Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 570

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. September 2011, 18:01

MAN Holzer . .. oder mein kleiner

So wie oben schon angedeutet will ich jetzt endlich mal , anch meinem letzten projekt ( Im Bau: Scania 6x2 )was nachbauen ,
und nehme mir dafür mein kleines arbeitswerkzeug herran

nur habe ich jetzt noch ein kleines problem . . . .oder besser mehrere
ich habe bereits das führerhaus , rahmen und ein wenig kleinkram
AAABER
ir fehlen die wichtigsten sachen , wie :
-die rungen von denen ich 10paar bräuchte
-einen holzkran problem daran die die ich z.b. von emek gesehn hab sind alles L-Krane und keine Z ( vom zusammenfalten her )
-und wo bekomme ich so eine "Stahlstoßstange" her

Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen ?????
danke schonmal im vorraus !

Beiträge: 2 185

Realname: Christopher

Wohnort: Hartberg/Austria

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. September 2011, 20:28

Hey :)

Sieht nach einem Interessanten Projekt aus :ok:

Beim Kran passt vielleicht der hier?

https://ssl3.world4you.com/modelmakershop/product_info.php?info=p1765_TRUCK-ACCESSORIES-SET-II--1-24.html&XTCsid=e9fdum91rmbltd9h3c6ibtq1v3

Mfg Chri
Modellbaumotto: "Egal wanns fertig wird, wichtig ist das es schön wird" ;)

Eine Übersicht meiner Baustellen gibts hier: Profil von »chri«

3

Donnerstag, 22. September 2011, 07:10

Moin Nico,
super Idee, die du da in Angriff genommen hast und nachdem ich deinen letzten Baubericht mal angeschaut habe, seh ich für dich auch kein Problem darin, mit Profilen die Rungen nachzubauen und einen Ladekran von L auf Z umzubauen.

Für die Rungen hab ich diesen LINK gefunden – (Bilder weiter unten)

Beim Ladekran willst du also das Geschiebe im zweiten Arm als schwenkbaren dritten Arm darstellen? Hier kannst du dich ja am Gelenk zum zweiten Arm orientieren und mit entsprechend kleineren Rundprofilen die Hydrauklik des dritten Arms nachbauen. Einen Z-armigen Ladekran hab ich nämlich auch nicht gefunden.

Lieber Gruß
Dieter
Mann kann über alles reden - nur nicht mit jeder 8o
... einfach tief Luft holen...

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 570

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. September 2011, 14:12

im prinzip sollte es soooeiner

werden
wie ich das genau umsetze weiß ich noch nicht !

Beiträge: 658

Realname: Jürgen Dultmeyer

Wohnort: Neuenkirchen-Vörden

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. September 2011, 19:41

Hallo Nico :wink: :wink:

sehr schönes Projekt, welches Du da anfängst. Ich habe es auch begonnen, liegt aber im Moment in der warteschleife.

Bezüglich der Rungen habe ich die vom Modelmaker shop, also von Heinz. Dort sind aber nur 8 Rungen dabei. Du willst ja 9 oder 10 verbauen. Ganz billig war der Umbausatz auch nicht, ich musste den aber haben, um einen Ansatz zu haben. Guckst Du hier Im Bau: Scania 142 Kurzholztransporter. Sorry, als link zum draufbutten funktioniert bei mir nicht, weil :doof: :doof:

Ich bleibe aber auf jeden Fall dran.

Gruß Dulti :wink: :wink:

P.S. Der link hat sich jetzt doch umgewandelt. Komisch :roll: :roll:

Beiträge: 601

Realname: Silvio Mager

Wohnort: Pulsnitz

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. September 2011, 21:28

Servus Nico,

schön, von dir auch mal wieder etwas zu hören!
Bin gespannt, wie du den Holztransporter umsetzen wirst... :) Es wird aber denke ich ein klasse Modell! Ich hoffe, du baust ihn bis zum Ende ;)
Ich bleibe auf jeden Fall dran...

