Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 577

Realname: Rolf H.

Wohnort: 47798 Krefeld

  • Nachricht senden

1 171

Freitag, 2. Dezember 2016, 10:08

Hallo ...

.... Ray. Ich sage einfach nur geil Dein Graf. Nur schade, dass ein Scheinwerfer gehimmelt worden ist. :respekt: :dafür:
Grüße aus Krefeld, Rolf :ok:


Im Bau/Baubericht: Hachette "HMS Hood"

Im Bau: Hachette "Prinz Eugen" 1:200


1 172

Freitag, 2. Dezember 2016, 14:04

Danke Rolf,

ja, ist ein wenig schade mit dem Scheinwerfer. Den hat`s halt beim letzten Fliegerangriff erwischt.

Nach vorne raus kommt ja auch noch einer, aber erst muss ja mal der Turm stehen. Ich denke, dann ist die Ausleuchtung perfekt.

Hoffentlich schrotte ich den nicht auch noch.

PS: Führst Du Deinen Hood-BB eigentlich noch weiter?
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

Beiträge: 2 577

Realname: Rolf H.

Wohnort: 47798 Krefeld

  • Nachricht senden

1 173

Freitag, 2. Dezember 2016, 15:06

Hallo ...

... Ray. Selbstverständlich mache ich die weiter. Aber ich habe erst 2 weiter führende Bausätze erhalten. Ich warte, bis es sich lohnt weiter zu machen. Der Rumpf ist ja soweit fertig, nun kommen die Messingverkleidungen der Decksaufbauten.
Geh doch hin und setzte den Scheinwerfer am Turm ein, da sind sie nicht so asymetrisch.
Grüße aus Krefeld, Rolf :ok:


Im Bau/Baubericht: Hachette "HMS Hood"

Im Bau: Hachette "Prinz Eugen" 1:200


1 174

Samstag, 3. Dezember 2016, 13:27

Ne Rolf, der fünfte Scheinwerfer muss nach vorne. Sonst ist da ja alles dunkel.

So, kleine Fortschritte beim Beplanken. Aber so langsam schließt sich das Deck.




:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

Beiträge: 2 384

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

1 175

Samstag, 3. Dezember 2016, 20:51

mühselige Arbeit , aber es lohnt sich :smilie:

Beiträge: 915

Realname: Werner

Wohnort: Nahe Frankfurt / Main

  • Nachricht senden

1 176

Samstag, 3. Dezember 2016, 21:07

Muß ich zustimmen

Hab ja bei meinem Pott auch die Planung am Bug neu gemacht und freu mich nu
drüber das ich gemacht hab..

Das Deck sieht einfach Super aus..

Beiträge: 902

Realname: Markus

Wohnort: Mitte der Kugel

  • Nachricht senden

1 177

Sonntag, 4. Dezember 2016, 11:07

Hi Ray

Das sieht absolut klasse aus. :ok: :ok:
Wenn wir uns alle zurück erinnern, wolltest Du das mit der Beplankung nicht machen. :)
Und wie wir es jetzt sehen, war es eine gute Entscheidung. :thumbsup:

1 178

Sonntag, 4. Dezember 2016, 13:51

Dank an Euch, treue Bastelkameraden.

Ja, ich habe es auch nicht bereut bei der Decksgestaltung auf Eure Tipps gehört zu haben.
Was auf den Bildern schon gut aussieht, gefällt in echt noch ...zigmal besser.

Aber heute konnte ich keine Planken mehr sehen, und habe mich zur Abwechselung der Bewaffnung gewidmet.
Einfach nur bereits fertige Bauteile zusammenfügen, das hat mal richtig gut getan.
Und richtig Spaß hat`s auch gemacht. So klappt das mit dem Modellbauleben.










:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

Beiträge: 2 106

Realname: Gustav Stefan

Wohnort: Groß Enzersdorf, Österreich

  • Nachricht senden

1 179

Sonntag, 4. Dezember 2016, 13:56

Ray,
Abwechslung der anstehenden Arbeiten am Modell ... kann ich gut nachvollziehen.... geht mir auch so!
Die Bewaffnung ist sehr detailliert und schön zusammengeklebt....macht echt was her :ok:
Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der
Ausführung die Kunst! Wobei die
Schönheit liegt im Auge des Betrachters…


Im Bau: U-505 Revell 1:72

1 180

Sonntag, 4. Dezember 2016, 18:39

Mahlzeit!

