Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 6. April 2013, 19:53

Heiko´s Black Pearl

@ All, dankt bitte Mickey das auch ich hier meinen Bauvortschritt präsentiere.

hier mal das von Hachette gelieferte Inventar (habe auch schon nachbestellt)



jetzt kommt der Rückbau meiner Pearl, war ja schon mal bei Heft 27 und ich fands grottig



nun, beim Rückbau kann auch schon mal was kaputt gehen und das sieht dann so aus



aber keine Panik auf der Pearl auch hier reicht das Wasser für alle, die neuen Schottwände





dies ist nun die neue Version meines Unterdecks



Änderung der Raumaufteilung



und die fertig eingebauten Schottwände





das wars mal für´s erste, hoffe das es einigermasen gut aussieht. Für Lob und Tadel bin ich gern offen.

Gruß Heiko
:ok: Gruß Heiko :ok:
Im Bau: Black Pearl im Ms 1:60
im Bau: Schubschiff als RC Einstieg
in Arbeit: Ulsteins XBow

Hütet euch vor Sturm und Wind und Ossi's, die in Rage sind.

2

Samstag, 6. April 2013, 20:01

Na dann kann ich Deine Pearl ja nun auch hier willkommen heißen.

So ein Rückbau ist natürlich immer bitter aber das Ergebnis entlohnt den Aufwand immer.

Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

3

Samstag, 6. April 2013, 22:18

sehr schön, hier pöööööörlt es ja gerade ohne ende!!!
LG der roland
PS bye bye victory forum

4

Samstag, 6. April 2013, 22:26

Ach Röler, ein paar zu tausend!

Und wenn wir in Geschützen rechnen ist das hier garantiert noch ein VIccy-Forum.

Aber falls es Dich beruhigt. Wenn meine Pearl fertig ist und DeAgo immernoch das Abo der Viccy anbietet, bin ich dort am Start. ;)

Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

5

Samstag, 6. April 2013, 23:05

mickey, ich finde das pööööööörlen hier doch wunderbar!!!!

6

Samstag, 6. April 2013, 23:16

PS bye bye victory forum
Es gibt auch noch viele Victories hier und ich sorge für den Erhalt des 1805-Navystils;-)
Aber deine Peorl gefällt mir schon sehr gut, weiterbauen!;-)
lg
hms

7

Montag, 8. April 2013, 17:51

Hi, habe heute meine Ausgaben 28 bis 31 erhalten. Die Äzteile aus Nummer 29 sind fehlerhaft und sehen aus als hätte man die mit dem Hammer bearbeitet. Gruß Heiko
:ok: Gruß Heiko :ok:
Im Bau: Black Pearl im Ms 1:60
im Bau: Schubschiff als RC Einstieg
in Arbeit: Ulsteins XBow

Hütet euch vor Sturm und Wind und Ossi's, die in Rage sind.

8

Montag, 8. April 2013, 17:58

Autsch, hast Du n Foto?

Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

9

Montag, 8. April 2013, 18:33

kann später eines machen
:ok: Gruß Heiko :ok:
Im Bau: Black Pearl im Ms 1:60
im Bau: Schubschiff als RC Einstieg
in Arbeit: Ulsteins XBow

Hütet euch vor Sturm und Wind und Ossi's, die in Rage sind.

Beiträge: 1 019

Realname: Christian

Wohnort: Hallbergmoos

  • Nachricht senden

10

Montag, 8. April 2013, 20:29

Hallo Heiko!
Hab´s nicht mitbekommen warum musstes du zurückbauen. ;(
Die Schottwand sieht gut aus
Der Nachbar hört AC/DC ob er will oder nicht :cracy:

11

Montag, 8. April 2013, 20:46

@ jolliroger, 1. gefiehl mir meine farbgebung nicht und 2. fand ich den Decksbelag von Hachette doof. Hab ja auch erst ziemlich spät das lustige und das Wettringer Forum entdeckt und mich geärgert das man doch viel mehr aus so einem Bausatz herausholen kann als es Hachette vorgiebt, also Rückbau. Jeder hier in den Foren ist dazu noch eine große Hilfe für diejenigen die soviel Ahnung von Modellbau haben wie ich, nämlich keine. Deshalb danke ich allen die ihre Erfahrung hier mit uns teilen.
Gruß Heiko :respekt:
:ok: Gruß Heiko :ok:
Im Bau: Black Pearl im Ms 1:60
im Bau: Schubschiff als RC Einstieg
in Arbeit: Ulsteins XBow

Hütet euch vor Sturm und Wind und Ossi's, die in Rage sind.

12

Montag, 8. April 2013, 20:53

Aber das ist eigentlich die Regel bei Bausätzen.
Die Grundlage vom Hersteller geht von ganz ok bis wirklich mies.
Will man ein schönes Modell, muss dann ordentlich "gesupert" werden. Und hier gehen dann die Modellbauer auseinander.
Die einen nehmen Unzulänglichkeiten eines Bausatzes hin und klatschen es zusammen - die anderen überarbeiten beinahe jedes Bauteil bis vom ursprünglichen Bausatz nichts mehr wiederzuerkennen ist.
Den Unterschied sieht man anschliessend natürlich auf anhieb.

Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

13

Montag, 8. April 2013, 23:33

So sehen die gelieferten Äzteile aus, eine Öse fehlt ganz.



hab auch mal ein wenig gespielt, ändert sich aber nochmal







Gruß Heiko
:ok: Gruß Heiko :ok:
Im Bau: Black Pearl im Ms 1:60
im Bau: Schubschiff als RC Einstieg
in Arbeit: Ulsteins XBow

Hütet euch vor Sturm und Wind und Ossi's, die in Rage sind.

14

Montag, 8. April 2013, 23:37

Hallo Jeiko, irgenwie hast Du das Seitenverhältnis Deiner eingestellten Bilder verhauen.
Die sind alle sehr verzerrt.

Kannst Du das bitte noch korrigieren?

Was mir aber jetzt schon auffällt - irgendwie scheint auf deinem Schiff, zumindest auf diesen Bildern, ein sehr starker glanz zu herschen.
Ist das wirklich so und ist das beabsichtigt?

Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

Beiträge: 199

Realname: Matthias/Matze

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 9. April 2013, 07:02

@Mickey:
Das sind halt einfach mal richtig saubere Piraten, mit einem Fimmel zum Putz und die Dielen sind halt frisch gebohnert. :D

@Heiko:
Die Türen und die Schotts find' ich ja mal richtig geil. :ok:
Aber wie Mickey schon sagte, solltest Du wirklich den Glanz etwas verringern. Mit etwas Staub und Dreck vielleicht. :D
Das kann aber auch etwas täuschen und der Blitz ist schuld. Dann solltest Du lieber ein Stativ und die Einstellung ohne Blitz in Betracht ziehen.
Ich vermute mal, dass Deine Kamera da einfach die Belichtungszeit anpassen würde und da trotzdem schicke Bilder rauskommen.

Gruß, Matze

16

Dienstag, 9. April 2013, 07:31

@ Mickey, der glanz kommt davon weil ich die Teile mit Klarlack Seitenmatt überstrichen habe, muß mal versuchen wie ich den Glanz etwas reduzieren kann.

Das Seitenverhältniss der Bilder kam weil ich die übers Tablett hoch geladen hab und noch nich die richtige einstellung gefunden habe.

@Matze, die Bilder sind alle mit meinem Handy gemacht worden.

Danke für Lob der Schottwände.

Gruß Heiko
:ok: Gruß Heiko :ok:
Im Bau: Black Pearl im Ms 1:60
im Bau: Schubschiff als RC Einstieg
in Arbeit: Ulsteins XBow

Hütet euch vor Sturm und Wind und Ossi's, die in Rage sind.

17

Dienstag, 9. April 2013, 13:10

Hallo Heiko, Deine Pearl gefällt mir alles in allem schon sehr gut.
Du hast schon ein paar sehr interessante Ideen umgesetzt.

Von deiner eingezogenen inneren Bordwand bin ich begeistert.

Ich würde aber versuchen deine Fracht noch etwas zu mattieren. Auch die glänzt noch etwas zu stark.
Und etwas Ladungssicherung wäre auch ein schönes Detail.

Das Deck darf auf keinen Fall so stark glänzen. Diese wurden absichtlich sehr stumof gehalten - allein wegen Rutschgefahr.
Und wenn es nicht zuviel Umstände macht, solltest Du die Haken für die Laternen noch schwarz machen.

Oh Gott, ich klinge jetzt sicher wie ein ewiger Nörgler... :wacko:
Nicht falsch verstehen! Das Gesamtbild weiß auf jeden Fall schon zu gefallen. Und dass Du mit dem Deck noch nicht fertig bist, ist ja auch offensichtlich.
Es ging mir jetzt nur um Details.

Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

18

Dienstag, 9. April 2013, 14:34

Sehr schön;-)

Parket glänzt...
Schiffsplanken nie. Saubere gescheuerte Schiffsplanken waren grau.
Und da ist es auch die Frage wie sauber die auf so einem Piratenschiff sind;-)
Ein bisschen altern, dann wirds besser!
lg
hms

19

Dienstag, 9. April 2013, 14:38

Meine Rede, Milton.

Aber mit immer Grau triffst Du auch eine ziemlich absolute Aussage.
Ich denke, dass ein Dunkelbraun auch oft zu sehen war.

Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

20

Dienstag, 9. April 2013, 15:07

Meine Rede, Milton.

