Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 21. Dezember 2010, 21:40

Was wollt ihr 2011 bauen?

Hallo Leute,



son Treat fehlt hier glaubich noch:



Zu mir:



Die Junkers wird natürlich fertig gebaut.Neben bei noch Revells große Bismarck in 1:350.Dann sind im meinem kleinen Lager noch große Bausätze zu finden wie Revells ISS in 1:144 oder das Prunkstück die USS WASP in 1>350 .Ansonsten wartet noch ne Tornado 1>32 ....Die Tornado wird so ,,nebenbei gebaut ,parralell noch ein Riesenprojekt wie Bismarck oder USS WASP.



Ansonsten will ich noch viel lernen,mich bei jedem Modell verbessern und natürlich alles hier posten! :tanz: :tanz:
Gruß Sven :wink:

Im Bau: USS Ticonderoga CV-14 1:350

Toretto

unregistriert

2

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 00:00

Klappt zwar sowiso meistens nicht, aber trotzdem.
Fertigbauen:

Toyota Supra aus Fast and the furious 1
Toyota 2000 GT Cabrio aus James Bond
Land Rover Defender aus Lara Croft Tomb Raider 1

Geplant:
Knight Rider S.E.M.I. Truck mit Innenausbau des Trailers
Knight 2000 im SPM Mode

Gruß Kai

Beiträge: 989

Realname: Martin

Wohnort: Bautzen, seit 2013

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 00:36

Hallöchen Leute,

tjahaaaha...2011 steht vor der Tür und es wird sicherlich wieder ein aufregendes und kreatives Jahr.

Ich werde erstmal meinen MAN fertig bauen und danach einen passenden Trailer anfangen.
Ich habe mir mittlerweile ja auch ein relativ mittelprächtiges Lager angehäuft, momentan ca. 40 Modelle, deshalb kann ich nicht genau sagen welcher Bausatz am lautesten schreien wird... :abhau:

Wie auch immer, es wird bestimmt was kommen und ich freue mich natürlich auch auf das was von euch kommen wird.

Frohes Fest und guten Rutsch!

MfG :wink:

PS @ Svenbanane:
Ich kann deine Bilder nicht sehen?! :nixweis:

4

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 00:41

Hmm... Gute Frage...

Werd auf jeden Fall mal versuchen, mein kleines Stückle westschweizer Stadtatmosphäre fertigzubringen... Und nebenbei evtl. auch noch den Bau eines schon einmal gebauten Dorfhauses. Nur dass es diesmal nicht lediglich aus Bits und Bytes bestehen sollte.. :)
.. da bin ich sogar schon dabei.. Warten auf Material regt die Kreativität an.. *g*

Ansonsten... Mal sehn. Allzu sehr auf etwas festlegen bringt bei mir sowieso nichts bei sowas...

5

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 01:09

Also ich muss erst mal mein Chaos ordnen ;( . Vorher geht garnichts :( Danach gehts mal wieder an mein Hauptprojekt.
Gleitflieger Chanute 1:7=

Paralel dazu möchte ich den Lilienthal-Gleiter nochmal neu bauen. Wurde ja durch meinen Unfall ne Zeit ausgeknockt.

Danach möchte ich mich mal an ein Segelboot machen. Hab da was im Kopf :idee: aber da brauch ich noch eine Menge Infos zu :nixweis: .

Gruss und frohe Weihnachten

Holger
Es ist demütigend für die menschliche Vernunft , dass sie in ihrem reinen Gebrauch nichts ausrichtet, und sogar noch einer Disziplin bedarf, um ihre Ausschweifungen zu bändigen, und die Blendwerke, die ihr daherkommen, zu verhüten.

Immanuel Kant

DominiksBruder

unregistriert

6

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 02:58

So viel, so viel... Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll.

