Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 598

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

181

Donnerstag, 12. September 2013, 21:34

Ein schicker Merlin, Flo! :) Bin gespannt aufs RollOut! :ok:

Und Daniel: Mit dieser Decalvariante und der geöfneten Kanzel sieht dein Vampir sehr gut aus.
Ich bin auf den Sockel gepannt!
So wie ich dich kenne, wirds was rotes rundes mit einem weissen Dreieck! ;)

Interessant sind die Drähte die aus den Reifen ragen. Wohl zur besseren Verankerung!
Hast du das auch bei deiner letzten Vampire so gemacht?

Grüße an euch beide, Mike

Beiträge: 788

Realname: Christoph

Wohnort: Emmerting (OBB)

  • Nachricht senden

182

Freitag, 13. September 2013, 09:07

Hallo zusammen,

@Florian und Daniel: Wieder einmal zwei top Arbeiten von euch!! :ok: Gefallen mir beide wirklich gut.

Ich hingegen bring ja zur Zeit nichts zustande und verabschiede mich hiermit erst einmal. :wink:

Keine Panik: Fahre nur mal ab heut ne Woche an die Ostsee :ahoi: . Nach dem Urlaub hoffe ich, wieder etwas mehr Arbeitsgeist an den Tag legen zu können und mit dem BB der S-3 Viking zu beginnen.

Also bis dann. Ich bin dann mal weg.
MfG Chris

Beiträge: 3 406

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

183

Freitag, 13. September 2013, 19:32

Hi Leute.

Ich hab die Vampire mal aus dem Hangar gerollt, hier lang.

Interessant sind die Drähte die aus den Reifen ragen. Wohl zur besseren Verankerung!
Hast du das auch bei deiner letzten Vampire so gemacht?

Das mach ich bei meinen meißten Modellen so, werden damit auf die Grundplatte gesteckt, die Vampire hab ich dann noch zusätzlich verklebt, läßt sich dank der übersichtlichen Größe auch gut mit der Grundplatte transportieren.

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


Beiträge: 1 598

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

184

Donnerstag, 19. September 2013, 00:00

Hi Daniel! :wink:

Das macht Sinn. Danke für die Info.

Wie gehts bei dir weiter? Alte Bbs. weiterbauen (zB. B2 etc.), oder hast du schon ein neues Projekt?
Hab in der Pinnwand gesehen, dass du ne Cessna suchst. (Hast also noch österr. Decals übrig)! :D

MfG Mike

185

Donnerstag, 19. September 2013, 08:01

Hallo zusammen,

@Florian und Daniel: Wieder einmal zwei top Arbeiten von euch!! :ok: Gefallen mir beide wirklich gut.

Ich hingegen bring ja zur Zeit nichts zustande und verabschiede mich hiermit erst einmal. :wink:

Keine Panik: Fahre nur mal ab heut ne Woche an die Ostsee :ahoi: . Nach dem Urlaub hoffe ich, wieder etwas mehr Arbeitsgeist an den Tag legen zu können und mit dem BB der S-3 Viking zu beginnen.

Also bis dann. Ich bin dann mal weg.



Nene mein Freund, so billig kommste nich davon.
Du bist uns noch nen Rollout von deiner Tomcat schuldig :D

Beiträge: 3 406

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

186

Donnerstag, 19. September 2013, 20:28

Hi Daniel! :wink:

Das macht Sinn. Danke für die Info.

Wie gehts bei dir weiter? Alte Bbs. weiterbauen (zB. B2 etc.), oder hast du schon ein neues Projekt?
Hab in der Pinnwand gesehen, dass du ne Cessna suchst. (Hast also noch österr. Decals übrig)! :D

MfG Mike

Ans Bundesheer hatte ich bei der Cessna gar nicht gedacht, wäre aber eine Überlegung wert, mal schauen.
Zunächst gehts mal hiermit weiter:
Andere: FreMs Aermacchi MB339A PAN



Ich hoffe die Maschine noch bis Ried fertig zu bekommen.

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


Beiträge: 788

Realname: Christoph

Wohnort: Emmerting (OBB)

  • Nachricht senden

187

Sonntag, 22. September 2013, 16:08

Hallo zusammen,

frisch und munter bin ich wieder aus dem Urlaub zu Hause eingetroffen. Nach einer gestrigen 10 Std.-Fahrt und knapp 1000km südlicher wird heut nochmal gefaulenzt.

@Patrick: ja ja das Rollout... Ich möchte die Cat ja aufs Carrier-Deck stellen. Dies ist noch nicht ganz fertig. Hier muss noch der Hebemechanismus für die Abgas-Abweiser lackiert werden. Auch die Deck-Crew hat noch keine Farbe gesehen.
dies wird aber parallel zur S-3 passieren.
MfG Chris

188

Sonntag, 22. September 2013, 20:45

Hallo zusammen!

