Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 599

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

211

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 12:02

Ah, cool! Dann passt das so. :)

Mit meinem mikro NH90 gings auch weiter.
Fasst fertig...
Nur noch die Räder, Scheibenwischer, Haupt- und Heckrotor dran und dann kann mans wohl so lassen.
Sollte jedenfalls nicht mehr lange dauern bis zum RollOut.



Gruß Mike

Beiträge: 788

Realname: Christoph

Wohnort: Emmerting (OBB)

  • Nachricht senden

212

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 12:26

Hallo Mike,

Der Hubi sieht mal richtig stark aus.
Meinen Respekt jast du.
MfG Chris

Beiträge: 1 599

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

213

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 12:33

Danke Chris!
Schön das es dir gefällt. ^^
Den muß ich mir nochmal in 1:72 zulegen.

War ganz schön :bang: aus NH90 Prototype nen NFH zu machen und das noch in diesem Maßstab! :du:

Gruß Mike

214

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:28

Moin zusammen
Mike, schickes Teil, Dein NH90. Bin afs Roll Out gespannt 8o .
Die letzten Wochen hab ich mich mit dem Bausatz der Bf 110 G-4 beschäftigt.


Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden, obwohl der Basatz nicht mehr so ganz auf der höhe der Zeit ist.

Gruß, Torsten

Beiträge: 3 435

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

215

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:34

Hi Leute.

@Chris
Kannst ruhig noch ein paar Modelle einpacken, Platz haben wir genug ;)

@Mike
Der Hubschrauber sieht gut aus, bin schon aufs Rollout gespannt. Mußte jetzt erstmal den Maßstab googlen, wäre nach dem ersten Bild nie auf 1:144 gekommen :cracy:


Bei mir ist heute auch wieder was Neues eingetrudelt:
IAI Kfir von Revell in 1:100.




Ist jetzt nichts besonderes wird sich der Eine oder Andere denken, dem muß ich zu stimmen...
...aber, mit dem Kit hat meine Modellbaubegeisterung begonnen, das war vor 20-25 Jahren der erste Bausatz den ich gebaut habe :D .

Daher wird der jetzt auch nicht angerührt, sondern ovp wie er ist in Ehren gehalten :grins:


Grüße
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


Beiträge: 1 599

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

216

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 20:28

@Torsten
Danke! ^^
Dein Nachtjäger sieht aber auch gut aus. Ich hoffe ebenso diesen in unsere Galerie zu sehen. ;)

@Daniel
Fahrt ihr mit nem LKW nach Ried? :D
Cooler Bausatz! Kannte ich noch garnicht.

MfG Mike

217

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 20:59

@Mike: Galeriebeitrag wird kommen. Allerdings bin ich mir mit der Abgasfahne noch nicht so ganz im Klaren. Kann also noch etwas dauern.

@Daniel: Den Bazsatz hat ich doch auch schon mal in den Händen. Das muß so mitte der 80er gewesen sein. Hab ihn allerdings nicht gebaut. Hmm, ich glaub, mein Bruder hat den zusammen geklebt, wenn ich mich nicht irre. So Nostalgiekäufe passieren mir auch schon mal, das macht Spaß :D .
Ich wünsch Euch auch ganz viel Spaß in Ried :prost: .

Gruß, Torsten

218

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 22:18

:wink:
Wusste gar nicht dass ich die Phönix auf die Kfir hängen kann 8| :nixweis: und davon auch noch gleich 6 Stück 8|
:wink:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

219

Dienstag, 15. Oktober 2013, 18:05

So, die F-16 hat ihren Bestimmungsort gefunden. Alle Decals auf der Maschine sind drauf. Fehlen jetzt nur noch die Decals auf den Waffenträgern
und der Bewaffnung/Tanks. Die Decals stammen von Afterburner und sind alle mit Weichmacher behandelt worden. Sie legen sich prima in die Gravuren.
Als nächstes noch eine Schicht Future, bevor es mit dem washing weitergehen kann.











Patrick

Beiträge: 1 599

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

220

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 00:11

@Patrick

Bei deinen Modellen bleibt mir jedesmal die Spucke weg. Schön das es weitergeht.
Hoffentlich bekommen die Pneus am Ende einen Anstrich mit stark verdünnten Anthrazit, dass wäre genial.
Ansonsten perfekt! :)

Gruß Mike

221

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 19:12

Das Washing ist auf der Unterseite soweit abgeschlossen.
Fehlen noch die Fahrwerkschächte, dann können die Klappen dran und es kann anschliessend auf der oberen Rumpfhälfte weitergehen.







