Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

481

Montag, 21. März 2016, 12:22

Moin zusammen

Anfang des Jahres habe ich ein VII-C Boot von Revell in 1:144 gebaut. Es gefällt mir noch nicht so ganz. Der abschließende Klarlack glänzt mir zu sehr, unter anderem. Das Bild entstand mit Blitz im dämmeriegen Wohnzimmer.



Momentan fummele ich noch an einer japanischen Bf 109.



Gruß, Torsten

482

Montag, 21. März 2016, 20:06

8o tolle 109er :sabber: :sabber: :thumbsup: :hand: und das U-Boot.....nuuunja, für ein fabrikneues 1A+++ ;) :thumbsup: :hand: :prost: :party: sonst noch a bisserl Rost? :nixweis:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

483

Dienstag, 29. März 2016, 19:45

ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Beiträge: 3 435

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

484

Sonntag, 3. April 2016, 17:03


Momentan fummele ich noch an einer japanischen Bf 109.

:ok: sehr schön, mal was anderes.

Bei mir geht´s langsam an der Viggen weiter.


Alle Bauschritte gibt´s hier.

Schönen Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


485

Sonntag, 10. April 2016, 12:09

Die Black Cat hat nun endlich den Hangar verlassen.





Was jetzt kommt, kennt sicher der eine oder andere: Kürzlich wurschtelte ich zwischen meinen Kartons herum und plötzlich trat eine ca. 2 sekündige Schockstarre ein - simultan der Gedanke "Hääää? Wo kommt der denn her?" Da tauchen Bausätze auf, die man völlig vergessen hatte.:lol: In meinem Fall fand ich ein kleines Adlerjunges in seinem Nest, es möchte alsbald flügge werden und somit steht mein nächstes Projekt fest. Eine Bausatzvorstellung gibt es hier.



beste Grüße
Christian

486

Mittwoch, 13. April 2016, 19:07

Hallo Christian,

schicke geworden, Dein "schwarzes Kätzchen"!

Auch Dein angekündigtes nächstes Projekt finde ich sehr spannend! Ein Ekranoplan... Leider nicht mein Maßstab, ich bin ja eher bei den 72ern unterwegs. Und schon bei 1/144 hat der wohl eine Länge von über 40cm :!:

Reizen würde mich übrigens auch die Bartini-Berijew BBA-14 (WWA-14), die finde ich noch einen Tick futuristischer und es gäbe sie auch in 1/72, aber der Preis ist :verrückt: :cracy: :motz: ;(
Liebe Grüße von nochsonBastler.

"Das erinnert mich an den Mann, der sich splitternackt auszog und in einen Kaktus sprang."
"Warum hat er das getan?"
"Er hielt das damals für eine blendende Idee!"

("Die glorreichen Sieben", Mirisch/Alpha, 1960)

487

Mittwoch, 13. April 2016, 22:22

Hi Dirk.

Danke Dir! :hand: die WWA-14 hat schon ihren Reiz, das stimmt. Was die Größe der A-90 angeht, so schlimm find ich das nicht. Da sind die LUN sowie die KM schon von ganz anderem Kaliber - auch in finanzieller Hinsicht. :will:
Generell hat der Hersteller Anigrand Craftswork sehr aussergewöhnliche Modelle im Programm, auch in 1:72 ;)

beste Grüße
Christian

Beiträge: 3 435

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

488

Mittwoch, 13. April 2016, 22:37

Hi Christian.

Schön ist sie, deine Black Cat :ok: , hoffe du zeigst uns noch ein paar mehr Bilder in einem Rollout :hey: .


Bei mir ist wiedermal ein kleines Motivationsmodell auf dem Tisch gelandet, bevor es wieder an der Viggen weiter geht.

P-51D von Airfix, sauberer Bausatz, gute Passgenauigkeit und sehr schön zu bauen.






Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


Beiträge: 3 435

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

489

Mittwoch, 20. April 2016, 13:31

Weiter gings an der Mustang.

ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


Beiträge: 3 435

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

490

Freitag, 22. April 2016, 20:49

Fertig!
P-51D Mustang, in "low-viz" Anstrich, der ab 1952 in verschiedenen Versionen an zwölf Maschinen getestet wurde. 1955 kamen noch die "Neutralitäts-Markierungen" auf den Tragflächen hinzu, diese sollten die Maschine aus 1000m erkennbar machen.






Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


491

Freitag, 22. April 2016, 22:30

Hi Daniel,

interessante Farbvariante, hab ich so noch nicht oft gesehen. Schnell und sauber gebaut hast du sie auch, wobei die neueren Airfix-Bausätze ja auch richtig Spaß machen. Dann mal ab in die Galerie damit :hey:

beste Grüße
Christian

492

Donnerstag, 28. April 2016, 17:40

ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Beiträge: 3 435

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

493

Donnerstag, 28. April 2016, 19:55

Hi Roland.