Als Hauptaufgabe habe ich mir vorgenommen,
- an das Arbeiten mit Resin zu gehen
- meine Baustellen zu Beenden (ungefähr 15 Modelle sind schon viel zu lange angefangen worden...)
- natürlich die angefangenen Modelle hier zu beenden (CorvMad, Corvair, Ford F-350 Stakebed, Ford Louisville als Renntransporter)
- hier und da Verbesserungen an meinen vor-der-Forumszeit-gebauten Modellen vornehmen

Als Modelle mag ich mindestens bauen (alles 1/24 bzw. 1/25):
- den Recklinghausener Wichtel-Dodge Charger selbstverständlich!
- einen US-Van mit Wohnmobil obendrauf
- 1969er Pontiac GTO serienmäßig identisch wie meine Jugendsünde
- 1966er Käfer von Tamiya zum Brezel bzw. Zwitter umbauen
- 1966er Käfer von Tamyia Totalumbau nach Muster
- zwei 1968er Revellkäfer wie meine originalen Käfer bauen
- einen 1996er Rennaccord zum Serienaccord umbauen
- im Gegenzug einen 1996er Accord Aerodeck zum Rennkombi umbauen
- 1955er BelAir als Stretchlimousine
.... so sieht meine ToDo-Liste momentan aus

Ein Diorama ist auch schon lange geplant. Ein HotRodShop, da ich mittlerweile um 30 Ford aus den 1930er/1940er habe

Beiträge: 585

Realname: Lars

Wohnort: an der Nordseeküste (Dithmarschen)

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 11:35

Moin Moin :wink: ,

2010 möchte ich erstmal meine ganzen Baustellen fertig stellen (wird sowieso nicht klappen, denk ich).

Da sind:
Unimog Winterdienst Restauration
Mercedes 450 SLC Restauration
London Taxi (fehlt eigentlich nur noch eine verloren gegangene Rückleuchte
Toyota Picnic
Baustoffhandel
England-Diorama
und noch 8 weitere Autos und 1 LKW

und bauen möchte ich:
Nissan Micra
Nissan Micra "Cup"
Restauration eines BMW 3er Cabrio mit funktionierdem Stoffverdeckt (1:18)
Vincent Black Shadow 1:12
nd weiter weiß ich noch nicht :nixweis:

Hab also noch viel zu tun, wahrscheinlich werde ich nicht das wieder nicht schaffen...genauso wie meinen Vorsatz "du fängst erst wieder was an, wenn was fertig ist" :pfeif: .

8

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 11:37

Servus,
Bei mir steht die Dora in 1:72 untern Baum. mit der werde ich beginnen.
Dann einige LKW und Figuren für die Dora auf das Dio.
Meine Mustangs sollen mehr werden. Und was mir so noch dazwischen kommt.

Gruß Mike

9

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 11:45

Also erstmal muss das Shuttle fertig werden. Schaffe ich dieses Jahr net mehr. Gestern die ersten Tests mit der Gun gemacht und ich muss sagen das das echt ein unterschird ist.

Das nächste wird dem Cousteau sein Forschungsschiff von Revell. Danach bin ich auch Großmeister im wegschleifen von Gießrändern...
Dann wird es vermutlich der Kenworth T 900 in 1:25 mit vielleicht dem ein oder anderen Trailer.
Evo7 ist bestellt und soll zu dem hier umgebaut werden.


Naja und dann mal sehen. Vielleicht ne Ju, so wie ich sie immer in Köln sehe.
Oder dieDa Vinci Modelle von Revell. Mal sehen was ich so entdecke ;)
:pfeif: Meine Freundin findet an meinem Modellbau toll das ich rosa Klebeband habe :pfeif:

hasi

Moderator

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 11:53

Jaaaaa, der jährliche "Was wollt ihr bauen?"-Thread! :)

Ich hab nich viel vor 2011, lieber tief stapeln is meine Devise! Bis Pfingsten möchte ich die B17 fertig haben und die Bauarbeiten an der DLK sollen soweit fortgeschritten sein, dass ich nurnoch detaillieren und lackieren muss. Das is das Pflichtprogramm.

Wünschenswert:

1. Die Wache soll was weitergehn, u.A. die Schrankenanlage, die Spinde und die Zierleisten
2. Der Aerodyne soll fertig werden, da passiert im Moment ja so garnix
3. Die restlichen Geräteräume vom HLF sollen fertig werden
4. Ich will mich an einem Panzer versuchen um Pigmentierung und "Dreckschminke" zu üben, dafür liegt hier ein M47 von Revell in 1:35
5. Ein paar Preiserlis wären schön, am Liebsten mal wieder ein Ruthmann Steiger o.Ä.
6. Hab noch ein paar U-Boote hier liegen, u.A. ein Gato von Trumpeter und zwei Typ XXIII, jeweils von ICM und Trumpeter, außerdem noch ein Typ VII D von Revell mit Seeminen-Ätzteilen und Resinzurüstkit
7. Habe noch ein Warhammer-Figürchen, dass ich bemalen möchte
8. Für meinen Vater baue ich eine Constitution in 1:96, ein Monsterprojekt für mich, gottlob hab ich JAHRE Zeit dafür! :D

So, das wärs....

