Sie sind nicht angemeldet.

Holz: Ray`s WASA

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 251

Montag, 20. Mai 2019, 11:38

Hallo Ray, wie immer grossartig und natürlich gerade für mich eine Inspiration....
Gerade mit dem Ruder beschäftige ich mich auch schon länger..... schon JETZT machen oder, so wie Du bist zu Ende warten.
Wahrscheinlich ist letzteres klüger und ersterer Gedanken hübscher, weil man dann eben erst die kompletten Rumpf und seine
Proportionen ermessen kann.
Noch einmal Hut ab und ich hoffe, dass Du uns noch ein wenig erhalten bleibst... Du weiss ja... man findet immer irgend etwas.
LG der Roeler

Beiträge: 2 297

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

2 252

Montag, 20. Mai 2019, 19:37

gewohnt - gekonnt - gemacht .... ganz Ray :D

Beiträge: 69

Realname: Dirk

Wohnort: Brandenburg an der Havel

  • Nachricht senden

2 253

Montag, 20. Mai 2019, 20:42

Hallo Ray,
mit Deinem Ruder hast Du ja mal wieder ein Prachtstück geschreinert. Toll umgesetzt! 8o :ok:

Grüße Dirk

2 254

Montag, 20. Mai 2019, 21:09

Vielen lieben Dank für Eure Meldungen,

@Schmidt
das sind ja tolle und interessante Zusatzinformationen.
Das Nutzen der Tücher als Schmuckelemente konnte ich mir schon vorstellen.
Aber als Schutz vor Geschossen...das war wieder neues Wissen für mich.

@Roland,
hauptsächlich habe ich das Ruder erst zum Schluss gebaut, weil ich den Rumpf zum
Umsetzen immer hinten am Spiegelheck angefasst habe. Da hätte das Ruder nur gestört.

Das ich Dich inspirieren könnte, hätte ich so nie gedacht.
Eigentlich sollte es ja anders herum laufen, aber da hattest Du ja Deine schöpferische Pause eingelegt.
Dafür bist Du jetzt wieder auferstanden wie Phönix aus der Modellbau-Asche.

Ich denke noch ca. 2 Monate an der WASA zu tun zu haben.
Dann wird wohl auch bei mir eine schöpferische Pause gemacht,
und dann ist nach dem Modell, vor dem Modell.

Nachträgliche Änderungen, Verbesserungen, Erweiterungen und / oder Umbauten sind natürlich
generell nicht auszuschließen.
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

2 255

Dienstag, 21. Mai 2019, 19:47

Guten Abend in die Zuschauerrunde,

der Anfang ist gemacht.
Der erste Abschnitt meiner "Gefechtstücher-Reeling" ist hergestellt und vom Heck aus beginnend montiert.




:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

2 256

Dienstag, 21. Mai 2019, 20:40

Schön gebaut, Ray!
Einfach ein prächtiges Heck.

Hochinteressante Erklärung zu den Gefechtstüchern. Kannt ich vorher noch gar nicht. Die hatten dann eine ähnliche Funktion wie später die Finknetze mit Hängematten, oder?

Gruß,
Björn
Im Bau: Royal Louis; Fletcher-Klasse (Platinum Edition); Jeep Willys

Fertig: Lamborghini Countach (Abo); La Montanes; Astrolabe; Bounty; Lanz-Bulldog D8506 (Abo); Bismarck (Platinum Edition)

2 257

Mittwoch, 22. Mai 2019, 06:59

Moin Ray,

Ruder und Reeling sehen wieder prächtig aus und sehr schön gebaut das alles, gefällt mir wieder richtig gut.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

2 258

Mittwoch, 22. Mai 2019, 11:19

Moin Ray...ich glaube Du hast mich angefixt... die Gefechttücherreling mache ich auch.... also nicht gleich aber dann irgendwann... erinnere mich bitte zu gegebener zeit daran.
Sehr, sehr schön..... Lg der Roeler

2 259

Mittwoch, 22. Mai 2019, 13:57

Servus!

Schaut - wie immer- super aus!

