Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 011

Sonntag, 24. Februar 2013, 09:04

moin zusammen!
wie heisst noch einmal dieser shop, wo man stahlkugeln bestellen kann?
LG der roland
PS liefern die zuegig???

2 012

Sonntag, 24. Februar 2013, 09:10

Hier nochmals langsam zum Mitschreiben:

Kugel Winnie
https://www.kugel-winnie.de/epages/621367...ducts/010101003

Kam prompt bei mir :-)

XXXEt
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 013

Sonntag, 24. Februar 2013, 09:37

danke ET, richtig der kugel winnie war's!
welche qualität den die brauchbarste?
https://www.kugel-winnie.de/epages/62136…tegories/Kugeln
gehärtet muss ja wohl nicht sein....otter?
LG R

Beiträge: 2 791

Realname: Johann

Wohnort: nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

2 014

Sonntag, 24. Februar 2013, 09:41

Hi,

das trifft sich gut. Denn demnächst werde ich für meine La Creole die Kugelracks basteln.
Da kann ich gleich mal die richtigen Kaliber bestellen. Und Dafi hat ja super erklärt, wie man Stahlkugeln schwärzt.
Ich kenn mich ja nur mit Schwärzen von Messing aus .... :D
Viele Grüße
Johann

Video - La Créole - 1827

Video - La Créole - Mastherstellung

Video - La Créole - Chaloupe

Video - La Créole - 2019

2 015

Sonntag, 24. Februar 2013, 09:51

...ach ja richtig....da war doch was......
nix black brass????? :nixweis:

2 016

Sonntag, 24. Februar 2013, 12:21

ich bräuchte noch einmal kurz eure aufmerksamkeit!
da ich ja zuletzt beim brünieren von messing nicht das beste brüniermittel erwischt hatte,
möchte ich mir den verdruss für meine stahlkugeln ersparen.
leider ist das mittel welches daniel empfohlen hatte nicht mehr lieferbar

https://www.amazon.de/ShoXx-®-Brünierung…howViewpoints=1

ist jetzt die frage, ob evtl dieses die gleichen eigenschaften hat

https://www.amazon.de/KLEVER-Schnellbrün…ref=pd_sim_sg_1

oder ob einer von euch metalarbeitern noch ne bessere idee hat!

LG der roland

2 017

Sonntag, 24. Februar 2013, 12:49

:schrei: HÖÖÖÖLFE siehe frage oben...... :D

Beiträge: 2 791

Realname: Johann

Wohnort: nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

2 018

Sonntag, 24. Februar 2013, 13:16

Hallo Roland,

wenn Du ein passendes Mittel gefunden hast, dann bitte informiere mich ... vielleicht können wir eine Sammelbestellung machen ...? :baeh:
Viele Grüße
Johann

Video - La Créole - 1827

Video - La Créole - Mastherstellung

Video - La Créole - Chaloupe

Video - La Créole - 2019

2 019

Sonntag, 24. Februar 2013, 13:20

hi johann, gerne doch.
kennst du das hier
https://www.waffenpflege-shop.de/p155/St…rfqau946k5eksff
liest sich gut, meine ich
und dann gibt es ja noch diese nu blak paste!
LG Brüno

Beiträge: 2 791

Realname: Johann

Wohnort: nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

2 020

Sonntag, 24. Februar 2013, 13:28

Hi Roland,

genau daran habe ich eben auch gedacht.
Das ist der gleiche Onlineshop, von wo ich mein Messingbrüniermittel beziehe.
Stahlkugeln - Waffenstahl .... alles klar!
Ich denke das kleine Set müsste für den Anfang reichen? Oder gleich das große Set, einen Literbestellen ...? :P
Viele Grüße
Johann

Video - La Créole - 1827

Video - La Créole - Mastherstellung

Video - La Créole - Chaloupe

Video - La Créole - 2019

2 021

Sonntag, 24. Februar 2013, 13:45

Braucht man dazu noch was Aggressives zum Entfetten?

XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 022

Sonntag, 24. Februar 2013, 14:03

ja...entfetten ist, so glaube ich, immer angesagt!

Beiträge: 2 791

Realname: Johann

Wohnort: nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

2 023

Sonntag, 24. Februar 2013, 14:41

Da habe ich mit Aceton gute Erfahrungen gemacht.
Funktioniert zumindest bei Messingteilen sehr gut.
Viele Grüße
Johann

Video - La Créole - 1827

Video - La Créole - Mastherstellung

Video - La Créole - Chaloupe

Video - La Créole - 2019

2 024

Sonntag, 24. Februar 2013, 15:52

ich habe mir jetzt beide mittel bestellt und werde berichten!
jetzt bestelle ich die kugeln!!!
bis spaeter, dann gibt's noch ein paar bildchen
LG der roland

2 025

Sonntag, 24. Februar 2013, 16:12

so! fertig! habe meine kugeln bestellt. allerdings jetzt im kugellagershop. kugel-winnie bietet nur bezahlung über vorabüberweisung an.
das ist mir zu doof.... :D

2 026

Sonntag, 24. Februar 2013, 18:44

nabend zusammen,

wenn ich mich nicht jeden tag an feste zeiten halte, fängt wieder die schlamperei an.
ich denke, meine daily körry diary ist euch lieber als nach 3 wochen irgend etwas fertiges vorgesetzt zu bekommen
so entwickelt sich das nun doch noch zum richtigen bauberricht. :D

ich habe mich entschieden die decksaufbauten rund um den schornstein neu zu machen.
erstens macht das spass und zweitens kann ich das ganze noch etwas zarter gestalten.

