Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hasi

Moderator

  • »hasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Mai 2010, 14:06

Revell DLK 23/12 Umbau auf Soforteinstieg (SE)

Hallo ihr Lieben!

Nun ist es amtlich, der Mietvertrag unterschrieben, ich ziehe endlich um! Bezugstermin ist der 01.08.2010, und das tollste, 20m² Hobbyraum, NUR FÜR MICH! :lol:

Mein erstes Projekt in diesem Raum (übergangsweise acuh schonmal in der alten Wohnung) wird ein lange ersehntes Traummodell sein, dieses hier:


sisplantec.com

Danke dafür an Pascal! :bussi: NEIN es wird kein Schlingmann draufgepappt, SO! :abhau:

Nun beginnt die Planungsphase! Wie ihr seht ist dieser baubericht "interaktiv", das heißt IHR seid gefragt. Was soll ich bauen? Soll ein Stromerzeuger mit dran? Ein Monitor? Farbgebung und Decals? Lasst uns doch mal gemeinsam planen und uns austauschen, ich freu mich auf eure Anregungen!

:wink:

Cute and cuddly, boys!!!

Beiträge: 876

Realname: Dennis

Wohnort: Lippstadt

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Mai 2010, 14:15

Hi Denni,
was hältst du vom Hamburger Design? :pfeif:
Das tät mir gefallen ;)

Oder was ganz ausgefallenes, so wie die:

copyright: feuerwehrmodelle.de

Gruß
Dennis

Veritas Aequitas

hasi

Moderator

  • »hasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Mai 2010, 14:36

BAH! :du:

Gefällt mir so garnicht das Design! :(

Dachte eher an sowas hier:


drehleiter.info

Reizt mich auch:


feuerwehr-rheinbach.de

Und am Leiterpark sowas in der Art:


murer-feuerschutz.de

Cute and cuddly, boys!!!

Beiträge: 876

Realname: Dennis

Wohnort: Lippstadt

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Mai 2010, 14:51

Hi Denny,

das gelb war soweit ich weiß auch nur eine Designstudie in Bayern(?)..oderso.

Das erste Design gefällt mir. Hat ein bischen ähnlichkeit mit dem neuen Berliner Design.

Beim Leiterpark würde ich auf jeden Fall den Lüfter mit verbauen, währe ein klasse Detail.

Hast du vor das Gerätefach wie auf dem ersten Bild geöffnet darzustellen?

Gruß
Dennis

Veritas Aequitas

hasi

Moderator

  • »hasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. Mai 2010, 14:58

Wie gesagt, pure Planungsphase, da is alles erlaubt!

Gerätekästen offen tendenziell nein, Lüfter auf jeden Fall! Den werd ich dann aber fräsen bzw das Rundgitter löten lassen, wenn dann richtig!

Das Thema Direkteinstieg geht mir net ausm Kopp.Muss halt umsetzbar sein. Habe gestern mal ein paar Modelle in 1:87 verglichen, und siehe da, zumindest die Basis ist relativ einfach abänderbar, muss im Groben doch nur das "Loch" nach vorne verschoben werden. Schwieriger wird da die Leitermechanik. Nun gut, is ja noch was Zeit, wir sammeln mal! :)

Cute and cuddly, boys!!!

6

Donnerstag, 27. Mai 2010, 16:00

Moin Denny,

auch wenn es noch nichts zusehen gibt, machste sicherlich wieder was feines draus ;)

Da ich mich technisch nicht so mit Feuerfahrzeugen auskenn, kann ich mich nur zu Lackierung äußern. Ich Persönlich wäre für was klassisches, sprich rote Kabine, weiße Kotflügel und Stoßstange, schwarze Felgen etc.

Die moderne Lackierung mit den geschwungenen gelben Streifen finde ich eher unpassend. Das passt einfach nicht zu so einem alten Fahrzeug.

