Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Donnerstag, 16. Februar 2017, 20:07

Hallo an alle!
Zuerst ein Danke an Frajo.
Freut,das dir das Gesehene gefällt.
Trotzdem schlechte Aufnahme!
Weisst einer von euch warum die Soleil Royal in Pariser Museum nur aus dem Rumpf besteht?
Das wäre doch der Oberkracher,das Teil mit allem drum und dran.Man kann schlecht erkennen, wie groß der Rumpf ist.Aber von euch waren bestimmt schon mehrere da.
Macht mich also "schlau" darüber.

Beiträge: 1 020

Realname: Christian

Wohnort: Hallbergmoos

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 16. Februar 2017, 23:50

Mehr hatten sie nicht und es hat sich rausgestellt das sie so nicht ganz korrekt ist zb. das Heck ist falsch sie hatte im Orginal 2 Türen in der mitte und die Galerie war irgendwie rundlicher auch die seitentaschen sind falsch.
Irgendwann sind da noch einige skizzen aufgetaucht.
Da man aber schon soweit war mit dem Modell wollte man es auch nicht wegwerfen und hat es so ausgestellt.
Heller hat die Masten eines anderen Schiffes verwendet die sind aber etwas zu lang.
mfg Christian
Der Nachbar hört AC/DC ob er will oder nicht :cracy:

33

Freitag, 17. Februar 2017, 15:11

Moin Christian,
ich danke für die Auskunft.
Wegen den Masten bin auch am überlegen. Weil die Masten fast so hoch wie das Schiff lang ist.
Hatte da schon die im Kopf gehabt, ob ich einzelnen Teile nicht kürze. Wegen der Stabilität mache mir keine Sorgen, da alles einen Aluminiumkern bekommt.Oder die andere Alternative die in Erwägung ziehe, die Masten komplett aus Holz zu ersetzen.
Aber bis ich da angekommen bin, dauert ja noch eine Kleinigkeit an Zeit.

Gruß Achim

34

Sonntag, 19. Februar 2017, 16:58

Moin moin und keine Panik.
Ich mache erstmal bis zum 03.03.Fotografierpause.Weil meine Fotoausrüstung nicht so korrekte Bilder macht. Kaufe mir dann eine Digikamera.Bin zwar weiterhin am modellieren, aber ich mache im Augenblick nur die Kanonen und die Tempelrahmen fertig. Nebenbei mache ich auch noch die Goldornamente,aber seht ihr dann auf meinem nächsten Aufnahmen.Soviel erstmal dazu.

Kann mir bitte jemand Auskunft über einen gewissen Jean Berain geben? Denn neben seinen Namen habe ich eine Zeichnung von der Rueckpartie der Soleil gesehen. Die müsste von ihm stammen. Gelebt hat er zu diesem Zeitpunkt. Kann leider kein französisch.
Da ist der Rumpf fast rund drauf.Also gar nicht so,wie die von Heller.
Gibt es irgendwelche Literatur über den Herren?

Beiträge: 1 020

Realname: Christian

Wohnort: Hallbergmoos

  • Nachricht senden

35

Montag, 20. Februar 2017, 06:48

Ich hab einige zeichnungen von ihm
Der Nachbar hört AC/DC ob er will oder nicht :cracy:

36

Montag, 20. Februar 2017, 18:23

Servus Christian,
hast du die Zeichnungen auf den PC? Wenn ja,hättest Du Lust sie an meine Email-Adresse zu senden? Meine Email-Adresse ist fettbrot@web.de.
Ich bin gerade dabei die ganzen Kanonen zusammen zu friemeln.Das artet ja schon gleich in leichter Sklavenarbeit aus :smilie.Aber nützt ja nichts, auch das geht irgendwann vorbei. Nebenbei mache ich auch noch die Tempelrahmen Dopplung. Bilder davon gibst nächste Woche.

Beiträge: 1 020

Realname: Christian

Wohnort: Hallbergmoos

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 21. Februar 2017, 20:34

Kann ich dir morgen achicken.
Da kommen noch ganz andere sachen auf dich zu die geschütze sind erst der anfang.
Wenn ich da ans wantenknüpfen zurück denke oder die ganze Takelage da wünsch ich dir viel spass, aber die ganze Takelage macht erst ein Schiff zu einem Schiff :D
mfg Christian
Der Nachbar hört AC/DC ob er will oder nicht :cracy:

