Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 16:13

Design der WKII Geschütztürme

Hallo Leute,

seint neuestem baue ich an der 1:350er Bismarck und frage mich seit dem Bau der Geschütztürme, was das an den hinteren oberen Ecken eigentlich für "ohrenartige" Kästen sind.

Und warum ist in meiner Baulanleitung der Turm Anton ohne die "Ohren" dargestellt, auf manchen Bildern im Inet sind sie mal zu sehen und mal nicht??

Hier einmal ein Besispiel von der Bismarck:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/c…ff_Bismarck.jpg

2

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 18:45

Hallo Dennis,

die "Ohren" stellen die Panzerhauben für die optischen Entfernungsmesser der Türme dar. Diese haben bei den deutschen Schlachtschiffen eine Messbasis von 10,5 m und ragen seitlich aus den Dächern. Daher die Panzerhauben. Ursprünglich waren alle schweren Türme mit einem E-Messer ausgestattet. Allerdings hat die See-Erprobung dann bald gezeigt, dass der E-Messer des Turmes Anton sehr stark unter überkommenden Spritzwasser zu leiden hatte und entsprechend oft unklar war. Dies gilt für alle deutschen Schlachtschiffe. Die E-Messer wurden ausgebaut und die Öffnungen durch aufgesetzte Panzerplatten verschlossen. Ich hoffe, dass dir diese Antwort hilft. Deutsche Dickschiffe sind eines meiner Steckenpferde, also wenn Du Fragen hast, gern ansprechen.
Schöne Grüße,
Bernd

"Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück."

Meine Projekte

Einführung Kartonmodellbau

3

Freitag, 20. Dezember 2013, 09:05

Wow, vielen Dank für die ausführliche Antwort. Werde bestimmt noch mehr Fragen haben im Laufe meiner Bauzeit hier... :)

Ähnliche Themen

Werbung