Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 4. November 2015, 21:05

Revell - Mini Cooper (2001) - 1:24

Hallo,
möchte euch hier mein neustes Modell zeigen. Ist mal ein Modell, welches ich nicht für mich gebaut habe. Die nächsten Tage erfolgt die Übergabe, mal schauen wie es ankommt (daher auch das Kennzeichen).

Im Grunde habe ich den Bausatz Out of the Box gebaut. Nur die Chromleiste unter den Scheiben habe ich abgeschliffen und neu aufgesetzt, da diese doch sehr ungleichmäßig ausgeprägt war.
Zum Bausatz selber gibt es nicht viel zu sagen, mit etwas über 60 Teilen doch sehr überschaubar. Manche Teile sind wirklich sehr lieblos und ungenau dargestellt (Unterboden, Felgen bzw Bremsen, die gar nicht vorhanden sind ...).

Lackiert wurde der Wagen aus der Dose. Der Blauton ist original von Mini und nennt sich Laser-Blue Metallic. Lasst euch von den Scheiben auf manchen Fotos nicht stören, das kommt von der Ausleuchtung beim fotografieren.
Leider war ich bei den Felgen etwas zu ungeduldig beim Klarlack, weshalb sich die Decals leicht angehoben haben an manchen Stellen.

Hier nun die Bilder, hoffe er gefällt.












:wink:

Beiträge: 849

Realname: Paul

Wohnort: Landkreis SAD, Oberpfalz

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. November 2015, 21:39

Hallo Jurij,

auch wenn der Bausatz nicht der Beste zu sein scheint, so wie du ihn beschreibst, gefällt mir das Modell trotzdem richtig gut!

Der Lack ist sehr schön! Mehr kann man an dem Wägelchen ja leider nicht beurteilen! (Ich kenne den Kit nicht besonders und einen BB gibts ja leider auch nicht)

Aber was mir aufgefallen ist:

Die Vorderachse! Kann es sein, dass die zu weit hinten im Radkasten sitzt? Hat das was mit dem recht lieblos dargestellten Unterboden zutun?

Aber wie gesagt: Das Gesamtbild weiß zu Beeindrucken!

MfG Paul
"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." (Henry Ford)
__________________________________________________________________________
Meine bisherigen und aktuellen Arbeiten findet Ihr HIER.

3

Mittwoch, 4. November 2015, 21:49

Hallo Paul,

Ja die Vorderachse ist zu weit hinten. Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, ob ich einen Fehler gemacht habe oder ob es am Bausatz liegt. Werde es mir die Tage nochmal ansehen.

Baubericht war Zeittechnisch leider nicht möglich, aber freut mich, das der Mini dir gefällt :)

4

Mittwoch, 4. November 2015, 21:51

Hey Jurij,

Bekommt den Wagen deine Angebetete? Dann kann sie aber mächtig stolz sein, der Mini sieht richtig klasse aus. Die Farbkomination gefällt mir richtig gut. :ok: :ok: :ok:
@ Paul: ich würde sagen, das sieht in der Seitenansicht nur so aus, weil die Lenkung eingeschlagen ist, oder täusche ich mich :nixweis:

LG

Alex

PS: Jurij, wie kommst du mit deinem 599 GTO voran?

Beiträge: 395

Realname: Michael

Wohnort: Oldenburger Land

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. November 2015, 22:17

Schicken Mini hast du da gebaut. :thumbsup:
Der Farbton und die Lackierung gefällt mir gut.

Gruß
Michael

6

Mittwoch, 4. November 2015, 22:56

Hallo Jurij

Der ist aber niedlich, gefällt mir :thumbsup: .

Gruß
Richard :wink:
Wenn es schnell gehn soll, mach langsam.

7

Mittwoch, 4. November 2015, 23:14

Sehr schönes Model :ok: :ok: Blaumetallic, das ist was für mich. Sieht immer wieder toll aus.

Klasse Bilder !!
Ihr seid`s ja wahnsinnig !! - Gerhard Polt

www.grandnationalstockcars.de.tl/

8

Donnerstag, 5. November 2015, 07:54

Freut mich das er euch gefällt :)

@ Alex:
Jaa, der GTO, hmm, steht derzeit auf Eis. Zu einem war keine Zeit, weil der Mini dazwischen kam und zum anderen habe ich einen Fehler bei der Beleuchtung gemacht. Nichts schlimmes, werde nur einen anderen Mikrocontroller brauchen.

9

Donnerstag, 5. November 2015, 08:54

Schlicht gebaut und trotzdem schick. Schaut gut aus. :ok:

10

Freitag, 6. November 2015, 23:19

Danke Sven :)


Mini wurde heute an die Besitzerin überreicht, die Überraschung kam sehr gut an und gefällt richtig gut :)

Beiträge: 849

Realname: Paul

Wohnort: Landkreis SAD, Oberpfalz

  • Nachricht senden

11

Samstag, 7. November 2015, 00:02

Danke Sven :)


Mini wurde heute an die Besitzerin überreicht, die Überraschung kam sehr gut an und gefällt richtig gut :)



Das ist doch schön!
"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." (Henry Ford)
__________________________________________________________________________
Meine bisherigen und aktuellen Arbeiten findet Ihr HIER.

12

Samstag, 7. November 2015, 05:34

Moin Jurij

Sieht sauber aus, der Lady Cooper :ok: .

Nicht der beste Bausatz, das weiß ich auch aus eigener Erfahrung da ich den Kleinen auch mal gebaut bzw. umgebaut hatte zu eine "One" . Gut, in der Regel wird ein Modell eh weniger oder auch gar nicht von unten betrachtet, von daher ist das zwar ärgerlich das da nicht alles so ist wie es sein sollte aber die schicke Lackierung lenkt von den Bausatz-Mängeln ab. Passt, und die Besitzerin ist ja auch sehr zufrieden damit, und das ist die Hauptsache. Gut gemacht :) .

Grüße, Bernd

Ähnliche Themen

Werbung