PS: was ist denn aus deinem Meusburger geworden? :nixweis:

LG Silvio

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 570

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

7

Freitag, 23. September 2011, 02:16

@ silvio
denhab ich aufgegeben und hab die teile verkauft . . .mir is einfach der elan ausgegangen
und sorichtig gefallen hat mir mein ansatz auch net ,später mal neu beginnen dann wirds besser !

Beiträge: 8 809

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. September 2011, 09:13

Tolles Projekt! Ganz mein Geschmack. Viel Erfolg und ich schau mal ungeniert zu :)

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 570

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. September 2011, 19:38

gab es nicht mal irgendwo hier einen link der zu einer seite geführt hat woe sie EMEK teile so verkauft haben
krane , rungen , usw ?????


kann mir da einer weiterhelfen ????

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 570

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

10

Samstag, 24. September 2011, 22:15

sooooo paar kleine neuerungen
habe begonnen den kran umzubauen
es wird langsam zwar nich 1000%ig wie meiner im original aber
wir wollen ja die kirche im dorf lassen !
ausgangspunkt
2x italeri "Effer" zum Z-Kran mit doppeltele

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 570

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. September 2011, 20:34

so mit kran und verl. rahmen grob zusammengestellt

12

Sonntag, 25. September 2011, 20:49

hallo nico, mensch is ja fast schon fertig, nur noch bischen farbe :D war nur spass, ein cooles projekt hast du da, ich werd natürlich dran bleiben, das was bis jetzt zu sehen ist gefällt mir richtig gut :ok: schöne grüße alex :wink:

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 570

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

13

Freitag, 30. September 2011, 11:55


sooooooooooooooooooooooooo das rungenproblem is gelööööööööööööst EMEK sei dank !
hab auch angefangen , die stoßstange umzubauen

14

Freitag, 30. September 2011, 20:01

Hallo,

schönes Projekt, aber ist der Kran nicht zu niedrig ?? ich meine im speziellen die Kransäule ???

Auf der Palfinger Seite gibt es super Zeichnngen von den Z Kränen mit allen erdenklichen Maßen.

Die habe ich für meinen Z Kran auch benützt. War mir eine sehr große Hilfe. Auch für die Zange sind da gute Zeichungen und Bilder zu sehen

Gruß

Bernhard

DominiksBruder

unregistriert

15

Freitag, 30. September 2011, 21:55

Ui! Das wird ja mal was Feines! Da schau ich zu. So etwas ist immer gut: keine Zugmaschinen sondern Arbeitsgeräte :)

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 570

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

16

Freitag, 30. September 2011, 23:03

Zitat

Ui! Das wird ja mal was Feines! Da schau ich zu. So etwas ist immer gut: keine Zugmaschinen sondern Arbeitsgeräte :)
was ich mich schon die ganze zeit frag . . . .bau ich ihn lieber als "neuwagen" oder wie er "jetzt" ist mit n bissl rost dellen und kratzern ????????

DominiksBruder

unregistriert

17

Samstag, 1. Oktober 2011, 00:20

Ich wäre für "jetzt, wie er gerade ist"

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 570

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 2. Oktober 2011, 12:50

Hiiiiiiiiiiiiiiiiiiilfe

Könnte mal hilfe gebrauchen , hat nochjemand n TGA in der teilekiste ???
ich bräuchte die beiden türgriffe außen und den rampenspiegel !!

könnte mir da einer weiterhelfen ????


danke schonmal im vorraus !