Schöne 2000er, gefällt mir, m.M.n. dein bisher bestes Modell :ok: .
Einzig die Tanksonde hat sich ein wenig verirrt, die gehört deutlich weiter nach hinten und nach steuerbord versetzt.

Bist auf einem guten Weg ;)

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


494

Donnerstag, 28. April 2016, 20:20

Dankeschön :rot: :hand: :prost: :party: und ja, das mit der Tanksonde hab ich leider erst nach dem Lackieren gesehn :pinch: :heul: :doof: ;( Naja, eine hab ich ja noch ums richtig zu machen :pfeif: ;) ^^
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

495

Freitag, 29. April 2016, 23:56

So, das Adlerjunge mal fix zusammengeklebt und die Flächen probehalber angesteckt. Mann, das wird schon wieder so ein Klopper. :lol:


Beiträge: 3 435

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

496

Sonntag, 8. Mai 2016, 19:10

Hi Christian.


Auf die Orlik bin ich ja schon mächtig gespannt, sieht man als Modell sehr selten und ist ein sehr interessantes Gerät.



Bei mir liegt eine F-35A von Academy auf dem Tisch, erster Schritt war das Verkabeln der Waffen-/ Fahrwerkschächte.


Vorher und nacher.







MfG
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


497

Freitag, 27. Mai 2016, 23:32

Die ganze Kabelei dort hineinzufrickeln stell ich mir nicht angenehm vor, macht aber mächtig was her :ok:

Die Orlyonok wurde mittlerweile nach dem spachteln und grundieren mit der Grundfarbe lackiert.



Entschieden habe ich mich für die S-26 (Werknummer 5) und werde versuchen sie in verschiedenen Grautönen zu lackieren, wie sie in ihrem aktiven Dienst aussah. Nun steht sie ja mit blau-weißem Farbkleid im moskauer Severnoe Tushino Park.

beste Grüße
Christian

Beiträge: 3 435

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

498

Sonntag, 29. Mai 2016, 10:57

Die Orlyonok wurde mittlerweile nach dem spachteln und grundieren mit der Grundfarbe lackiert.

:ok: Bist ja schon fast auf der Zielgeraden.
Die ganze Kabelei dort hineinzufrickeln stell ich mir nicht angenehm vor, macht aber mächtig was her :ok:

Danke, war eigentlich halb so wild, man muß nur die richtige Motivationsphase abwarten, dann gehts an einem Nachmittag ganz von alleine dahin :smilie: .

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


499

Montag, 30. Mai 2016, 19:01

Hallo Christian,

na toll, jetzt hast Du es geschafft!

Einen Monat lang habe ich widerstanden, Staub gesaugt, den Basteltisch aufgeräumt, den Spüler ein- und ausgeräumt und Blumen gegossen, nur, um nicht an die WWA-14 zu denken. Ich hatte mir sooooo fest vorgenommen, standhaft zu bleiben. Aber angeregt von Deinem Orljonok - peng - ist mein Temperament mit mir durchgegangen:



Ich konnte es nicht mehr aushalten und musste zuschlagen...

Zumindest mit dem Bau wird's aber noch ein wenig dauern, vorher kommt noch ein anderes Projekt auf den Tisch.
Liebe Grüße von nochsonBastler.

"Das erinnert mich an den Mann, der sich splitternackt auszog und in einen Kaktus sprang."
"Warum hat er das getan?"
"Er hielt das damals für eine blendende Idee!"

("Die glorreichen Sieben", Mirisch/Alpha, 1960)

500

Montag, 30. Mai 2016, 23:10

:abhau: Dirk, ich habe mich köstlich amüsiert, als ich deine Zeilen las. Aber wer kennt das nicht, wenn der Jagdinstinkt geweckt wurde und das mussichunbedingthaben-Syndrom die Vernunft besiegt, diese Ekranoplans sind aber schon eine sehr interessante Spezies. Ich bin auf das Teil gespannt, mach doch bitte bei Gelegenheit noch eine Bausatzvorstellung. :hey:

beste Grüße
Christian

501

Dienstag, 31. Mai 2016, 17:39

mach doch bitte bei Gelegenheit noch eine Bausatzvorstellung. :hey:

Hm, hatte ich eigentlich nicht vor, weil hier gibt es schon eine qualitativ recht gute Vorstellung und ich weiß nicht, was ich noch substanziell hinzufügen könnte... :nixweis: :doof:
Liebe Grüße von nochsonBastler.

"Das erinnert mich an den Mann, der sich splitternackt auszog und in einen Kaktus sprang."
"Warum hat er das getan?"
"Er hielt das damals für eine blendende Idee!"

