Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 494

Realname: Johannes

Wohnort: Gastarbeiter im Bajuwarischen Königsreich

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 5. April 2011, 10:56

... es wird aber noch ein paar Tage dauern, bis ich euer Niveau erreicht habe. Ich fang ja auch erst grad wieder an zu basteln, habe aber den Vorteil, dass ich keinen General über mir habe, also wird’s schnell gehen

Hallo Dieter,

hier ein paar Top secret Tipps, wie Du binnen kürzester Zeit absolut wettbewerbsfähig wirst:

1. Grundsätzlich nachts bis zur absoluten Erschöpfung basteln - dann bist Du in jedem Fall zu müde zum Aufräumen
2. Stets eine Vielzahl von Parallelprojekten bedienen
3. Sicherstellen, dass die Zahl Deiner Ideen die verfügbare Umsetzungszeit um mindestns Faktor 10 übersteigt
4. Wann immer Du im Baumarkt oder Online interessante Dinge siehst, dann unbedingt kaufen - denn man weiß ja nie...
5. Jedes erdenkliche Haushaltsmaterial mit auch nur dem geringsten Potenzial für modellbauerische Verwendung aufheben (Joghurtbecher, Schaschlickspieße etc.)
6. Sortimentskästen und andere Ordnungssysteme verfluchen - ist nur was für Spießer
7. Beschriftungsschildchen für Boxen sind lächerlich - so was macht man im Kindergarten
8. Unbedingt schauen, dass der genutzte Raum deutlich kleiner ausfällt als das Gesamtvolumen aller Arbeiten

Mit dieser Philosphie fahre ich selber sehr erfolgreich.
Eine konsequente Umsetzung hilft Dir menschlich und beruflich enorm weiter!
So fördert es Dein Selbstbewusstsein (da man sich unentwegt verteidigen muss) und trainiert die körperliche Motorik (wenn Du nur noch in Ballerinas auf Zehenspitzen bis in die hintersten Ecken gelangst).

Bei fleißigem Üben stehen wir Dir gerne zur verfügung für eine professionelle und wohlgesonnene Bewertung in dieser Rubrik.
Gerne können wir dann auch mit Semster 2 fortfahren "Chaos für Profis".

Und nun viel Erfolg - brauchst Dich nicht schämen, wenn es gegenwärtig noch zu ordentlich aussehen sollte...

Gruß,
Johannes

62

Dienstag, 5. April 2011, 20:04

1. Grundsätzlich nachts bis zur absoluten Erschöpfung basteln - dann bist Du in jedem Fall zu müde zum Aufräumen

2. Stets eine Vielzahl von Parallelprojekten bedienen

3. Sicherstellen, dass die Zahl Deiner Ideen die verfügbare Umsetzungszeit um mindestns Faktor 10 übersteigt

4. Wann immer Du im Baumarkt oder Online interessante Dinge siehst, dann unbedingt kaufen - denn man weiß ja nie...

5. Jedes erdenkliche Haushaltsmaterial mit auch nur dem geringsten Potenzial für modellbauerische Verwendung aufheben (Joghurtbecher, Schaschlickspieße etc.)

6. Sortimentskästen und andere Ordnungssysteme verfluchen - ist nur was für Spießer

7. Beschriftungsschildchen für Boxen sind lächerlich - so was macht man im Kindergarten

8. Unbedingt schauen, dass der genutzte Raum deutlich kleiner ausfällt als das Gesamtvolumen aller Arbeiten
ooh
diese tipps werden selbst bei mir nichts helfen :D
man braucht wie ich nur eine mutter nebendran haben, dann bleibt einen garkeine andere möglichkeit als aufzuräumen.(ich bin ja noch schüler ;), somit also nicht für den wettbewerb zugelassen :D)

Mfg

Stefan
Denn die Dinge,die wir erst lernen müssen,bevor wir sie tun,lernen wir beim Tun -Aristoteles

Fertiggestellt: Diorama Ford Mustang 1967
In der Werft: U.S.S. Constitution(1:96)

Beiträge: 62

Realname: Thorsten

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 6. April 2011, 10:48

Ach Jörg,

ich weiß es auch nicht. :D
Einige arbeiten werden halt auch Freihand (so lang die Stromkabel sind) durchgeführt.
Improvisieren ist glaube ich das A + O

Meist verlager ich die Bastelleien auf die verbleibenden Flächen, die natürlich auch ständig an einer "Selbstvermüllung" leiden. Komisch das.

