Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

91

Sonntag, 7. Januar 2018, 16:36

Hallo zusammen. Euch allen wünsche ich ein gesundes Neues Jahr.

Weiter geht es bei mir mit dem Zusammenbau der Lafetten. Damit sie gleichmäßig werden habe ich mir wieder eine Schablone gebaut.


Damit kann ich jetzt unter der Woche die Lafetten zusammen bauen.
Dann habe ich mir noch eine Schablone für die Flappen (Schildzapfen) gefertigt, dafür habe ich bei @archjofo ,Johann gespickt.

Und zu guter Letzt habe ich mal eine Lafette mit allen noch fehlenden Teilen gespickt. Für die Bolzen die die Seitenbretter mit dem Bodenbrett verbinden habe ich von kleinen Kupfernägel den Kopf viereckig gefeilt. Die Ringösen sind nicht selbst gebaut dafür habe ich die Ätzteile von @dafi genommen.
Hier noch ein paar Bilder.




Lieben Gruß Frank

Beiträge: 3 343

Realname: Franz Holzhauser

Wohnort: Bad Hönningen

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 7. Januar 2018, 17:19

EXCELENT :ok:
der Franz :abhau:


im Bau: Nao Victoria 1:50





93

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:25

Hallo zusammen, Nicht das Ihr denkt ich tue nichts an der RW hier ein kleines Update.
Unter der Woche habe ich die kleinsten Lafetten zusammen gefriemelt und die Rohre brüniert.
Heute habe ich etwas Zeit gefunden und habe die großen Lafetten mit den restlichen Beschlagteilen ausgestattet. Eine ziemlich mühevolle Arbeit.
Aber seht selbst.



Lieben Gruß Frank

94

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:30

Hallo Frank,

:love: :love: :love: :love: mehr kann ich zu Deiner Arbeit nicht schreiben :ok: :ok: :ok: :ok:

LG
Oliver

Beiträge: 3 343

Realname: Franz Holzhauser

Wohnort: Bad Hönningen

  • Nachricht senden

95

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:30

Feinste Detailarbeit :ok: :ok: :ok:
der Franz :abhau:


im Bau: Nao Victoria 1:50





Beiträge: 196

Realname: Frank Zöllner

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 21. Januar 2018, 21:29

Hallo Namensfetter....

na wenn die mal nicht in's Schwarze treffen. Super Details, schon wegen der "bösen" Fummelei bei den Winz-Teilen.... klasse UND :respekt: :ok: :ok:

Gruß
Frank
:ahoi:
Kaptai`n
Holzwurm

Derzeit im Bau:
Fregatte Berlin 1674, M 1:50, Holz / Panzer IV Ausf. H, (+passendes Dio),M 1:35, PVC / Tiger I, Berge-Kfz, M 1:35, PVC, (+passendes Dio)

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Und wenn dann mal garnig's mehr geht ---> "Steuerung - Alt - Schwamm drüwwer"

97

Montag, 22. Januar 2018, 07:10

Moin,

im Vergleich zu deinen Lafetten sind meine einfach nur grobmotorische Klötze....

Einfach nur schön!!

Ingo
"Kein Kommandant geht fehl, wenn er sein Schiff neben das des Feindes legt"
Lord Nelson


98

Dienstag, 13. März 2018, 14:56

Hallo zusammen. Erst mal Vielen Dank für Eure Lobenden Worte, das kommt immer gut an.

Da ich im Moment beruflich sehr eingespannt bin komme ich nicht oft zum basteln. Ich habe aber in den letzten Wochen alle noch fehlenden Lafetten zusammen gebaut und an den 28 Lafetten des unteren Batteriedecks alle Beschlagteile angebracht.
An der Ausstattung des unteren Decks habe ich auch einige Sachen fertig stellen können.
Die Ankerbetting und ein Spill das über zwei Decks geht. Hier mal einige Bilder dazu.







Das ist der aktuelle Stand. Jetzt noch ein wenig Staub weg putzen und das Modell einpacken. Am Wochenende geht es zum Modellbautreffen nach Augsburg.

