Sie sind nicht angemeldet.

Im Bau: Scania 143M 450

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 217

Realname: Thomas

Wohnort: Baselland, Schweiz

  • Nachricht senden

151

Samstag, 2. April 2016, 19:16

Hallo Jurij,

Wiedermal tolle Bilder von deinem Chassis :) , sehr schöne Lösung für die Widerstände :ok:

152

Sonntag, 3. April 2016, 09:00

Hallo Jurij,

Wow, Motor und Fahrgestell sehen 1A aus! :thumbsup:
Die Sonnenblende kann sowohl leicht transparent als normal Lackiert sein, in diesem Fall ist es eine persönliche Entscheidung. :nixweis:

Grüß Hermann. :wink:

153

Mittwoch, 3. August 2016, 18:53

Hallo,

ich habe endlich wieder Zeit gefunden bisschen was am Modell zu machen. Viel ist es nicht, aber hier die Bilder:










:wink:

154

Mittwoch, 3. August 2016, 19:05

Hey Jurij

ja sch... man wenn die Drähte nicht wären könnte man denken das es sich um eine Orginal Teil vom Truck handeln könnte.
Muss man schon sagen sehr sauber gebaut und lackierung ist einfach nur TOP. Bin mal gespannt wie der ganze Truck dann fertig aussieht.

Beiträge: 918

Realname: Paul

Wohnort: Landkreis SAD, Oberpfalz

  • Nachricht senden

155

Mittwoch, 3. August 2016, 19:38

Servus Jurij,

ich kann Stefan da nur Recht geben! Sieht echt mega Gut aus!

MfG Paul
"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." (Henry Ford)
__________________________________________________________________________
Meine bisherigen und aktuellen Arbeiten findet Ihr HIER.

156

Donnerstag, 4. August 2016, 15:55

Danke ihr zwei, freut mich, dass es euch gefällt.

Weiter gehts mit den Scheinwerfern auf dem Dach:





:wink:

Beiträge: 918

Realname: Paul

Wohnort: Landkreis SAD, Oberpfalz

  • Nachricht senden

157

Donnerstag, 4. August 2016, 18:47

Servus,

meinen Beitrag (155) bitte Copy&Paste! Nein Spaß bei Seite sieht echt gut aus! Aber ist das Band der Michelinmännchen nicht gelb?

MfG Paul
"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." (Henry Ford)
__________________________________________________________________________
Meine bisherigen und aktuellen Arbeiten findet Ihr HIER.

158

Donnerstag, 4. August 2016, 18:55

Moin Jurij

ein kleines aber feines Update. Bekommen die Scheinwerfer noch Kabel?

Mal ne andere Frage kommt von den Scania 164L 580 Topline 6x4 auch ein BB? würde mich auch brennend Interessieren.

159

Donnerstag, 4. August 2016, 20:19

Hallo ihr zwei,

@ Paul:
Dankeschön. Also auf den Bildern vom original die ich habe sind die Männchen komplett weiß. Aber es gibt auch welche mit gelben Streifen.

@ Stefan:
Verkabelt sind sie schon, nur sehr gut versteckt, damit man nicht sofort erkennt dass das Modell beleuchtet ist.

Aktuell gibt es keinen Baubericht, bisher ist auch nur der Rahmen, Kotflügel und Räder fertig. Vielleicht mache ich aber noch einen.

160

Donnerstag, 4. August 2016, 22:04

Hallo Jurij...

mir fehlen einfach die worte um es auszudrucken. Einfach eine Augenweide . Deine Details Verliebtheit, die Ausführung, Lack.....einfach alles....

kann nur sagen das du meine :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :dafür: hast. Wunderschönes Arbeit........

bin echt gespannt wie es am ende aussehen wird....Bleibe dabei :ok:

Grüße

Flo!

161

Samstag, 6. August 2016, 19:11

Vielen Dank, Flo :)

Es geht wieder etwas weiter. Zunächst ein paar Bilder von der Sonnenblende und den gekürzten Haltern für den Dachspoiler, da dieser sonst zu hoch stehen würde.
Bei der Sonnenblende ist mir ein Halter verloren gegangen, daher musste ich fix einen selber machen.
Da jetzt alle Lichter auf dem Dach installiert sind und damit auch alle Kabel da liegen, konnte der Innenraum endgültig in das Führerhaus geschoben werden. Hierbei kamen noch Kabel der Innenbeleuchtung dazu.
Die Kabel gehen unterhalb der Türen nach vorne und werden dann dort noch sauber verlegt und gehen dann später in den Rahmen hinein.

Und hier nun die Bilder vom aktuellen Stand:
















Das nächste Update wird etwas dauern, da ich kommende Woche im Urlaub bin :wink:

Beiträge: 902

Realname: Werner

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

162

Samstag, 6. August 2016, 21:03

Hallo Jurij,

Es hat ja eine Weile gedauert aber das was du jetzt wieder zeigst ist erste Sahne. Gefällt mir die Lackierung ist sauber auf die Beleuchtung bin ich echt gespannt wie der dann mit Licht aussieht.

