Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 19. August 2015, 10:53

Frage zu Plastik Spachteln

Ich hätte noch eine Frage.

Diesmal zum Verspachteln.

Ich suche geeignete Spachteln, also keine Spachtelmasse sondern Spachteln.
Wohl am besten aus Plastik denke ich.
Wenn ich in der Bucht oder auf Amazon Spachteln Modellbau eingebe dann
tue ich mich da sehr schwer das richtige zu finden. Ebenfalls auf Google.
Hat da jemand eine Webseite an der Hand die er mir nennen könnte,
die eine gute Auswahl an Spachteln für Modellbauer im Angebot hat?
Ich würde mich über eine positive Antwort sehr freuen.
Vielen Dank und Gruss
E194

2

Mittwoch, 19. August 2015, 11:10

Hallo,

google mal nach Malspachtel. Werden in der Malerei verwendet. Am besten eine Form mit abgewinheltem Holzgriff. Damit lässt sich sehr gut arbeiten.

Ich habe diese: Malspachteln ab Serie 1001

https://www.kuenstlerbedarf-shop.com/Pin…7179185ad65b0c6

HTH! :smilie:

Beiträge: 252

Realname: Mike und Kevin

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. August 2015, 11:22

Stimmt

Hi,

ich benutze vor allem den Malspachtel Serie 1001 aus dem link von Joachim. Davon habe ich 2, einen habe ich vorne etwas abgeflacht um kleiner flächen zu spachteln, ansonsten nutze ich den original Spchtel um kleinere Spalten zu füllen.

Die frage ist jedoch was willst Du spachteln. Holz Boote Rump großflächig oder eh wie ich Plastik Bausätze und Filigran?

Bei großflächige Strukturen benutze ich oft eine alte EC-Karte! :lol:

Gruß,
Mike

4

Mittwoch, 19. August 2015, 12:28

Ich weiß jetzt nicht, für welche Zwecke im Modellbau genau du Spachtel suchst.
Für meinen Bereich von Militärmodellbau im Maßstab 1:35 gilt es jedoch nicht so große Spalten zu füllen. Da reden wir eher von kleinen Spalten & Sinkstellen.
Hier nehme ich einfach alte stumpf gewordene Skapelle als Spachtel. Funktioniert sehr gut. :ok:
Hätte Gott gewollt das ich Grünzeug fresse, wär' ich ein Kaninchen!

5

Mittwoch, 19. August 2015, 15:09

Mist. Das hab ich natürlich vergessen zu schreiben das mit dem Maßstab.
Sorry.
Tamiya LKW 1:14 also eher etwas kleinere Spachteln.
Da bringen mir die Spachteln des Malerbedarfs wohl eher nichts.
EIne EC Karte ist natürlich eine sehr gute Idee.
Da hätte ich auch selbst drauf kommen könnnen.
Vielen Dank erstmal für Eure Antworten.
Gruss
E194

6

Donnerstag, 20. August 2015, 11:04

Hallo,
es gibt oft im Baumarkt in der Autoabteilung so kleine Sets an Spachteln. Sind aus Kunststoff und in verschiedenen Größen, die Kleineren davon dürften interessant sein. Sind meistens recht auffällig in gelb und rot gehalten.

keramh

Moderator

Beiträge: 11 031

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. August 2015, 15:15

moin,

das Du unter Spachteln nicht findest kann unter Umständen daran liegen das Du immer ein "N" anhängst und somit spachteln als Tätigkeit meinst.
Wenn Du Spachtel suchst solltest Du auch nach Spachtel suchen, also ohne das "N" am Ende.

Ansonsten kann man auch nach Spatel suchen oder sich in entsprechenden Künstlerbedarf-Läden mal umschauen.
Ich persönlich verwende so ziemlich alles was irgendwie eine gerade Kante hat, auch mal ein Stück Sheet oder Karton eine Postkarte z.B.
Es geht ja letztendlich nur darum nicht zuviel Material drauf zu lassen und überschüssiges Material sauber abziehen zu können.

Werbung