Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 8 831

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

451

Montag, 25. Oktober 2010, 23:46

Hallo Michael :wink:
[...]da soll später ein beleuchtetes Transparent hin kommen[...]

Ja nee....is klar :bang:
Was denn sonst Michael :ok: :ok: :ok:

Und da kommt er wieder, unser anstifter :abhau:
[...](mir fallen da so Sachen ein, wie Überwachungskamera, so eine Checkkartenlesegerät, Registrierkasse und/oder Computer, Verkaufstresen als Vitrine,....könnte immer so weitermachen :pfeif: ), also laß "jucken" ;)

...aber so isser halt :D

Ich befürchte aber, das das Schaufenster nicht sooo stehen wird bei dem Brand, damit die Schaulustigen (nämlich wir :lol: ) freien Blick darauf haben! Du mußt dem Löschtrupp dann schon sagen, das sie nicht die Auslagen bewundern sollen bzw. ausräumen sollen, sondern sich um "ihren Job" kümmern sollen :abhau: Es nutz nichts, wenn se um die Ecke parken und sich die versammelte Manschaft dann die Nasen am Schaufenster platt drücken :abhau: :lol:

Ähem....Tschuldige....und nun fix weiter gemacht - will Dich nicht aufhalten :ok:

Ach so, da fällt mir ein: Ist es notwendig, viiiele Kartons zu bauen? Mach doch im hinteren Bereich so eine Art "Fototapete" ins Regal mit abfotografierten Lagerbestand und nur im vorderen Bereich Schachteln :hey: ?

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 385

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

452

Dienstag, 26. Oktober 2010, 00:12

@ Dominik.

Es soll zwar im Obergeschoß brennen, aber die Sicht auf das Inventar werde ich frei halten. :)
Ich werde die Einsatzfahrzeuge so platzieren das die Sicht frei bleibt.
Ansonsten würde sich der Aufwand ja nicht lohnen. :(

@ All.

Ihr kennt ja alle die Farbauswahl von Revell oder Tamiya u.s.w.
Ich suche noch Bilder von der Vorderansicht wie man sie in den Modellbauläden sieht.
Im Netz habe ich schon gesucht wie verrückt und nur immer Seitenansichten gefunden. :will:
Vielleicht habt ihr ja noch Bilder die ich für das Modell gebrauchen könnte.

Gruß Michael.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

Beiträge: 464

Realname: Danny

Wohnort: Halle (Saale), ursprünglich Arnstadt in Thüringen

  • Nachricht senden

453

Dienstag, 26. Oktober 2010, 07:39

Hi Micha!

Vielleicht findest Du ja hier, was Du suchst: https://modellbauseidel.de/index.php?inc…F_Gesch--aft%2F
War dort schon mehrmals vor Ort und leider wird der Laden in der Realität immer kleiner. Von einer Verkaufs- und Stöberfläche ähnlich einem Supermarkt (vor ca. 10 Jahren), ist das Ladengeschäft mittlerweile kleiner, als Dein Lädchen. :( Offensichtlich rentiert sich der Internetversand doch mehr. :(

Genau! :idee: Dein Laden braucht ein kleines Lager, in dem die "Bückware" steht, die nur die Stammkundschaft bekommt. :D Vorne dürfen aktuelle Revell- und Tamiyakits Platz finden und im vertaubten lager zwischen Putzeimer und Pausenraum lagern die alten und seltenen Schätzchen. :cracy:


...genug der Schwärmerei. :D


MfG
Danny

hasi

Moderator

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

454

Dienstag, 26. Oktober 2010, 11:34

Du verrückter, verrückter, verrückter, verrückter, verrückter, verrückter, verrückter, verrückter, verrückter, VERRÜCKTER Mann!

Ich wette, wenn du 80 bist, gehts du in dein Bastelzimmer, und da steht halb Kempenich in 1:25 nachgebaut!

Nein ernsthaft, du bist ein seeeeeeeeeeeehr verrückter Mann, sehr verrückt! VERRÜCKT!

:cracy: :cracy: :cracy: :cracy: :cracy:

Cute and cuddly, boys!!!

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 385

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

455

Dienstag, 26. Oktober 2010, 13:42

Hallo zusammen. :wink:

@ Danny.

