Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Onkel Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Realname: Thomas D.

Wohnort: Waldsee/ Deutschland

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Januar 2013, 15:45

Ford Fiesta RS WRC 2012 im Service in Deutschland

Hallo, alle Modellbauer & Modellbau-Freunde.

Es geht bei mir wieder los ...! :wink:
Ich hab das nächste Diorama in Angriff genommen. Und zwar werde ich, wie angekündigt, den Ford Fiesta bei der Deutschland Rallye von Petter Solberg nach bauen.

Aber ich muß jetzt alle ein bischen entäuschen, weil ich dieses mal nicht ratz-fatz das Dio fertig haben werde. Ich habe mittlerweile wieder einen Job, wodurch ich viel weniger Zeit haben werde. Also wird dieses Projekt doch ein bissl länger dauern.
Aaaber eins kann ich euch jetzt schon versprechen. Ich werd das 1. Dio noch toppen. Darum lohnt es sich, meinen Baubericht zu Folgen ...! :)

Als Basismodell werd ich von "Belkits" den Fiesta RS WRC benutzen.


Das Decal-Set kommt auch von "Belkits"


Von Tamiya kommen die Mechaniker. Diese mal benutze ich gleich 2 Sets der Mechaniker, um ein bissl mehr Spielraum in der Szenerie zu haben.


Den Fehler beim ersten Dio, den ich am Fahrwerk gemacht hab, werd ich dieses mal mit diesem Transkit lösen ...! Es ist das Gravel-Kit von "Belkits".


Einen Werkzeug-Rollkontainer werd ich von "Aoshima" verbauen. Die Bremsscheiben aus Ätzteilen, die innen belüftet sind, hab ich von "Crazy Modeler".


Sooo, das jetzt erst einmal die Materialkunde. Anfangen tue ich aaaber mit was ganz anderem, was ja eigentlich untypisch ist ...!
Ich hab als erstes mit eine Schablone gebaut, so das ich die Produktion anlaufen lassen kann für ein paar Teile, die um das Auto drum herum kommen.


Hier hab ich mir 3 Formen gebaut, um die Teile alle mit den gleichen Maßen bauen zu können.


Hier hab ich mir was aus gedacht, so das ich hunderte von kleinen Streben alle auf die gleiche Länge schneiden kann.


Es ist sehr wichtig, das all diese kleinen Streben genau die gleiche Länge haben ...! 9mm lang, 1mm ø


Auf diesem Foto kann man schon vielleicht erahnen, was ich im Moment bauen will ...!


Den Zwischenraum zwischen den einzelnen Platikstangen 2mm ø (von Evergreen) hab ich mit 6 Lagen Tape auf gefüllt, so das die Streben genau in der Mitter der dickeren Stangen sind.


Habe fest gestellt. Wenn ich die kleinen Streben zwischen den großen verleime, bleiben sie am Tape hängen. Also hab ich ein bissl nach gedacht und das ist als Lösung bei raus gekommen!

Da ich kein Trennwachs habe, hab ich halt Lederfett genommen ...! Funzt echt gut. :)

Hier kann man schon erahnen, was es werden soll, gelle. ;)

Ist zwar eine Sisyphusarbeit, aber das Ergebnis entschädigt nachher alles ...!

Sooo, das soll es erst einmal gewesen von mir gewesen sein. Ich baue jetzt erst einmal 9 St davon. Bis zum nächsten Update.
Viel Spaß beim schauen. ^^
Gruß

Thomas - Team Manager von Actionmedia4all


im Moment am bauen: Ford Fiesta RS WRC 2012 im Service in Deutschland

Beiträge: 1 563

Realname: Rene

Wohnort: Gornau,Sachsen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Januar 2013, 16:07

na dann mal los tom, bei rally bin ich ja immer dabei....

grüsse rene
im Bau
Mitsubishi EVO VII mit Motor und Türen zum öffnen
fertig
Mitsubishi Lancer EVO IV´97 Safari Rallye[URL=http://www.wettringer-modellbauforum.de/forum/thread.php?threadid=26941] hier

Ferrari California
`67 Ford Mustang " Eleanor"

Beiträge: 240

Realname: Björn

Wohnort: Lützelbach

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Januar 2013, 16:22

Servus :wink:

Schaut schon mal vielversprechend aus :ok: und hört sich sehr interessant was du da vor hast. Freu mich schon auf die nächsten Bilder :)


Hier kann man schon erahnen, was es werden soll, gelle. ;)



Würde mal sagen das das die Streben für´s Zelt werden :?: :!:

Gruß Haui

  • »Onkel Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Realname: Thomas D.

