 2018, 14:29

Wir immer besser und bleibt höchst beeindruckend :ok:
Lernen durch Mißerfolg!

Mein Erstling in der Galerie: F4U-1A

24

Donnerstag, 1. Februar 2018, 11:42

Hallo zusammen,

Danke Euch :)



Und ich hab noch ein bisschen weiter gebaut. Fenster sind dran, ein paar weitere Kleinteile.
Auf den Türen die Decals korrigiert.
An den Öffnungen am Aufbau die Klappen montiert, sowie aus Papier eingepassten Dreiecken die seitlichen Abdeckungen ergänzt.
Scheibenwischer montiert.
Und noch ein paar Kleinteile ...








Was folgt nun? Weitere Kleinteile wie Peilstangen, Antennen, Montage der Türen, Figur und ein kleines Diorama ....

LG
Micha
Viele Grüße,
Michael

http://www.world-in-scale.de

25

Freitag, 2. Februar 2018, 23:56

Und es wird weiterhin immer besser. Tolle Arbeit.
Lernen durch Mißerfolg!

Mein Erstling in der Galerie: F4U-1A

26

Donnerstag, 8. Februar 2018, 13:34

Hallo zusammen,

die Figur ist fast fertig, die Antennen und Schleppseile dran ....

Jetzt isses ja fast fertig :)





Viele Grüße,
Michael

http://www.world-in-scale.de

27

Donnerstag, 22. März 2018, 11:40

Hallo zusammen,

Modell ist fertig - Bilder folgen dann bald ....

LG
Micha
Viele Grüße,
Michael

http://www.world-in-scale.de

Werbung