Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 24. März 2009, 20:04

La Superbe, heller 1/150

Hallo. Zuerst entschuldigung fuer meine deutsche Sprache, ich bin Litauer, und deutsch habe nur in der Schule gelernt. Das ist meine erste Aussage in diesem Forum. Jezt baue ich Heller model Le Superbe in Masstabe 1/150. Da sind ein Par Fotos.






Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Livijus LT« (24. März 2009, 20:24)


2

Dienstag, 24. März 2009, 20:35

Hallo Livijus LT,

tolles Schiffchen baust Du da.

Schau mal hier unter diesem Link wie man Bilder hier im Forum einstellt.

Link: 04 - Bilder im Forum verlinken
:tanz: :prost: :tanz:

Gruß Friedrich
HMS Victory, Heller 1.100 und Kriegslokomotive Br 52 von Trumpeter

Wettringer

Administrator

Beiträge: 4 185

Realname: Stefan van Kisfeld

Wohnort: 48493 Wettringen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. März 2009, 20:52

Hallo Livijus,

bitte die Bilder direkt hier einstellen, diese Vorschaubilder mögen wir hier nicht. Bitte die maximale Bildergröße von 640x480 beachten. Die Bilder vor dem Hochladen vorher passend bearbeiten.

Gruß Stefan
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt, deshalb beschäftigen sich auch nur wenige damit.

(HENRY FORD)

4

Dienstag, 24. März 2009, 21:16

Entschuldigung wegen Fotos. Ich will jezt in Arcor registrieren, aber dort ist es geschrieben "Eine Registrierung ist nur aus Deutschland möglich. Mit freundlichen Grüßen Ihre Arcor AG."

5

Dienstag, 24. März 2009, 21:29

Hallo Livijus,

erstmal herzlich willkommen im Forum. Mir gefällt Deine Le Superbe bisher sehr gut; bin gespannt, wie's weitergeht.
Mit den besten Grüßen
der Frank :ahoi:
___________________________

6

Dienstag, 24. März 2009, 21:35

Noch ein Mal

Ist es so gut mit foto?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Livijus LT« (24. März 2009, 21:36)


7

Dienstag, 24. März 2009, 21:52

Hallo Livijus LT,
siht bisher wirklich super aus. Auch das mit den Bildern ist so in Ordnung.

Gruß, Sven


Im Bau:
USS Constitution von Revell 1:96

In Planung:
HMS Victory, Heller 1:100
Seenotkreuzer DGzRS HERMANN MARWEDE, Revell 1:72 mit Foto-Ätzsatz und Foto-Ätzsatz heliport von Eduard

8

Donnerstag, 26. März 2009, 11:24

Hi Livijus! :wink:
Ich wollte Dich auch erstmal herzlich willkommen heißen! Historische Schiffsbauer find ich immer gut!
Und übrigens: Deine Modelle gefallen mir sehr gut! Vor allem an Deiner "Superb" finde ich die Kupferbeschläge optisch sehr gut getroffen. Man streitet sich hier ja mehr oder weniger heftig, wie das wirklich auszusehen hat, ob nun gün durch die Oxidation oder rosa wegen des Salzwassers oder oder..... Ich find jedenfalls, dass Du das so darstellst, wie ich mir das vorstelle. Also: In diesem Sinne. Mach weiter so. Ich schau bei Dir weiterhin rein!

Schöne Grüße nach Lt.

Chris :ahoi:
"Go and tell Lord Grenville that the tide is on the turn. It's time to haul the anchor up and leave the land astern. We'll be gone before the dawn returns. Like voices on the wind..." (A. S.)

"Mayflower"

"La Santissima Madre"



9

Freitag, 27. März 2009, 20:21

Hallo. Da habe ich stehenden Takelage gemacht, aber noch nicht ganzen. Da sind ein Par Fotos. Ich warte auf Vorschlaege was ich nicht gut mache, danke :)










Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Livijus LT« (27. März 2009, 20:22)


10

Freitag, 27. März 2009, 21:55

Hallo Livijus,

die Takelage sieht bisher sehr schön aus; und wenn Du so weitermachts, wird das ein super Modell. In seinem jetzigen Bauzustand macht das Schiff bereits einen guten Eindruck.

Weiter so! :ok:
Mit den besten Grüßen
der Frank :ahoi:
___________________________

11

Samstag, 28. März 2009, 11:57

Hallo Livijus,

ein schönes Modell mit einer bisher sauberen Takelage. :ok:
Mach weiter so.

Tipp für die Wanten:
Zeichne auf ein Blatt Papier Linien mit den Abständen der Webleinen.
Befestige das Papier hinter die Wanten. Das macht das Knoten einfacher.

Gruß Timo
:ahoi:
"Ihr seid verrückt!" - "Gott sei's gedankt. Sonst würde das hier vermutlich nicht funktionieren."

12

Freitag, 3. Juli 2009, 21:25

RE: La Superbe, heller 1/150

Guten Tag .

Heißt denn das Linienschiff nicht "Glorieux" ? Oder irre ich mich?
Denn die Glorieux und die "La Superbe"wurden in gleicher Zeit und in
gleichen Still gebaut.
Dennoch ist das ein schönes Modell.