Wohnort: Waldsee/ Deutschland

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Januar 2013, 18:24

Richtig :ok:
Gruß

Thomas - Team Manager von Actionmedia4all


im Moment am bauen: Ford Fiesta RS WRC 2012 im Service in Deutschland

5

Sonntag, 27. Januar 2013, 21:55

Hallo Tom,

hast Du schon eine Idee wie Du die Plane fürs Zeltdach machen könntest??? ich habe eine :idee: :dafür:

Gruß Jürgen

Beiträge: 804

Realname: Hatti

Wohnort: Alpen-Republik

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Januar 2013, 22:04

:wink: Hallo Tom

:thumbsup: ENDLICH :thumbsup: . Freue mich schon auf deinen Baubericht. Wird sicher wieder ein grenzgeniales Teil in der Sammlung werden ;)

kreatives Werken :five:
da Hatti :ok:

ATKINSON, Feuerw VMR 100EP10, ALVIS STALWART, IVECO, ASTRAN Scania, BÜSSING Nahost, MAGIRUS, MB Kurzhauber, KRUPP V8, KRUPP 1060, Bulli T1, SCAMMELL Recovery, AUTOCAR Tanker, LAND ROVER 109, Schrott KRUPP V8,

  • »Onkel Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Realname: Thomas D.

Wohnort: Waldsee/ Deutschland

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Januar 2013, 22:11

Danke für deine Hilfe Jürgen. Aaaber ich hatte nicht vor, eine Plane drüber zu machen. Will ja, das man(n) alles sehen kann, gelle. Auch eine transparente Folie kommt für mich nicht in Frage. Aber ich bräuchte noch eine Idee, wie ich bei den 4 Pfosten die Plane drum herum darstellen kann!


Gruß
Gruß

Thomas - Team Manager von Actionmedia4all


im Moment am bauen: Ford Fiesta RS WRC 2012 im Service in Deutschland

Beiträge: 975

Realname: Thomas Sauer

Wohnort: 63695 Glauberg

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 27. Januar 2013, 22:48

Aber ich bräuchte noch eine Idee, wie ich bei den 4 Pfosten die Plane drum herum darstellen kann!
Stell doch mal per e-mail bei der Presse/Kundenabteilung kurz dein Projekt vor, und frag höflich nach Werbematerial. Bei der IAA hatten sie auch so blaue Taschen (beschichtetes Papier), vielleicht gibt es sowas auch von der Rally mit den passenden Schriftzügen.
Thomas

Aktuell im Bau:

Luxuscamper
Fiat 124 Sport Coupe
Das bin ich:
Portfoliobilder

9

Montag, 28. Januar 2013, 16:58

Hallo Tom,

was hältst Du denn von der Plane wie auf dem Bild zu sehen??? Ist kinderleicht selbst mit den Tintenstrahldrucker zu bedrucken.

EDIT: BILD ENTFERNT WEIL VIEL ZU GROß. Bitte auf die Regeln achten! (keramh)

Viele Grüße

Jürgen

  • »Onkel Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Realname: Thomas D.

Wohnort: Waldsee/ Deutschland

  • Nachricht senden

10

Montag, 28. Januar 2013, 18:56

Sieht nicht schlecht aus Jürgen. Jooo, das ist eine Option. :ok: Wo hast du diese Folie her?
Gruß

Thomas - Team Manager von Actionmedia4all


im Moment am bauen: Ford Fiesta RS WRC 2012 im Service in Deutschland

11

Montag, 28. Januar 2013, 19:37




:baeh: :baeh: :baeh: :baeh: :baeh:

Hatte wegen der Plane auch einige schlaflose Nächte und bin dann durch Zufall draufgestoßen. Hatte noch welche im Schreibtisch und habs einfach mal probiert.

Gruß Jürgen

  • »Onkel Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Realname: Thomas D.

Wohnort: Waldsee/ Deutschland

  • Nachricht senden

12

Montag, 28. Januar 2013, 23:03

Das ist eine echt gute Idee. Werd, wenn ich am We. in Iserlohn bin, mal schauen. Danke für den Tipp Jürgen. :ok: :hand:
Gruß

Thomas - Team Manager von Actionmedia4all


im Moment am bauen: Ford Fiesta RS WRC 2012 im Service in Deutschland

  • »Onkel Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Realname: Thomas D.

Wohnort: Waldsee/ Deutschland

  • Nachricht senden

13

Montag, 28. Januar 2013, 23:39

1. Update.

Hier die ersten 3 Elemente vom Zeltgerüst.


Hier das originale.