Patrick

Beiträge: 788

Realname: Christoph

Wohnort: Emmerting (OBB)

  • Nachricht senden

222

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 17:06

Hallo zusammen,

Habe mal ein paar Bausätze an die Pinnwand genagelt. Wer interessiert ist kann sich ja gerne bei mir melden.

@Paddington: der Falke sieht schon sehr schön aus. Weiter so.
MfG Chris

Beiträge: 788

Realname: Christoph

Wohnort: Emmerting (OBB)

  • Nachricht senden

223

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 14:19

Wenn der Postbote 3x klingelt!

Hallo zusammen,

hier möchte ich Euch mal zeigen was mir der Herr von der Post heute gebracht hat.




Ich möchte mich auch bald mal im größeren Maßstab probieren.
Weiterhin sind noch ein Cockpit-Set und Nozzles von Aires bestellt. Die Turbine kann im ausgebautem Zustand auf einem Transportwagen dargestellt werden was ich dann auch so realisieren möchte.
Aber als erstes muß noch die S-3 fertig gemacht werden.
MfG Chris

224

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 16:05

@Chris: Uiii!!! Habenwill!

Bei mir wurde letztens zwischendrin noch eine kleine Auftragsarbeit für einen Bekannten ausgeführt. Der Bausatz ist ein alter von Airfix in 1:72 glaub ich, eine DHC 88 als Race-maschine. Der Bausatz war wegen seines Alters ziemlich grottig, von Detaillierung gar nicht zu sprechen. Unzählige, riesige Spalten blicken einen an, die leider alle verschlossen werden müssen. Die einzigen Oberflächenstrukturen sind die Klappen und das Cockpit ist....ach seht einfach selbst.







LG, Robin
:doof:

225

Freitag, 25. Oktober 2013, 00:23

Sehr gute Wahl Chris, den Bausatz hab ich auch. Ebenfalls mit Aires Pit und Nozzle. Dazu noch die Wheelbays.
Bald wird der kleine Bruder den ich momentan immermal dazwischen schiebe auch fertig sein.
Freu mich schon auf den Baubericht !

Patrick

Beiträge: 961

Realname: Manuel

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

226

Montag, 28. Oktober 2013, 16:34

Moin Leutz

Möchte mich auch gern am Stammtisch beteiligen natürlich hab ich was mitgebracht. Arbeite derzeit an einer Me 109 G6 in 1:32 ein paar kennen mein Modell vielleicht ja schon.. hoffe es gefällt bisher.





























lg Manuel

227

Montag, 28. Oktober 2013, 17:43

Hi Manuel :wink:
Gefällt mir deine Me :sabber: womit wirst denn die Flecken auf den Seiten machen? 8o
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Beiträge: 961

Realname: Manuel

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

228

Montag, 28. Oktober 2013, 18:22

Hi Roland

Die spritz ich mit der Airbrush hatte aber heute keinen Bock mehr dazu..... ;)

lg Manuel

229

Montag, 28. Oktober 2013, 20:39

Moin Manuel
Sieht gut aus :ok: . Die Revell 109 nehme ich an?

Gruß, Torsten

Beiträge: 961

Realname: Manuel

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

230

Montag, 28. Oktober 2013, 20:50

Jup ein richtiger Edelkit den Revell da vom Stapel gelassen hat......

lg Manuel

231

Donnerstag, 7. November 2013, 18:52

Washing ist komplett, Antistatikantennen an den Steuerflächen wurden noch aus Zahnbürstenborsten hinzugefügt. Mattlack ist jetzt auch drauf.
Hm.. sehe grade, am Cockpitrand muss ich wohl noch etwas nacharbeiten.
Bald ist die F-16 fertig. Auf die Bewaffung und Tanks müssen noch Decals und ein washing drauf. Bald gehts dann in Richtung Rollout.









Patrick

Beiträge: 788

Realname: Christoph

Wohnort: Emmerting (OBB)

  • Nachricht senden

232

Freitag, 8. November 2013, 11:01

Hallo Patrick,

astreine Arbeit. Auch die heller abgesetzten Paneele einfach super.
Aber das I-Tüpfelchen ist die zerkratzte Betankungsluke, finde ich.
Also bei der F-16 hast du dich ja so richtig ins Zeuch gelegt. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
MfG Chris

233

Samstag, 9. November 2013, 11:32

Hi Patrick,

Hut ab or deiner F-16, die sieht richtig richtig gut aus! Ich hoffe, eines Tages dein Niveau erreichen zu können.

VG Tom

234

Samstag, 9. November 2013, 14:24

Danke euch beiden.
Mittlerweile ist die F-16 ist fertig. Bilder zum Rollout gibts wenn es das Wetter draußen mal zulässt. Könnte alternativ mit dem Hintergrundposter in der Garageneinfahrt in Stellung gehen, da ist das Licht auch noch einigermaßen. Aber nicht mehr heute.

