Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

WEHRHAHN65

unregistriert

31

Donnerstag, 21. Januar 2016, 10:10

Also ich lese schon eine Weile mit und bin beeindruckt, noch nie habe ich einen Baubericht gesehen, der von einem Müllwagen handelt. Weiter so......... :respekt:


Gruß Werner

32

Donnerstag, 21. Januar 2016, 12:37

:) Bin echt beeindruckt lese auch schon ne Weile mit. Einfach Brutal, Genial, Voll Krass
Gruß
Alex
Modellbausätze sind zum bauen da, ansonsten ist man nur ein Jäger und Sammler aber kein Modellbauer

Beiträge: 62

Realname: Christian

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 21. Januar 2016, 20:54

Hut ab. Super Arbeit bis her. Weiter so!
:respekt: :respekt: :respekt:

Gruß Chris

  • »Dragstueck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Realname: Juergen Amberg

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 21. Januar 2016, 21:50

Dann mal weiter,.... der Baubericht von heute.
Ich hab nach dem Frühstück um 9.30Uhr losgelegt und bis eben gebaut.
Das hab ich in ca. 10Stunden geschaft:

Seitenplatten weiter verstrebt und Die Haltegriffe aus Draht gebogen.


Jetzt gehts an die Hydraulikverdrahtung,.. die Zylinder für die Mülltonnenheber...


Damit sind die Seitenplatten so weit fertig.


Dann mal an die Querplatten , damit das mal ne Form gibt :thumbsup:


Obere Querplatten mit Deckel , Querstange und Innenwanne


Jetzt die untere Wanne


Das hat doch schon was,... da fehlt nicht mehr viel.
Morgen gehts an die Presse im Innenteil.


Gruß Jürgen


www.dragstueck.de

ET 13,5sec 1/4mile

Beiträge: 62

Realname: Christian

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

  • Nachricht senden

35

Freitag, 22. Januar 2016, 04:56

Wie ich schon erwähnt habe, EINFACH MEEEEGAAAA!!!

36

Freitag, 22. Januar 2016, 21:12

Da schließe ich mich an, wie schon zuvor gesagt:

Klasse, Beeindruckend, Super Idee, Super Umsetzung, Begeisterung,.................usw...............

Gruß

Markus

37

Samstag, 23. Januar 2016, 07:22

Moin Jürgen

Saubere Arbeit :respekt: . Die Müllkutsche wird ja besser als der damals geplante Bausatz, so fein detailiert wäre dieser niemals gewesen. So ist jedenfalls mein Eindruck :) .

Grüße, Bernd

  • »Dragstueck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Realname: Juergen Amberg

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

38

Samstag, 23. Januar 2016, 09:23

Das hab ich gestern geschaft.

Trittstufe am Heck und Kleinteile



Das Heckteil ist soweit fertig,.. hier mit Presse im Innenteil oben...


..Presse unten.


Alle Teile zusammen, verkabelt,... sieht schon wuchtig aus.


jetzt grundieren


und lackieren,... aber nicht zu dick, damit alle beweglichen Teile auch noch funktionieren.
Gruß Jürgen


www.dragstueck.de

ET 13,5sec 1/4mile

39

Samstag, 23. Januar 2016, 10:02

Moin Jürgen,

Der Müllaufbau sieht klasse aus, mit den ganzen Details und Leitungen, etc. Da gebe ich Bernd P. Vollkommen recht, so gut wäre damals der Bausatz wohl nie geworden. Respekt für deine Arbeit.

Die hellblaue Lackierung kommt auch sehr gut rüber, aber wie schaut es aus mit einer Alterung? Und ein Müllcontainer für hinten wäre ja auch noch eine Option, oder?


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

40

Samstag, 23. Januar 2016, 11:53

Moinsen Jürgen,
seeehr geil umgesetzt und gebaut. Schaut super aus :thumbup:
Schön das auch nach dem Lackieren alle Details noch gut zur Geltung kommen.
Die gehen ja gerne unterm Farbkleid verloren...
Wird ein echtes Schmuckstück!
Beste Grüße
Sebastian
Jeder hat ne Haube...ich fahr ohne!!!