Lieben Gruß Frank

99

Dienstag, 13. März 2018, 15:35

Hallo Frank,

was heißt hier wenig geschafft?

Wir wissen doch alle, was das für ein Haufen Arbeit ist, diese Teile in solch toller Qualität herzustellen :) .

Viel Spaß in Augsburg!
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

100

Dienstag, 13. März 2018, 16:34

Wow!
Fertig: Französische Fregatte auf der Basis des Krick-Bausatzes President, Flying Fish von 1860, American Beauty - Schoner sind schöner

Beiträge: 119

Realname: Michael

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 13. März 2018, 16:57

Größer Respekt für deine Arbeit!

Weiter so! :ok:
Neu auf dem Gebiet des Holzmodells
Im Bau: 3D Druck Kutter

Beiträge: 3 343

Realname: Franz Holzhauser

Wohnort: Bad Hönningen

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 13. März 2018, 20:56

:respekt: :dafür:
der Franz :abhau:


im Bau: Nao Victoria 1:50





103

Donnerstag, 15. März 2018, 15:34

Ein befreundeter Lord mit besten Kontakten zu Windsor Palast, ließ mir ausrichten, es sei seine Königliche Majestät bereits auf Eure äußerst präzisen Arbeiten aufmerksam geworden!
Also weiter so Mr.Frank!
:respekt: :respekt:



LG.Andi

104

Samstag, 31. März 2018, 20:45

Hallo zusammen, Vielen Dank für Eure lobenden Worte.

Ich habe die beiden freien Tage genutzt und habe ein wenig gewerkelt. Ich habe alle Rüsten angefertigt mit den jeweiligen Abstützungen nach oben. Mit einen provisorischen Mast habe ich kontrolliert ob die Wanten frei an der Reling vorbei gehen und es sollte passen.
Hier die Bilder dazu.
Als Vorbild diente dieses Foto












Lieben Gruß und ein frohes Osterfest, Gruß Frank

105

Sonntag, 1. April 2018, 11:53

Hallo Frank,

das sieht genial aus :ok: :ok: :ok: , wann fängst Du eigentlich den Innenausbau an ?

LG
Oliver

PS: Dir auch noch frohe Ostern !

106

Sonntag, 1. April 2018, 19:44

Hallo Frank,

ich kann mich Olliver nur anschließen. Ein wunderschöner Pott!

Beste Grüße,
Björn
Im Bau: Royal Louis; Fletcher-Klasse (Platinum Edition); Jeep Willys

Fertig: Lamborghini Countach (Abo); La Montanes; Astrolabe; Bounty; Lanz-Bulldog D8506 (Abo); Bismarck (Platinum Edition)

107

Sonntag, 1. April 2018, 21:46

Ein Traum in Holz, mit Schnitzereien zum :love: :love: :love:
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

108

Montag, 2. April 2018, 18:57

Suche im Keller gerade meine Kinnlade, saugeil :respekt:
Schönen Gruß, Steffen

Im Bau: Le Glorieux 1:150 von Heller
Fertig: HMS Beagle 1:96, Gorch Fock 1:253, HMS Victory 1:225, Cutty Sark 1:350
Nach dem Modell ist vor dem Modell: USS Constitution 1:96 von Revell, in Warteposition.


109

Montag, 2. April 2018, 20:04

Hallo zusammen. Vielen Dank für Euer Lob.
Hallo Oliver , mit dem Innenausbau geht es langsam Vorran.
Ich habe heute mal versucht eine Kanone zu takeln. Dazu habe ich mir eine kleine Vorrichtung gebaut um alle Takel und die Brooktaue ausserhalb des Schiffes anzufertigen und von der Länge anzupassen.
Bei der Grösse der Blöcke und Haken stosse ich an meiner Grenze und bekomme es nicht sehr sauber hin.
Das Brooktau hat einen Durchmesser von 0,9mm ,die Takel einen von 0,4mm. Die Blöcke sind 3mm groß.
Jetzt habe ich in etwa das Gefühl auf was ich mich hier ein gelassen habe.
Hier noch die Bilder dazu.