Auch an dieser Stelle wünsch ich euch nen guten Rutsch und hoffe, dass alle eure Ziele (nicht nur die modellbauerrischen) im jahre 2011 erreicht werden! ;)

Cute and cuddly, boys!!!

11

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 12:24

wenn die Nerven mitspielen :)

also ich wäre schon glücklich , wenn ich die Modelle fertig bekomme , die ich bis heute in den Bausatzvorstellungen gezeigt habe

und dann , da wäre noch so ein Jahrhundertwerk :bang: :bang: , seit 7 Jahren im Bau, oder einfacher gesagt , immer neu " Umgelagert" obwohl mich der Heli mehr als immer wieder irre macht :rolleyes:







vieleicht sollte ich ja auch zu dem Vogel einen Baubericht starten um meine "Plastikallergie" zu überwinden :lol: :lol: :lol: :lol:

ja sonst wie gesagt , die Vorstellungen , vieleicht mal wieder ne Mustang P51, FW 190 , so Dinger die man schon mal in 3 tagen vom Tisch hat :pfeif: :pfeif:



Gruss aus Ahrweiler

Jens/G
((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit

LKW-Bauer

unregistriert

12

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 15:54

Hallo liebe Forengemeinde,



was ich baue? mmh mal überlegen, also was ich jetzt schon sagen kann ist



1. Scania 111 (langes Fahrerhaus ) VON JC Lescrenier

2. VW T1 Samba

3. Scania 142 limited Edition zum Jubiläum von Modelltrucksandparts

4. Italeri Eddie Stobart Volvo FH

5.2x Kenworth W900 Australia Revell ( aus auflösung)

6. mal schaun ob was neues kommt :grins:

also dann wünsche ich allen Forenmitgliedern frohe Weihnachten & einen guten Rutsch ins Jahr 2011!

Grüße aus dem Winterwonderland Schwarzwald :abhau:

euer

LKW- Bauer alias Patrick :grins:

13

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 15:57



Wenn ich so viel erfahrung habe das ich den nachbauen kann, dann kommt er.
Mit Discokugel, bunten Spotlights, Strobolicht und diesem Lack

:pfeif: Meine Freundin findet an meinem Modellbau toll das ich rosa Klebeband habe :pfeif:

keramh

Moderator

Beiträge: 11 012

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 16:02

moin,

ich bin froh wenn ich 2011 überhaupt etwas mehr Zeit fürs Hobby finde.
Projekte habe ich genügend, diese heir aufzulisten wäre einfach zu viel.

Also falls der Weihnachtsmann hier mitliest und noch nichts für mich hat, Zeit, ja das ist es was ich mir wünsche. :lol:

LKW-Bauer

unregistriert

15

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 16:09

hallo keramh,

naja wer weiss vielleicht gehen deine wünsche in erfüllung :tanz:
wünsche trotzdem ein wünscheerfülltes fest! :abhau:

lkw-bauer

16

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 16:11

Hmm... Was ich 2011 bauen will?? schwierig...

ich denke mal, dass ich das bauen werde, was ich schon 2008, 2009 und 2010 bauen wollte xD ... Ich muss erstmal sachen beenden, und da habe ich zu genüge auf dem Basteltisch ;)

Gruß Patrick

17

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 16:28

Also, bestellt ist die 1:6 Kawasaki Z1300 von Tamiya, mit der werde ich wohl noch dieses Jahr anfangen :)

Dann werde ich mir wohl noch ein 1:12 Motorradmodell kaufen. Fujimi hat ne GSXR 750 Artnr. FU_141268
neu auf den Markt gebracht,die fehlt auf jeden fall noch in meiner Sammlung.



