Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 941

Dienstag, 27. Mai 2014, 22:34

BOCKSTARK!!!

2 942

Mittwoch, 28. Mai 2014, 08:59

völlig baff!
wenn ich nicht wüsste das es so klein ist, würde ich es selber nicht glauben wie real das wirkt ;(

einfach toll! :ok: :ok: :ok:
Viele Grüße :ahoi:
markus
(der Captain)

2 943

Mittwoch, 28. Mai 2014, 09:02

Moin Daniel,

ich bedien mich auch mal eures Lieblingswortes: BOCKSTARK!!! ;)

LG :wink:
Marcel

2 944

Donnerstag, 29. Mai 2014, 00:08

Es gibt die Easy Road und es gibt is dafis Weg ...

... da hätte ich die Klampen so einfach befestigen können, bevor ich die Wanten befestigt habe ...

... so habe ich die 11 Stück halt auf dafis Art montiert ...

... und um den Schwierigkeitsstandard weiter zu heben, hab ich auch die beiden ersten Klampen auch durch kleinere ersetzt und das unter temporärem Rückbau der bestehenden zwei fertigen Reepverschnürungen ...



... Easy Road is Pussy-Road ...

... I´m no Pussy!

XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 945

Donnerstag, 29. Mai 2014, 07:43

so stand up brothers!!!

freedom for all the pussywhipped in the world!!!

LG pussynator

2 946

Donnerstag, 29. Mai 2014, 11:38

UND HEUTE SOWIESO!!!

XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 947

Donnerstag, 29. Mai 2014, 12:05

...und heute sowieso ! Absolut !


Ich komm nicht umhin wieder mal Deine Feinstteile zu bewundern ...
da baust Du Sachen ein von denen die Meisten noch nicht mal ahnen, daß es sie überhaupt gibt ...
schon ohne die Mikroklampen sah es mehr als perfekt aus
Grüße aus dem "Wilden Süd-Westen"
Markus

"When all else fails ... Read the instructions" ( LINDBERG 1965 )

Youth, talent, hard work, and enthusiasm are no match for old age and treachery !
( In memoriam Prof. John A. Tilley, † 20.07.2017 )

2 948

Donnerstag, 29. Mai 2014, 12:50

ich sag ja.......BOCKSTARK!!!!!

Beiträge: 631

Realname: Chris

Wohnort: Großraum Stuttgart

  • Nachricht senden

2 949

Donnerstag, 29. Mai 2014, 13:19

doppelbockstark :)
Im Bau:
Walter Rose in Aktion (hoffentlich :) )
Fast fertig:
Smit Frankrijk
Fertig:
Alexander von Humboldt
Kustwacht "Waker"
USS United States
Lebensaufgabe:
SRB Neuharlingersiel :)

Beiträge: 2 773

Realname: Johann

Wohnort: nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

2 950

Donnerstag, 29. Mai 2014, 14:56

Nix Pussy!
Einfach klasse! :respekt: :respekt: :respekt:

2 951

Donnerstag, 29. Mai 2014, 14:58

Ich liebe Vatertag :-)

dafi allein zu Haus, so ziehe ich mit dem Leiterwagen mit den 3 Dutzend Bierflaschen von Zimmer zu Zimmer in der Wohnung und feiere mich :-)

Nebenbei noch mein Vatertagsgeschenk eingefordert, eine Haarklammer, diese gekürzt, so ist sie leichter und die Hebelwirkung auch nicht mehr so groß.



Die vorderste Want ist gekleidet, anders als die Vic in P. und konformer zur Literatur die Kleidung oberhalb der Einbindung der Jungfern gestoppt.



Die Klampen sind angeklebt und dann mit Fliegenfischgarn gesichert, man sieht dies aber kaum.



Und damit hab ich wieder einen Etappensieg :-)





Cheers, DAS dafi
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 952

Donnerstag, 29. Mai 2014, 15:46

pussystark!!!