Gruß Patrick :wink: :wink: :wink:

hasi

Moderator

  • »hasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Mai 2010, 16:05

Zitat

Original von BK 117

Die moderne Lackierung mit den geschwungenen gelben Streifen finde ich eher unpassend. Das passt einfach nicht zu so einem alten Fahrzeug.



Gutes Argument, is mir dann auch mal aufgefallen, also vergessen wir die Streifen ganz schnell wieder! :)

Habe zwischenzeitlich mit Metz telefoniert, und versuche nun, an Pläne dieses Modells sowie dem Pendant mit Soforteinstieg heranzukommen!

Nächste Woche werde ich die Feuerwehr Rheinbach besuchen (auch mit den Kameraden dort habe ich eben telefoniert), und von der weiter oben abgebildetet DLK s.e. eine Spiecherkarte vollknipsen. Das Modell gefällt mir richtig gut, die Farbgebung ist super, es ist eine se UND sie steht nur 10 Km entfernt!

Cute and cuddly, boys!!!

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 439

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Mai 2010, 16:17

Hi Denny. :hand:

Ich habe auch mal ein paar Bilder für dich raus gesucht.
Vielleicht kannst Du ja etwas davon gebrauchen? :nixweis:




Das Bild wurde mir Freundlicherweise von Christian Lepold zur Verfügung gestellt.













Hier hab ich noch etwas für das Gebläse.
Guck mal hier nach.

Gruß Micha.


Hier geht es unter anderem zu den Blitzlichtern vom Pumper

9

Donnerstag, 27. Mai 2010, 16:49

Hallo,

nun will ich auch mal was dazu beitragen, hier ein Bild von einer Berliner Leiterfeuerwehr im neuen Design, einen IVECO Magirus 160E 30 DLK 23-12 CS.

https://foto.arcor-online.net/palb/alben…66638336639.jpg

Gruß Heiko

edit Wettringer:
Bild in Link umgewandelt, weil größer als 640x480!

Beiträge: 2 145

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. Mai 2010, 17:09

Hey Denny.

Egal welche Farbe oder welches Design Du da draufmachst, auf jeden Fall will ich die SE sehen. Die sind sooooo selten (gewesen), dass es eigentlich zwingend mal im Modell verewigt werden muss. Ich galub da gab´s als DLK 23-12 SE bloß 12 Stück von; ein paar 16-4 gab´s glaub ich auch noch... :idee:

Ist aber natürlich Deine Entscheidung, ich will Dir da keinen Druck machen....


:motz: :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :motz:



:abhau:

SofortGruß,

A.

P.S.: Glückwunsch zum Hobbyraum mit Wohn-, Schlaf- und Kochnische.... ;)
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RODMAN« (27. Mai 2010, 17:11)


hasi

Moderator

  • »hasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. Mai 2010, 17:24

Zitat

Original von RODMAN

...auf jeden Fall will ich die SE sehen... ...Ich galub da gab´s als DLK 23-12 SE bloß 12 Stück von



Komischerweise ein guter Teil davon in NRW!?! :nixweis:


Zitat

Original von RODMAN

...ich will Dir da keinen Druck machen....

:motz: :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :!! :motz:




Nur nicht! :pfeif:

Stimmt schon, ich LIEBE ses, allein schon deswegen liebäugel ich damit! Aber das setze ich nur um, wenn das Thema Fräse geklärt ist, da ich so ein Schmuckstück nicht dahinschweinsen will!

se ist jedenfalls bis jetzt der heißeste Anwärter auf den bereits eingeplanten Vitrinenplatz, und versprochen, nächste Woche gibts einen ganzen Berg von se-Fotos!

:wink:

Cute and cuddly, boys!!!

12

Donnerstag, 27. Mai 2010, 17:41

Hallo, Hasi!
Wenn du eine SE baust (was mir sehr gefallen würde), musst du bedenken, dass der Radstand der SE lägner ist als bei einer normalen DLK 23-12.