Ansonsten, mal sehen was noch so kommt... :)



Gruß Arne

18

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 17:28

Es werden ersteinmal sämtliche Modelle wie der VW T1 Samba und der Bell UH-1D die übers Jahr liegen geblieben sind gebaut.
Dann kommen noch der NH-90 und der Puma "Tigermeet" auf Weihnachten ins Haus geflogen. Also bis Ostern ist die Modellversorgung garantiert.
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Danach kommt vielleicht mal wieder ein Panzerchen oder/und die Spy Version von der Ju wie sie aktuell von Svenbanane2 gebaut wird.
Aber schaun wir erst mal was die Schule noch so alles für mich bereithält. :schrei: :!!
Ich: Wo ist mein Skalpell :!! :!!
Sie: Ähm du hast gerade damit die Farbe umgerührt
Ich: Mist nicht schon wieder :will:

19

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 18:40

Hallo zusammen!

Da kann ich mich im Prinzip jedem anschließen, erst mal die angefangenen Projekte, insbesondere meine 1/32 F-4 und wenn ich darauf keinen Bock habe, sind ja noch weitere 400 Bausätze da. Für nach Wettringen habe ich geplant mal alles zu bauen was ich so besonderes gefahren habe, als da wären ein Leo A1A3 in 1/35, einer meiner letzten privaten PKW, BMW 325i in 1/24 und immer noch auf der Suche nach einem Bausatz einer Honda 750 CBX oder einer CB 500 K1 in 1/12 oder größer, eventuell auch ein Modell woraus sich diese beiden letzten bauen ließen. Dann schon mal frohe Weihnachten. Gruß, Jabo31.

Kammerfeger

unregistriert

20

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 19:02

Hi,

ich werde versuchen meinen Lambo fertig zu bekommen :abhau:

sollte dann noch bissl was vom jahr über sein, ...... mal gucken .... entweder den

1/8 er Jag von Revell .... (sehr viel Aufwand) oder

1/12 er Cord von AMT ... (sehr viel Aufwand) oder vielleicht (für meine goldene Hälfte)

1/16 er RR von Revell ... (fast kein Aufwand)

anfangen.

:wink:

Beiträge: 876

Realname: Dennis

Wohnort: Lippstadt

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 00:30

Moin zusammen,

in erster Linie will ich alles das fertig kriegen, was noch so in den Kästen schlummert. Grob über'n Daumen gepeilt so 15-20 Baustellen..... :grins:

Und ansonsten....Den Fujimi Golf V, Ford Mustang GT 2005 und den Porsche Cayman, je mit Mike's Bodykits :)

Die hälfte wird aber letztendlich doch wieder nicht umgesetzt, kennt man ja aus den letzten Jahren :abhau:

Gruß,
Dennis

Veritas Aequitas

22

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 11:34

Mahlzeit :wink:
Zuallererst mal die Restaurationen fertigkriegen und die angefangenen Baustellen. :cracy: Aber erst nachdem diese Sch**** Augenentzündung weg is und ich wieder was seh X( :will: Danach - wenn's die Arbeit zulässt - viiielleicht die AC-130, Condor, P-3 oder Scud. Aber wie gesagt - wenn's die Arbeit zulässt und die Firma nicht zuuu Sehr stresst
Frohe Weihnacht und Prosit :saufen: :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

23

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 17:59

Nach der Fertigstellung des Eurofighters für einen Freund, gehts erstmal wieder an meiner Tamiya F-16 weiter.
Auf Halde liegen noch ...

Tornado IDS - Revell 1:32
F-4F Phantom II Revell 1:48
A-10 Thunderbolt II - Italerie 1:48
F-15 C Eagle - Academy 1:48
F-15 C Eagle - Tamiya 1:48

Vielleicht schwenke ich auch mal in die andere Richtung. Mein Vater hat mir das Schlachtschiff Tirpitz 1:350 von Tamiya anverdraut, die ich für ihn bauen soll.
Mal sehen. Aber ich werde mir mit meinem aktuellen Projekt zunächst mal Zeit lassen.

Beiträge: 526

Realname: Stephan

Wohnort: im schönen Westerwald

  • Nachricht senden

24

Freitag, 24. Dezember 2010, 14:43

Baustellen abbauen! Was sonst!?!

Also da währen der:
Nissan Micra aus dem Wettringer Cup,
ne R34 Skyline, mit Nismo-Kit in irgendeiner matten Militärfarbe,
und eine Mig-29 in 1/32 von Trumpeter.