Johannes,
Punkt 1-8 kann ich genauso unterschreiben. :thumbsup:

Aber Hauptsache ist doch das es Spaß macht.
Gruß

Thorsten

Micra Bilderalbum

64

Freitag, 8. April 2011, 13:49

Als ich noch ein "Arbeitszimmer" hatte, hätte ich hier locker mithalten können. Nun ist es ein Schlafzimmer und ich muss leider alles immer wieder wegräumen. Dafür sollte ich mal den Keller fotografieren. Aber mit dem Trash hier kann ich definitiv nicht mithalten. Aber es beruhigt mich zu sehen, das es anderswo eben auch nicht besser aussieht und somit beschließe ich feierlich, meinen Keller NICHT aufzuräumen. Vielen Dank liebes Forum, das ist hier ist wie eine anonyme Selbsthilfegruppe für Modellbauer, vielen Dank.

Beiträge: 1 692

Realname: Stefan

Wohnort: Schiffweiler

  • Nachricht senden

65

Freitag, 8. April 2011, 14:21

Wer Ordnung hat ist nur zu faul zum suchen.
Ich finde immer alles, aber wehe ich räum auf.... :abhau:

lg
Stef

"Nur lächeln und winken, Männer."

66

Montag, 11. April 2011, 15:11

Vielen Dank liebes Forum, das ist hier ist wie eine anonyme Selbsthilfegruppe für Modellbauer, vielen Dank.
Bitteschön :grins:
Tiere sind die besseren Menschen :)

67

Donnerstag, 21. Juli 2011, 17:34

Hi zusammen,

:abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: , ich liebe dieses Forum , die Mitglieder und posts. Gerade eben, beim "Durcharbeiten" des gesamten freds und Betrachten Eurer "Wirkungsstätten" und Lesen der Kommentare, stiegen mir final, echt vor Lachen, die Tränen in die Augen :ok: :ok: :ok: . Johannes hat es mal wieder auf den Punkt gebracht :thumbsup: , die Top secret Tips-Liste ist schon markiert, wird ausgedruckt und jeweils in meinen Bastelkellern aufgehängt, weil an Punkt 1 und 8 muß ich noch arbeiten, da bin ich noch nicht "safe" ;) :D
:wink:
Gruß Andreas

P.S.:

Zitat

Ich finde immer alles, aber wehe ich räum auf....
...das ist echt ein Elend, geht mir nicht anders :will: , bzw. wenn man sich doch mal von was trennt (siehe Punkt 5), "brauch" man es spätestens 8 Tage später, weil dann ist auch die Mülltonne schon geleert :motz: ;)

68

Freitag, 22. Juli 2011, 10:01

Ich glaub ich werd heut Abend auch mal ein Foto von meinem Arbeitsbereich machen. Sollte mich in die Top5 bringen ;)

Danke, dass ich nicht allein bin Leute :tanz:
Audentes Fortuna Iuvat


69

Freitag, 22. Juli 2011, 10:24

Der Vorteil der im Alter schwindenden Gedächtnisleistung liegt eindeutig darin,
das ich diesen Thread alle drei Wochen als NEU lesen kann
und mich vor Lachen weg roll . . . :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau:

. . . Danke Leute


:thumbsup:
Mann kann über alles reden - nur nicht mit jeder 8o
... einfach tief Luft holen...

70

Freitag, 22. Juli 2011, 13:27

Hallo Dieter,

Der Vorteil der im Alter schwindenden Gedächtnisleistung liegt eindeutig darin,
das ich diesen Thread alle drei Wochen als NEU lesen kann
und mich vor Lachen weg roll . . . :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau:

. . . Danke Leute


:thumbsup:

Du hast es ja gut, bei mir dauert das immer so sechs Wochen. :lol:
Gruß Karsten
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)

71

Freitag, 22. Juli 2011, 17:25

Hier, wie versprochen, Fotos meiner Schlampenwerft ^^


Für die, die es nicht wissen: Ich habe ein kleines Atelier in einem essener Kreativentreffpunkt, dem Unperfekthaus.
Mein Atelier ist daher ein offen zugänglicher Ort und ich werde etwa 3 mal die Woche von Gästen gefragt ob ich so arbeiten kann.

Nette Seitennotiz: Ich höre etwa 5 mal die Woche dass Gäste meinen Bereich einfach großartig finden, weil man so wenigstens sieht, dass hier tatsächlich gearbeitet wird ^^
Audentes Fortuna Iuvat


Beiträge: 518

Realname: Thomas (OpaTommy)

Wohnort: Waldstetten

  • Nachricht senden

72

Freitag, 22. Juli 2011, 17:49

Da hat Holiday seinen Ersten Platz wohl Los.
Gruß Thomas
"Das ist eine richtig nette "Ich scheiß dich nicht an, du scheißt mich nicht an"-Vereinbarung."