38

Dienstag, 21. Februar 2017, 23:55

Hallo
Danke für die Tipps, Wantenweberei betreibe ich schon im Augenblick. Habe nebenbei noch ein Übungstueck.Habe mal vor Jahren eine Constitution angefangen. Da wusste ich
aber noch nichts von Foren und so.Habe dann vor knapp zwei Wochen die ganze Takelage runter genommen, vor allem die bekloppten Plasikwanten.Hatte dann auch zuerst
Horror vorm Wantenweben.Aber wenn man erstmal dabei ist, geht's. Flimmerkiste an.Möglichst mit irgendeiner uninteressanten Sendung,und dann geht's los.Ja,die ersten drei vier Bahnen sind kompliziert, aber dann geht's. Da freut man sich über den Fortschritt, und schwupp ist die erste Wante fertig.Meine größte Aufgabe ist die ganzen Ornamente
sauber hin zu bekommen. Bis ich in den Geschmack des Takeln komme,geht noch viel Zeit ins Land. Denn mein Ziel ist, die SR soll ober perfekt werden. Das verstehst du ja
mit am besten. Denn ich habe Bilder von deiner SR gesehen,und die habe ich beim Modellieren meistens im Kopf.

39

Dienstag, 21. Februar 2017, 23:55

Hallo
Ach so,ganz vergessen: Mache mir gerade große "Sorgen" um die Galionsfigur und Co.Habe nirgendwo im Netz ein Bild gefunden, welches ich gerne umsetzen möchte.
Aber der berühmte Klick fehlt,damit ich das Wie und Was weis. Werde dafür bestimmt einige Versuche brauchen. Habe mir erstmal ein Dremel bestellt, den brauche ich dringend
für Heck und Bug..

Beiträge: 1 020

Realname: Christian

Wohnort: Hallbergmoos

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 22. Februar 2017, 06:45

Galionsfigur ???,
Der Nachbar hört AC/DC ob er will oder nicht :cracy:

Beiträge: 2 106

Realname: Gustav Stefan

Wohnort: Groß Enzersdorf, Österreich

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 22. Februar 2017, 07:19

Hallo Jasper
Es ist bei Dir losgegangen und nun setze ich mich gerne dazu...
Der Anfang sieht schon mal ganz gut aus... und der Dremel wird nicht deine letzte Werkzeug-Investition für das Modell bleiben..
Gruß Gustav
Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der
Ausführung die Kunst! Wobei die
Schönheit liegt im Auge des Betrachters…


Im Bau: U-505 Revell 1:72

42

Mittwoch, 22. Februar 2017, 13:28

Moin Christian,
ich meinte die Galionsspanten und den Galionskamm.
Will vor allen Dingen die Galionsspanten mit Verzierungen versehen.
Der Galionskamm soll auch reichlich verziert werden und aus einem Stück sein.
Das ist so mein Gedankengang.

Hallo Gustav
Ich bin noch gar nicht so richtig im Gange. Bilder kommen Anfang März. Denn meine jetzige Kamera macht keine allzu guten Bilder. Meine neue Kamera müsste die Tage
kommen.Dann geht es los

43

Freitag, 24. Februar 2017, 01:09

Hallo Christian
Recht herzlichen Dank für die Bilder.
Die werden mir bestimmt weiterhelfen. Vor allem wegen dem Galionskamm und den Galionsspanten.
Da sind gute Vorschläge bei.Daraus mache ich meine Übungsstunden für die Dremelarbeiten.Da werde ich solange dran rum probieren bis es mir gefällt. Plastik habe ich genügend da.
Ach ja,noch mal wegen Takelage und Wantenweberei.Da mache ich gar nicht so große Sorgen rum.Wo ich den meisten Bammel vor habe, das sind die sichtbaren Kanonen.Das ist Fummelkram.Aber bis dahin habe ich ja noch viel Zeit.

44

Freitag, 24. Februar 2017, 01:09

Hallo Christian
Recht herzlichen Dank für die Bilder.
Die werden mir bestimmt weiterhelfen. Vor allem wegen dem Galionskamm und den Galionsspanten.
Da sind gute Vorschläge bei.Daraus mache ich meine Übungsstunden für die Dremelarbeiten.Da werde ich solange dran rum probieren bis es mir gefällt. Plastik habe ich genügend da.
Ach ja,noch mal wegen Takelage und Wantenweberei.Da mache ich gar nicht so große Sorgen rum.Wo ich den meisten Bammel vor habe, das sind die sichtbaren Kanonen.Das ist Fummelkram.Aber bis dahin habe ich ja noch viel Zeit.

45

Sonntag, 26. Februar 2017, 14:49

Moin moin ihr Werftarbeiter.
War auch fleißig. Habt aber noch ein wenig Geduld, wegen den Bildern. Meine bestellte Kamera will nicht eintreffen. Aber sofern sie da ist geht es los.Mir gefällt was ich bis
jetzt gemacht habe. Hoffentlich euch auch.

