Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Ömmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 438

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Dezember 2014, 18:36

'90 Infiniti Q45 - Wichtel RE2013

:wink: Hallo zusammen! :wink:


Alle Jahre wieder...

...wird bei der Weihnachtsfeier des Modellbaustammtisch Recklinghausen fröhlich gewichtelt und während ich im Vorjahr mit dem Honda Civic durchaus noch glücklich mit meinem Griff in den
großen Sack war, hatte ich 2013 ungleich weniger Fortune. :( Meine Neigung, mir vorzugsweise flache, breite Kartons zu greifen, bescherte mir den

FUJIMI #3221 (ID-32) Infiniti Q45




Wie immer wurde ein Motto für den Bau des Wichtels vorgegeben bzw. sich darauf geeinigt. Es lautete diesmal: GELB!
Was zum Henker macht man nun mit solch einem Modell, welches es im Original nicht in Gelb gab und das ohnehin nicht gerade Jubelstürme bei mir hervorrief?
Sehr lange hab ich den Bau auf die lange Bank geschoben, bis ich irgendwann in der Bucht den folgenden Bausatz entdeckte:




Kurzerhand für kleines Geld geschossen und somit hatte ich schon mal ein Body-Kit für die Kiste. Die Suche nach einer zumindest schönen Farbe endete schließlich
bei Futuragelb metallic von VW/Audi und das Ganze wurde dann noch durch einen Satz "Zeit"-Felgen von Fujimi komplettiert. Meine Motivation, doch noch ein nettes Modell
zusammenzimmern zu können, war nun immerhin vorhanden. Nach der Feststellung, dass dieser Bausatz eine einzige Katastrophe ist, ich den Hobel dreimal entlacken durfte, da mir erst
der Farblack die Grundierung gefressen und anschließend der Klarlack die Metallicpartikel rausgelöst hatte, kam schlußendlich das folgende, etwas lieblos zusammengeklatschte Modell dabei heraus:


















Zum Schluß noch ein Blick ins Innere...





Sorry, mehr konnte (und wollte) ich nicht herausholen. :rot: Ich bin gespannt, was im kommenden Jahr aus meinem Wichtel wird, denn auch wenn es kaum zu glauben ist,
mit dem Ferrari Mythos von Revell hat es mich in diesem Jahr tatsächlich noch schlimmer erwischt! :bang: (Danke Dominik :!! )

Gruß, Heiko.

DominiksBruder

unregistriert

2

Freitag, 12. Dezember 2014, 07:25

Ich finde es erst einmal krass, dass Du Dir zum Wichtel dazu noch einen Bausatz holst, um da was "Besseres" draus zu machen :cracy: Dabei hättest Du den Wagen doch einfach als Crashtestfahrzeug bauen können :D

An der Umsetzung finde ich nur die glänzenden Sitze zu heftig. Ansonsten hast Du ihn gut hin bekommen - nach all den Rückschlägen beim Lackieren :ok: Die Farbe ist sehr gewöhnungsbedürftig aber nach dem Motto im Rahmen :D Sag: sind die Bremsscheiben Ätzteile? Und: wer sagt mir denn, dass Du nicht den neuen Bausatz gebaut hast und den Wichtel zur Seite gelegt hast :!! :lol: ? Bei dem erstandenen BS sehen die Felgen auf der Packung doch recht cool aus.
Also mit dem Bodykit sieht er nicht schlecht aus. Der Spoiler wirkt komisch, aber ok. Wer hätte gedacht, dass es da noch so einen Bausatz getunt gibt :cracy:

Nun warten wir mal den nächsten Wichtel ab. Man. Ich habe nur einen 348er :thumbsup:

Beiträge: 8 834

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Dezember 2014, 07:51

...ich denke auch Heiko, das Du den Original Wichtel geschrottet hast und händeringend einen baugleichen Ersatz gesucht hast. Deshalb hat Sich Dein Bau so lange hingezogen :!!

Du hast doch ein schönes Modell hingestellt. Wenn Du das als lieblos dahingeklatschst nennst, dann sind aber viele hier jenseits von gut und böse. Ich finde ihn nicht schlecht, Innen ein wenig krass glänzend. Ein bischen tiefer hätte er sein können, aber alles in allem paßt's!

Übrigens: gern geschehen :baeh: . Ein Wichtel soll ja auch eine Herausforderung und kein Tamiya Schüttelbausatz sein :abhau: . Ich hab die Quittung ja postwendend bei meinem 14er Wicht gekriegt :bang:

4

Samstag, 13. Dezember 2014, 07:48

Hallo Heiko,

da hast Du aus einem Bausatz, der Dir nicht am Herzen lag und auch noch viel Ärger gemacht hat, ordentlich was rausgeholt! Von wegen lieblos zusammengeklatscht, ist doch ein überzeugendes Ergebnis, da gibt es ganz andere Karren...

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

  • »Ömmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 438

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Dezember 2014, 00:19

Zunächst mal Dankeschön... :hand:

Na ja, mit dem "lieblos zusammengeklatscht" war eben vor allem gemeint, dass ich ihn nicht mehr tieferlegen mochte, ihn im Innern nur mit dem Pinsel bemalt habe und auf das glänzende gepfiffen hab, den Lack nicht mehr aufpoliert habe etc. Vermutlich wäre dann noch etwas mehr drin gewesen. :huh:

Ich kann euch aber versichern, dass es der Originalwichtel ist, eben nur ergänzt durch Body Kit, sowie aus dem Tuning Kit die Federbeine und (nicht geätzten) Bremsscheiben. Alles andere ist nämlich in beiden Bausätzen identisch. Ich bringe beim nächsten Mal zum Beweis den Rest des Tuners mit... ;)

Christian, die Tuning-Felgen sehen in der Tat sehr schön aus, sind aber entgegen des Schachtelbildes gerade mal 15-Zöller(!). Jetzt hat er 18" drauf und selbst die wirken eigentlich noch zu klein...

Gruß, Heiko.

Beiträge: 8 834

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Dezember 2014, 07:50

[...]Ich kann euch aber versichern, dass es der Originalwichtel ist,[...]

:trost: ...heee...Spaß gemacht ^^
...haben wir doch gesehen, ist ja schließlich gelb :D

DominiksBruder

unregistriert

7

Montag, 15. Dezember 2014, 11:03

18" Ach :whistling: Sehen echt nicht so groß aus :)

8

Dienstag, 16. Dezember 2014, 10:21

Hallo Heiko :wink: ,

das Teil ist im positiven Sinne "Echt Krass" :thumbsup:

Gruß
Michi :prost:
8) Muscle-Cars never die, they only get faster :thumbup:

  • »Ömmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 438

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Dezember 2014, 13:18

Hätte nicht erwartet, dass in Verbindung mit diesem, von mir eher ungeliebten Modell das Wort "Positiv" fällt... :D
Danke Michi! :hand:

Gruß, Heiko.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

1:24, Fujimi, Infiniti

Werbung