  • »Dragstueck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Realname: Juergen Amberg

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

41

Samstag, 23. Januar 2016, 12:13

Hi

Der Aufbau bekommt eine leichte Alterung.
Hab mir das so vorgestellt, als ob der Wagen schon 2-3 Monate in Betrieb ist. Also erste Spuren von Benutzung.
Gruß Jürgen


www.dragstueck.de

ET 13,5sec 1/4mile

42

Samstag, 23. Januar 2016, 16:47

Hallo Jürgen,

einfach Klasse was du hier baust. Und auch in was für einem Tempo du alles so detailgetreu umsetzt. Ich bin begeistert!

43

Samstag, 23. Januar 2016, 17:01

Das Teil schaut Super aus. So schöne detailliert, und das Blau passt hervorragend dazu.
Und ich was für einem wahnsinns Tempo Du das Ding baust.
:respekt: :dafür: :thumbup: :thumbup:
MfG Lukas :wink: :wink: :wink:

  • »Dragstueck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Realname: Juergen Amberg

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 24. Januar 2016, 11:37

OK, weiter gehts

Nach dem lackieren hab ich erstmal gealtert.
Als erstes ein Wash mit braun/schwarz.


Im Innenteil und an den Kanten hab ich dann noch einen Drybrush mit Kupferbraun als Abnutzungsspuren vom Lack gemacht.


Dann hab ich noch ein Paar Decals angebracht, Zylinder silber lackiert.
Blinker / Rücklichter montiert/ verkabelt.











Dann gabs die Hochzeit,... Ober und Unterteil sind verklebt!

Der Unterboden hat dann auch nochmal einen wash bekommen und danach gabs mit der Airbrush einen hellbraunen Drecknebel.






Fast fertig,...



Noch der Müll im Innenteil... Reifen, Holz, Draht, Kisten, Batterie, Grill, Tonband, Kabel, Zeitungen,... etc


Und noch eine Besen und ein Eimer FERTIG


Bilder vom fertigen Truck gibts hier:
Ford LN8000 Pak-Mor Müllwagen / Refusetruck

:wink:

Gruß Jürgen
Gruß Jürgen


www.dragstueck.de

ET 13,5sec 1/4mile

45

Sonntag, 24. Januar 2016, 13:34

Ein spitzenmäßiger scratch-Bau. Und auch mal was anderes, obwohl es alltäglich ist auf den Straßen. Superergebnis.
Mopar or no car!

46

Sonntag, 24. Januar 2016, 14:06

Und schon im Einsatz, der Kleine :ok: . Ich hätte nicht gedacht das der so schnell fertiggestellt werden kann, dazu auch noch so Vorbildgetreu :respekt: .

Grüße, Bernd

47

Sonntag, 24. Januar 2016, 20:57

Hallo Jürgen,

Absolut sehr gut umgesetzt, sieht aus wie eine Reale Müllaufbau.
Auch die Alterung sieht Top aus. :respekt: :dafür:
Oh ja.... :du: Batterien müssen separat eingereicht werden. ;)

Grüß Hermann. :wink:

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 384

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 24. Januar 2016, 21:00

Hallo Jürgen. :wink:

Ich kann mich meinen Modellbaukollegen nur anschließen und finde dein Modell rundum gelungen. :respekt: :dafür:

Das ein zigste wo man etwas Meckern könnte, aber dein Modell ist ja ein Amy.

Zitat

Noch der Müll im Innenteil... Reifen, Holz, Draht, Kisten, Batterie, Grill, Tonband, Kabel, Zeitungen,... etc

Die nehmen es ja mit der Mülltrennung nicht so genau wie wir. :lol: :abhau:

PS. Ich habe deinen Baubericht auch gleich umgestellt.

Gruß Micha.

Beiträge: 1 420

Realname: Patrick

Wohnort: Sandersdorf-Brehna

  • Nachricht senden

49

Montag, 25. Januar 2016, 00:55

Hallo Jrügen,

Ich habe auch deinen Bericht erst spät gefunden und mir ihn gerade mal komplett durchgelesen und muss schon sagen das ist der Wahnsinn was du hier auf die Räder gestellt hast.

Da kann ich nur meinen Hut ziehen vor deiner Arbeit, wirklich sehr Detailgetreu und auch schnell wie du deinen Müllwagen auf die Räder gestellt hast. :respekt: :dafür:


Bin schon gespannt was du dann als nächstes bauen wirst.


es grüßt Patrick :wink:
Aktuell im Bau: HLF 20/16 Beleuchtet u. Mercedes Benz
Auf der Warteliste: Simba 8x8, TLF 16/25

Werbung