Die Sunderland ist zwar noch nicht fertig, macht meine Motivation aber irgendwie zugrunde. Weiß nicht obs am Flugzeug, dem Modell oder dem Dio liegt, aber irgendwie hab ich da gar keine Lust drauf im Moment. :(

Deshalb: Mal was bauen was einem aufgrund des Vorbilds und der Spritzgussformen einfach nur Spaß macht. Auf der Suche nach einem derartigen Modell kommen natürlich immer die Lieblingsflugzeuge in Frage. Also auch hier: Internethändler nach geeigneten Modellen durchsuchen. Und siehe da: Amazon.de hatte irgendwie, fragt nich wieso, ganz kurzzeitig zwei AH-64D Longbow Apache in 1:48 von Hasegawa auf Lager, also direkt mal zugeschlagen!

Der Apache ist eh mein absoluter Lieblingsheli, und die Formen von Hasegawa sollen ja die Nase weit vor denen von Revell und Academy haben. Kostete nur 40€.

Also: das wird bald ein BB voller Aufwertungen in allen Bereichen, einem riesen Haufen Motiviation und daher auch flottes Bautempo.

Diesmal will ich mir wirklich alles genau überlegen und dann ein Modell bauen, was wirklich in allen Belangen perfekt ist, und nicht nur an bestimmten Stellen. :ok:

Irgendwie erstaunlich dass hier im Forum, und auch sonst überhaupt, der Apache sehr sehr wenig gebaut wird, hier gabs ja bis jetzt nur einen(!) BB und einen (!) Galeriebeitrag (von Mike) zu diesem eigentlich so wunderbaren Kreiselflieger. Kann daran liegen dass die Formen von Revell veraltet und die Hase- und Academy-Apaches nicht sehr leicht zu kriegen sind. :nixweis: :nixweis:

Wie dem auch sei, freu mich schon riesig darauf dass Ding bauen zu können und euch zu präsentieren! :D



MfG, Robin
:doof:

Beiträge: 3 406

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

189

Sonntag, 22. September 2013, 20:50

Hi Robin.

Apache ist immer gut, da freu ich mich auf den BB. Ich hab den Heli von Italeri zuhause, scheint auch nicht so schlecht zu sein, obwohl die Detailierung in manchen Bereichen schon ziemlich schwach ist.
Beim Hasegawa hat mich bisher immer der Preis abgehalten wenn ich ihn mal wo in der Hand hatte.

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


Beiträge: 1 598

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

190

Montag, 23. September 2013, 19:06

@Chris
Schön das du wieder dabei bist. :)
Freu mich wieder was von dir zu sehen. Am liebsten, wie Patrick schon ansprach das RollOut der Tomcat!

@Robin
Da hast du dir ein schönen Bausatz ausgesucht. :ok:
Aber wenn ich die Firma höre bei dem der Kit bestellt wurde... :!! :motz:
Ich bin jedenfalls gespannt was du daraus machst.

Gruß Mike

191

Donnerstag, 26. September 2013, 16:43

Gn Moagn!

@Mike: Ach komm! :und:

It goes on! Sieht schon nach dem Häuptling aus! Im Moment bin ich noch am überlegen ob ich den mit Longbowradar, dafür aber mit weniger Waffenlast, oder ohne Radar aber mit vollem Kawumm. :nixweis:





LG, Robin
:doof:

Beiträge: 1 598

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

192

Donnerstag, 26. September 2013, 17:06

Hi Robin!

Dein Indianer im Rohbau find ich gut. Das Pit ist schonmal ganz gut geworden. :ok:
Schade das du kein Bb. machst, aber so ist wohl der Überraschungseffekt größer.

Ich würde ein Apache ohne Radar bauen. So find ich das Ding jedenfalls eleganter.
Aber ist deine Entscheidung, zumal letztendlich doch auch irrelevant, ob mit oder ohne.
Oder? ;)

Gruß Mike

Beiträge: 3 406

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

193

Donnerstag, 26. September 2013, 17:11

Hi Robin.