Schön am Scratchbau ist ja auch, daß man nicht in der Bauanleitung durcheinanderkommen kann...
Warum sind den an den Kanönchen die Schultergeweihe mal seitlich und mal mittig montiert? Verschiedene Einbauplätze oder erweiterter Abwechslungsbedarf?
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

1 181

Sonntag, 4. Dezember 2016, 19:53

Zitat

Verschiedene Einbauplätze oder erweiterter Abwechslungsbedarf?
Wo Ihr aber auch mit Euren Adleraugen immer hinguckt.
Aber weder noch. Die Teile sollten alle seitlich montiert sein.
Der Befestigungsstutzen bei den Schulterhörnchen war leider mal seitlich und mal mittig angegossen.
Und mit viel hin und her biegen war da nichts. Sechs Stück sind gleich zerbrochen.

Der Lieferant wusste schon, warum er ein paar Teile mehr mitgegeben hat.
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

1 182

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 15:22

Hallo Allerseits,

da die letzten Tage wenig Zeit zum Bauen blieb, gibt es nur geringe Fortschritte bei den Beplankungsarbeiten.










Jetzt wird die Sache aber ohne Umschweife und Unterbrechungen zu Ende gebracht.
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

1 183

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 15:46

Dein Deck sieht super aus. Die verschiedenen Farben der Leisten wirken sehr realistisch. :ok:
Wird das noch etwas gealtert? Der Zahn der Zeit, Meerwasser usw.? :nixweis:


LG Heinz
Leute hetzt euch nicht ab, ihr kommt noch früh genug zu spät! ;)


Fertig: Golden Star, Seehexe,

Beiträge: 2 384

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

1 184

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 17:41

Nur keine panik, der winter ist lang

1 185

Freitag, 9. Dezember 2016, 09:12

Danke Heinz,

bewusstes Altern an den Decksplanken werde ich nicht vornehmen. Die werden noch abgeschliffen, grundiert und bekommen eine Versiegelung aus farblosem Mattlack.

Da das gute Teil später mal nicht unter eine Vitrine soll, wird durch Tageslicht, Sonneneinstrahlung und Staub eine natürliche Alterung von statten gehen.



@Hans Juergen, von Panik kann keine Rede sein. Und über lange Winter mache ich mir auch keine Sorgen. Das nächste Projekt geistert schon durch mein Hirn. 8o
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

1 186

Samstag, 10. Dezember 2016, 13:19

Mahlzeit,

es ist vollbracht. Ein schlaflose Nacht hat mir zur vorzeitigen Fertigstellung der Decksbeplankung verholfen.
So sieht das Ergebnis aus:












Als nächstes wird geschliffen, grundiert und matt lackiert.
Und nun gibt es erstmal Mittagsschlaf :sleeping: :sleeping: :sleeping:
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

1 187

Samstag, 10. Dezember 2016, 13:29

Das Deck ist wiederum sehr schön geworden. :ok:
Den Mittagsschlaf hast Du Dir redlich verdient. :schlaf: :schlaf: :schlaf:


LG Heinz
Leute hetzt euch nicht ab, ihr kommt noch früh genug zu spät! ;)


Fertig: Golden Star, Seehexe,

1 188

Sonntag, 11. Dezember 2016, 18:48

Hallo Heinz,

danke schön.

