Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 03:51

Lada 1200/VAZ-2101 Volkspolizei "Vopo" von der Fa. IXO im Maßstab 1:18 !!!

Halli Hallo zusammen :wink:,

ich war letzte Woche Samstag auf der Leipziger "Modell-Hobby-Spiel" Messe und hab da was richtig interessantes aus dem Ostblocksektor in 1:18 entdeckt :tanz: :grins: . Und zwar soll eventuell noch vor Weihnachten diesen Jahres :idee:ein Modell des Lada 1200/VAZ-2101 in Ziviler & in einer Volkspolizei Variante auf den deutschen Markt kommen und damit alle Versionen vereint sind, auch der Fiat 124, der Seat 124 und zu guter letzt der Tofas Murat 124 (Türkische Version des Fiat 124). Das Modell des Lada's im Vopo Design soll ca. 50€ und jedes weitere Modell des Lada (in Zivil), des Fiat, des Seat & des Murat jeweils 45€ kosten. Aber wenn man sich das Vorserienmodell des Vopo Lada's so anschaut, scheint dieses Modell jeden Cent wert zu sein :) :ok:. Es lassen sich anscheinend auch die Motorhaube, die Kofferraumklappe bzw. Fahrer & Beifahrertür öffnen :thumbsup: . Ich für meinen Teil werd mir das Modell auf jeden Fall zulegen und wenn ich den Lada im Vopo Qutfit bekommen hab, gibts viele weitere detailierte Bilder :lol: :D .

Und hier ein paar Bilder des Vopo Lada's ^^



























Viele Grüße René :smilie:
Ich liebe den Geruch von Plastikkleber am Morgen ^^

2

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 14:12

Sau coole Kiste, ich hab ja auch live in Leipzig bewundern dürfen, da stimmt echt alles. Nur zu dumm, das es, mal abgesehen vom Revell-Trabi und tausender 1/43er Modelle keinerlei Bausätze in 1/25 gibt. Da wäre der Lada 2101, der 311er/353er Wartburg oder der Moskvich 412 doch mal was ganz feines. Den 311er Wartburg gibts zwar als DieCast Cabrio in 1/18 von Revell, aber naja. Könnte besser sein. Mir stinkt es gewaltig, das es soooo viele 1/25er Modelle von anderen Herstellern gibt, jede Marke, jeder Typ, aber keiner traut sich an die Ostblockfahrzeuggescichte in 1/25. Sehr schade und nicht nachvollziehbar

Es grüßt der Fabian
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 387

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 14:47

Hallo Rene.

Ich konnte die Bilder ja schon gestern Abend bewundern.
Es ist ein wirklich schön umgesetztes Modell. :ok:
Ich Sammel zwar keine Ostmodelle, aber ich finde es auch schade das es viel zu wenige einfache Modelle in 1:24 oder 25 gibt. :nixweis:
Es gibt ja auch kaum etwas an Lieferwagen, Transportern oder Kombis wie wir sie im Alltag kennen.

Gruß Micha.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

Beiträge: 868

Realname: Danny

Wohnort: Neustadt/Orla Thüringen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 15:10

Schönes Modell, leider nicht mein Maßstab. :ok:

Und der B1000 dahinter, was isn das fürn Maßstab, erzähl mal :hey:

Micha, da muß ich dir recht geben, ich würde mich auch freuen, wenn es endlich mal ein paar Alltagfahrzeuge geben würde.
Grüße Danny

Wie Mutti, stets sagte... Hätteste Tauben als Hobby... würdest du auch voller Freude im Dreck stehen!


3D-Druck - was ist möglich

Modellbauer in Ostthüringen

5

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 22:46

Hallöchen ihr 3 :wink: ,

@jpegger-28

jup recht haste, ich fänds auch schön wenns Bausatztechnisch mehr von solchen Modellen geben würde. Guckt man sich das erste Bild vom Lada an also der, der farblich noch bissel nackelig ist :D , könnte man denken das ist nen Testshot eines Plastemodellbausatz :idee:, geil wäre es auf jeden Fall wenn es so wäre :will:.

@Hubra

genau und ich denke abnehmer gäb es genügend für solche Autos, hmmm von daher nen Rätsel warum es da kaum was gibt aber vielleicht ändert sich das ja mal in Zukunft :nixweis: , schön wäre es auf jeden Fall 8o .

@derDanny

Also der Barkas B1000 ist im Maßstab 1:43 gehalten aber trotzdem erstaunlich wie detailiert diese Modelle sind, wollte zwar mit dem Maßstab nix anfangen aber da es kaum Ost Modelle in größerem Maßstab gibt, bleibt einem ja nix anderes übrig als das zu nehmen was gerade so angeboten wird :D .

Hier hab ich schon mal 3 Vopo Modelle in 1:43 vorgestellt aber mittlerweile sind 3 weitere dazugekommen. Diese muss ich bei nächster Gelegenheit auch mal vorstellen :) :ok: .

Vopo's in 1:43 !!!

MFG René ^^
Ich liebe den Geruch von Plastikkleber am Morgen ^^

6

Mittwoch, 21. September 2011, 21:39

Hallo Ostblockfreunde :wink:,

sooo nu isses endlich soweit. Nach fast einem Jahr warten habe ich meine Vopo Lada Bestellung erhalten :tanz: aber leider haben ein paar Verarbeitungsmängel im Lack und an den Anbauteilen :S. Vorallem sind die Klarsichtteile vom Sekundenkleber mit dem die Teile befestigt wurden blind geworden, bzw. war bei einem die Heckscheibe kaputt. Iss echt nich schön aber da muss ich wohl noch handanlegen bei den dingern aber trotzallem ein echt schönes Modell der Lada :) .










































Gruß René ^^
Ich liebe den Geruch von Plastikkleber am Morgen ^^

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 387

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. September 2011, 02:19

Hallo Rene. :hand:

Die Modelle sehen ja so ganz gut aus.
Schade das Du damit etwas Pech hattest. :trost:
Obwohl die Fahrzeuge nicht nach meinem Geschmack sind, machen sie als Modell aber einen passablen Eindruck.
Die Blaulichter könntest Du ja dann auch Beleuchten. :pfeif:

Gruß Micha.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern, aktuell auch zum Video der Drehleiter

Beiträge: 8 841

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. September 2011, 09:20

Mir stinkt es gewaltig, das es soooo viele 1/25er Modelle von anderen Herstellern gibt, jede Marke, jeder Typ, aber keiner traut sich an die Ostblockfahrzeuggescichte in 1/25. Sehr schade und nicht nachvollziehbar

*recht geb*

Für den angegebenen Preis kann man sich nicht beschweren - denke ich. Auf mich macht der Lada einen recht guten Eindruck, zumal die Türen / Hauben aufgehen. Cooles Teil!

Werbung