2 953

Donnerstag, 29. Mai 2014, 18:20

Und wenn man mal ´nen Lauf hat, sollte man das ausnutzen ...

... Pussytalk ...

... also die beiden Second Backstays eingefügt ...



... und es fehlt nur noch der Breast Backstay.



Und holy Impatience, natürlich gleich Mal den Anker angehängt ...



... auch das Lot wurde ausgeworfen ...



... und *freude*



XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

Beiträge: 2 773

Realname: Johann

Wohnort: nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

2 954

Donnerstag, 29. Mai 2014, 20:34

Das ist nicht nur ein guter Lauf, sondern ein super Lauf ... :ok:

2 955

Donnerstag, 29. Mai 2014, 21:22

booooooockstark!!!!

2 956

Freitag, 30. Mai 2014, 23:26

Danke die Herren ...

... aber man kommt ja so schlecht aus der eigenen Haut ...

... ich sach ja normalerweise immer, die Details lieber einen Tucken unterdimensioniert als zu überdimensioniert ...

... aber hier war es zuuuuu schmalbrüstig. Die Pfortenreeps mit dem dünnsten Garn, schon optisch viel zu dünn und dann noch der Bollen weil keine Chance auf einen guten Splice ...

... und deswegen rechts V1 und links neu ...



... kömmt schon besser hin.



Nur noch 11 to go ...

:-)

XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 957

Freitag, 30. Mai 2014, 23:35

bockstark, deine tucken! :ok:

2 958

Freitag, 30. Mai 2014, 23:44

...tucktucktucktucktucktucktucktuck...

:-)

XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 959

Samstag, 31. Mai 2014, 04:12

Guten Morgen,

....hmmmm... Karies an Bord der Vic ?

Die Halteeisen haben Lücken, speziell der ganz rechts ist stark gefährdet, so scheint's... ;-)

Jetzt im Ernst, der große Abbildungsmaßstab ist eben gnadenlos, finde ich aber dennoch gut, weil einfach ehrlich und authentisch und ich nehme die Unreinheiten bei meiner SR dafür in kauf. Wahrscheinlich ist mit bloßem Augenmaß ohnehin nichts davon zu sehen.

Ansonsten schaut das sehr gut aus. Bei meinen Spleißversuchen am Frontschott habe ich noch regelrechte "Würste", das ist bei mir noch mehr als ausbaufähig...

Gruß

Bernd

2 960

Samstag, 31. Mai 2014, 07:38

Zitat

rechts ist stark gefährdet, so scheint's... ;-)

daniel's Tucken in Gefahr!?
duckundweg..... 8)

Beiträge: 2 773

Realname: Johann

Wohnort: nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

2 961

Samstag, 31. Mai 2014, 08:42

Wann kommen endlich die Bilder vom Modell?
Immer diese Studien am Original. Das wird schön langsam langweilig ... :D

2 962

Samstag, 31. Mai 2014, 10:20

...hihihihihihi...

XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 963

Samstag, 31. Mai 2014, 15:23

Hallelulja, meine neue Ätzteillieferung ist gekommen.

Ich habe die Platte mit den Ringbolzen und Haken etwas überarbeitet.



Hier die ganz kleinen, links die alten, rechts die neuen, der Haken jetzt kürzer, was dein wenig mehr Luft an den Lafetten verschafft und die Augbolzen mit größerem Loch, damit das Einhängen an ungünstigen Orten leichter wird :-)
Außerdem haben die Klampen einen Fuß bekommen, hat man ja schon an den Schnittchenwanten gesehen.

Und als Bonus habe ich einige Ringe mehr auf die Platte quetschen können - jetzt sind es mehr als 3100 Teile!

https://www.dafinismus.de/plates.html#anker7

Auch Grätings hab ich wieder :-)

https://www.dafinismus.de/plates.html#anker8

Und hier die ganze Kollektion
https://www.dafinismus.de/plates_en.html

Tschüssle, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 964

Samstag, 31. Mai 2014, 16:25

bockstark!!!bockbockstark!