also war heute mal wieder einer meiner polystyrol tage.
zunächts im einsatz, dieses simple aber doch so effektive 8,99 power tool...der radienschneider



die fertige manschette



da freut sich der bub, wenn man mit so einfachen mitteln ein so stimmiges bauteil patscheln kann...yes :ok:



im anschluss hahe ich mich an den unterbau gemacht. hier noch beim trocknen und nicht nachbearbeitet.



wände eingezogen



und probeweise manschette druff und auf die körry




passprobe mit dem einzigen (schornstein-)teil, was ich wohl von revell übernehmen werde....



und so wie gestern muss ich auch heute dringend was futtern gehen.....
bis später grüsst
der roland

PS und das weisse zeugs da oben auf bild 1 beim radiensschneider ist nicht dass, was man meinen könnte :D

Beiträge: 2 791

Realname: Johann

Wohnort: nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

2 027

Sonntag, 24. Februar 2013, 18:56

... und das Grüne, oben rechts?
Viele Grüße
Johann

Video - La Créole - 1827

Video - La Créole - Mastherstellung

Video - La Créole - Chaloupe

Video - La Créole - 2019

2 028

Sonntag, 24. Februar 2013, 18:58

...ok johann.....das grüne ist wirklich DAS wonach es aussieht!!

2 029

Sonntag, 24. Februar 2013, 19:29

WOW....soeben habe ich meine versandbestätigung vom kugellagershop bekommen.
in der zeit hätten die anderen noch nicht einmal gemerkt dass eine bestellung eingegangen ist....
echt schade, dass manche shops noch so vorsinflutliche bezahlmethoden haben!

2 030

Sonntag, 24. Februar 2013, 19:33

Überraschung am Abend: Es wird doch ein oob ?!?

*duckandcover*

XXXEt
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 031

Sonntag, 24. Februar 2013, 19:37

ne ...sind alles ätzeile!!!!!! :D

Beiträge: 1 020

Realname: Christian

Wohnort: Hallbergmoos

  • Nachricht senden

2 032

Sonntag, 24. Februar 2013, 20:14

Klasse Roland!
Wenn du so weiter machst dann kannst du ja aus dem Bausatz noch eine 2te bauen die teile wären ja dann noch da :D aber im ernst deine arbeit lohnt sich sieht besser aus als das orginal wenn die Kugeln da sind sowieso.
mfg Christian
Der Nachbar hört AC/DC ob er will oder nicht :cracy:

2 033

Sonntag, 24. Februar 2013, 20:46

hi christian, natürlich haette ich auch aus den revellteilen etwas machen können aber hautgrund ist, dass mir das selber
machen immer mehr spass macht. ausserdem möchte ich ja auch nicht so schnell fertig werden und hier MINDESTENS einen
zweiten teil des bauberichtes einstellen!
LG der roland

2 034

Sonntag, 24. Februar 2013, 21:04

Nabend zusammen.

Also mir gefällt der Neubau auch deutlich besser.
Das anpassen der Teile zieht häufig einen ewig langen Rattenschwanz nach sich, welcher, im Nachhinein, einen Neubau ohnehin einfacher wirken lässt.
Von etwaigen Kompromissen ganz zu schweigen.

Also immer weiter so, röler! :ok:

Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

2 035

Sonntag, 24. Februar 2013, 21:09

....danke mickey, ich hoffe, dass ich morgen so ab 18.00 wieder ein wenig was zeigen kann! ich hab' da son paar ideen!!! :D
LG der röler

2 036

Sonntag, 24. Februar 2013, 21:41

Das ist jetzt gemein, Röler! :motz:

Wieder einmal die Nase lang ziehen und dann eine kleine Ewigkeit warten lassen....grummel! :will:

Naja, um aber auch die mittlerweile gut dokumentierte Bauphase zu würdigen...

Ich finde, in SW sehen die Teile bereits jetzt sehr überzeugend aus. :pfeif:









Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

2 037

Sonntag, 24. Februar 2013, 22:15

nabend mickey, dann hoffen wir mal, dass die bilder noch besser werden, wenn erst einmal alles fertig ist!
komme gerade von der werft und habe ne mumie gemacht....soll heissen jetzt muss eingeschnürt erst einmal alles
trocknen.....und morgen gibt es dann die lichtbilder!
bis morgen :wink:
der röler

2 038

Sonntag, 24. Februar 2013, 22:34

Aaber, aaber!

Herr Röler!

Natürlich werde die Bilder besser. Die werden immer besser wenn Du da etwas gemacht hast! Tze...

Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

2 039

Sonntag, 24. Februar 2013, 22:44

....wenn ich mal fertig bin, machen wir ein fotobuch mit all deinen bildern!
https://www.cewe-fotobuch.de/produkte/ce…xxl-hochformat/
ich hoffe, dass es vor unser beider rente ist!
nachdmesmiliemitkrückstocksuch :abhau:

2 040

Montag, 25. Februar 2013, 00:30

....wenn ich mal fertig bin, machen wir ein fotobuch mit all deinen bildern!

Deal! :five:
Nur das "wenn" gefällt mir in Deinem Satz nicht. :du:

ich hoffe, dass es vor unser beider rente ist!
Muss, röler, muss!
Irgendwann können wir beide mit unseren Gichtgriffeln weder Bauteile bearbeiten noch 'ne Maus bedienen. :lol: :lol: :lol:
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

Werbung