Ich weiss, oft überzeugt es aber mehr den Schiffsbauer wenn gleich 2 Leute das selbe meinen;-) Ich sprach von grau weil ich auf echten Schiffen fast immer nur grau gesehen hab. Ein Ideechen braun stellt sich der Betrachter manchmal beim Hinschauen vor weil für Holz eigentlich braun ist. Aber ich denke dass es mehr graublaugrünrot grau als alle anderen Farben sein soll. Vielleicht mit einem Ideechen braun, aber auch nicht mehr.
lg
hms

21

Dienstag, 9. April 2013, 15:08

@ Mickey, ich sehe dich auf keinen Fall als Nörgler sondern eher als Freund der einem zeigen möchte wie man es besser machen kann. Auch mit meinen 41 lass ich mich gern eines besseren belehren. Werde mal versuchen in wie weit ich den Lack wieder abgaschliffen bekomme. Das mit der Ladung war nur mal so ne Fu..idee. Warte ja eigentlich auf meine Kleinteile die ich bestellt habe und dann wird auch Ladungssicherung gemacht. Hoffe das ich in den nächsten 14 Tagen noch was rechtes hin bekomme bevors an den großen Baustop geht.
Danke euch für Lob und Tadel..
Gruß Heiko :ok:
:ok: Gruß Heiko :ok:
Im Bau: Black Pearl im Ms 1:60
im Bau: Schubschiff als RC Einstieg
in Arbeit: Ulsteins XBow

Hütet euch vor Sturm und Wind und Ossi's, die in Rage sind.

22

Dienstag, 9. April 2013, 15:27

Das mit der Ladung war nur mal so ne Fu..idee.

Na schlecht ist die Ladung nicht! Ich denke nur, dass besonders die Holzteile eine Spur zuviel glänzen. Dort einfach ein Mattes washing drauf oder auch nur einen Matten Klarlack und das ganze wirkt deutlich besser ohe großen Aufwand.
Werde mal versuchen in wie weit ich den Lack wieder abgaschliffen bekomme.

Gleich wieder abschleifen?
Meinst Du nicht, dass ist zuviel des Guten?
Den Glanz bekommst Du wunderbar durch feines anschleifen mit 1000er Körnung weg.
Oder Du machst, wenn Du Miltons Grau haben möchtest, ein leichtes washing mit grauer Acrylfarbe. Die dann natürlich in Matt.

Ich denke aber immernoch, dass wirklich graue Planken dann zustande kommen, wenn das Holz auch von der Sonne ausgeblichen wird.
Wir sind hier aber ganz unten, unter der Wasserlinie...und hier steht auch schonmal das Wasser knöchelhoch wenn nicht gepumpt wird.

Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

23

Dienstag, 9. April 2013, 16:22

graublaugrünrot grau

:lol:
Er hat nich einmal schwarz oder gelb geschrieben! :D

Wer gibt sich da für Hamilton aus?? :du:


Ach Heiko,
mach auf dein Deck einfach nur etwas Mattlack drauf.
Die Pearl ist ein Fantasyschiff!
Da soll es cool und "Piratig" aussehen, nich "Realistangweilig"... :pfeif:

lg,
Frank
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

24

Dienstag, 9. April 2013, 16:24

Er hat nich einmal schwarz oder gelb geschrieben! :D

Wer gibt sich da für Hamilton aus?? :du:

Verdammt, ist mir gar nicht aufgefallen! :abhau: :lol: :abhau: :lol: :abhau: :lol:
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

25

Dienstag, 9. April 2013, 18:43

@ Frank, ich danke dir, eigentlich soll das ja Mattlack sein, steht zumindest auf der Dose. Nur für Matt glänzt es doch etwas zu sehr.
Gruß Heiko
:ok: Gruß Heiko :ok:
Im Bau: Black Pearl im Ms 1:60
im Bau: Schubschiff als RC Einstieg
in Arbeit: Ulsteins XBow

Hütet euch vor Sturm und Wind und Ossi's, die in Rage sind.

26

Dienstag, 9. April 2013, 18:59

Hast Du den Mattlack noch verdünnt?

Manchmal führt das, je nachdem dazu, dass auch matt ganz schnell mal seidenmatt oder gar schlimmeres wird.
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

27

Dienstag, 9. April 2013, 19:23

nein hab ich nich, pur aus der Dose, werd mein bestes tun um den Glanz etwas zu lindern.
:ok: Gruß Heiko :ok:
Im Bau: Black Pearl im Ms 1:60
im Bau: Schubschiff als RC Einstieg
in Arbeit: Ulsteins XBow

Hütet euch vor Sturm und Wind und Ossi's, die in Rage sind.

28

Dienstag, 9. April 2013, 19:30

Wie gesagt, es reicht schon ein wenig mit 1000er Schleifpapier da drüber zu gehen.
Bei meinem Deck habe ich Kohlestaub aufgebürstet für's finish. Da ist dann wirklich jeder Glanz von dannen. ^^

Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

29

Dienstag, 9. April 2013, 19:32

super Tip, dank dir.
:ok: Gruß Heiko :ok:
Im Bau: Black Pearl im Ms 1:60
im Bau: Schubschiff als RC Einstieg
in Arbeit: Ulsteins XBow

Hütet euch vor Sturm und Wind und Ossi's, die in Rage sind.

30

Dienstag, 9. April 2013, 19:34

Ob das bei Deinem Deck noch klappt weiß ich nicht.
Ich befürchte, der Staub wird auf dem Lack einfach wieder abrieseln. :wacko:
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

Werbung