2 965

Sonntag, 1. Juni 2014, 11:51

Auslöser war klumpiger, klebriger Brei, bzw. die Kleberwürste an den alten Reeps ...



... das zweiadrige optisch viel zu dünn, viel zu formunstabil und einen Spleiß hab ich da auch nicht reinbekommen, da zerfielen die beiden Kardeele durch die Belastung.

Das neue 4-adrige ist da mehr mein Geschmack. Optisch passt es mehr an die Erscheinung des Museumsschiffes und vor allem kann ich es sauber spleißen :-)

Das hatten wir ja schon: Um eine 1 mm Nadel einen brünierten Kupferdraht gewunden und mit dem feinen Elektrokneifer die Ringe heruntergeschnitten.



Zur weiteren Bearbeitung habe ich die Pinzetten weggelegt und nur mit den feinen Elektrospitzzangen gaerbeitet, was den ZischdurchdieGegendinsNirvana-Rate der Teile drastich verringert hat !!!

Und jetzt wird es anders als bei den alten Versuchen. Mit zwei spitzen Zangen den Ring leicht aufgebogen und ohne abzusetzen den Ring in den Augbolzen eingesetzt und wieder zugebogen.



Dann das 4-adrige 0,2 mm Reep mit einer angespitzten Nadel durchstochen ...



... und die Durchstichstelle zum Öhr geschoben, das kurze Ende erst durch den Ring geschoben ...



... und gleich durch das Öhr und durch die Stichstelle gezogen. Den Faden hab ich aus der Nadel genommen, so lässt es sich freier arbeiten. Danch die Nadel von der Gegenseite durchgestochen, bis zum Öhr reingeschoben, das kurze Ende eingefädelt ...



...durchgezogen und fertig war der Spleiß.



Noch etwas Leim darauf und das Miniwerk ist vollbracht.



Nach Ausbau des alten Reeps hab ich gemerkt, dass das Röhrchen - Innendurchmesser etwas mehr als 0,2 mm ist - noch mit Resten des alten Reeps verklebt war. Mein kleinster Bohrer ist 0,3 mm ...



... bzw. war. Mit einer angeschliffenen Vierkantspitze super zum Einführen und Freiräumen geeignet :-)

Und dann sieht das Ganze schon etwas aufgeräumter als vorher aus :-)



XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 966

Sonntag, 1. Juni 2014, 11:54

muss einmal gesagt werden!!! BOCKSTARK!!!!!

2 967

Sonntag, 1. Juni 2014, 13:05

Genau!

Danke, dass es endlich einmal einer sagt!

XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 968

Sonntag, 1. Juni 2014, 13:39

Guten Morgen,

also die dauerhafte Bevorzugung geschlechtlich rein maskuliner Ausdrücke in Verbindung mit Begeisterungsstürmen dürfte kaum dazu beitragen, den weiblichen Zuschaueranteil in diesem Forum zu erhöhen.

Wie wär's mal mit Schafstark ?

Äh... und wenn ich schon mal da bin, sag mal...



Hat da ein Schaaf was fallen lassen... oder war da auch ein Bock für verantwortlich ? :!!

Hihihihihihi

Duckundweeeechhhh

2 969

Sonntag, 1. Juni 2014, 13:43

A bisserl zuviel Sekundenkleber ...

... fällt ohne Makro aber nicht auf :-)

Ist aber weniger wüscht als es auf dem Bild aussieht, sobald da neues Schwarz drüber ist sieht des koi Sau!

XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 970

Sonntag, 1. Juni 2014, 13:50

Das mit zuviel Sekundenkleber ist mir mehr als bekannt, den nutze ich leider auch viel zu inflationär...

Ansonsten geißstark.. ;)

Gruß

Bernd

Werbung