LG,
Christoph
Heaven Shall Burn - die Macht im Metalcore!

Beiträge: 2 145

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 27. Mai 2010, 17:54

Hy,

Zitat

Originool von Hasi:
Komischerweise ein guter Teil davon in NRW!?! :nixweis:


Jipp, und Oldenburg hatte meine ich auch eine/welche... Ist irgendwie wieder eingeschlafen die Technik, wahrscheinlich haben die Maschinisten mit dem Arsch der SE´s zuviele Randstreifen abgeräumt.... :grins:


Zitat

Originool von Hasi:
Stimmt schon, ich LIEBE ses, allein schon deswegen liebäugel ich damit! Aber das setze ich nur um, wenn das Thema Fräse geklärt ist, da ich so ein Schmuckstück nicht dahinschweinsen will!


Okay, das laß ich mal so durchgehen, aber sei gewarnt Du stehst unter :ahoi: und den :!! habe ich noch nicht weggepackt, nur gesenkt.... ;)

"Dahinschweinsen" ist übrigens auch mal ein geiles Wort, das borg ich mir jetzt ab und an mal aus...

AbräumerGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

hasi

Moderator

  • »hasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 27. Mai 2010, 19:12

@Christoph:

MÖÖÖP Einspruch, denn leider ist die Aussagen bzgl. Radstand falsch! Die se-DLKs haben genau den gleichen Radstand wie ihre "Von-Vorne Brüder" sind jedoch von der Kabine ab gemessen länger, da der Leiterpark hinten übersteht. Hier der Beweis:





Ich werde mal Teile der Schnittzeichnungen posten, wenn ich sie habe, dann wirs dus nochmal genauer sehn! ;)

Cute and cuddly, boys!!!

15

Freitag, 28. Mai 2010, 09:55

Hallo Denny :wink: .

lass Dich nicht von deinen Herpa "Treppen " täuschen , :du: der Radstand zwischen den beiden ist im Original schon unterschiedlich.
Die Standard DL hat einen Radstand von 4,50 m und die SE 4,80m .
Insgesamt 14 Drehleitern DLK 23-12 SE stellte Metz von 1980 bis 1987 her. Sie waren sämtlich auf Mercedes-Benz Fahrgestellen der Typen 1419 F, 1422 F oder 1632 mit einem Radstand von jeweils 4,80 Meter aufgebaut.
Zu beachten beim Bau wäre auch der 5 teilige Leiterpark der SE.

Ansonsten finde ich die Idee eine SE zu Bauen absolut Geil . :ok: :ok:
Freue mich schon auf die ersten Bilder . :smilie:

Gruß

Sascha :wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hompi« (28. Mai 2010, 10:24)


16

Freitag, 28. Mai 2010, 22:12

Zitat

Original von hasi
@Christoph:

MÖÖÖP Einspruch, denn leider ist die Aussagen bzgl. Radstand falsch


Ba-ba-ba-bäääm! Einspruch²!
Lass dich nicht von den Herpa-Treppen täuschen. Herpa brachte zuerst die SE auf den Markt, und hat dann (leider) das Fahrgestell und das Podest unverändert übernommen.
LG,
Chris
Heaven Shall Burn - die Macht im Metalcore!

hasi

Moderator

  • »hasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

17

Samstag, 29. Mai 2010, 09:08

Um Himmels Willen OK! Überrennt mich nicht!!! :roll:

Keine Sorge, spätestens bei den Schnittzeichnungen seh ichs und veränder es entsprechend, obwohl mir persönlich kürzen lieber wär als strecken.

Habe in der Zwischenzeit mal den Bleistift gezwungen und den Bauplan studiert. Sollte es eine se werden, werde ich die komplette Riffelblechplatte austauschen, anstelle sie zu zerschnibbeln!