Gruß

Thomas - Team Manager von Actionmedia4all


im Moment am bauen: Ford Fiesta RS WRC 2012 im Service in Deutschland

14

Donnerstag, 31. Januar 2013, 12:06

Hallo Thomas,

ich habe heute meine beiden Ford Fiesta von Belkits bekommen und einen Transkit für Schotter.

Ich habe mal in meine Bausätze reingeschaut und festgestellt, dass der Transkit schon drin ist. Ich hätte ihn gar nicht extra bestellen müssen.

Viele Grüße

Uwe
Meine Projekte:

aktuell:
H.M.S. Bounty
Sopwith Camel

Beiträge: 1 563

Realname: Rene

Wohnort: Gornau,Sachsen

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 31. Januar 2013, 16:53

Der Transkitt für Schotter ist nicht in den Bausätzen enthalten. Der Gussast sieht nur in etwa so ähnlich aus.
Vergleiche diese mal, dann wirst du es auch bemerken.

grüse rene
im Bau
Mitsubishi EVO VII mit Motor und Türen zum öffnen
fertig
Mitsubishi Lancer EVO IV´97 Safari Rallye[URL=http://www.wettringer-modellbauforum.de/forum/thread.php?threadid=26941] hier

Ferrari California
`67 Ford Mustang " Eleanor"

Mr. Azuma

unregistriert

16

Donnerstag, 31. Januar 2013, 18:13

Oooooohh..... Onkel Tom bastelt wieder. Da bin ich doch glatt dabei!

17

Donnerstag, 31. Januar 2013, 18:49

Der Transkitt für Schotter ist nicht in den Bausätzen enthalten. Der Gussast sieht nur in etwa so ähnlich aus.


Also ich habe hier bei mir zwei absolut identische Gussäste mit dem Buchstaben "I".
Auf beide passen die Schotterreifen nicht drauf. Sieht wohl so aus, als wäre im Transit nicht der richtige Gussast gewesen.
Da muss ich mich wohl beschweren.
Insofern hast Du also recht. Ich war zu schnell mit meinem Urteil. So sieht das bei mir aus:


Ich habe mich übrigens für einen Ätzteilesatz von Renaissance entschieden, den ich zufällig gefunden habe:


Ich freue mich schon auf deine nächsten Updates.

Bis dann

Uwe
Meine Projekte:

aktuell:
H.M.S. Bounty
Sopwith Camel

  • »Onkel Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Realname: Thomas D.

Wohnort: Waldsee/ Deutschland

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 31. Januar 2013, 19:18

Vielen Dank euch allen :prost:
Gruß

Thomas - Team Manager von Actionmedia4all


im Moment am bauen: Ford Fiesta RS WRC 2012 im Service in Deutschland

19

Donnerstag, 31. Januar 2013, 20:56

Hallo Thomas, :wink:
na da freu ich mich aber jetzt drüber,.... :ok:
besser wie Dein letzter Servicepark :roll: auf jedenfall sieht es schon sehr gut aus und macht schon jetzt Laune dabeizusein.
Bleibe dabei und schau Dir ganz genau zu,.... :D

Schönen Gruß
Frank :wink:

20

Donnerstag, 31. Januar 2013, 21:21

Hey Thomas,

mit deinem letzten Dio hast du die Messlatte ja schon hoch gelegt :D
Da werde ich auch hier reingucken, was du diesesmal zauberst

Gruß, Daniel :wink:
im Bau: Mayflower

  • »Onkel Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Realname: Thomas D.

Wohnort: Waldsee/ Deutschland

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 31. Januar 2013, 22:19

Vielen Dank euch beiden. :ok: Ich geb, wie immer, mein Bestes. Mit meinen Ideen bin ich mir sicher, das ich das Dio noch toppen werde. :)
Gruß

Thomas - Team Manager von Actionmedia4all


im Moment am bauen: Ford Fiesta RS WRC 2012 im Service in Deutschland

  • »Onkel Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Realname: Thomas D.

Wohnort: Waldsee/ Deutschland

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 10. Februar 2013, 19:26

Sooo, hier mal das 2. Update.


Habe jetzt 9 Elemente zusammen gebaut. Muß jetzt noch warten, bis ich neues Material bekomme. Hab mich mit der Menge an 2mm Ø Stangen verkalkuliert. :S

Habe deswegen jetzt mal mit den beiden Recaro Sitzen an gefangen. :D

Habe den Beifahrersitz ersat einmal entkernt, den Fahrersitz passe ich an! Die originalen Sitze im Fiesta sind nämlich ganz anders, wie die üblichen Sitze, die wir von den anderen Modellen her kennen. Aaaber schaut selbst mal auf die Fotos.

