Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Geschichtsfreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 347

Realname: Constantin

Wohnort: Bayerischer Wald

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. März 2012, 16:45

Wie muss für euch eine "interessante" Themenüberschrift heißen?

Hallo,
ich hab mal eine Frage:
Wie muss sich für euch eine interessante Themenüberschrift anhören, sodass ihr in das Thema reinschaut? Was "langweilt" euch eher?
Mir fällt z. B. für diesen Beitrag hier keine richtige Überschrift ein, wie müsste sie sich für euch anhören? Im Bau: Windböhe nach dem Sturm der Schlacht von Jemappes
Gruß :wink:
Constantin
Wer einen Rechtschreibfehler findet, der soll ihn mir gefälligst zurückgeben! :!!

Ich habe drei Kinder und kein Geld. Wieso kann ich nicht keine Kinder und drei Geld haben!

2

Mittwoch, 21. März 2012, 17:04

Hallo Constantin,

interessante Überschriften wären Freibier oder Jana (21): Ein Luder packt aus. Bezogen auf
die Thematik des Forums wäre auch Bundestag beschließt Steuerbefreiung für Modellbauer
oder Wie man überflüssige Pfunde beim Basteln loswird denkbar.

Aber Windböhe nach dem Sturm der Schlacht von Jemappes klingt auch interessant, ich würde
allerdings Bö richtig schreiben :hey:

Viele Grüße,
Martin

Beiträge: 2 494

Realname: Johannes

Wohnort: Gastarbeiter im Bajuwarischen Königsreich

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. März 2012, 18:21

Hi Constantin,

doch zuerst einmal @ Speichenradfreak: endlich mal wieder ein echter Martin! Mit Deinem Humor müsstest Du eigentlich auf der Insel geboren sein...
Im Grunde genommen wollte ich genau das Gleiche vorschlagen: enge Anlehnung an die deutschen Soft-Pornos der Siebziger. "Nackedeis in Lederhosen" etc. zog immer!
Ich überleg grad: "Feuchter Kiel und praller Aufbau - mein neuester RC-Mikromodell-Schlepper".

Als mehr seriöse Antwort: Ein Titel muss einerseits den Thread-Inhalt ausreichend klar in wenigen Worten aufzeigen und andererseits eine Frage aufwerfen, damit man seine Neugier durch das Öffnen stillt. Dazu ist eine Prise Humor empfehlenswert. Am besten an der BILD-Zeitung orientieren - die verfügen in Sachen Headlines über die vermutlich besten Texter der Nation.

Cheers,
Johannes

keramh

Moderator

Beiträge: 12 307

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. März 2012, 18:28

moin,

läßt sich so pauschal nicht sagen, ich denke sie sollte egal in welchem Bereich einfach nur Aussagekräftig sein.
d.h. es sollten alle wichtigen Daten wie Name, Maßstab, Bezeichnung usw. auf den Punkt gebracht werden
und schon werden sich interessierte User diesen Beitrag öffnen.

Ich hasse es wenn da nur "dringend Hilfe", "Habe mal ne Frage", Biete Modelle", "Suche Antworten", "welche Farbe", usw.usw.usw. steht.
natürlich öffne ich diese Beiträge und bin dann einfach nur genervt weil das was da steht mich eigendlich garnicht interessiert.
Wenn man dies mal hochrechnet, man man man da geht schon einiges an Zeit drauf, MEINE ZEIT. :cursing:

Deswegen meine Bitte an Alle, schreibt eindeutige Überschriften,
Eure Beiträge werden schneller und vor allem von der richtigen Zielgruppe gefunden und Euch wird geholfen.

5

Mittwoch, 21. März 2012, 19:40

Hallo,

eine Überschrift sollte so gewählt sein das man auf Anhieb erlesen kann um was es geht bzw um was es sich handelt.Also kurz und knapp Aussagekräftig.
Teilweise schlage ich wirklich die Hände über dem Kopf zusammen wenn ich hier so einige Überschriften lese, ich möchte jetzt allerdings keine Beispiele nennen.