Eine Lösung für ein weiteres Leiterelement habe ich noch nicht gefunden!?! :nixweis:

Cute and cuddly, boys!!!

Beiträge: 995

Realname: Pascal

Wohnort: Assen Niederlände

  • Nachricht senden

18

Montag, 31. Mai 2010, 00:52

Moin Moin,

so jetzt wird ich auch mal was dazu sagen...

du baust den SE version... :!! :!! :!!

verstanden?

sonnst stelle ich den DLK nicht zu verfügung.. :baeh: :baeh:

MFg Pascal




PS. Egal für welche version du dich entscheidest den DLK ist versandfertig. Aber wenn du dich entscheidest für den SE kann ich den 5 leiterteil mal aus eine bastelschrottsatz suchen. den pack ich dann rein. Melde dich dann bei mir. Weil das paket muss nur noch zum post gehen.. ;)

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 439

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

19

Montag, 31. Mai 2010, 01:09

Hallo Pascal.

Pack Denny das fünfte Leiterteil dazu und sobald alles bei ihm ankommt wollen wir den Baubericht der SE sehen.

Denny das ist jetzt beschlossene Sache das Du die SE baust. :!!
Pascal und ich werden dich auch mit Rat und Tat unterstützen. :hand:

Gruß Micha.


Hier geht es unter anderem zu den Blitzlichtern vom Pumper

Beiträge: 76

Realname: Lars Ahnert

Wohnort: Hohenstein-Ernstthal (Sachsenring)

  • Nachricht senden

20

Montag, 31. Mai 2010, 10:34

Hey Denny,

also ich bin auch der Meinung das das Design völllig egal ist, die Hauptsache es wird die SE. Freue mich schon auf die ersten Bilder. Laß es krachen. :ok: :ok: :ok:
Viele Grüße vom Sachsenring - Lars :wink: :wink: :wink:
Freiwillige Feuerwehr Hohenstein-Ernstthal / Sachsen :wink: :wink: :wink:

hasi

Moderator

  • »hasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

21

Montag, 31. Mai 2010, 12:54

Ok ok ok!!!!!

Die Mehrheit hat entschieden, also wir es eine SE!

Ich nutze nun den Juni für Materialbeschaffung, Fotorecherche sowie Taschenrechner-Orgien, und dann erstelle ich mir mal den Bauplan. Die Ergebnisse poste ich euch mal kleinlichst hier rein, vielleicht wollt ihr das Teil ja auch bauen!?! :nixweis:

Rheinbach ich komme! :abhau:

Cute and cuddly, boys!!!

Beiträge: 995

Realname: Pascal

Wohnort: Assen Niederlände

  • Nachricht senden

22

Montag, 31. Mai 2010, 13:06

Moin moin,

Gut das du unsere rat angenommen hast.
Teil geht heute zum post incl 5e leiterteil aus die restekiste

hasi

Moderator

  • »hasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

23

Montag, 31. Mai 2010, 13:21

@Pascal: Bedankt!!!! :)

Habe zwischenzeitlich mit Metz telefoniert, bekomme die Schnittzeichnungen und Maßtabellen beider Modellvarianten zum Vergleich, also schonmal ein großer Schritt genommen!

Witzig: Ich bin offenbar nicht der Erste, der danach fragt! :rot:

Cute and cuddly, boys!!!

Beiträge: 995

Realname: Pascal

Wohnort: Assen Niederlände

  • Nachricht senden

24

Montag, 31. Mai 2010, 13:38

Moin Moin,

mach mir dan bitte ein kopie davon. Vielleicht bau ich mir auch mal sowas..

hab ja noch einige DLK im Lager.

MFG Pascal

Beiträge: 995

Realname: Pascal

Wohnort: Assen Niederlände

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 1. Juni 2010, 16:36

Moin Moin,

DLK ist auf reise. Das Blöde versand war 20 euro :cracy: :cracy: statt 13 euro.