Mach weiter so, :ok:

Schönen Abend Werner :wink:

Beiträge: 918

Realname: Paul

Wohnort: Landkreis SAD, Oberpfalz

  • Nachricht senden

163

Samstag, 6. August 2016, 21:59

Hey Jurij,

wenn die Kabine schon so gut aussieht, freue ich mich riesig auf den fertigen LKW!

MfG Paul
"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." (Henry Ford)
__________________________________________________________________________
Meine bisherigen und aktuellen Arbeiten findet Ihr HIER.

164

Samstag, 6. August 2016, 22:28

Absolut Klasse!!

Ich bin echt gespannt wie der Scania wird.Wie perfekt du bis jetzt gearbeitet hast ist echt der Hammer.Bin sehr gespannt.Danke für deinen Baubericht :respekt:

165

Sonntag, 7. August 2016, 13:22

Dankeschön :)

Ein paar Kleinigkeiten habe ich gestern Abend und heute noch gemacht. Und zwar die Wimpel für die Frontscheibe und damit das Führerhaus nicht ganz so leer ist, zwei Zeitschriften sowie zwei Karten. Wo genau diese platziert werden, weiß ich noch nicht, aber es wird sich schon ein Plätzchen finden :)

Die Wimpel sind von beiden Seiten bedruckt, also ist egal wie herum ich diese anbringe. Ich habe diese am PC in CorelDraw gezeichnet und dann auf Papier aus einer Zeitschrift gedruckt, auf eine Stelle, die beidseitig weiß war. Dieses Papier ist schön dünn und hält auch Sekundenkleber stand.





Aber jetzt gehts ans Koffer packen :) :wink:

Beiträge: 5 116

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

166

Sonntag, 7. August 2016, 13:37

Servus Jurij,

Bin ja schon von Anfang an, bei deinem BB dabei und Rede ja nicht viel mit, ist nicht ganz so mein Metier, aber deine Kabinenlackierung ist ja mal wieder allererste Sahne, einfach klasse. Sonnenblende und Dachleuchten sind auch spitze geworden.
Die Zeitschriften und Wimpel einfach nur cool, das ist mal wieder ganz großes Modellbaukino was du uns hier zeigst.
Bin auf jeden Fall weiter mit dabei und freue mich auf die Beleuchtungsbilder...

Ach ja, viel Spaß im Urlaub und komm Gesund und Munter wieder.

LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

167

Freitag, 19. August 2016, 17:13

Neues Update :)

Die Wimpel sind an der Frontscheibe angebracht. Es kamen noch ein paar dazu. Außerdem sind die Trittbretter und die Rahmenverkleidung sowie die Stufen beim Eintritt fertig. Außerdem habe ich noch einen kleinen Fernseher gebastelt. Und ich habe mal das Führerhaus auf den Rahmen gesetzt um zu sehen, wie es so wirkt.













:wink:

Beiträge: 918

Realname: Paul

Wohnort: Landkreis SAD, Oberpfalz

  • Nachricht senden

168

Freitag, 19. August 2016, 18:15

Hi Jurij,

Echt hübsch! Gefällt mir!

Wie hast du die Saugnäpfe an der Frontscheibe gemacht?

MfG Paul
"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." (Henry Ford)
__________________________________________________________________________
Meine bisherigen und aktuellen Arbeiten findet Ihr HIER.

Beiträge: 902

Realname: Werner

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

169

Montag, 22. August 2016, 21:09

Hallo Jurij,

Dein Scan nimmt immer mehr Formen an besonder gefallen mir die kleinen Fähnchen, klasse idee an den Saugnäpfen wäre ich auch interssiert?

Schönen Abend Werner

170

Dienstag, 23. August 2016, 16:57

Ein wirklich toller Baubericht. :ok: ..tolle Details am Fahrzeug und sehr sauber umgesetzt.
Sowas sieht man selten... ;) Lass Dir Zeit und nur keine Eile...das wird ein Schmuckstück.
Meld dich wenn er fertig ist....zwecks Gastmodell auf meiner HP und so weiter... ;) :hand:

171

Dienstag, 23. August 2016, 17:23

Hallo ihr drei,

danke für euer Feedback, freut mich sehr das zu lesen :)

Wegen den Saugnäpfen. Die stammen von einem Schnellhefter, von der klaren Vorderseite. Diese sind ja meistens etwas dicker als z.B. Klarsichthüllen. Aus dem Hefter habe ich diese dann mit einer Lochzange ausgestanzt. Die Zange hatten wir im Keller, gibts im Baumarkt. Daher sind sie auch relativ groß geworden, wollte sie eigentlich etwas kleiner, aber extra dafür neues Werkzeug kaufen wollte ich auch nicht. Hoffe das hilft euch weiter :)

Im Moment sitze ich an den Scheinwerfern, verlöte eben die LEDs. Evtl gibts heute oder morgen noch Bilder davon :)

