Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 23. Januar 2011, 00:38

Colani Truck

Hallo,

Hat sich eigentlich irgenwer schon mal über den Bau einens der Colani Modelle gedanken gemacht?

Ist doch in jedem Fall mal ein Gedanke, Oder?
Hobbys! Des einen Segen, des anderen Fluch!

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 388

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. Januar 2011, 01:50

Hallo Jens. :wink:

Der Gedanke ist mir noch nicht gekommen, obwohl ich ein paar in 1:87 habe.
Aber da ich keine Trucks baue, liegt mir auch nichts daran.

Gruß Micha.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

3

Sonntag, 23. Januar 2011, 10:49

Hallo Micha.

So meinte ich das eigentlich garnicht.

Eigentlich wollt ich einfach mal sehen ob oder besser wie man die Rundungen besonders im Bereich dieses
Hubschrauber Frontfenster hinbekommen kann, oder wirds eher auf nen Komplett Guss hinauslaufen.

Ich Denke da eben daran wirds einfach Scheitern. Weil der Aufwand für ein Negativmodell anfertigen einfach zu groß ist.
Dann hast aber noch keine Innenaustattung und keienn Rahmen, Achsen, usw.

Nur irgendwie lässt mich dieser Blöde Colani Truck nicht mehr los.


Seit meiner Jugend Trucker King Roman Nr ÄHM (müsst ich jetzt erst raussuchen)
Geht mir der hässliche Vogel nicht mehr ausn Sinn.

Hatte damals mal einen aus Papier versucht.
Scheiterte an meiner Unwissenheit und Ungeduld.

Heut??? Soll ma s mal doch nochmal versuchen?

Mfg Jens
Hobbys! Des einen Segen, des anderen Fluch!

topse

Moderator

Beiträge: 2 040

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Januar 2011, 11:37

Hallo Jens

cool schaut nicht schlecht aus ich habe mal in einen kalender von der packetfirma TNT auch so einen ähnlichen gesehen

diese art von trucks erinnern mich irgendwie aus eine fernsehserie ende 80er anfang 90er ich glaube die hieß Highwayman oder so da hatten die auch solche trucks

Gruß Tobias

5

Sonntag, 23. Januar 2011, 11:56

Hallo,
Jip
Auf das soll hinaus laufen. Nur das beim Highwaymen der Hubschrauber " echt " ist und sich aus dem Truck Chassie Heraus starten kann.


Hab gerade Festgestellt, den Hat schon jemand Gebaut.
Somit ist der Langweilig. Weil sonst nicht mehr einizgartig.

Ne im ernst. Ist ein Hammer Modell. Auch haben will.
mfg

Hab noch eins
Hobbys! Des einen Segen, des anderen Fluch!

6

Dienstag, 25. Januar 2011, 14:03

Zitat

Dann hast aber noch keine Innenaustattung und keienn Rahmen, Achsen, usw.


Wie die Innenausstattung aussieht, weiß ich nicht. Aber wie ich den Colani kenne (ich kenne ihn nicht :lol: ), hat er eine Stino-Chassis genommen. Müsste man nur noch rausfinden auf was er sein Konzept aufgebaut hat. Da häufiger auf den von dir gezeigten Typen (glaube es gibt 7 Stück mehr oder weniger ähnlich) der Mercedes-Stern prangt, ist schwer von einer Mercedes-Basis auszugehen, die es sicherlich als Modell gibt.

Was die Kanzel angeht, bleibt es natürlich schwierig. :motz: :cursing: :baeh:


Gruß Vinc
Grüße Vinc

Beiträge: 62

Realname: Thorsten

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 25. Januar 2011, 14:59

Die Idee hatte ich auch schon mal.

Angefixt durch Fotos die ich vorliegen habe und auch die leinen 1:87er. Aber mein Truckmaßstab ist nun mal Tamiya RC = 1:14
Seit Jahren halte ich ausschau ob nun im Modellbaubereich oder auch sonstwo nach irgendetwas das man zu der Kanzel verwenden könnte.

Das Chassi ist das kleinste Problem. Ein Tamiya 1838 ist günstig zu bekommen, aber ich denke mal das Hauptsächliche ist die Große Glaskanzel.

Die Fa. Spitzer hat einige der Colani Studien für spezielle Kunden in 1:1 umgesetzt.
Gruß

Thorsten

Micra Bilderalbum

Werbung