Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 999

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. März 2006, 17:27

Rolls-Royce 3 Cylinder 1905 1/16

Modellvorstellung: 1905 Rolls Royce 3 Cylinder



Hersteller: Entex
Modell: Rolls Royce 3 Cylinder
Modellnr.:
Masstab: 1:16
Teile: 158
Spritzlinge: 7 davon 1 in Gold und 1 in Klarsicht
Preis: ???
Herstellungsjahr: ???
Verfügbarkeit: ???
Besonderheiten: ???






Bauanleitung:

übersichtlich und eindeutig

Fazit:



Feiner Bausatz, gut detailliert, die Reifen sind etwas Hart, kann aber am alter des Bausatzes liegen.
Ein weiterer Bausatz im Maßstab 1:16, somit läßt sich gut die Entwicklung im Fahrzeugbau darstellen.

Plus: --

Minus: --

Link zum Baubericht: wird folgen

Link zur Bildergalerie: wird folgen

2

Dienstag, 28. März 2006, 20:25

Halo Keramh

Geiles Auto,und 1/16 wohl auch nicht zu Übersehen!

:cracy:ich hättedavon gern schöne Baubilder,das ist mal ein Oldie
nach meinem Geschmack.

Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber!
http://www.streichholzbastler.eu/

3

Dienstag, 28. März 2006, 22:32

cool :rrr:

klasse modell !

1/16 ist auch eine schöne größe um richtig gute Details zu machen !

Bin schon auf den Baubericht gespannt !

Gruß :wink:

Sebastian

4

Mittwoch, 29. März 2006, 07:03

Hallo Marek :wink:

Schöner Bausatz :)
Täusche ich mich oder ist der in etwa gleich wie der Silver Ghost von Academy? <Klick mich>

Grüsse :wink:
Jüre

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 999

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. März 2006, 16:16

moin Jüre,
ja und nein, die Karossen sind absolut identisch, lediglich der Motor unterscheidet sich.

Wärend 1905 ein 3 Zylinder Motor zum Einsatz kam
stampfte bereits im Jahr 1907 ein 6 Zylinder, ca. 60 PS starker Motor vor sich hin.

Daher auch sein Spitzname "Silver Ghost":
"Silber" weil alle sichtbaren Metallteile versilbert waren und
"Geist" weil der Motor so ruhig lief.

Die "Silber Geister" wurden in sden Jahren von 1907 bis 1926 in fast unveränderter Form gebaut.

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 999

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. März 2006, 16:33

übrigens hat der Bausatz des 1907 Rolls Royce erhebliche fehler da er auf dem Bausatz des 1905er aufbaut.
Wenn man sich originalbilder ansieht stellt man diese unterschiede schnell fest.
Zum ersten ist der Silver Ghost länger, die Lehnen der hinteren Sitzreihe sind niedriger.
Der Silver Ghost hat vorn Türen und lange Staukästen unter den Trittbrettern.
Ob sich diese Veränderungen im Modell realisieren lassen weiß ich nicht, mal sehen, wenns so weit ist.


7

Mittwoch, 29. März 2006, 17:05

Hallo Marek :wink:

Danke für die Info's :hand:

Grüsse aus Bern :wink:
Jüre

8

Sonntag, 2. April 2006, 19:19

RE: 1/16 Rolls-Royce 3 Cylinder 1905

Hallo Marek.

Ich habe den Minicraft RR Silver Ghost von 1907 gebaut und einen Bausatz noch hier. Die Äste von deinem Bausatz sind die gleichen, wie bei meinem. Nur ich habe das Jahresschild 1907 und nicht 1905.
Es fehlt nur noch die Spannung des Verdecks über die Lederriemen. Das ganze Verdeck ist sehr schwierig anzubringen, weil keinerlei Markierungen oder Vertiefungen oder sonstige Hilfsmittel vorhanden sind.

glueman
:verrückt: Gefährlich ist`s den Leu zu wecken, vergänglich ist des Tiger`s Zahn.
Doch der schrecklichste aller Schrecken ist der Modellbauer in seinem Wahn
:verrückt:
Im Bau: Immer noch Mehrere :nixweis:

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 999

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. April 2006, 20:05

moin glueman,
wenn Du aufmerksam gelesen hast habe ich genau das geschrieben, jediglich wurde beim Academy 1907 RR
eine zusätzliche Platine für den 6 Zylinder Motor beigelegt. Auch ich habe diesen Bausatz bei mir rumliegen.

Werbung