Wenn ichs noch schaffen sollte, das Detail-Set vom F2002 zu bekommen,
dann wird auch daran noch angefangen. Aber in einer Voll-Carbonversion.


Gruß
Stephan :wink:
Eines Tages wollte Gott einen Rennfahrer erschaffen.
Den endgültigen.
Er legte in das Gen-Blättchen alles rein, was den endgültigen Rennfahrer ausmacht.

Dann nannte er ihn Senna.

25

Samstag, 25. Dezember 2010, 19:47

Puhhhhhh soviele Kästen ab ich noch liegen aber Primär erstmal:
Den Cartoon Network Scooby Doo Ford Taurus, den mir mein Mädel geschenkt hat.. Ich hab sie, logo, etwas drauf hingewiesen :smilie:


Dann die AMT/Ertl STAR TREK U.S.S. Enterprise B
AMT/Ertl STAR TREK U.S.S. Reliant
und den neuen REVELL Mercedes GP Rennwagen aus der aktuellen F1 Saison

26

Samstag, 25. Dezember 2010, 20:42

Habe gerade mit nem 1/12er Tamiya Ferrari 312T begonnen.
Dem sollen noch ein Umbau 935 auf 935K3 folgen.
Dann wäre da noch ein 300SL zum Uhlenhaut Coupe.
Es wartet noch ein Lotus 72D der neu aufgebaut werden will und dann noch einer der zum Gold Leaf Lotus gebaut werden soll.

Allerdings denke ich das damit das Jahr schon wieder zu wenige Tage hat,mal schauen was im endeffekt rauskommt?

Gruss
Christian


Resin Kits und Kleinteile zu Verkaufen!

www.mezzo-mix-models.jimdo.com

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 384

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

27

Samstag, 25. Dezember 2010, 20:59

Hallo zusammen. :wink:

Ich hoffe das ich ein paar Baustellen fertig bekomme. :nixweis:
Das Haus sollte bis Wettringen fertig werden und ich werde versuchen die Drehleiter zügig fertig zu bekommen.
Aber wie bereits geschrieben, wird das Jahr bestimmt wieder nicht reichen.

Gruß Michael.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

28

Samstag, 25. Dezember 2010, 23:59

hallo alle zusammen!
eigendlich wollte ich die se bauten erst im bau bericht erwähnen un d nicht jetzt aber ich kann es nicht mehr geheimhalten
als nächstes folgt dider bau des snownan truck aus teilund dann derteileise restoriet wird und neu aufgeebaut wird truck aus beverliyhils cop1 mit der zigreretteen ladung
bei beiden stecken viel arbeitund umbauten ich habemir aballes schon dafür besorgt drinaberjetzt heißt es aber erst mal wieder gesund werden undund die finger wieder trienierendamit es los gehen kann




gruß:andre

Beiträge: 113

Realname: Lothar Ollmetzer

Wohnort: 30880 Laatzen

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 26. Dezember 2010, 12:52

Ich möchte gern meinen Bastelkeller endlich fertig bekommen und dann meine Virago bauen.

Vielleicht noch die VW T3 Doka, kompletter Eigenbau, beginnen !

Mal sehen ob es so klappt, wie ich es mirvorstelle !? :nixweis:
___________________________________________________
Wünsche immer eine ruhige Hand beim Modellbau :ok:

Lothar

Beiträge: 56

Realname: André S.

Wohnort: NRW, Deutschland

  • Nachricht senden

30

Montag, 27. Dezember 2010, 01:53

Natürlich erstmal die Modelle, die hier noch in OVP rumliegen, sprich:
Ferrari F10
Mercedes GP Petronas MGP W01
Vodafone McLaren Mercedes MP4-25 (Hamilton)
Ferrari 458 Italia

Wenn danach noch Zeit ist, mal schauen was es so gibt.
Der SLS oder ein GT-R von Tamiya wären noch ganz nett. ;)

Gruß,
André

Fertige Modelle: Audi R8, Vodafone McLaren MP4-25 (Hamilton), Mazda MX-5, Ferrari F10
Baureihenfolge (rot = aktuell im Bau): Audi R10 TDI, Ferrari 458 Italia, Mercedes MGP W01, Lamborghini Gallardo, Mercedes SLS AMG, Enzo Ferrari, Shelby Cobra 427 S/C, Ford Mustang GT, Audi R8 Spyder

Werbung