73

Freitag, 22. Juli 2011, 18:52

Auch mir bleibt nichts weiter übrig, als meine Anwartschaft dezent zurückzuziehen, und mich in tiefer Demut verneigend vom Titel zu verabschieden. Das ist wahrhaft schlampig!! :respekt:

Schöne Grüße

Chris :ahoi:

p.s.: Aber ich freu mich wahnsinnig, dass dieser schon etwas ältere Thread offensichtlich zu neuem Leben gekommen ist! Großartig! 8o
"Go and tell Lord Grenville that the tide is on the turn. It's time to haul the anchor up and leave the land astern. We'll be gone before the dawn returns. Like voices on the wind..." (A. S.)

"Mayflower"

"La Santissima Madre"



74

Samstag, 23. Juli 2011, 08:47

Aye, Werbwol :wink:

Um es etwas verschönt auszudrücken, fällt mir der Italiensche Ausdruck wieder ein "Che Casino" :abhau:
Das hat aber nichts mit Glückspiel zu tun, heisst in etwa Übersetzt " Welch eine Sauerei" :abhau:

LG
Sergio
In der Werft : Revenge 1577
Fertig : Avalon

Wettringer

Administrator

Beiträge: 4 185

Realname: Stefan van Kisfeld

Wohnort: 48493 Wettringen

  • Nachricht senden

75

Samstag, 23. Juli 2011, 10:43

Mein Gott!!!

Bleib gaaanz ruhig. Ich ruf´ sofort bei Tine Wittler an. Das wird garantiert ein " Einsatz in 4 Wänden Spezial "


Anscheinend hat das wirklich jemand gemacht, denn am 18.07 lief tatsächlich eine Ausgabe über einen "Bastel-Opa" der es mit dem hier gezeigten locker aufnehmen konnte.



Gruß Stefan
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt, deshalb beschäftigen sich auch nur wenige damit.

(HENRY FORD)

76

Samstag, 23. Juli 2011, 10:48

Hallo Stefan

Anscheinend hat das wirklich jemand gemacht, denn am 18.07 lief tatsächlich eine Ausgabe über einen "Bastel-Opa" der es mit dem hier gezeigten locker aufnehmen konnte.

Ich hab da kurz reingezappt...... Oh mein Gott........ Die armen Modelle.

Gruss :wink:
Ralph
Ich traue Jedem. Nur nicht dem Teufel, der in Jedem steckt.

77

Samstag, 23. Juli 2011, 11:23

Hallo Stefan,
vielen Dank für das Video – hast du mal die Tel-Numer von der Tante :lol:

. . . ich möchte nämlich auch mal mit dieser Stretch-Limo fahren :tanz:

Lieber Gruß
Dieter
PS: Nein, das bin ichn nicht :du:
Mann kann über alles reden - nur nicht mit jeder 8o
... einfach tief Luft holen...

Beiträge: 2 494

Realname: Johannes

Wohnort: Gastarbeiter im Bajuwarischen Königsreich

  • Nachricht senden

78

Samstag, 23. Juli 2011, 12:38

@ Werbwol:

Ohhh boy - bist Du ein Spießer!!! Da stehen ja die Cola-Flaschen penibel aufgereit und mit der Schieblehre ausgerichtet...
Tja - in jedem Essener steckt halt doch ein bisschen ein Schwabe :pfeif:

Gruß,
Johannes

Beiträge: 989

Realname: Martin

Wohnort: Bautzen, seit 2013

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 24. Juli 2011, 23:31

Mein Gott!!!

Bleib gaaanz ruhig. Ich ruf´ sofort bei Tine Wittler an. Das wird garantiert ein " Einsatz in 4 Wänden Spezial "


Anscheinend hat das wirklich jemand gemacht, denn am 18.07 lief tatsächlich eine Ausgabe über einen "Bastel-Opa" der es mit dem hier gezeigten locker aufnehmen konnte.



Gruß Stefan



Ohne Scheiß, ich hatte Tränen in den Augen.
Ich konnte das viel zu gut nachvollziehen, außerdem waren nach mehreren Bier und Isolation beim betrachten sämtlichsten Hemmnisse deaktiviert.
Wahrscheinlich die beste Folge von dem Schwachsinn die ich mir jemals eingeflößt, äh, einverleibt habe.