("Die glorreichen Sieben", Mirisch/Alpha, 1960)

502

Mittwoch, 1. Juni 2016, 07:59

Dirk, passt schon. Hatte ich bei deinem ersten Hinweis auf diesen Bausatz übersehen. :rot:

beste Grüße
Christian

Beiträge: 3 435

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

503

Mittwoch, 1. Juni 2016, 17:21

Deswegen kann man ja hier im forum trotzdem eine BV machen, die meißten Kits wurden schonmal irgendwo im Netz gezeigt... ;)

Bin auf alle Fälle auf den Bau gespannt, irgendwie hat das Teil was. Würde mich auch im vergammelten Zustand reizen, wie das Orginal im russischen Luftwaffenmuseum in Monino.

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


504

Mittwoch, 1. Juni 2016, 19:34



ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

505

Mittwoch, 1. Juni 2016, 20:10

Hallo Roland,

Mensch, Du legt ja ein Tempo vor mit Deinen Modellen, komme ja selbst mit dem Ansehen kaum hinterher... Sehen beide gut aus :thumbsup: , und dazu das flauschige Wasser! Wo ist hier gleich nochmal der "gefällt mir"-Button? ;)
Liebe Grüße von nochsonBastler.

"Das erinnert mich an den Mann, der sich splitternackt auszog und in einen Kaktus sprang."
"Warum hat er das getan?"
"Er hielt das damals für eine blendende Idee!"

("Die glorreichen Sieben", Mirisch/Alpha, 1960)

506

Mittwoch, 1. Juni 2016, 20:33

:rot: danke fürs Lob :rolleyes: :hand: :prost: :party: ;)
.... Wo ist hier gleich nochmal der "gefällt mir"-Button? ;)

das is in nem anderem Modellbauforum :pfeif: ;)
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

507

Freitag, 3. Juni 2016, 23:07

Die Do 24 gefällt mir, ist genau meine Sparte! :ok: Roland, machst du davon noch einen Galerieeintrag? Würd gern mehr Bilder davon sehen. Und die bunte Phantom sieht mir nach einem japanischen Phantasiemodell aus, oder hats die wirklich so gegeben? Der Klarlack scheint sich wohl nicht so gut mit dem Untergrund vertragen zu haben? Aber sonst hast du dich modellbautechnisch gut entwickelt, weiter so!

beste Grüße
Christian

508

Samstag, 4. Juni 2016, 10:11

:rot: danke fürs Lob :hand: :prost: :party:
.....machst du davon noch einen Galerieeintrag?......

8| ?( na gut, weils'd du's bist ;) :ok: und deinem Vorredener :thumbsup: :five:
.....Und die bunte Phantom sieht mir nach einem japanischen Phantasiemodell aus, oder hats die wirklich so gegeben?......

Da's keine Hoheitszeichen hat würd ich auf Fantasie-, Manga- oder Animeflieger tippen :nixweis: so genau hab ich mich bei den Idolmasters nicht eingelesen :pfeif: ;)
......Der Klarlack scheint sich wohl nicht so gut mit dem Untergrund vertragen zu haben? ......

:nixweis: zuerst nur rumgerotzt und dann etwas zu viel verdünnt => zu viel drauf? :nixweis: wurscht, vorbei is vorbei :pinch: :S ;)
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

509

Samstag, 4. Juni 2016, 12:23

Hallo Roland,

auch wenn der Klarlack auf der Phantom nicht perfekt ist, mit den Decals das hast du ja wohl drauf!

Ich habe damit immer so meine Schwierigkeiten. Hier mal mein jüngstes Farb- und Decalexperiment:




Untergrund ist "emsal Vollglanz mit Orangenwachs -Glanz-Formel". Riecht gut, aber sonst?
Mit Einsatz von Vallejo Decal Medium und Fix reagierte der Untergrund ein klein wenig allergisch.
Ich hoffe, man kann es halbwegs erkennen, ein bisschen wie Narbenbildung oder Ausschlag...



Dann habe ich mich das erste mal am Spinnerdecal versucht. Das legte sich nicht besonders gut um die Kurve, daher habe ich die Beulen alle pestmäßig aufgeschnitten, kann man auch deutlich sehen (aber nur im Makro):



Abschließend noch die Antenne verkabelt. Der Faden ist EZ-Line von UschivdR, der Kleber ist zäher Sekundenkleber. Kaum berührt, hat sich der Faden irreparabel so verzogen...



Viele Grüße
Thorsten

510

Sonntag, 5. Juni 2016, 09:37

:rot: danke fürs Lob :thumbsup: :hand: :prost: :party: mal sehn wie die anderen werden :pfeif: ;)
Hast da aber auch nen schicken Nachtjäger :ok: Klar, das mit dem Antennendraht, dem Spinner und den decals is halt etwas besch*****, aber Makro-Aufnahmen sind nunmal :thumbdown: :S ;( :trost:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Werbung