Patrick

235

Sonntag, 10. November 2013, 11:49

Hi Leute,

In letzter Zeit ist ja recht wenig von mir gekommen, deswegen möchte ich jetzt einfach mal mein aktuelles Modell im unfertigen Zustand hier posten.



Leider schluckt das Licht meine Versuche, der Lackierung etwas Leben einzuhauchen. Beim Bausatz handelt es sich um die 1:48 AH-1W Super Cobra von Italeri. Offensichtlich fehlen noch Teile der Kanzel, die ich offen darstellen werde. Ebenso fehlt noch die komplette Behandlung mit Ölfarben und Pastellkreiden sowie einige kleine Teile und die schlussendliche Versiegelung mit Mattlack. Bis spätestens Neujahr sollte ich das Modell fertig bekommen.

Ich hoffe, das Modell sieht schon ganz annehmbar aus ;) Nach der Super Cobra werde ich wohl meine 1:48 CH-53E Super Stallion von Academy fertig stellen.

P.S: Ich weiss über die Fehler des Bausatzes Bescheid, bspw. die falschen Triebwerke oder auch der Hauptrotor, der scheinbar irgendwie falschrum sein soll. Mir persönlich sind diese Fehler offen gesagt aber vollkommen egal^^ Ich will nur bauen.

VG Tom

Beiträge: 961

Realname: Manuel

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

236

Sonntag, 10. November 2013, 12:55

Hey Tom heißes Teil .... Gefällt mir!!

237

Sonntag, 10. November 2013, 12:58

P.S: Ich weiss über die Fehler des Bausatzes Bescheid, bspw. die falschen Triebwerke oder auch der Hauptrotor, der scheinbar irgendwie falschrum sein soll. Mir persönlich sind diese Fehler offen gesagt aber vollkommen egal Ich will nur bauen.


Keinerlei Einspruch, euer Ehren!! :ok: :ok: Mal im Ernst, wen kümmerts ob die und die Antenne einen Mm zu lang ist etc.? Ist doch egal! Für mich kommts auf den Spaß beim Bauen und Lackieren an, und nicht darauf dass jede Niete die richtige Größe hat.... :)

Deine Cobra gefällt mir richtig gut! Leider, wie du ja schon gesagt hast, sieht man hier nur noch sehr wenig von dir. ;(

Von mir gibt's auch etwas neues: Da mir der Apache so gefiel wurde der einfach nochmal gemacht, hier muss ich aber noch den weißen "Rahmen" um das Cockpit überarbeiten. Ja, der Mund ist nur gepinselt :und: Die echten sind auch nur aufgepinselt gewesen!. :





Und jetzt, das gehört zwar nicht in die Fliegerecke, aber vielleicht gefällts euch ja :D . Das Modell ist die AIDA in 1:400 von Revell. Jeden Balkon einzeln anzupinsel war eine Dre**sarbeit!!!






Die Buccaneer ist nun auch fast fertig restauriert. Hier hab ich mal ein paar neue Lackiertechniken ausprobiert :) :


LG, Robin
:doof:

238

Sonntag, 10. November 2013, 13:23

Hi all :wink:
Nach den SUPER-Profi-Modellen :respekt: :dafür: :thumbsup: :hand: n nicht soo perfektes Modell - bevor da LEute wie meiner einer noch Komplexe kriegt ;)
Is ne Hawker Typhoon Mk.Ib von Academy, Pilot kommt aus "Reste-Lager" und wird wohl eins der letzten gepinselten Modelle sein ;)
Die ersten Airbrush-opfer warten schon ;)


So, nun zum Modell :S


Fazit: Teile passen 1a, sie decals jedoch wollten sich einfach nicht erweichen lassen sich in die Ritzen zu legen :will: ;( da hat der Weichmacher (Micro Sol) vorher den Lack aufgelöst :cursing: :heul: und ja ich weiss, die Kanzel is nich ganz zu - wurscht :pfeif: , is fertig, steht in der Vitrine
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Beiträge: 1 599

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

239

Sonntag, 10. November 2013, 13:27

@Tom
Cool deine Cobra! Die gefällt mir jetzt schon richtig gut. Ich freu mich schon auf den RollOut. :ok:

@Robin
Deine Lackierkünste sind auch gut. Ähm, versteckt sich hinter der AIDA ein Lynx!? :hey:
Was ist mit dem Heli?

Grüß an euch beide, Mike

Beiträge: 3 435

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

240

Sonntag, 10. November 2013, 13:28

Hi Roland.

Sag mal, was ist das für eine Viggen auf deinem ersten Bild, Bausatz und Maßstab würden mich interessieren :hey:

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


Werbung