Gruß
Winni

6

Mittwoch, 21. März 2012, 19:58

Also ich mag diese konkreten Überschriften nicht, bei denen ich neugierig werde..

Schön finde ich z.B. „ Ich hätt da mal ne Frage“ oder „Kann mir jemand helfen“ , da weiß ich doch direkt, das von mir ne Antwort erwartet wird – oder schlimmer eine Hilfe. Da klick ich erst gar nicht rein.

Bei den Konkreten muss ich immer erst alles durchlesen, bevor ich merke, dass ich davon auch keine Ahnung hab . . . . :bang:

Lieber Gruß
Dieter
Mann kann über alles reden - nur nicht mit jeder 8o
... einfach tief Luft holen...

7

Mittwoch, 21. März 2012, 21:53

Mal eine andere (unliebsame) Wahrheit:
Eine interessante Überschrift hat den Vorteil, dass sie den Leser zum hereinschauen auffordert.
Wenn er allerdings nicht das findet, was er erwartet,
ist der ein oder andere dann aber auch schon mal genervt und lässt Dampf ab...
Zum Teil werden da auch unschöne Worte benutzt.
Und das ganze hat meist gar nichts damit zu tun, ob die Überschrift "irreführend" war, oder nicht.
Meist ist es nur die übersteigerte Fantasie des Lesers, die dann nicht erfüllt wird...
So kann man mit einer interessanten Überschrift auch mal daneben liegen.
Bzw. sind nicht alle in der Lage damit umzugehen... :pfeif:

lg,
Frank
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

DominiksBruder

unregistriert

8

Mittwoch, 21. März 2012, 23:55

Marek bringt es für mich auf den Punkt. So denke ich auch darüber.

keramh

Moderator

Beiträge: 12 307

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. März 2012, 12:03

Also ich mag diese konkreten Überschriften nicht, bei denen ich neugierig werde..

Schön finde ich z.B. „ Ich hätt da mal ne Frage“ oder „Kann mir jemand helfen“ , da weiß ich doch direkt, das von mir ne Antwort erwartet wird – oder schlimmer eine Hilfe. Da klick ich erst gar nicht rein.

Bei den Konkreten muss ich immer erst alles durchlesen, bevor ich merke, dass ich davon auch keine Ahnung hab . . . . :bang:

Lieber Gruß
Dieter


moin Dieter,

ich hoffe das das sarkastisch gemeint war, den sonst hätte ich arge Probleme damit.
Ich stelle mir gerade vor wie hunderte solcher Beiträge "Ich hätt da mal ne Frage“ untereinander aussehen :bang:

Natürlich sollte zum konkreten Titel auch noch ein Ergänzender geschrieben werden.
Wenn da nur steht "Auto, 1:24, Revell" bringt das ja auch keinen weiter.
Seit der neuen Version haben wir hier ja nun auch die Möglichkeit einen Untertitel zu wählen :idee: :ok:
Also "Auto, 1:24, eine Frage zu den Reifen" das wäre eine eindeutige und aussagekräftige Überschrift

10

Donnerstag, 22. März 2012, 12:13

@ Marek:
Das mit dem Untertitel sollte noch mal extra bekant gegeben werden.
Den scheint kaum jemand bemerkt zu haben und zu nutzen.

Aber ich finde, dass das eine sehr gute Erweiterung war.
So kann man noch direkt - für alle sichtbar - etwas konkreter werden, ohne die eigentliche Überschrift zu lang zu machen.

lg,
Frank
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

11

Donnerstag, 22. März 2012, 12:37

Also ich finde dass es gut ist wenns aussagekräftig ist, und lustige Titel finde ich auch schön, aber wenn's lustig ist, dann sollte man trotzdem verstehen können was man meint.
lg
hms

12

Donnerstag, 22. März 2012, 12:51

Hi Marek,
ich versichere dir, dass du kein Problem mit mir hast :)

Lieber Gruß
Dieter
PS: das mit den Untertiteln muss ich mir auch mal merken.
Mann kann über alles reden - nur nicht mit jeder 8o
... einfach tief Luft holen...

Werbung