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 570

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

19

Montag, 3. Oktober 2011, 20:12

hoffe das mir doch noch jemand weiterhelfen kann . . . . .

hab erstmal an anderer stelle weiter gemacht ,
hilfsrahmen gebaut ,
die hinterachsen gescheit eingebaut ,
und die richtigen naben eingesetzt

. . .kleiner vorgeschmack

Beiträge: 8 809

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

20

Montag, 3. Oktober 2011, 22:30

Zitat

Ui! Das wird ja mal was Feines! Da schau ich zu. So etwas ist immer gut: keine Zugmaschinen sondern Arbeitsgeräte :)
was ich mich schon die ganze zeit frag . . . .bau ich ihn lieber als "neuwagen" oder wie er "jetzt" ist mit n bissl rost dellen und kratzern ????????

Das unterstreiche ich. Schön, mal ein Arbeitsgerät zu sehen. Und, das sollte Deine Frage beantworten: wie sehen Arbeitsgeräte aus? "etwas" verschlissen ;)

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 570

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

21

Freitag, 7. Oktober 2011, 18:56

soo das erste riffelblech is drauf , die kotis sind auch montiert, eradhalter und keile auch


was sagt ihr ????

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 570

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 16. Oktober 2011, 19:20

soooo der kran is bis auf den greifer und die schläuche fertig
was sagt ihr !

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 570

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

23

Samstag, 22. Oktober 2011, 21:52

auch wenn keiner dazu was sagt
hier wiedermal kleinwenig was neus

24

Sonntag, 23. Oktober 2011, 07:07

Hallo,

das mit dem Kran, sied doch schon mal klasse aus und die weiteren Fortschritte werden aus super. Mach weiter, ich bleib auf jeden Fall dran.

Gruß Heiko

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 570

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 12:27

erste version der MAN Baustellen Stoßi fast fertig


was sagt ihr denk das kommt eig recht nah . . .oder???

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 383

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 17:38

Hallo Nico.

Bitte darauf achten, daß Du bei allen Beitragen die Bilder richtig einstellst. :du:
Bei zwei Beiträgen habe ich das gerade für dich gemacht.

Gruß Micha.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern, aktuell auch zum Video der Drehleiter

27

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 19:17

Hallo Nico.

das sied ja schon mal klasse aus, mit der Stoßstange. Bin mal gespant wie es fertig aus sied. Mach weiter so, mal sehen wie das Endergebnis aus sehen wird.

Gruß Heiko

28

Freitag, 28. Oktober 2011, 16:01

Hallo Nico

Soweit ich das beurteilen kann bist Du mit dem Bau Deines Holztransporters auf einen guten Weg. Ich kenne mich damit nicht so aus. Der Kran sieht schon mal ganz ordentlich aus und die Stossstange scheint ja auch gut zu werden.

Ich werde Deinen Bau auch weiterhin verfolgen und bin mir sicher das er mal ein schönes Modell wird.

Grüsse - Bernd

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 570

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

29

Montag, 31. Oktober 2011, 16:04

so mal mit eingepassten einstiegen .. ..es lebe das EMEK spielzeug . . .

hoffe diesmal hauts hin mit meinem bildereinstellen !


30

Donnerstag, 17. November 2011, 20:00

Ich finde die Idee auch super und würde mich über neue Fotos freuen :D Deine Tipps sind aber auch super, Dieter!

Liebe Grüße,
Achim
Moin Nico,
super Idee, die du da in Angriff genommen hast und nachdem ich deinen letzten Baubericht mal angeschaut habe, seh ich für dich auch kein Problem darin, mit Profilen die Rungen nachzubauen und einen Ladekran von L auf Z umzubauen.

Für die Rungen hab ich diesen LINK gefunden – (Bilder weiter unten)

Beim Ladekran willst du also das Geschiebe im zweiten Arm als schwenkbaren dritten Arm darstellen? Hier kannst du dich ja am Gelenk zum zweiten Arm orientieren und mit entsprechend kleineren Rundprofilen die Hydrauklik des dritten Arms nachbauen. Einen Z-armigen Ladekran hab ich nämlich auch nicht gefunden.

Lieber Gruß
Dieter

Ähnliche Themen

Werbung