Lieben Gruß Frank

110

Montag, 2. April 2018, 20:10

Hallo Frank,

also ich find den Takel toll! Ziehst Du das für alle 100 (?) Geschütze durch? Na, dann viel Spaß!
Was bin ich froh, dass mir das Meiste davon erspart bleibt...

Staunende Grüße,
Björn
Im Bau: Royal Louis; Fletcher-Klasse (Platinum Edition); Jeep Willys

Fertig: Lamborghini Countach (Abo); La Montanes; Astrolabe; Bounty; Lanz-Bulldog D8506 (Abo); Bismarck (Platinum Edition)

Beiträge: 3 343

Realname: Franz Holzhauser

Wohnort: Bad Hönningen

  • Nachricht senden

111

Montag, 2. April 2018, 20:21

Sieht sehr sauber aus, das möchte ich nicht für 100
Geschütze ausführen...
der Franz :abhau:


im Bau: Nao Victoria 1:50





112

Montag, 2. April 2018, 20:22

Ganz toll!!!
Da schaue ich mir gerne was ab :thumbsup:
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

113

Montag, 2. April 2018, 20:25


Hallo Björn
also ich find den Takel toll! Ziehst Du das für alle 100 (?) Geschütze durch?
Doch das ist erst mal der Plan. Ob ich es fertig bringe wird die Zeit zeigen.


Lieben Gruß Frank


114

Montag, 2. April 2018, 20:40

Oha. Respekt!
Auf gutes Gelingen!
Im Bau: Royal Louis; Fletcher-Klasse (Platinum Edition); Jeep Willys

Fertig: Lamborghini Countach (Abo); La Montanes; Astrolabe; Bounty; Lanz-Bulldog D8506 (Abo); Bismarck (Platinum Edition)

115

Mittwoch, 11. April 2018, 21:28

Hallo zusammen. Ich habe die nächsten Kanonen mit allen Beschlagteilen ausgerüstet. Es sind die 24 pdrs Kanonen vom Mitteldeck. Somit sind zwei von vier Kanonengrößen fertig.












Lieben Gruß Frank

116

Mittwoch, 11. April 2018, 22:04

Hallo Frank,

Du bist ein echter Künstler !!!! :love: :love: :love: :ok: :ok: :ok: :ok:

LG
Oliver

117

Donnerstag, 12. April 2018, 08:19

Stupide Massenarbeit in gleichbleibender Qualität und Perfektion ausgeführt.

Glückwunsch Frank :ok:
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

Beiträge: 3 343

Realname: Franz Holzhauser

Wohnort: Bad Hönningen

  • Nachricht senden

118

Donnerstag, 12. April 2018, 10:15

Kann ich dem Ray nur beipflichten,
ganz großes Kino :ok:
der Franz :abhau:


im Bau: Nao Victoria 1:50





119

Donnerstag, 12. April 2018, 12:04

Anerkennung in höchster Form!
Fertig: Französische Fregatte auf der Basis des Krick-Bausatzes President, Flying Fish von 1860, American Beauty - Schoner sind schöner

120

Samstag, 28. April 2018, 17:11

Hallo zusammen. Brooktau herstellen in gleichen Proportionen steht bei mir an. Da die Länge festgelegt wurde am Probemodell habe ich ausgehend von diesen Maßen eine kleine Vorrichtung gebaut auf der ich die Brooktaue und das Auge für die Traube gleichmäßig herstellen kann.

In dieser Vorrichtung sind 2.5mm Holzstäbe eingesetzt die als Ersatzt der Traube dienen.
Ich habe 2 Taue gespannt und jeweils links und rechts der Stäbe eine Zurring gebändselt. Anschließend im Versatz noch je eine Zurring , die das Ende des Brooktaus sind.



Zum Schluss zwischen den Zurrings abgetrennt ergibt ohne Verschnitt gleichmäßig lange Brooktaue.


Lieben Gruß Frank

Ähnliche Themen

Werbung