Sie sind nicht angemeldet.

Holz: HMS Victory

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Januar 2017, 08:44

HMS Victory

Moin,

Ich möchte hier auch gerne einen Baubericht starten.

Diese Victory von De Agostini habe ich recht günstig erworben. Sie war schon begonnen und etwa bis Ausgabe 20 zusammen gebaut.
Dann habe ich sie fast komplett zerlegt und neu aufgebaut.



Jetzt bin ich wieder bei Ausgabe 20 und sie sieh so aus.



Der nächste Schritt sind die ersten 29 Stückpforten einzubauen. Dafür habe ich mir erst einmal scharfe Skalpelle bestellt. Die sind auf dem Postweg.
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

2

Donnerstag, 26. Januar 2017, 09:13

Hallo Rainer
tolles Projekt da bin ich natürlich dabei :ok:
Gruss Aron
Im Bau : HMAV Bounty 1787 (ehemals Bethia) 1/60 weiter gehts....


3

Donnerstag, 26. Januar 2017, 09:17

Hallo Rainer!

Du hast dir ja ein großartiges Schiff herraus gesucht! Magst du es strikt nach der Anleitung bauen, oder magst du es anpassen?

Egal was ich würde mich freuen wenns bis zum schluss hier drüber berichtet wird.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Januar 2017, 11:04

Magst du es strikt nach der Anleitung bauen, oder magst du es anpassen?
Moin,
Grundsätzlich nach Anleitung. Aber wenn es Sachen gibt die man besser und praktischer und schöner machen kann dann bin ich dabei. Zwei LEDs für eine indirekte Beleuchtung habe ich schon eingebaut.
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

Beiträge: 387

Realname: Stephan

Wohnort: Schwentinental

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Januar 2017, 11:09

Hallo,

ein sehr schönes Schiff und es wird sicher ein tolles Modell.

Ich geselle mich mal in die Runde :)

LG

Stephan
LG
Stephan :wink:


6

Donnerstag, 26. Januar 2017, 11:21

Willkommen Rainer! :wink:

Angenehmt noch einen Schiffbauer hier begrüßen zu dürfen! Ich wünsche die viel Erfolg und Spaß mit dem Bau.
LittleSmiet :party: jo-ho!
Im Bau: Die Black Pearl Im Bau: Sinagot Im Bau: Flower Class Corvette

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

7

Freitag, 27. Januar 2017, 16:47

Ausgabe 23

Moin,
Ausgabe 23 ist auch fertig. Die ersten 29 Stückpforten sind eingebaut. Nicht so wie ich es mir gewünscht hätte aber ca 70 muss ich ja noch. Und dann sollte es klappen.

Hier das Resultat.







Und hier noch zwei Werkzeuge die ich mir gebastelt habe. Eine Stückpfortenschablone zum Anzeichnen und eine Stückpfortenlehre zum Messen der 12x12mm Öffnung.



MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

8

Samstag, 28. Januar 2017, 17:27

Ausgabe 24

Moin!

Wieder ein Schritt weiter. Ausgabe 24 ist fertig.

Die dritte 12-Pfünder.
Die Kanonen wurden schon vom Vorbesitzer zusammen gebastelt.
Die müssen alle noch überarbeitet werden. Das mach ich aber später wenn sie eingebaut werden.


Die Heckgalerie von Unten. Da muss ich noch schleifen damit der Leim weg kommt.
Da muss ich auch noch mehr drauf achten das ich den überschüssigen Leim besser abwische.


Und die nächsten 3 Reihen Beplankung.
Hier hätte ich die Planken am Bug verjüngen müssen.
Das habe ich aber leider überlesen.
Mal abwarten wie sich der Fehler auswirkt.


MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

Beiträge: 2 569

Realname: Michael

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

9

Samstag, 28. Januar 2017, 18:26

Das mit den nicht verjüngten Leisten ist erst einmal nicht so schlimm, es kommt ja bestimmt eine Zweitbeplankung drüber.
Was hat der arme Horatio verbrochen dass ihr ihn, diesen Hänfling zur See schicken wollt? Suckling 1771

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

10

Samstag, 28. Januar 2017, 18:29


......es kommt ja bestimmt eine Zweitbeplankung drüber.
Moin,
Nach der Anleitung gibt es keine Zweitbeplankung. Ich bin aber am Überlegen trotzdem eine anzubauen.
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

11

Samstag, 28. Januar 2017, 19:44

Hallo Rainer,

wenn das die finale Beplankung wird, tust Du gut darauf zu achten, dass die Planken mit der ganzen Fläche auf den Spanten liegen (also nicht sperren).
Da sind dann Butten/verlorene Gänge angesagt. Mit einer sorgfältigen Spachtel- und Schleiforgie und einem guten Farbauftrag kann das mit einer Beplankung klappen.