Ich werde "beide" Sitze so umbauen, wie der Fahrersitz. Auch wenn es vielleicht nicht ganz korrekt sein sollte. Diese Freiheit behalte ich mir vor, weil ich diesen Sitz viel interessanter finde und ihn auch später im Auto sehr gut sehen kann mit all seinen Details :)
Gruß

Thomas - Team Manager von Actionmedia4all


im Moment am bauen: Ford Fiesta RS WRC 2012 im Service in Deutschland

  • »Onkel Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Realname: Thomas D.

Wohnort: Waldsee/ Deutschland

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 10. Februar 2013, 20:29

Ich hab mich vertan. Lag mit meiner Freiheit doch "Gold Richtig". guckst du. :D

Der Beifahrersitzt ist identisch wie der Fahrersitz.
Gruß

Thomas - Team Manager von Actionmedia4all


im Moment am bauen: Ford Fiesta RS WRC 2012 im Service in Deutschland

  • »Onkel Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Realname: Thomas D.

Wohnort: Waldsee/ Deutschland

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 12. Februar 2013, 00:12

3. Update.

Hier hab ich erst einmal eine Bodenplatte rein geklebt im rechten Sitz.


Wie man hier schön sehen kann, hab ich schon am linken Sitz die Vergrößerungen dran geklebt. Hab mich da nach diesem Original gehalten.


Eine Seitenansicht vom Sitz hab ich nicht gefunden, außer diese Zeichnung!


Hier jetzt beise Sitze mit den Umbauten. Ich lasse sie jetzt bis Morgen schön trocknen und dann werd ich sie in Form schleifen :rolleyes: Dann modelliere ich sie weiter, bis sie die gewünschte Form haben ...!
Gruß

Thomas - Team Manager von Actionmedia4all


im Moment am bauen: Ford Fiesta RS WRC 2012 im Service in Deutschland

  • »Onkel Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Realname: Thomas D.

Wohnort: Waldsee/ Deutschland

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:14

Sooo, ich hab mir Heute aus einem Blumenladen Steckschaum für die Sitze gekauft, so das ich die richtige Form bekomme.

Der linke ist der weiche und der rechte ist echt härter. Ich probiere beide mal aus, welcher sich besser verarbeiten läßt.
Die Idee bekam ich aus einem Modellbauforum aus Ungarn. Sieh hier klick
Gruß

Thomas - Team Manager von Actionmedia4all


im Moment am bauen: Ford Fiesta RS WRC 2012 im Service in Deutschland

26

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:29

Hallo Thomas,

das sieht bisher alles sehr gut aus. Auf die Sitze bin ich ja mal gespannt. Leider ist der Link wohl nicht richtig eingegeben. Kannst Du den bitte korrigieren?

Gruß und viel Erfolg noch

Harald

  • »Onkel Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Realname: Thomas D.

Wohnort: Waldsee/ Deutschland

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:34

Sooo Harald, jetzt funzt er :) Danke für den Hinweis. :ok:
Gruß

Thomas - Team Manager von Actionmedia4all


im Moment am bauen: Ford Fiesta RS WRC 2012 im Service in Deutschland

28

Dienstag, 12. Februar 2013, 20:05

Hallo Tom,

der Baubericht aus Ungarn ist sehr interessant. Kann man sich einiges abschauen. Schon geil, was der so macht.

Bin schon drauf gespannt, was Du wieder so alles in den Innenraum packst? Benutzt Du den Anbauteile von Renaissance wie z.B. Heckspoiler, andere Motorhaube etc???

Gruß Jürgen

  • »Onkel Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Realname: Thomas D.

Wohnort: Waldsee/ Deutschland

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 12. Februar 2013, 21:27

Also den Heckspoiler und die Ätzteile hab ich bestellt und ist schon auf den Weg zu mir :D Da ich die Haube ja nicht auf mache, brauch ich doch sie nicht ...!
Gruß

Thomas - Team Manager von Actionmedia4all


im Moment am bauen: Ford Fiesta RS WRC 2012 im Service in Deutschland

Beiträge: 508

Realname: Marco

Wohnort: Hauptwil TG Schweiz

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 13. Februar 2013, 14:46

:doof: :doof: :doof: ich komme immer nur auf die Hauptpage und da mein Ungarisch bis aufs fluchen schwer zu wünschen übrig lässt finde ich das mit den Sitzen NIE...(Hilfe Tom :hey: ) Aber ich muss sagen die haben da einige Rally Cars die echt geil gebaut sind. Da bin ich noch Meilenweit davon entfehrnt :bang:
NO BALLS

NO GAME

Werbung