Sieht schon gut aus dein Apache, das Cockpit gefällt mir :ok:

Im Moment bin ich noch am überlegen ob ich den mit Longbowradar, dafür aber mit weniger Waffenlast, oder ohne Radar aber mit vollem Kawumm. :nixweis:

Warum nicht beides? :huh:


Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


194

Donnerstag, 26. September 2013, 20:54

@Daniel: Die Block III, bzw. die E-Version kann das, dank neuer Triebwerke. Aber die Decalvarianten sind beides Maschinen aus Afghanistan, da können die D-Maschinen in den hohen Berglandschaften nicht beides mitnehmen, weil dafür die Triebwerke zu schwach sind. Da werden bei Einsätzen häufig 2 Apaches eingesetzt, der eine mit absolut voller Bewaffnung (1200 Schuss hochexplosiv-Geschosse in der 30mm, 8-16 Hellfire II und 2-4 Behälter mit ungelenkten Raketen. Der andere hat wenig Bewaffnung, dafür aber die volle Radar- und Feuerleittechnik. Wie in diesem Video (ACHTUNG! Personen unter 18 sollten das nichts sehen, ebenso Personen die es nicht sehen können wie Talibankämpfer brutal erschossen werden!). Leider sieht man das nicht, aber die Kamera ist im Bewaffneten, während der andere Überwacht und hilft (man höre auf den Funkverkehr der zwei, wie bei 2:10 etwa, wo der eine den anderen auf den Typen aufmerksam macht, bevor dieser ihn übelst trifft (2:50)).

Ich glaub ich nehm eher den mit Radar, dafür aber nur mit 4 Hellfires. Oder aber ich bau den Heli noch zur E-Variante um... :nixweis:

Bis bald, Robin
:doof:

Beiträge: 788

Realname: Christoph

Wohnort: Emmerting (OBB)

  • Nachricht senden

195

Dienstag, 1. Oktober 2013, 19:34

Hallo,

kleine Vorankündigung.
Habe heute begonnen meinem Vikinger (S-3) die Kommandozentrale anzufertigen. Denke mal das ich morgen dann soweit bin und mit dem BB starten werde.
Hoffe auf rege Teilnahme bis demnächst.
MfG Chris

Beiträge: 3 406

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

196

Dienstag, 1. Oktober 2013, 19:43

@Daniel: Die Block III, bzw. die E-Version kann das, dank neuer Triebwerke. Aber die Decalvarianten sind beides Maschinen aus Afghanistan, da können die D-Maschinen in den hohen Berglandschaften nicht beides mitnehmen, weil dafür die Triebwerke zu schwach sind. Da werden bei Einsätzen häufig 2 Apaches eingesetzt, der eine mit absolut voller Bewaffnung (1200 Schuss hochexplosiv-Geschosse in der 30mm, 8-16 Hellfire II und 2-4 Behälter mit ungelenkten Raketen. Der andere hat wenig Bewaffnung, dafür aber die volle Radar- und Feuerleittechnik.

Danke für die Aufklärung :ok:

...kleine Vorankündigung.
Habe heute begonnen meinem Vikinger (S-3) die Kommandozentrale anzufertigen. Denke mal das ich morgen dann soweit bin und mit dem BB starten werde.
Hoffe auf rege Teilnahme bis demnächst.

Sehr schön, bin schon auf den Bau gespannt.

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


Beiträge: 1 598

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

197

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 14:49

Hi Jungs!
Bei mir steht schon die nächste Baustelle auf dem Tisch...




Leider bin ich mit dem scratchen nicht ganz fertig. Von den Bausatzteilen ganz zu schweigen.
Ich denke das erste Bild zeigt welche Variante gebaut wird! :D
Mal schaun was daraus wird....

Gruß Mike

hubifreak

Moderator

Beiträge: 1 218

Realname: Florian

Wohnort: Aurich

  • Nachricht senden

198

Samstag, 5. Oktober 2013, 17:12

Da bin ich ja mal auf das Endresultat gespannt, sieht ja bis hierher sehr gut aus, Mike :)
Hast du die Decals extra drucken lassen?

Anbei ne Frage an die Luftfahrtbegeisterten hie runter uns:
Habe hier zwei Bausätze liegen, einmal die MQ-8 Firescout und die Kaman K-Max, beide von Attack Squadron und beide in 1/72, welche soll ich zuerst vorstellen? ?( Kann mich nämlich nicht entscheiden, also überlasse ich euch die Entscheidung.

MfG
Flo
Pull Pitch, Life is short!

Beiträge: 3 406

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

199

Samstag, 5. Oktober 2013, 18:22

Hi.