Das wird :) .
trinkt aus Piraten joho

Gruß Matthias



Im Bau: Zeesboot 1:20 um 1920 und HMS VICTORY 1:78
Fertig: Galeone SAN FRANCISCO 16. Jh. 1:90

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. Januar 2017, 11:11

Ausgabe 25

Moin,

Die Ausgabe 25 war nicht so aufwändig
Am Bug wurde die Schottwand verplankt



Unterhalb der Heckgalerie wurden zwei Heckstückpforten hinein geschnitten.

MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

13

Sonntag, 29. Januar 2017, 13:16

Da bin ich mal mit vollster Aufmerksamkeit dabei!
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 29. Januar 2017, 15:28

Ausgabe 26

Moin,

die nächsten 3 Reihen Beplankung sind dran.





Nach dem Abbinden des Leims ist die nächste Reihe Stückpforten dran.
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 31. Januar 2017, 11:04

Moin,
Bis Ausgabe 28 ist alles fertig. Die zweite Reihe Stückpforten, die Eingangspforten und 4 Reihen Beplankung.

Nur
Wenn ich an einem Tag so viel bastel dann werde ich nachlässig. Das
darf ich nicht machen. Aber was will man bei dem Wetter wie gestern sonst
auch machen.





Und mit einigen Wassertropfen bekommt man die Nagellöcher und Druckstellen sehr gut weg. Das hätte ich nicht gedacht.



Ich habe noch mal ein wenig in den Anleitungen geblättert was als Nächstes kommt. Aus Ausgabe 30 fehlt mir der Anker.
Den aus Ausgabe 1 habe ich. Den werde ich wohl aus dünnem Sperrholz nachbauen. Irgendwann.
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 31. Januar 2017, 17:54

Ausgabe 29 / 30

Moin.
Nächste Ausgabe ist auch fertig. Wieder 30 Stückpforten eingebaut.





Für Ausgabe 30 brauchte ich nichts machen. Die nächste Kanone war auch schon fertig



Und der Anker ist nicht dabei.



Und jetzt wird wieder beplankt.
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

17

Dienstag, 31. Januar 2017, 18:55

Na dann viel Spaß und Geduld beim weiteren Beplanken. :smilie:
Ich setz mich mal mit dazu und bin gespannt was Du aus dem Bausatz machst.

LG Heinz
Leute hetzt euch nicht ab, ihr kommt noch früh genug zu spät! ;)


Fertig: Golden Star, Seehexe,

Beiträge: 2 569

Realname: Michael

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 31. Januar 2017, 23:26

Ich müsste noch irgendwo so einen Anker haben. Werde die Tage mal schauen.
Was hat der arme Horatio verbrochen dass ihr ihn, diesen Hänfling zur See schicken wollt? Suckling 1771

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 1. Februar 2017, 15:12

Ausgabe 31

Moin,

nächste Ausgabe ist auch fertig. Am Oberdeck sind damit alle Planken dran.







Und jetzt wird es langsamer. Die unteren Planken müssen alle individuell geschliffen und gebogen werden. Das wird dauern.

Erst einmal habe ich mir eine Arbeitsplattform gebaut. So werden hoffentlich die vorhandenen Planken nicht beschädigt.

MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

20

Mittwoch, 1. Februar 2017, 18:02

Hallo
sieht gut aus :ok:
Gruss Aron
Im Bau : HMAV Bounty 1787 (ehemals Bethia) 1/60 weiter gehts....


  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 1. Februar 2017, 18:36

Moin,

Die Stromversorgung für die Beleuchtung habe ich hier noch vorbereitet.
Zwischen Spant 18 und 19 lass ich die Beplankung weg. Da muss ich dann später einen Deckel basteln.
In den Deckel soll dann auch der Schalter.
Oder ich mach das Sensor gesteuert.
Wenn es dunkel wird geht automatisch das Licht an.
Hatten die Schiffe im 18ten Jahrhundert eigentlich schon Postionslampen?
Was sagt die Bauanleitung dazu? Muss ich mal blättern.

MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

22

Donnerstag, 2. Februar 2017, 20:01

Ich wusste gar nicht, dass es auf der Victory schon elektrischen Strom gab. :abhau:

LG Heinz
Leute hetzt euch nicht ab, ihr kommt noch früh genug zu spät! ;)


Fertig: Golden Star, Seehexe,

Beiträge: 3 343

Realname: Franz Holzhauser

Wohnort: Bad Hönningen

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 2. Februar 2017, 20:03

ist doch nicht elektrisch, sind doch Batterien...
der Franz :abhau:


im Bau: Nao Victoria 1:50





24

Donnerstag, 2. Februar 2017, 20:37

....und Batterien hatte sie einige!
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 2. Februar 2017, 21:31

Ich wusste gar nicht, dass es auf der Victory schon elektrischen Strom gab. :abhau:
Bei der Victory die in London im Dock steht bestimmt.
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

26

Freitag, 3. Februar 2017, 07:20

Moin,

Zum Bauplan der Victory gehören auch Mastpläne. In der
Bauanleitung aus Heft 62 und 67 z.B habe ich so etwas gelesen. Leider
sind in meiner Hefte- und Teilesammlung solche Pläne nicht dabei. Kann
mir ein Modellbauer, der seine Vic schon fertig hat, alle diese
Pläne zur Verfügung stellen? Ich gehe dann damit in einen Copychop und
kopiere mir die Pläne. Dann schicke ich die originalen Pläne zurück. Das
wäre super.

Schönen bastelreichen Tag noch
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

Beiträge: 171

Realname: Ralf

Wohnort: Limburg a. d. Lahn

  • Nachricht senden

27

Freitag, 3. Februar 2017, 09:39

Hallo Rainer,
schön, dass Du ebenfalls die Victory baust. Meine steht ebenfalls in der Werft und wartet auf weitere Baufortschritte.
Ich habe mir damals parallel zum Abo die ganzen Bauanleitungen von der Internetseite von Deagostini herunter geladen. Wenn Du mir Deine Email Adresse gibst kann ich Dir alle Anleitungen, die Du benötigst per Mail zur Verfügung stellen.
Beachte aber, dass jede Anleitung ca. 3 MB Datenvolumen hat, ich müsste Dir dann mehrere Mails schicken.

Übrigens gefällt mir Deine Arbeit bisher recht gut. Bin gespannt was Du daraus weiter machst.
Viele Grüße



:ahoi: Wendelin

Im Bau:
Victory 1:84
Shelby GT 500 1:12

Fertig: Tamiya Toyota Hilux 1:10

  • »rmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 792

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

28

Freitag, 3. Februar 2017, 09:51

Moin Wendelin,

den Link zu der Bauanleitung habe ich auch. Mir fehlen z.B der Mastplan vom Großmast aus Heft 62 und auch der Plan aus Heft 67.
Die Pläne sind da nur erwähnt aber nicht 1:1 dabei. Die anderen Pläne habe ich noch nicht gefunden. z.B Besanmast und Burgspriet
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

Beiträge: 171

Realname: Ralf

Wohnort: Limburg a. d. Lahn

  • Nachricht senden

29

Freitag, 3. Februar 2017, 15:50

Hallo Rainer,
ich schaue gerne bei mir nach, scanne die entsprechenden Anleitungen ein und schicke Sie Dir dann.
Du kannst mir ja eine PN hier mit Deiner Mailadresse schicken, dass ich Die dann die Anleitungen schicken kann. :ok:
Viele Grüße



:ahoi: Wendelin

Im Bau:
Victory 1:84
Shelby GT 500 1:12

Fertig: Tamiya Toyota Hilux 1:10

30

Freitag, 3. Februar 2017, 16:27


Wenn ich an einem Tag so viel bastel dann werde ich nachlässig. Das
darf ich nicht machen. Aber was will man bei dem Wetter wie gestern sonst
auch machen.


Das Problem kenn ich zu gut. Ich zwing mich inzwischen, auch wenn Zeit, Luft und Lust wäre maximal jeweils eine Bauphase am Tag bei Sammelwerken abzuschließen, sonst fang ich an rumzuschludern.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

Ähnliche Themen

Werbung