Habe das Deck mittlerweile grundiert und matt lackiert.
Die unterschiedlichen Holzfarbtöne treten nun noch besser hervor.
Aber mit der Kamera kann man das gar nicht so einfangen.
Darum heute mal keine Bilder.
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

1 189

Montag, 12. Dezember 2016, 21:24

Ich überlege ja jetzt schon, wie ich das riesen Ding ich meinem Auto verfrachte... :nixweis: ?( Na, Dach ab und hochkant rein, wolltest das Ding ja eh selbst versenken! :D Sieht echt klasse aus, was planst eigentlich als nächstes, weil bei deiner Schnelligkeit ist´s bald vorbei oder rüstet doch noch auf aktiven Beschuss um?! :hey: :lol:
LittleSmiet :party: jo-ho!
Im Bau: Die Black Pearl Im Bau: Sinagot Im Bau: Flower Class Corvette

Beiträge: 2 384

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

1 190

Montag, 12. Dezember 2016, 22:03

Hallo Ray,

das Deck ist extrem schön geworden :ok: Ich werde so ein Holzdeck leider nicht realisieren können, da die Missouri ein Holzdeck bei Indienststellung noch nicht besaß (das Metalldeck war damals nach Bildrecherchen ledigch mehrfarbig gestrichen)

1 191

Montag, 12. Dezember 2016, 22:07

Ich werde so ein Holzdeck leider nicht realisieren können, da die Missouri ein Holzdeck bei Indienststellung noch nicht besaß (das Metalldeck war damals nach Bildrecherchen ledigch mehrfarbig gestrichen)
Haha, im ernst?! :lol: Sie haben es wenigstens versucht Holz zu imitieren. :abhau: Welche Farbe hatte das "Mehrfarbige"?
LittleSmiet :party: jo-ho!
Im Bau: Die Black Pearl Im Bau: Sinagot Im Bau: Flower Class Corvette

Beiträge: 2 569

Realname: Michael

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

1 192

Dienstag, 13. Dezember 2016, 03:43

@LittleSmiet
Erst einmal selber zeigen was Du kannst bevor Du andere hier auslachst! ;)
Was hat der arme Horatio verbrochen dass ihr ihn, diesen Hänfling zur See schicken wollt? Suckling 1771

1 193

Dienstag, 13. Dezember 2016, 05:50

@LittleSmiet
Erst einmal selber zeigen was Du kannst bevor Du andere hier auslachst! ;)

Ich hoffe du hast die Situation verkannt und verstehst das ganze im Nachinein richtig. Oder aber auch, ich deute deine Ironie nicht. :roll: Aber eins gebe ich dir auf dem Weg, ich wäre/bin der Letzte der sich in irgendeiner Weise über andere Menschen lustig macht, geschweige erst Recht über die Modellbaukollegen hier aus dem Forum. In jeglicher Hinsicht übe ich positive und negative Kritik ohne "auslachen" und schätze die Arbeit sehr. :will:Und auch die Arbeit von Ray, wie ich mehrfach im in seinem Thread bereits erwähnt. :ok:
LittleSmiet :party: jo-ho!
Im Bau: Die Black Pearl Im Bau: Sinagot Im Bau: Flower Class Corvette

1 194

Dienstag, 13. Dezember 2016, 10:25

Hallo Modellbaugefährten,

danke für Eure aktiven Wortmeldungen.

Zitat

Ich werde so ein Holzdeck leider nicht realisieren können, da die Missouri ein Holzdeck bei Indienststellung noch nicht besaß

@Hans Jürgen, da sparst Du Dir ja einen Haufen Arbeit! Aber das tut Deinem Schiff keinen Abbruch.

Das wird auch so ein Toppkracher!



@Rene, danke, dass Du hier öfter mal reinschaust. Ich denke, Deine Ironie verstehen wir schon richtig.

Sweaty meint es nicht böse, aber es ist auch seine Pflicht, als angeheuerter Steuermann seinen Kapitän (siehe Hafenschlepper) zu verteidigen. ;) ;) ;)

Und nein, auf aktiven Beschuss werde ich nicht mehr umrüsten.

Aber vielleicht kannst Du das Teil wirklich mal mit Deinem Auto abholen, mein Platz geht nämlich zu Ende.

Ich darf da noch gar nicht an das nächste Projekt denken...aber verraten möchte ich noch nichts.

Wieder ganz was anderes, wieder ganz neue Herausforderungen.



Vielleicht lasse ich auch die TITANIC untergehen (sprich verkaufen).