Danke für den Link. :hand:
Ich werde dann mal sehen wie ich das ein oder andere Teil nachbauen kann.

@ Denny.

Aber nur ein wenig, sonst könnte ich das ja gar nicht bauen. :lol:

@ All.

Vielleicht hat von Euch jemand ein Bild auf dem man die Farbwand besser von vorne sehen kann. :nixweis:
So das man diese ausdrucken kann und für das Dio verwenden kann.


Aber nun geht es weiter mit dem Baubericht. :)

Als erstes habe ich noch ein paar Bilder von dem Regal.
Da passen viele Bausätze rein. :cracy:








Ich habe dieses Teil in der Restekiste gefunden und es gleich zum Bau einer Verkaufstheke benutzt. :lol:


Dann noch ein paar Polyteile dazu genommen.


Und noch etwas mit dem Kleber gespielt.


Das kam dabei heraus.




Noch etwas Farbe genommen und dann habe ich die Seitenteile mit Holz verkleidet.




Und dann gleich mal wieder eine Stellprobe gemacht. :)






Das war es dann mal wieder von mir.

Da ich nur sehr wenige Bausätze von Tamiya habe, hab ich eine bitte an Euch.
Wer möchte kann mir vielleicht Fotos von euren Tamiya Bausätzen per PN schicken. :nixweis:
Dann brauche ich aber von allen fünf Seiten ein Bild und die Maße damit ich sie dann im Dio verewigen kann.

:hand: Danke im voraus. :prost:

Gruß Michael.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

DominiksBruder

unregistriert

456

Dienstag, 26. Oktober 2010, 14:43

Ich habe 2 Stunden!!!! gebraucht, um diesen Artikel zu lesen :D

Ja, da muss man dran bleiben. Ich habe auch ein wenig zurück gelesen um wieder auf Stand zu sein.


Sag mal, warum macht man sich denn selbst das Leben immer schwer? man hätte da doch einfach nichts bauen können. Aber nein, der Herr muss ja ein Modellbaugeschäft zimmern! Du bist verrückt. Tolle Idee und ich finde es ganz spannend, wie das Geschäft am Ende ausschauen wird :)

Die Idee mit dem Lagerbestand fotografieren von Dominik finde ich schon mal als Erleichterung. Käme das in Frage?

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 385

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

457

Dienstag, 26. Oktober 2010, 15:07

Hallo Christian. :wink:

Zitat

Ach so, da fällt mir ein: Ist es notwendig, viiiele Kartons zu bauen? Mach doch im hinteren Bereich so eine Art "Fototapete" ins Regal mit abfotografierten Lagerbestand und nur im vorderen Bereich Schachteln

Die Idee ist gut :ok: , ich habe auch nicht vor jeden Karton im einzelnen zu Bauen.
Interessant wäre es natürlich auch Kartons von Neuheiten zu haben. :)
Die könnte man dann sehr schön ins Schaufenster stellen.
Ideen habe ich schon wieder genug, die kommen automatisch beim bauen. :idee:
Also, wer schöne Bilder hat kann sie mir gerne zuschicken.
Übrigens kommen links und rechts vom Fenster noch zwei Schaukästen hin, dort kommen dann aktuelle Prospekte rein.

Gruß Michael.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

Beiträge: 8 831

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

458

Dienstag, 26. Oktober 2010, 15:59

Übrigens kommen links und rechts vom Fenster noch zwei Schaukästen hin, dort kommen dann aktuelle Prospekte rein....beleuchtet, selbstverständlich"

Ich hab noch den Satz in Deinem Sinne ergänzt :D :grins:

Beiträge: 585

Realname: Lars

Wohnort: an der Nordseeküste (Dithmarschen)

  • Nachricht senden

459

Dienstag, 26. Oktober 2010, 17:21

Moin Moin Michael!

Da hast du ja wieder eine Show hingelegt :ok: .

Ich hoffe auch, dass die Regale, Schaukästen hoffentlich beleuchtet werden .

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 385

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

460

Dienstag, 26. Oktober 2010, 18:10

Hallo Dominik. :wink:

Ich dachte das ich das nicht extra erwähnen mußte. :lol:

@ Lars.