172

Sonntag, 28. August 2016, 17:03

Hallo,

die Frontscheinwerfer sind fertig. Ich habe diese im Gegensatz zum Bausatzteil auch modifiziert, Halterungen gebastelt (keine Ahnung wie die beim Original am Rahmen fest gemacht worden sind, aber ich finde meine Lösung so in Ordnung) und Löcher gebohrt für die LEDs. Anschließend wurde es lackiert, LEDs eingebaut und verlötet, Kabel im Rahmen verlegt und die Widerstände in die Kiste geklebt.
Genug der Worte, hier die Bilder:



























Entschuldigt die Bilderflut, aber ich wollte euch alle möglichen Lichterkombinationen zeigen :)

Für Anregungen und Kritik bin ich jederzeit offen :)

Beiträge: 5 116

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

173

Sonntag, 28. August 2016, 17:42

Servus Jurij,

Sehr schön kann ich da nur sagen, einfach eine saubere Arbeit von dir und die Bilder mit der Beleuchtung sind super. :ok: :ok: :ok:
Das sieht sehr realistisch aus und wenn man nicht wüsste das es ein Modell ist... na ja das weißt du bestimmt. :)


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Wettringer

Administrator

Beiträge: 4 195

Realname: Stefan van Kisfeld

Wohnort: 48493 Wettringen

  • Nachricht senden

174

Sonntag, 28. August 2016, 17:44

Hallo Jurij,

die maximal erlaubte Bildergröße ist 800 x 800. Deine heutigen Bilder sind allesamt erheblich größer. Bitte kurzfristig korrigieren.

Gruß Stefan

175

Sonntag, 28. August 2016, 17:58

Danke Bernd :)


@ Stefan:
Ehm, die angezeigten Bilder haben alle eine Auflösung von 800x538 Pixel. Wo ist da das Problem?

Wettringer

Administrator

Beiträge: 4 195

Realname: Stefan van Kisfeld

Wohnort: 48493 Wettringen

  • Nachricht senden

176

Sonntag, 18. September 2016, 21:33

Hallo Jurij,

deine Bilder werden durch die Forensoftware komprimiert. Wenn du draufklickst siehst du die Originalgröße von 1100 x 738. Also zu groß. Bitte korrigieren!

Gruß Stefan

177

Sonntag, 18. September 2016, 22:59

Fein gemacht, Jurij!

:respekt:

LG
Mathias

Zu Hülf' - meine Kugel ist umgefallen!

Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"


178

Mittwoch, 28. September 2016, 00:00

Hallo Jurij,
da ich noch nie einen LKW gebeut habe, bin ich hier selten unterwegs. Was du hier baust ist ja echt der Hammer. Das hat nicht restlos begeistert :respekt:
Grüße
Thomas

In Arbeit:
Sopwith 2F.1 "Ship`s Camel" WNW 1/32

Beiträge: 902

Realname: Werner

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

179

Sonntag, 2. Oktober 2016, 21:01

Hallo Jurij,

Saubere Arbeit, ich finde Beleuchtung am LKW immer klasse, das gibt ihn noch mal das besondere etwas. :respekt:

Bin gespannt wie es weiter geht.

Schönen Abend Werner

180

Samstag, 1. Juni 2019, 17:01

Nach über 1000 Tagen, also fast 3 Jahren seit dem letzten Update möchte ich mich hier wieder zurück melden. Es bestanden bei mir nie Zweifel, das Projekt fortzusetzen, aber mangels Lust und Zeit ging es hier nicht weiter.
Einige Kleinigkeiten habe ich über die vergangenen Monate gemacht.

Eine Sache waren und sind die Spiegel. Beim Bausatz lagen leider nur die der 2er Serie bei, d.h. ohne Abdeckungen. Zunächst habe ich versucht, diese selber zu machen, jedoch hat dies nicht ordentlich funktioniert. Ich wollte aber auch keinen anderen Bausatz deswegen schlachten, weshalb ich mich am Ende dazu entschlossen habe, die benötigten Teile aus einem anderen Bausatz mit Resin zu duplizieren:


Außerdem habe ich etwas Zeit gefunden und die Lufthörner nachgebaut. Diese stammen zum Teil aus den Bausatzteilen und zum Teil aus Evergreen und Sheet:


Diese zwei Sachen sind schon vor etwas längerer Zeit entstanden. Ganz aktuell sind aber die folgenden Aufnahmen und Bauteile. Bzw. das stimmt auch nicht so ganz, den Kompressor habe ich auch schon vor etwas längerer Zeit gemacht. Luftfilter, Kardanwelle sowie die Luftleitungen allerdings sind in den letzten paar Tagen entstanden:








Ich war mir die ganze Zeit nicht sicher, ob die Kardanwelle vom Kompressor am Getriebe vom Scania vorbei geht. Allerdings hat eine Stellprobe ergeben, dass es vorbei geht:




Das war es soweit von meiner Seite. Die nächsten Monate wird es leider auch weiterhin eher unregelmäßig weiter gehen, aber es wird.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

143, 143M, 450, Italeri, Scania

Werbung