Aber ich denke, die "Spee" wird mich mindestens noch ein halbes Jahr in Anspruch nehmen.
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

1 195

Dienstag, 13. Dezember 2016, 10:42

Sweaty meint es nicht böse, aber es ist auch seine Pflicht, als angeheuerter Steuermann seinen Kapitän (siehe Hafenschlepper) zu verteidigen.
Ok, als angeheuerter Schiffsgenosse kann ich den Querschuss schon akzeptieren und verstehen. ;) :)

Und nein, auf aktiven Beschuss werde ich nicht mehr umrüsten.
Och Schade... ;)
Aber vielleicht kannst Du das Teil wirklich mal mit Deinem Auto abholen, mein Platz geht nämlich zu Ende.
Du, sag das noch einmal, gib mir deine Adresse und ich steh morgen vor deiner Tür. :D Das Schmückstück nehme ich gerne an! Ich habe sehr sehr viel Platz! :pfeif:
Ich darf da noch gar nicht an das nächste Projekt denken...aber verraten möchte ich noch nichts.

Vielleicht lasse ich auch die TITANIC untergehen (sprich verkaufen).
Na, ich bin gespannt und warte gerne länger auf dein nächstes Projekt. Und die Titanic? Auch Scratch?

Aber ich denke, die "Spee" wird mich mindestens noch ein halbes Jahr in Anspruch nehmen.
Ja, lass dir mal Zeit. :thumbup: Umso länger haben wir was zum gucken!
LittleSmiet :party: jo-ho!
Im Bau: Die Black Pearl Im Bau: Sinagot Im Bau: Flower Class Corvette

Beiträge: 2 569

Realname: Michael

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

1 196

Dienstag, 13. Dezember 2016, 14:04

Zitat von »Ray«



Sweaty meint es nicht böse, aber es ist auch seine Pflicht, als angeheuerter Steuermann seinen Kapitän (siehe Hafenschlepper) zu verteidigen.
Ok, als angeheuerter Schiffsgenosse kann ich den Querschuss schon akzeptieren und verstehen.



War auch nicht so böse gemeint wie es vielleicht rüber kam. Man sollte Nachts nichts posten wenn man schlechte Laune hat, sorry nochmal.
Was hat der arme Horatio verbrochen dass ihr ihn, diesen Hänfling zur See schicken wollt? Suckling 1771

Beiträge: 2 384

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

1 197

Dienstag, 13. Dezember 2016, 14:15

unter mehrfarbig meinte ich camouflage in diversen grautoenen :cracy:

Beiträge: 2 106

Realname: Gustav Stefan

Wohnort: Groß Enzersdorf, Österreich

  • Nachricht senden

1 198

Dienstag, 13. Dezember 2016, 14:38

Hallo Ray,

Muss auch wieder einmal dazusenfen!
Von Dir wie bereits gewohnt erstklassige Arbeit.... Du hast echt ein Wahnsinnsdeck gezimmert!!! :respekt: :sabber: :sabber:
Hier war ja richtig was los in deinem Baubericht..... in Zukunft trau ich mich hier gar nicht mehr meckern... :tanz: ... schnell bekommt man es mit deiner Crew zu tun.... :!! :!!

Gruß, Gustav
Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der
Ausführung die Kunst! Wobei die
Schönheit liegt im Auge des Betrachters…


Im Bau: U-505 Revell 1:72

1 199

Dienstag, 13. Dezember 2016, 15:13

Mahlzeit!

Immerhin wird nicht scharf geschossen, noch nicht...
Wie wär´s mit einer Senfkanone?
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

1 200

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 10:14

Moin,

nein hier wird gegen nichts und niemand geschossen...hier wird gebaut.
Die TITANIC war Baukastenware mit minimalen Scratchanteil. (Irgendwo hier unter BB`s zu finden, für Links bin ich zu blöd).

Die "Spee" wird jetzt von vorne aufgerollt.
Die Bugplatten sind wiederum aus übrig gebliebenen Ätzteilplatten meiner Stuka zurecht geschnitten.




Demnächst folgen Anker etc.
Bis dahin... :wink:
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

Werbung