Die Regale werden nicht noch extra Beleuchtet. :(
Dafür genügt die Raumbeleuchtung, ist im wahren Leben auch nicht anders.

Gruß Michael.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

Beiträge: 8 831

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

461

Dienstag, 26. Oktober 2010, 21:21

Wer möchte kann mir vielleicht Fotos von euren Tamiya Bausätzen per PN schicken. :nixweis:

Wird gemacht! Sind Fujimi auch o.k.? Die haben die gleichen Maße wie Tamiya

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 385

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

462

Dienstag, 26. Oktober 2010, 21:28

Nabend zusammen. :wink:

Hier kommt noch eine Ergänzung zum Thema Lagerbestand.
Wenn das Treppenhaus eingebaut ist sieht die Örtlichkeit so aus.




Aber man hat ja eine Säge. :)
Dann werde ich dem Treppenhaus mal etwas Raum entwenden. :abhau:
Also habe ich mal schnell einen Lagerraum gebaut.


Sehr groß ist es zwar nicht, aber der Laden ist ja auch nur klein.




Da werde ich wohl noch ein paar Regale bauen müßen. :cracy:

Das war es dann mal wieder.

Gruß Michael.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

463

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 10:14

Moin Micha,

...wat soll ich sagen :nixweis: , ich bleib drann.. :thumbsup: ........ bzgl.

Zitat

Ihr kennt ja alle die Farbauswahl von Revell oder Tamiya u.s.w.
Ich suche noch Bilder von der Vorderansicht wie man sie in den Modellbauläden sieht.
Im Netz habe ich schon gesucht wie verrückt und nur immer Seitenansichten gefunden.
Vielleicht habt ihr ja noch Bilder die ich für das Modell gebrauchen könnte.

........evtl. selberbauen :pfeif: so ein Töpfchen (habe gerade keins zur Hand - weil auf der Arbeit :pfeif: ) müßte so 25mm im Durchmesser haben also 1mm im Maßstab, das wäre noch eine :hey: zusätzliche Herausforderung ;) :D

:wink:
Gruß Andreas

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 385

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

464

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 14:17

Hallo Andreas. :wink:

Also ich habe nicht vor jedes einzelne Farbtöpfchen nach zu bauen. :(
Eher wollte ich einen Schrank bauen auf den ich dann ein Bild klebe von so einer Farbwand.
Der soll ja auch nicht gleich an der Tür stehen.

Gruß Michael.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

Beiträge: 868

Realname: Danny

Wohnort: Neustadt/Orla Thüringen

  • Nachricht senden

465

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 17:32

Hallo Micha, hab da schon eine Idee wegen deinem Revell Regal, dazu mußt du dich aber entscheiden, welche Revell-Dösschen du möchtest, die Neuen, oder die Alten.

Grüße Danny

Wie Mutti, stets sagte... Hätteste Tauben als Hobby... würdest du auch voller Freude im Dreck stehen!


3D-Druck - was ist möglich

Modellbauer in Ostthüringen

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 385

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

466

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 17:38

Hallo Danny.

Da man ja etwas mit der Zeit gehen möchte würde ich dann sagen die neuen. :)

Gruß Micha.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

Beiträge: 868

Realname: Danny

Wohnort: Neustadt/Orla Thüringen

  • Nachricht senden

467

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 17:59

So würde das ungefähr aussehen.



Einfach auf ein 1mm Sheet aufkleben. Farben stimmen noch nicht so ganz, ist ja erstmal ein Entwurf. Du würdest dann sowieso eine PDF von mir bekommen, wo alles schon fertig skaliert ist.
Grüße Danny

Wie Mutti, stets sagte... Hätteste Tauben als Hobby... würdest du auch voller Freude im Dreck stehen!


3D-Druck - was ist möglich

Modellbauer in Ostthüringen

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 385

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

468

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 18:22

Hallo Danny.

Das sieht doch schon mal klasse aus. :ok:
Davon dann mehrere Lagen schräg angeordnet Übereinander und man hätte einen ganzen Schrank.
Vor allem wäre es schön bunt. :lol:

Danke :hand: dir schon mal im voraus für deine Mühe.