Grüße von Galeon

13

Mittwoch, 19. August 2009, 19:27

Hallo.

erkennt das niemand,das dieses Schiff vielleicht einen falschen Namen hat!!! :idee:
dieses Linienschiff heist "Glorieux"
bitte schreibt zzurück.

in Grüße Galeon

14

Freitag, 21. August 2009, 10:27

Hallo Livijus,

mir gefällt Dein Schiff wirklich sehr gut. Was den Namen angeht habe ich keine Ahnung (Asche auf mein Haupt) Diese historischen Modelle fangen langsam an mich echt zu reizen. Ich dachte immer, dass diese in Plastik nicht so gut rüber kommen. Aber da wird man hier in den Bauberichten und Gelerien eines besseren belehrt.

Weiter so
Thoralf
Gruß
Thoralf
:ahoi:

Im Bau: Seenotrettungskreuzer "Hermann Marwede"

Galerie: hier

15

Freitag, 21. August 2009, 16:06

Hallo an euch,

erstmal an dich Livijus; ein schönes Modell erstellst du da. Ich bin auch einer von denen,die mehr schauen als zu schreiben. Dennoch bin ich immer dabei....
Ich kann dem Tipp von Timo nur bepflichten; so eine Schablone für die Wanten ist ungemein hilfreich - ich machs auch so - schau mal bei meiner Le Glorieux.

Zitat

erkennt das niemand,das dieses Schiff vielleicht einen falschen Namen hat!!! Idee dieses Linienschiff heist "Glorieux" bitte schreibt zzurück.


Galeon, du hast in gewisser Weise recht - das Thema wurde aber schon an einer anderen Stelle im Forum diskutiert - leider weis ich nicht mehr wo.
Heller hat hier zwei fast identische Schiffe rausgebracht. Wie du schon selbst sagst, wurden damals mehrere Schiffe des gleiche Typs gebaut. Also, lass disem Schiff den Namen....

Viel Spass
Christian
:ahoi: :ahoi: :ahoi: :ahoi:

Im Bau:Le Glorieux 1:150

auf Werft (in Wartestellung) die Preussen 1:150

16

Dienstag, 20. Oktober 2009, 14:34

Guten Tag. Werde nicht viel schreiben, nur will Ihnen zeigen wie jezt mein Schiff aussieht. Entshuldigung fuer Foto Qualitaet (oder wie dieses Wort auf deutsh) :) In ein Par Wochen hoffe ich, werde ich alles beenden.














Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Livijus LT« (20. Oktober 2009, 14:38)


17

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 14:15

Hallo Livijus,

gefällt mir sehr, sehr gut, Dein Schiff.

Ganz große Klasse :ok: :ok: :ok:

Weiter so - bist ja bald fertig.

:wink:

Beiträge: 577

Realname: Joachim

Wohnort: Medebach NRW

  • Nachricht senden

18

Freitag, 23. Oktober 2009, 14:20

Hallo Livijus, :wink:

ein schmuckes Schiff hast Du da gebaut. Kompliment! :ok:

Etwas möchte ich aber anmerken. Die Belegung der Schoten des Aussen- und Binnenklüvers würde ich ändern und zwar nicht an der Blinderah, sonder weiter nach achtern, wenn es nicht anders geht,sogar mit dem Vorstengestagsegel an einem Belegpunkt zusammen. Das sieht, glaube ich, etwas besser aus.
Ich hoffe, Du kannst es eventuell noch ändern. Das liegt aber bei Dir, ob Du es machst
Ist nur ein Vorschlag von mir.

Gruß Joachim
:ahoi:
Fertig: die Thermopylae in 1:96

Fertig: die Cutty Sark in 1:96

Fertig: CUTTY SARK, die Zweite in 1:96


"Nicht ich habe die Segelschiffe verlassen. Sie haben mich verlassen."

Robert Miethe, Kapitän des Laeisz- Windjammers "PITLOCHRY"

19

Freitag, 23. Oktober 2009, 14:28

Danke sehr fuer die Bemerkung, aber schade, ich kann das nicht verstehen :rot: mein deutsch ist wirklich nicht so gut. Wenn Du das zeigen koenntest waere super. Dieses Satz "Die Belegung der Schoten des Aussen- und Binnenklüvers würde ich ändern und zwar nicht an der Blinderah, sonder weiter nach achtern, wenn es nicht anders geht,sogar mit dem Vorstengestagsegel an einem Belegpunkt zusammen"?? Ich habe nur verstanden dass etwas mit Takelage nicht gut ist oder? :)

Beiträge: 577

Realname: Joachim

Wohnort: Medebach NRW

  • Nachricht senden

20

Freitag, 23. Oktober 2009, 17:21

Hallo Livijus, :wink:

in 2 Bildern habe ich durch weiße Pfeile die Taue markiert, die ich meine.

Durch rote Pfeile, wo Du die Taue eventuell hin führen kannst.
Einmal dieses:



und nochmal dieses:



Ich hoffe, Du weißt jetzt was ich meine.

Gruß Joachim
:ahoi:
Fertig: die Thermopylae in 1:96

Fertig: die Cutty Sark in 1:96

Fertig: CUTTY SARK, die Zweite in 1:96


"Nicht ich habe die Segelschiffe verlassen. Sie haben mich verlassen."

Robert Miethe, Kapitän des Laeisz- Windjammers "PITLOCHRY"

21

Freitag, 23. Oktober 2009, 19:31

Ok, danke sehr. Das werde ich wirkllich fixen.

Werbung