Hofi

2 260

Mittwoch, 22. Mai 2019, 18:15

Besten Dank Leute,

bin gerade mit einem Rückbau meiner "Gefechtstuchreeling" beschäftigt.
Habe doch echt mit der ersten Abtreppung an der falschen Stelle angefangen :bang: .

Vielleicht hätte es ja nicht mal einer gemerkt, aber ich hätte immer da hin geschaut.
Bilder dazu gibt es morgen Abend. (Hoffe ich :pfeif: )
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

2 261

Donnerstag, 23. Mai 2019, 07:14

Moin Ray,

Deinen Abriss, hatte ich zunächst nicht so ganz verstanden, was da falsch sein soll, also die Bilder noch mal betrachtet, aber so richtig immer noch nicht kapiert. :nixweis:
Nur eines ist mir dann aufgefallen, kann es ein das du den Absatz, direkt am hinteren Ende, des oberen letzten Decks, hättest machen müssen?
Als Laie, versuche ich nur zu verstehen, was Sache ist, um das nachvollziehen zukönnen.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

2 262

Donnerstag, 23. Mai 2019, 09:54

Hallo Bernd,

mit Deiner Annahme lagst Du gar nicht so verkehrt.

So wie ich angefangen habe (gelbe Linie) hätte ich fünff Abtreppungen bekommen und der Anschluß zur "Kuhl" wäre zu flach ausgefallen.

Die rote Linie zeigt den realen Verlauf, den ich bauen werde.

:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

2 263

Donnerstag, 23. Mai 2019, 09:59

Ah ja, Danke für deine Antwort, Ray, so langsam lerne ich hier einiges über den historischen Schiffsmodellbau und nicht nur über die Segelschiffe. :grins:


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

2 264

Donnerstag, 23. Mai 2019, 19:15

Guten Abend,

wie schon beschrieben, nachdem ich die nächste Stufe von der Reeling montiert hatte, ist mir aufgefallen,
das ich falsch begonnen habe.

So musste ich diesen Bautenstand...




wieder zurückbauen...




und diesmal aber richtig von Neuem beginnen...

:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

2 265

Donnerstag, 23. Mai 2019, 19:54

Mahlzeit!

Da kann ich absolut mit dir fühlen...auch wenn "Rückbau" ein wirklich ekelhaftes Wort ist: Es ist völlig egal, ob einen solchen Fehler jemals jemand bemerken oder gar ansprechen wird, man selber weiss darüber Bescheid, das ist Grund genug für drastische Massnahmen.
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

2 266

Freitag, 24. Mai 2019, 09:48

Hallo Jochen,

die "drastischen Maßnahmen" mache ich aber nur, wenn ich echte Fehler reingebaut habe,
oder aber wenn ich genau weiß, dass ich es beim zweiten Mal besser hin bekomme.

Ich hatte das auch schon anders herum... :bang: :bang: :bang:
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

2 267

Freitag, 24. Mai 2019, 11:08

Der Profi spricht sowieso nicht von "Rückbau". Der Profi spricht von Abriss!

Mit freundlichen Grüßen, XXXdan, Profi.
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 268

Freitag, 24. Mai 2019, 11:50

Oder vom Dafinismus bzw. Dafiwahn. :motz:

Aber es schaut gut aus Ray.

LG Frank

2 269

Freitag, 24. Mai 2019, 12:11

Hallo Ihr Zwei,

ich sehe mich so dazwischen...
also sollte ich anstelle von Abriss und Rückbau zukünftig wohl lieber von Abbau reden... ;)
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

2 270

Freitag, 24. Mai 2019, 12:20

Hallo Ray, :wink:
als jemand der auch andauernd die Abrissbirne schwingt, möchte ich Dich in Deinem Entschluss in diesem Fall bekräftigen - zwar habe ich Dich als jemand erlebt, der nicht allzu oft abreißt - (wozu auch, Deine Ergebnisse sprechen für sich) - in dem Fall ist vor allem ein Argument entscheidend: "ich hätte es immer gesehen und es hätte mich gestört".
Bin gespannt darauf, wie die Änderungen später genau aussehen werden - wird bestimmt gut - sah auch bisher mit Fehler auch schon richtig gut aus.
:ok:
GLG Martin

2 271

Freitag, 24. Mai 2019, 14:06

Danke Martin,

für Deinen netten Besuch.