Ich tüftel auch gerade an einem Zeitungsständer für Fachzeitschriften. :grins:

Gruß Micha.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 385

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

469

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 16:36

Hallo Bastelgemeinde. :wink:

Weiter geht es mit dem Bau der Verkaufstheke.
Da die erste ja ein Glasplatte bekommt mußte natürlich auch noch eine mit einer normal Oberfläche her.
Irgendwo müssen ja auch die Prospekte liegen. :abhau:
Im Eifer des Baus habe ich ganz vergessen von Anfang an Bilder zu machen. :will:


Damit es später nicht so steif aussieht, hat dieser Schrank eine schräge Platte bekommen.






Damit dieser Schrank auch zu dem anderen paßt, habe ich ihn auch mit Holz verkleidet. :)




Dann folgte wieder die obligatorische Stellprobe.




Dann eine Aufnahme durch das Fenster.










Weiteres Inventar wird dann in Kürze folgen. :lol:

Bis zum nächsten Update.

Gruß Michael.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 385

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

470

Freitag, 29. Oktober 2010, 13:50

Hallo zusammen. :wink:

Ein wenig geht es hier auch wieder weiter.
Das Regal und die Schrankoberflächen habe ihre Farbe bekommen.




Die Scheiben an der vorderen Theke werde ich aber erst zum Schluß einbauen. :)




Hier mal ein Blick vom Lager aus.


Als nächstes folgt der Bau des Zeitungsständers. :idee:
Ihr wollt ja sicherlich auch ein paar Modellbauzeitschriften kaufen können. :lol:

Gruß Michael.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

471

Freitag, 29. Oktober 2010, 18:16

moin,
au ja bitte,
ich bin schon sehr gespannt, wie du das umsetzen wirst
Carsten

472

Freitag, 29. Oktober 2010, 19:45

Hallo Micha :wink:

A B S O L U T E Spitzenklasse
Gaaaaaaaaaanz großes Kino
Das sind mal wieder spitzenmaßige Sachen von dir :ok:

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 385

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

473

Freitag, 29. Oktober 2010, 21:47

Hallo liebe Bastelgemeinde. :wink:

Weiter geht es mit dem versprochenen Zeitungsständer.
Hier habe ich bereits vier Seitenteile miteinander verklebt.




Da das erste Bild der Einzelteile unscharf war, habe ich es hier gleich nach geholt. :lol:


Insgesamt gibt es fünf Ebenen.


Hier habe ich sie dann alle zusammen geklebt. :)




Weiter geht es mit ein paar Einzelteilen.


Ihr braucht jetzt nicht auf falsche Gedanken zu kommen. :du:
:schrei: Das wird kein Weihnachtsbaumständer.


:tanz: Da ist er nun und wartet auf die Zeitschriften.


Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, ist der Zeitungsständer auch drehbar.


Und so sieht er dann im Laden aus, es fehlt allerdings noch etwas Farbe.




Übrigens, der Zeitungsständer ist für 40 Zeitschriften ausgelegt. :cracy:

Viel Spaß beim Betrachten der Bilder.

Gruß Michael.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

474

Samstag, 30. Oktober 2010, 09:23

Hallo Micha, :wink:



Dein Zeitungsständer hast du Prima hinbekommen.
Jetzt fehlen dir nur noch die Zeitungen. :pfeif: :D
Aber ich denke auch die, werden bald folgen. ^^

Schnell weiter machen. :!!
Ich bleibe dran.


:ok: :ok: :ok: :ok: :ok:


Gruß Christoph

475

Samstag, 30. Oktober 2010, 18:20

Hallo Michael,

bei soooooooooooooooo viel Ideenreichtum komme ich aus dem Staunen einfach nicht heraus. :thumbsup: :respekt: :respekt: :respekt:

Ich hätte da mal ein paar Fragen und hoffe, dass ich dich nicht allzu sehr damit nerve. ;(

1. Wie stark ist die Polystyrolplatte, die du für den Zeitungsständer benutzt hast?

2. Welchen Kleber hast du dafür benutzt?

3. Womit hast du die Einzelteile zurechtgeschnitten?

4. Welches Material hast du für deine Grundplatte genommen? Ich habe gesehen, dass du den Modellgips für den Bürgersteig direkt daraufgegossen hast. Musste deine Grundplatte dafür besonders vorbehandelt werden? Wenn ja, womit?