MFG Pascal

hasi

Moderator

  • »hasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 1. Juni 2010, 16:46

:trost:

bekommst nächstes Jahr in Wettringen ein paar Würschtels! :bussi:

Cute and cuddly, boys!!!

27

Mittwoch, 2. Juni 2010, 10:58

Hallo,
interessantes Projekt.
Ich hätte da folgende Zeichnung.
[IMG][URL=https://s347.photobucket.com/albums/p448/christian-schulz/Autos/?action=view&current=i6mvjl4n.jpg][IMG]https://i347.photobucket.com/albums/p448/christian-schulz/Autos/th_i6mvjl4n.jpg[/IMG][/URL][/IMG]

Habe diese mal vor einiger Zeit im nordstadt-forum.info gefunden.
Da kannst du auch noch diverse Bilder zu der SE finden!

Gruß Christian

hasi

Moderator

  • »hasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 2. Juni 2010, 13:50

@Christian:

Erst mal einen herzlichen Dank, das ist doch schonmal was! :)

Und natürlich willkommen im Forum!!!

Cute and cuddly, boys!!!

29

Sonntag, 6. Juni 2010, 21:14

Moinsen

Also wie wäre es den damit?



copyright by : www.truckenmueller.de




copyright by : www.bos-fahrzeuge.info

Grüßle
Grüße : Julian

hasi

Moderator

  • »hasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 6. Juni 2010, 22:58

Guten Abend zusammen! :wink:

@Julian: Besten Dank für die Fotos. Aber schau mal etwas weiter oben, es wird eine DLK mit Soforteinstieg. Gewisse Forenkollegen deren Nicknamen mit Rod anfangen und man aufhören zwingen mich unter Androhung von Waffengewalt dazu! :pfeif:

Die Hamburger DLK ist natürlich lecker! :five:


So, damit ihr seht, dass ich schon fleißig am planen bin, einmal ein paar Impressionen und Gedanken aus meinem wirren Kopf:

Erst mal was zum heulen:



BUHUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU! :heul: :heul: :heul: :heul:

heult mit, los:

WUHUHUHUHUHÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ.......

*heul* *schnief*

Danke! :lol:

Ma ernsthaft, ich hasse es so sehr! Für die Passproben nehm ich die jetzt erst mal, und entweder klau ich Micha welche oder ich vertrau auf Abteilung X. ;)

So, und nun weiter im Text:

Blauer Kreis: Heckleuchten unten

Schwarzer Kreis: Halterung für den Korb

edit Wettringer:
Bild wegen Urheberrechtsverletzung entfernt!


Und hier das Ausgangsmaterial:



Es ist noch nicht zu spät auf Töpfern umzusteigen! :roll:

Tja, dreh ich das Ding jetzt und schleif mich blöde? Schleif ich mich einfach nur so blöde? Schnibbel ich den Mist einfach raus und klebs an der anderen Seite drau? Und das Geschäkels auf Riffelblech? Oh mann...

Denke mal ich schneid hier die Leuchten etc aus und gestalte aus Poly eine neue Heckplatte, die Halterung möchte ich aus Riffelprofil herunterklappbar bauen. *kotz*

(Negative Äußerungen des Autors zeugen nicht von chronischer Unlust oder masochistischer Grundveranlagung. Sie sind vielmehr schlichtweg gewollt in den Baubericht integriert und dienen der allgemeinen Erheiterung! - Die Redaktion)

Selbsterklärend dürfte nachfolgende Darstellung sein, frei nach dem Motto das "Runde" muss auf das Schraffierte... ^^







Hab vorsorglich für die nächsten Monate schonmal jede Menge Poly, Riffelblech und Evergreen bestellt.

Die DLK, der Soforteinstieg, die Matschreifen.... MACH ES ZU DEINEM Projekt!!!!


Dammedaaajaajipppiiijipppiiijäääiiiiiii.....

Cute and cuddly, boys!!!

Werbung