46

Freitag, 3. März 2017, 19:03

»Jasper« hat folgende Bilder angehängt:
  • myk3tsw7.jpg
  • adlfmwac.jpg

47

Samstag, 11. März 2017, 20:46

[attach][/attach


Moin moin,
das ist der jetzige Stand der Dinge[/attach]
»Jasper« hat folgendes Bild angehängt:
  • SchiffchenDSCF0001.jpg

Beiträge: 3 343

Realname: Franz Holzhauser

Wohnort: Bad Hönningen

  • Nachricht senden

48

Samstag, 11. März 2017, 20:50

Sieht gut aus, nur das Blau würde ich nochmal überdenken...
der Franz :abhau:


im Bau: Nao Victoria 1:50





49

Samstag, 11. März 2017, 20:52

[attach][/attach]
»Jasper« hat folgendes Bild angehängt:
  • SchiffchenDSCF0005.jpg

50

Samstag, 11. März 2017, 20:55

halo Franz,
das Blau ist noch Plastik.
Wird auf jeden Fal noch überarbeitet!
Am Rumpf das Weiß ist auch noch nicht ganz fertig!

51

Sonntag, 12. März 2017, 08:45



das ist das erste Kanonendeck.Den Voranstrich habe ich drauf.

52

Sonntag, 12. März 2017, 21:33

Hallo, jetzt bin ich in einer Sackgasse!
Brauche dringend einen Rat.Es geht um Ankerspills und die Kanonen auf dem untersten Deck!
Mit welchem Kleber werden die festgeklebt? Die Kanonenrohre sind kein Problem, denn die werden mittels einer Klammer an der Lafette festgemacht. Aber die Lafette sollte schon so fest sein das sie nicht mehr abgeht,wenn man aus Versehen da mal gegen kommt.Ich kenne das von meiner Constitution. Da sind drei Kanonen los,und gerade da wo man nicht mehr hinkommt.Ich bitte um Ratschläge.

53

Sonntag, 12. März 2017, 21:51

Mahlzeit!

Bombenfest wird es mit Sekundenkleber, Teil erst positionieren und dann Fuge mit Kleber auslaufen lassen. Gibt evtl. sichtbare Ränder, aber das dürfte unter Deck kaum stören. Plastikkleber geht auch, wenn man genug nimmt. Klebeflächen entlacken!
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

Beiträge: 3 343

Realname: Franz Holzhauser

Wohnort: Bad Hönningen

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 12. März 2017, 21:52

Mit Sekundenkleber würde ich mal behaupten...
der Franz :abhau:


im Bau: Nao Victoria 1:50





55

Sonntag, 12. März 2017, 22:36

Hallo Jochen,
recht vielen Dank für den Tipp.Mit Plasikkleber wollte ich es nicht machen. Der hält nicht genug.

Hallo Franz,
auch dir recht vielen Dank für den Hinweis.
Es geht ja nur um das unterste Deck.
Bei den nächsten Decks werden die Lafetten verankert mit Tackerklammern.

56

Montag, 13. März 2017, 09:50

Ich würde Dir UHU strong & safe empfehelen, da der etwas länger offen und somit korrigierbar bleibt, aber nach dem Abbinden absolut bombig hält- vorausgesetzt Du bereitest die Klebestelle gut vor (Lack abkratzen und entstauben). Habe das auch so gemacht und trotze einiger Anrempler gegen die Geschütze keinen "Zahnausfall" gehabt. :ok:

Schöne Grüße

Chris :ahoi:
"Go and tell Lord Grenville that the tide is on the turn. It's time to haul the anchor up and leave the land astern. We'll be gone before the dawn returns. Like voices on the wind..." (A. S.)

"Mayflower"

"La Santissima Madre"



57

Montag, 13. März 2017, 18:47

moin moin Chris,
werde ich so machen.Habe mir schon Sekundenkleber besorgt.wenn das nicht hilft,habe auch noch 1-Zollnägel............grins

58

Mittwoch, 15. März 2017, 12:27


Moin moin.
Ach so, die sollen also gekürzt werden?
Weist von euch einer von den Werftarbeitern zufällig Rat wegen der Gräting?
Denn alle die sie umgebaut haben,hatten fürs Leistenzuschneiden eine Kreissäge zur Hand.So etwas besitze ich nicht.
Kann man irgendwo die Bastelleisten(egal ob aus Kunststoff oder Holz),ich rede von 0,5+1mm beziehen?

59

Mittwoch, 15. März 2017, 12:45

Moin! :wink:
Ich verwende gern und viel Evergreen Profilleisten . Die sind gut zu verarbeiten/-kleben und gibt es in reichhaltigen Variationen und kosten nicht Unmengen. :thumbsup:

Schöne Grüße

Chris :ahoi:
"Go and tell Lord Grenville that the tide is on the turn. It's time to haul the anchor up and leave the land astern. We'll be gone before the dawn returns. Like voices on the wind..." (A. S.)

"Mayflower"

"La Santissima Madre"



60

Mittwoch, 15. März 2017, 13:08

moin Drake.

Danke für die Hilfe,fündig geworden.
Ich glaube,die sind schon auf dem Weg zu mir,denn auch gleich bestellt.

Werbung