Habe hier zwei Bausätze liegen, einmal die MQ-8 Firescout und die Kaman K-Max, beide von Attack Squadron und beide in 1/72, welche soll ich zuerst vorstellen? ?(

Da würde ich den Kaman lieber sehen, der hat zumindest noch ein Cockpit :D

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


Beiträge: 1 598

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

200

Samstag, 5. Oktober 2013, 19:31

@Flo
Warum nicht beide? :D
Ich wäre wie Daniel auch für den K-Max.
Die Decals stammen übrigens von der Revell E-2C Hawkeye 1:144! Fallen leider etwas größer aus, sollte aber noch gehen. ;)

MfG Mike

hubifreak

Moderator

Beiträge: 1 218

Realname: Florian

Wohnort: Aurich

  • Nachricht senden

201

Samstag, 5. Oktober 2013, 19:49

Alles klar, dann kommt der K-Max zuerst an die Reihe ;)
Ah danke für die Antwort bezugnehmend auf die Decals :)

MfG
Flo
Pull Pitch, Life is short!

hubifreak

Moderator

Beiträge: 1 218

Realname: Florian

Wohnort: Aurich

  • Nachricht senden

202

Sonntag, 6. Oktober 2013, 20:18

Wer von euch hat eine Sea King in 1/48 auf Lager, egal ob Revell oder Hasegawa? Hab ein Ätzteilsatz auf Lager, welches ich nicht gebrauchen kann.

MfG
Flo
Pull Pitch, Life is short!

Beiträge: 3 406

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

203

Sonntag, 6. Oktober 2013, 20:34

Hi Flo.

Zeig doch mal, vielleicht werd ich schwach :D

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


hubifreak

Moderator

Beiträge: 1 218

Realname: Florian

Wohnort: Aurich

  • Nachricht senden

204

Sonntag, 6. Oktober 2013, 20:36

Es wäre nur dieser Ätzteilbogen:
Klick mich

MfG
Flo
Pull Pitch, Life is short!

Beiträge: 3 406

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

205

Sonntag, 6. Oktober 2013, 20:50

O.k. danke, aber da hab ich keinen Bedarf.

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


hubifreak

Moderator

Beiträge: 1 218

Realname: Florian

Wohnort: Aurich

  • Nachricht senden

206

Sonntag, 6. Oktober 2013, 20:51

Schade, hätte ja sein können, dann pack ich es in die Pinwand oder in ebay, zusammen mit nen paar mehr Sachen...

MfG
Flo
Pull Pitch, Life is short!

Beiträge: 1 598

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

207

Sonntag, 6. Oktober 2013, 22:03

Nicht so schnell Flo!
Ich hab den Kit von Revell bei mir liegen und evtl. Interesse daran!

Gruß Mike

Beiträge: 788

Realname: Christoph

Wohnort: Emmerting (OBB)

  • Nachricht senden

208

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 10:42

Hallo Leute,

die Vorbereitungen für die Ausstellung in Ried laufen auf Hochtouren. Dies ist auch der Grund warum es im Moment mit der S-3 Viking nicht weiter geht.
Für den Transport der Modelle habe ich mir im Baumarkt ne Alukiste gekauft. Preis ca. 60 EUR
Hier bewacht von meinen beiden Stubentigern:


Dazu kamen dann noch U-Profil-und Winkel-Leisten aus Alu sowie eine Pressspanplatte aus dem Resteverschnitt-Korb des Baumarktes.
Die U-Profile wurden auf länge gesägt und senkrecht an die innere Seite der Box genietet. Diese dienen als Führungsschienen für die Mittel-Trennwand.
In die Mitteltrennwand aus Pressspan wurden dann Löcher gebohrt für Holzdübel und an der Kiste noch eine Winkelleiste angenietet. Dies ist dann die Auflage für nen Zwischenboden. Die Trennwand und Zwischenböden sind herausnehmbar.


Damit die Modelle dann nicht verrutschen wurden an den Kanten der Grundplatten Holzdübel eingesetz sowie unter den Grundplatten Anti-Rutschmatten gelegt.


Hoffe man kann es einigermaßen erkennen.
So ich hoffe ich konnte dem ein oder anderen eine kleine Inspirazion geben zum Transport von Modellen.
Aber Ihr könnt ruhig auch mal zeigen wie ihr eure Modelle so transportiert.
MfG Chris

Beiträge: 1 598

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

209

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 11:21

Hi Chris!

Na das sieht doch super aus.
Du sagtest mir, dass du vier Modelle nach Ried mitnimmst. Ich seh nur drei! :nixweis:
Vielleicht könnte man ja noch ein Aufbau, quasi als Zwischenboden einsetzen, auf dem dann auch noch ein paar Modelle Platz finden.
(Genau, die Skyhawk fehlt noch)! :!! :D

Ich wünsche dir jedenfalls das den Modellen nix passiert und viel spaß in Ried! :ok:

Gruß Mike

Beiträge: 788

Realname: Christoph

Wohnort: Emmerting (OBB)

  • Nachricht senden

210

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 11:46

Hallo Mike,

Ja die Skyhawk steht unter dem Mil. Und der Mil steht auf dem Zwischenboden.
Also keine Sorge es kommt alles mit.
MfG Chris

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Werbung