Gute Nacht, Männer!

PS: Der Gewinner steht fest.

MfG Martin :wink:

80

Freitag, 30. Dezember 2011, 11:58

*thread_hervorhol*

SCHEISSE MAN !
Grad über den Thread hier gestolpert und jetzt tut mir die Kinnlade weh... vor Staunen auf den Boden geknallt...
Wie kann man in solchen Chaos solch geile Schiffe zaubern ???

:nixweis: :nixweis: :nixweis: :nixweis:
-
--
---
Man lernt nie aus... :bussi:
Fertig: Versuchobjekt USS Constitution

81

Freitag, 30. Dezember 2011, 12:18

Alibaba,

nur ein wahres Geni beherrscht das Chaos :grins:

LG

Thomas
Tiere sind die besseren Menschen :)

82

Freitag, 30. Dezember 2011, 20:33

nur ein wahres Geni beherrscht das Chaos :grins:

HMMM, ich bin kein Genie, und beherrschen tuh ich meinen Chaos nur zum Teil :pfeif: . Das heisst, ich habe eine Krabbelkiste für Kanonen, Männchen, Ösen usw.
Ich räume circa 4 Mal im Jahr auf (ich weiss, das es sehr oft ist) und gestern war das letzte Mal. Ich habe schon jetzt wieder wenig Platz zum arbeiten. Alles was ich normalerweise machen kann ist auf Riesenstappeln zu arbeiten. Gebt mir Platz 20, das heisst schon viel...
Aber um nicht schon durch den letzten Schlag schwache Herzen zu zerfetzen zeige ich kein Foto. Zum arbeiten kann ich oft den Stapel nicht wegschieben, denn die Frage ist: Wohin mit dem Stapel?
lg
hms

83

Donnerstag, 31. Januar 2013, 10:48

neues bewerbungsfoto

LG LT slut

84

Donnerstag, 31. Januar 2013, 17:27

Ich weiß gar nicht, wie ihr so viel Zeug auf euren Arbeitsplatz bekommt, bei nur einem Model...



Ich hab eher das Problem die Modelle, an denen ich gerade bastel alle drauf zu bekommen.
Ok, mein Arbeitsplatz ist nur 140 cm breit und 50 cm tief, aber arbeiten lässt´s sich ganz gut.
Nur der Computer wird manchmal etwas zugewuchert... :S

Ok, mein eigentlicher Arbeitsbereich ist ja auch nur das Schneidebrett von 37 x 29 cm...



Da passen dann auch immer ein paar Modelle drauf... :pfeif:

lg,
Frank
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

85

Donnerstag, 31. Januar 2013, 17:33

Sehe ich da 11 Schiffe auf EINEM Foto und EINEM Arbeitsplatz? 8|

Frank Du spinnst! :verrückt:
Ab sofort bekommst du ein Verbot für neue Projekte bis Du nicht mindestens 5 davon fertig hast! :baeh:

EDITH: Ach auf der Fensterbank stehen ja auch noch welche! 8o
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

86

Donnerstag, 31. Januar 2013, 18:04

Hi Leute,

das sieht ja chaos-technisch bei Euch aus wie auf dem Schreibtisch meines Chefs. :abhau: :abhau: :abhau:

Also nee, so könnte ich (wenn ich denn bald hoffentlich mal wieder Zeit für's Hobby finde) nicht arbeiten. :wink:

Aber da viele von Euch "Werft-Schlampen" ja nunmal großartige Modelle bauen, kann ich nur sagen:

Hut ab :respekt: :respekt: :respekt:

87

Donnerstag, 31. Januar 2013, 19:37

himmel ne des is wirklich :cracy: also bei mir siehts ja auch oft schlimm aus :rolleyes: aber sooooooooooooooooooooooo :abhau:

88

Donnerstag, 31. Januar 2013, 20:07

Jaahaa! Da kiekste!

Aber ich könnt' wetten, der Frank, der hat bestimmt vor dem Foto noch was aufgeräumt! :abhau:
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

89

Donnerstag, 31. Januar 2013, 20:12

himmel mickey des is doch nich dein ernst :huh: ...uiiiii dann is wohl der franki auf dem siegertreppchen :abhau:

90

Donnerstag, 31. Januar 2013, 20:16

Nein, ist nicht mein Ernst.
Aber ich halte es durchaus für Möglich wie ich den Frank einschätze! :D

Der gute denkt halt n bisschen anders...um die Ecke... :verrückt: :ok:
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

Werbung