5. Um deinen Kamin zu gießen, hast du dir eine Form aus Polystyrolplatten gebaut, wenn ich es richtig gesehen habe. Hast du den Modellgips einfach in die Form gegossen oder musste sie vorbehandelt werden, damit man den gehärteten Gips aus der Form bekommt?

6. Mit welchen Farben kann man den Modellgips bemalen? Sind Acrylfarben dafür brauchbar?

7. In diversen Shops werden 1 kg und 5 kg Modellgips angeboten. Ich muss eine Fläche von ca. 60 x 60 x 2 cm gießen, weiß aber nicht, ob ein 1 kg Beutel genügen würde. Kannst du mir diese Frage auch beantworten?


Lieben Gruß

von einem Diorama-Dummy :wink:

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 385

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

476

Samstag, 30. Oktober 2010, 20:53

Hallo Nikki. :hand:

1. Die unteren Polystyrolplatten bestehen aus 1mm und die seitlichen aus 0,5mm Material.

2. Den normalen Revell Kleber benutze ich immer dafür.


3. Ich schneide das Poly mit einem Cuttermesser und verwende je nach Bedarf ein Alu oder ein Stahllineal.

4. Als Grundplatte habe ich einen Rahmen aus Dachplatten gebaut und darauf eine 10mm starke Rigipsplatte geschraubt.
Diese hatte ich noch in der Garage stehen. :lol:
Dadurch das die Grundplatte aus Rigips ist brauchte ich sie nicht vor behandeln, ich habe sie nur vorher angefeuchtet.

5. Die Form habe ich nicht behandelt. :(
Ich habe den Gips nur an trocknen gelassen und dann aus der Form genommen, da ich ja dann gleich die Fugen einritzen mußte.

6. Ich habe damals einfache Plakafarbe benutzt, aber ich werde die Mauer noch mal neu bemalen.
Der Farbton gefällt mir nicht wirklich und ich weiß auch nicht welche Farbe dafür am besten geeignet ist. :nixweis:
Dafür müßte ich auch noch mal ein wenig im Forum herum stöbern.

7. Ich habe mir gleich einen 5Kg Sack gekauft, da ich den nun schon für drei Dioramen verwendet habe.

Ich hoffe ich konnte deine Fragen weitgehendst Beantworten.

Gruß Michael.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 385

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

477

Samstag, 30. Oktober 2010, 21:04

Hallo zusammen. :wink:

Damit der Beitrag nicht zu unübersichtlich wird, habe ich die voran gegangen Fragen separat Beantwortet. :)

Jetzt könnt ihr auch den Grund sehen warum der Zeitungsständer drehbar ist.
Wie sollte man ansonsten an die hinteren Zeitungen kommen. :nixweis:


Wie Euch vielleicht jetzt auffällt hatte ich auf den vorherigen Bildern den Ständer verkehrt herum Photographiert. :will:
Ich habe bewußt eine dunklere Farbe gewählt, da der Hintergrund und der Boden noch zu hell sind.


Noch mal ein gesamt Überblick vom Laden.


Das war mein kleines Update.

Gruß Michael.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

478

Samstag, 30. Oktober 2010, 22:43

Hallo Micha :wink:
Toll ist der Zeitungsständer geworden :ok:
Mal sehen was für Lektüre da rein kommt

hasi

Moderator

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

479

Samstag, 30. Oktober 2010, 23:11

Huhu Michalein!

Hab hier noch nen Flugzeugträger aus dem zweiten Weltkrieg in 1:1200 rumliegen. Da sind viele kleine Propellerflugzeuge mit dabei, die so ca 6 mm groß sind! Interesse? Könnte ich dir auch noch schön in Tarnfarbe oder Navy-Blau bemalen wenn du magst! :)

Cute and cuddly, boys!!!

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 385

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

480

Samstag, 30. Oktober 2010, 23:35

Hi Denny.

Du kannst aber fragen. :lol:
Die wären doch Ideal um sie im Schaufenster von der Decke hängen zu lassen. :ok:
Werde mir mal ein paar LKW - Modelle in 1:500 bestellen.

Gruß Micha.

Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

Werbung