Zitat

zwar habe ich Dich als jemand erlebt, der nicht allzu oft abreißt -
...wer macht das schon gerne - außer vielleicht unser vom Dafinismus besessener Dafi. :pfeif:
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

Beiträge: 461

Realname: Steffen

Wohnort: klostermansfeld

  • Nachricht senden

2 272

Freitag, 24. Mai 2019, 17:49

HalloRay
Hab grad von deinem Vorhaben des Abbaus gelesen ,und bin etwas Besorgt.
Mach Bitte nich zu viel Kaputt.
Gruß Steffen
DAS KANNSTE

SCHON SO MACHEN

ABER DANN ISSES HALT

KACKE




Fertig : Peregrine Galley /Sergal

Fertig (fast) Halifax /Constructo

Im Bau : Astrolabe

2 273

Freitag, 24. Mai 2019, 18:08

Irgendwann gibt es noch einen Wörterbucheintrag:
Dafinismus [der Dafinismus, Subst.]: etym. von Dafi - Nickname.
Bezeichnet die unheilbare Sucht bereits kunstvoll erbautes ohne Rücksicht auf Verluste und eventuelle seelische Beeinträchtigungen der Beobachter, abzureißen und dann in verbesserter Form wieder aufzubauen.
Entscheidend ist die Motivation der Zerstörung - Verbesserung des bereits vorhandenen und die Fähigkeit das Ziel der Verbesserung auch zu erreichen. Als unterschwelliger Aspekt ist noch zu berücksichtigen, das im Grad der Verbesserung eine gewisse Maßlosigkeit vorherrscht.

dafinieren[Verb von Subst. Dafinismus]: Bezeichnet die Ausübung durch den Dafinismus hervorgerufene Bedürfnisse zu befriedigen, auch die Tätigkeit etwas gewaltsam einzureißen, mit dem Ziel es verbessert wieder aufzubauen.
Bsp. "Ich habe so eben einen wunderschönen Bauerntisch handgeschnitzt -ich werde ihn zu einem Rokoko -Sekretär dafinieren.



rayciceln[Verb]: etym. von Ray - Nickname.

Bezeichnet die Tätigkeit etwas wundervolles aus absolut unbrauchbar und nicht naheliegend erscheinenden Restbeständen erfolgreich herzustellen.
Bsp. "Ich möchte ein Flugzeug haben - also raycicle ich einen alten Heizkörper zu einem Flugfähigen Kleinstflugzeug.

:baeh:

2 274

Freitag, 24. Mai 2019, 20:58

Hallo Martin, Super Klasse.
Gruß Frank

2 275

Samstag, 25. Mai 2019, 06:34

Moin Ray,

Saubere Abrissarbeiten, sauberer und gelungener Neubau, viel besser kann man so etwas nicht mehr machen. :respekt:


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

2 277

Samstag, 25. Mai 2019, 13:54

Dank Euch,

ja, da hat der Martin richtig einen raus gehauen.
Das ist ja fast eine eigene Rubrik wert unter dem Motto " Das große Lexikon kurioser Modellbaublüten" ...
...oder so.
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

2 278

Sonntag, 26. Mai 2019, 10:15

Glückwunsch zum Knaller der Woche, Martin!!!
:abhau:
Im Bau: Plastik: Airfix HMS Prince 1:180

2 279

Sonntag, 26. Mai 2019, 20:00

Guten Abend,

meine Reeling zum Aufhängen der Gefechtstücher ist fertig.
Sieht gut aus und passt zum Schiff - ein sehr prägendes Detail für die Kontur der WASA.













:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

2 280

Sonntag, 26. Mai 2019, 20:12

Hallo Ray, der Um- bzw. Neubau der Reling hat sich gelohnt.Sauber gearbeitet.
Lieben Gruß Frank

Ähnliche Themen

Werbung